Restaurants

Das neue Jacobs Restaurant – Einfachheit auf höchstem Niveau

Mit großer Spannung und Vorfreude öffnete das neue Jacobs Restaurant nach einer Umgestaltung am 4. Mai 2016 seine Türen. Viele Neuerungen erwarten die Gäste seitdem: Ein verschönertes Interieur, ein fokussierteres Küchenkonzept, modern angezogene Mitarbeiter und jede Menge spannender Details. Mit viel Fingerspitzengefühl wurden Jacobs Restaurant, der Wohnhalle und der Bar ein neuer Look verliehen. Mit Hilfe von frischen Farben, sorgsam ...

Alohachérie Pop-up Restaurant in Ottensen

Das Alohachérie Pop-up Restaurant hat im Eventkontor Ottensen eröffnet. Seit November 2015 war das rein vegane Restaurant in der Weidenallee in Eimsbüttel ansässig, diese Location wurde aber zu klein und so sind die Betreiber auf der Suche nach einem neuen Standort. Zwischenzeitlich bietet nun das Pop-up Restaurant mit 150 Innenplätzen und 30 weiteren Plätzen auf der Terrasse dreimal mehr Sitzgelegenheiten als die alte Location. Jeden Sonntag ...

225 Jahre Louis C. Jacob – ein Hamburger Original feiert Jubiläum

Das Louis C. Jacob begeht 2016 ein besonderes Jubiläum: Am Freitag, 1. April 2016, blickt das Haus auf 225 spannende Jahre zurück. Im Jacob an der berühmten Hamburger Elbchaussee können Gäste an fast jeder Ecke Geschichte live erleben. Viele Anekdoten und Kuriositäten ranken sich rund um das Hotel. Sie sind genauso bunt und amüsant wie die Gäste, die das Haus über die Jahrhunderte besucht haben. Alles beginnt mit dem Zuckerbäckermeister Nikolaus ...

Restaurant-Tipps in der Nähe von "Aladdin"

Sie möchten vor oder nach Ihrem Musicalbesuch von "Aladdin" noch etwas essen? Nur ein paar Schritte von der Neuen Flora entfernt, erwartet Sie im Casa Amato authentische süditalienische Küche im gemütlichen Ambiente. Die aus frischen Zutaten liebevoll zubereiteten Gerichte genießen Sie hier bei schönem Kerzenschein oder auf der blumigen Sommerterrasse im Hinterhof. In den Räumen der Neuen Flora befindet sich das "Cardoza's", das mit seiner ...

Le Plat du Jour – Ein Stück Paris in Hamburg

Ganz im Stil eines französischen Bistros gehalten, lädt das Plat du Jour in der Hamburger Altstadt zu allerlei Köstlichkeiten ein. Auf rot-weiß-karierten Tischdecken werden Delikatessen wie Rumpsteak mit Pfeffersauce, Kalbsnieren mit Senfsauce, Linsen auf Lachstartar oder Salat mit Scampi serviert. Dazu gibt es ausgewählte Weine. Wer danach noch Lust auf ein typisch französisches Dessert hat, der findet im Plat du Jour sowohl Mousse au Chocolat ...

Zum Alten Rathaus

Unter dem Motto "Unser Steak ist Labskaus" geht es junghanseatisch und gastfreundlich in den historischen Gemäuern der Patriotischen Gesellschaft zu. Das Restaurant "Zum Alten Rathaus" zeichnet sich durch besondere Hamburger Küche aus – hanseatisch traditionelle Speisen werden hier sinnlich und ästhetisch interpretiert. Die schöne, neugotische Spitzbogenarchitektur des Restaurants schafft eine ganz besondere Stimmung. Das Deckengewölbe erstrahlt ...

The Table*** – Kevin Fehling

Drei Sterne für Hamburg: Der renommierte Restaurantführer Guide Michelin, zeichnet Kevin Fehling nur drei Monate nach der Eröffnung seines neuen Restaurants "The Table – Kevin Fehling", erneut mit den höchst begehrten und äußerst selten verliehenen Drei-Michelin Sternen aus. Ein absolutes Novum für die Hamburger Gastronomieszene, da diese Auszeichung, seit dem Erscheinen des Guides in den letzten 50 Jahren, keinem Hamburger Restaurant verliehen ...

Hamburger Küche

Die Hamburger Küche ist berühmt für ihre deftigen Spezialitäten in üppigen Portionen – Scholle Finkenwerder Art, Hamburger Aalsuppe, Labskaus & Co. sind in ganz Deutschland bekannt. Auch ungewöhnliche Kombinationen wie Birnen, Bohnen und Speck haben ihren Reiz. Zur Stintsaison im Frühjahr herrscht oft ein enormer Andrang in den traditionellen Hamburger Restaurants, wenn der kleine Fisch auf die traditionelle Art zubereitet serviert wird und ...

Restaurant Antik-Hof Bissee – Treffpunkt auf dem Lande

Unkomplizierter Genuss ist die Philosophie und Stärke des Hauses. Der über 400 Jahre alte Antik-Hof Bissee von Renate Stamer und ihrem Geschäftsführer Dieter Mengel im idyllischen Dorf Bissee ist in Schleswig-Holstein einer der beliebtesten Treffpunkte auf dem Lande. Antiquitäten, Kunst- und Skulpturenausstellungen, Kulturveranstaltungen, Trauungen in der alten Schmiede, Familienfeste, Bier- und Kaffeegarten, gepflegtes Essen im historischen ...

Friedrich Fett

Der Bandkoch Tan Levine vom Uebel&Gefährlich wurde von den Künstlern immer derart hoch gelobt, dass die Betreiber es einfach unfair fanden, nicht auch den Gästen diesen Genuss zugänglich zu machen. Daher haben sie im Friedrich Fett eine Küche für ihn eingerichtet, in der er für die Gäste und die Künstler kochen kann. Tans Kochphilosophie ist schnell erklärt: Er bedient sich aus Rezepten der ganzen Welt und schlägt den Spagat zwischen altbackener ...

Landhaus Scherrer* – Sternekoch Heinz O. Wehmann

Das Landhaus Scherrer gehört seit Jahrzehnten zum Spitzenbereich der Gastronomie in Hamburg. Heinz Otto Wehmann, der seine Ausbildung unter anderem im Atlantic Hotel Hamburg genoss und dort zum stellvertretender Küchenchef aufstieg, ist seit 1980 im Landhaus Scherrer tätig und seit 1981 Küchenchef sowie gemeinsam mit Emmi Scherrer Inhaber des Landhaus Scherrer. Seit dem kocht Heinz O. Wehmann in der obersten Liga und wird seit vielen Jahren mit ...

Jellyfish – Fisch & Seafood

Das Jellyfish ist in Hamburg eine der Top-Adressen für frischen Fisch und Seafood. Fischliebhaber genießen hier eine facettenreiche Nouvelle Cuisine mit dem Besten, was das Meer zu bieten hat. Küchenchef Nils Egtermeyer setzt auf Nachhaltigkeit und verarbeitet ausschließlich Fisch und Seafood aus Leinen- und Wildfang und frische Zutaten regionaler Herkunft

Fischereihafen Restaurant

Eine der kulinarischen Institutionen Hamburgs. Das traditionsreiche Haus an der Großen Elbstraße steht seit 1981 unter der Leitung der Familie Kowalke. Jeder prominente Besucher der Hansestadt war hier einmal Gast. Das Erfolgsrezept, damals wie heute: Hier wird von kundiger Hand zubereitet, was aus den Meeren kommt und Schuppen, Krusten oder Schalen hat – fangfrisch, in bester Qualität und in konkurrenzlosem Preis-Leistungsverhältnis. ...

Das Seepferdchen am Hafen

Direkt an der Elbmeile, zwischen Fischmarkt und dem neuen Kreuzfahrt Cruise Center, lädt Sie das Restaurant "Das Seepferdchen am Hafen" zum hanseatischen Abtauchen ein. Erleben Sie in ehemaligen Fischlagerhallen alte Hafentradition – mit Treibholzplanken, Hummerpool-Bar, offener Kreativküche, "Santa Maria" Boots-Lounge und der "sehen & gesehen werden"-Sonnenterrasse. Von der Küche werden Sie mit einem schnellen Hafen-Quicklunch am Mittag, ...

Oyster Bar im Grand Elysée Hamburg

Im Herzen des Luxushotels Grand Elysee an der Rothenbaumchaussee gibt es ein kleines Genießer-Paradies mit feinstem Seafood, prickelndem Champagner und ausgewählten Weinen. Die stilvoll eingerichtete Oyster Bar ist in warmen, dunklen Farben gehalten, mit Tischen und Stühlen aus hochwertigen Naturhölzern sowie mediterranen Bildern und Accessoires ausgestattet. Ganzjährig können die Gäste in der Oyster Bar des Grand Elysée auf eine kulinarische ...

Exquisite Küche – Sterneköche – Gourmetrestaurants

Wer gern edle Gerichte aus marktfrischen, hochwertigen Zutaten genießt, sollte einmal testen, was die Hamburger Sterneköche für ihn bereithalten. Leichte Köstlichkeiten voller Kreativität verwöhnen den Gaumen und stellen dennoch keine Gefahr für die schlanke Linie dar. Die phantasievolle Dekoration und das stilvolle Ambiente lassen den Besuch in einem Gourmtrestaurant zum besonderen Vergnügen werden ...

Jacobs Restaurant** – Sternekoch Thomas Martin

Ein Besuch im Jacobs Restaurant im eleganten Hotel Louis C. Jacob ist für seine Gäste immer wieder ein unvergessliches Erlebnis. Die Küche von Gourmet-Koch Thomas Martin ist zeitgemäß leicht und frisch, mit französischem Akzent – phantasievoll und raffiniert, aber ohne "Schnickschnack". Die Sommeliers empfehlen die entsprechenden Spitzenweine aus aller Welt. Der grandiose Ausblick, den Jacobs Restaurant durch die hohen Glasflügeltüren über die ...

Restaurant Haerlin** – Sternekoch Christoph Rüffer

Christoph Rüffer komponiert auf Basis der klassischen französischen Küche leichte Gerichte und verbindet sie mit mediterranen Elementen. Der unvergleichliche Blick auf die Binnenalster, den man während des Essens genießen kann, rundet dieses Gourmet-Erlebnis ab. Das "Haerlin" wurde vom Michelin 2012 mit einem zweiten Stern ausgezeichnet.

Seven Seas** auf dem Süllberg – Sternekoch Karlheinz Hauser

Im Gourmetrestaurant "Seven Seas", das Platz für maximal 50 Gäste hat, serviert Sternekoch Karlheinz Hauser seit 2002 mit seiner Kochmannschaft klassische regionale und internationale Küche auf höchstem Niveau. Täglich werden vier verschiedene Menüs angeboten. Perfekter Service. Seit 2003 wird Küchenchef Karlheinz Hauser mit dem begehrten Michelin-Sternen ausgezeichnet. Das elegante Ambiente, edle Details der Tisch- und Tafelkultur, und das ...

Le canard nouveau* – Sternekoch Ali Güngörmüs

Der junge Küchenchef Ali Güngörmüs bietet moderne, leichte, mediterrane Küche mit exotischen Noten auf gehobenem Niveau zu fair kalkulierten Preisen an und führt eine gut sortierte Weinkarte. Mal mediterran, mal orientalisch mit einem Hauch von 1001 Nacht – diese gelungene Liason entsteht, wenn die ausgewählten Aromen den Charakter des Produkts fein unterstreichen. "Vom Einfachen das Beste" lautet dabei die ehrgeizige Devise des jungen, ...

Feinschmeckerziele im Norden

Auch wenn Gourmets in der Hansestadt eine Menge feinster Restaurants ansteuern können, gelegentlich zieht es Feinschmecker auch vor die Stadttore. Schleswig-Holstein kann mit zahlreichen Sternerestaurants aufwarten, und auch Niedersachsen oder Mecklenburg-Vorpommern laden mit ausgesuchten Lokalen zu einem Ausflug für die Sinne ein.

Piment* – Sternekoch Wahabi Nouri

Im kleinen familiengeführten Restaurant im Herzen Eppendorfs lädt Wahabi Nouri ein, seine klassisch-französische Küche mit deutlichen Akzenten Marokkos kennen zu lernen. Hier können die Gäste in eine Welt voller betörender und überraschender Geschmackserlebnisse eintauchen. Neben zahlreichen anderen Auszeichnungen erkochte sich Wahabi Nouri auch ganz souverän seinen Stern, der regelmäßig erneuert wird. 2010 wurde er vom Gault Millau zum besten ...

Restaurante Carrasco

Der Klopstockplatz 3 war über 30 Jahre eine kulinarische Oase für Ottensener, Altonaer und Genießer aus ganz Hamburg. Angefangen beim legendären "Schiffchen" von Dirk Barthel über das Ausbildungs-Restaurant "Zinken" bis hin zum "PUR" wurden unterschiedliche gastronomische Höhenflüge geboten. Gastro-Profis haben nun aus dem schon etwas in die Jahre gekommenen Ex-Restaurant ein edles holzgediegenes Kleinod geschaffen, das vom Ambiente in Hamburg ...

Restaurant OLSEN

Klein, gemütlich, mit leckeren Gerichten – so lässt sich das Restaurant OLSEN in der Bellealliancestraße gut beschreiben. Dabei lag es dem Patron und Fernsehkoch Ole Plogstedt am Herzen, viele unkonventionelle vegetarische und vegane Gerichte anzubieten. Mit einer zur Hälfte vegetarischen Speisekarte, von der sich viele Gerichte vegan kochen lassen, ist ihm dies gelungen. Und trotz seines prominenten Besitzers bleibt das OLSEN immer schön ...

Erlebnisgastronomie

Ob ein Dinner auf dem Alsterdampfer, ein mittelalterliches Gelage, ein Abendessen in vollkommener Dunkelheit oder die vollautomatische Anlieferung des Essens mittels eines ausgeklügelten Transportsystems – die Hamburger Erlebnisgastronomie bietet ihren Gästen zahlreiche außergewöhnliche Events. Diese genussvollen Stunden werden Sie so schnell nicht mehr vergessen

Argentinische Genusskultur im Steak-Restaurant Tafelberg

Das ehemalige "El Argentino" in Winterhude war für seine Steaks weit über die Grenzen Hamburgs berühmt. Maiken Schuffert & Michael Raethe lassen nun den Geist des kultigen Steakhauses an gleicher Wirkungsstätte wieder aufleben. Im neuen frischen Glanz erstrahlt das Restaurant Tafelberg mit einem großen Angebot für Fleischliebhaber. Bestes südamerikanisches, auf Lavastein gegrilltes Steak & saisonale Köstlichkeiten, dazu ein schönes Gläschen ...

Schulauer Fährhaus

Nach umfangreicher Umbauphase hat das Traditionshaus direkt an der Elbe mit seiner weltbekannten Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm-Höft wieder für die Gäste geöffnet und erfreut sich großer Beliebtheit. Warme und gedeckte Farben beherrschen zusammen mit Echtholzelementen den Gastraum, in dem das neue Mobiliar einen modernen und eleganten Eindruck verschafft. Die Terrasse wirkt mit dem neu verlegten Holzfußboden und den Naturholzmöbeln sehr ...

Tim Mälzers Off Club in Bahrenfeld

Tim Mälzers Bahrenfelder Restaurant Off Club liegt in einem Backstein-Souterrain und ist per S-Bahn über die Haltestelle Diebsteich schnell zu Fuß erreichbar. Nicht nur die extravagante Einrichtung gibt dem Restaurant einen persönlichen Touch, der Gast kann à la carte klassische sowie außergewöhnliche Speisen wählen. Wo zuvor Gastronom Milenko Gavrilovic das Chezfou betrieb, öffnet nun Tim Mälzer montags bis freitags ab 12.00 Uhr und samstags ab ...

Restaurant Mess

Genuss und Gastlichkeit seit 1994. Vollblutgastronom Tobias Strauch hat für seine Gäste ein behagliches und dennoch modern gestylten Ambiente geschaffen. Im Restaurant mit gut 40 Plätzen können sie in verwinkelten, zum Teil gold-verzierten Räumen Platz nehmen. Im Sommer lädt die Terrasse im begrünten Hinterhof zum Verweilen ein. Serviert wird eine mediterrane Küche mit asiatischen Akzenten. Aber auch regionale Spezialitäten wie Wiener Schnitzel, ...

Jung & International

Nichts gegen ein gemütliches Abendessen beim Griechen um die Ecke oder den Mittagstisch des China-Restaurants nebenan, aber hier muss der Gast kaum noch in die Karte schauen, denn das Angebot ist meist identisch: Ob Souflaki oder Hühnerfleisch Chop Suey, man weiß bereits, was auf den Tisch kommt. Wer jedoch hin und wieder auf der Suche nach einer kulinarischen Herausforderung ist, findet in Hamburg experimentierfreudige Köche und junge ...

Restaurant slowman

Im Restaurant slowman im Hotel Reichshof nahe des Hauptbahnhofs im Hamburger Stadtteil St. Georg, steht das Kochhandwerk im Vordergrund. Die Verwendung von nachhaltig produzierten und fair gehandelten Lebensmitteln, in Kooperation mit jungen, regionalen Unternehmen, sowie die Aus- und Weiterbildung des slowman-Teams sind zentrale Konzeptpunkte des Restaurants. Hier wird im "Rhythmus der Natur" gekocht.

Restaurants in der City

In bester Innenstadtlage reiht sich ein Restaurant an das andere. Vom gehobenen Fastfood-Restaurant für Business-People übers gemütliche Brauhaus, das gern von Hamburg-Gästen angesteuert wird, bis hin zu den feinen Gourmetadressen.

Fischrestaurant Hoppe

Seit über 100 Jahren erholen und genießen – Das Fischrestaurant Hoppe an der Elbe hat schon zu Kaisers Zeiten auf sich aufmerksam gemacht – idyllisch im Winter und mit südlichem Flair im Sommer auf der Terrasse (128 Sitzplätze) mit traumhaften Elbblick. Auf den Tisch kommen wechselnde Saisongerichte und täglich frischer Fisch. Traditionsreich sind die Schollen-Gerichte und Hamburger Labskaus. Bei Hoppe kocht der Chef noch selbst

Das "Wasserschloss Speicherstadt": Teekontor, Gastronomie und Café in einem

Eine außergewöhnliche Location hat in der Hamburger Speicherstadt eröffnet: Das "Wasserschloss Speicherstadt", eine Gastronomie mit angeschlossenem Fachgeschäft rund um das Naturprodukt Tee. Von zwei Fleeten und riesigen Speichergebäuden umgeben, ist es nicht nur seit langem beliebtestes Fotomotiv in der ehemaligen Freihafenzone, sondern jetzt auch Hamburgs erste Tee-Adresse

Kulinarische Highlights vor den Toren der Stadt im Navigare NSBhotel

Ob Feiertage, Trauungen und Hochzeiten, Geburtstage oder der ganz persönliche Anlass – das Navigare NSBhotel im malerischen Buxtehude vor den südlichen Toren Hamburgs begleitet jede Feier mit perfekt abgestimmten kulinarischen Highlights. Über das ganze Jahr hinweg bietet das Navigare NSBhotel seinen Gästen ein rundum perfektes Gourmet-Angebot, das zum Schlemmen und Genießen einlädt

Restaurant Au Quai in Traumlage an der Elbe

Vor 14 Jahren haben das italienisch-französische Geschwisterpaar Sylviane und Enzo Caressa ihre Vision, ein Restaurant mit eigener Eventlocation zu gründen, verwirklicht. Seit der Gründung vom Au Quai ist das Team stetig gewachsen, zuletzt mit dem Einstieg von Restaurant-Chef Osvaldo Ferilli und dem dynamischen Chefkoch Lukas Ben Schröder. 14 Jahre voller Genuss mit tollen Events und spannenden Begegnungen – mitten im Hamburger Hafen.

Dinner in the Dark

In den Räumen von Dialog im Dunkeln mitten in der historischen Speicherstadt erwartet die Gäste ein ganz besonderes kulinarisches Erlebnis – ein Dinner in the Dark. Das bedeutet Essen mit allen Sinnen, wenn die blinden Guides ein 4-Gänge-Überraschungs-Menü servieren. Die kulinarische Reise startet um 19.00 Uhr mit einem Sekt-Empfang im Hellen. Nacheinander werden Sie in kleinen Gruppen durch die ersten der lichtlosen Ausstellungsräume geführt und ...

Anna Sgroi* – Sterneköchin Anna Sgroi

Anna Sgroi hat nach einigen anderen Hamburger Stationen 2004 in St. Georg ihr eigenes Restaurant gehobener Klasse eröffnet und dort auch 2004 ihren ersten Stern erkocht, den sie bis Ende 2012 verteidigte. Seit April 2013 kann die schnörkellose, authetische Küche der sympatischen Italienerin nun in Pöseldorf genossen werden. In die ehemaligen Pöseldorfer Bierstuben ist mediterranes Flair ein gezogen. Die Meisterköchin tischt im edlen Ambiente ...

Fischrestaurants

In Hamburg versteht man sich in den zahlreichen Fischrestaurants wie dem Fischereihafen Restaurant direkt an der Elbe oder Stocks im ALstertal vortrefflich auf die Zubereitung von Fisch – kein Wunder bei der großen Auswahl an fangfrischen Leckereien. Ob auf deftig-rustikale Art oder in Form feiner Häppchen, Scholle, Rotbarsch & Co. sind immer ein besonderes Geschmackserlebnis. Zum Glück sorgt Fisch für Genuss ohne Reue. Seefisch enthält viel ...

Brodersen

Ganz in der Nähe des Museums für Völkerkunde an der Rothenbaumchaussee ist im Souterrain einer prächtigen Jugendstilvilla das Restaurant Brodersen beheimatet. Markenzeichen der Küche sind original Hamburger Spezialitäten und Bodenständiges aus der Region in Portionen, von denen jeder satt wird. Das wöchentlich wechselnde Mittagsangebot hat unschlagbare Preise

Tschebull

Das Tschebull ist Hamburgs bester Österreicher. "Wiener Schnitzel, Tafelspitz, Kaiserschmarrn oder Salzburger Nockerln sind traditionelle österreichische Gerichte, die der Gast bei uns erwartet," sagt der Kärntner Alexander Tschebull. Unter seiner Leitung wird die österreichische Küche jedoch modern und zeitgemäß interpretiert. Mit konsequenter Beschränkung auf frische Produkte und Lieferanten erster Qualität will er dem Ruf des Gault Millau, der ...

Restaurant Marlin

Restaurant Marlin, das ist Hamburgs erste Adresse für Fischliebhaber im Norden der Stadt. Die beiden Spitzenköche Michael Wollenberg und Harald Paulus, die bereits erfolgreich im Wattkorn zusammenarbeiten, haben im großzügigen, maritimen Ambiente eine kulinarische Welt rund um Meerestiere geschaffen. Hier werden fangfrische Meeresspezialitäten in bester Qualität und mit einem konkurrenzlosen Preis-Leistungsverhältnis auf den Tisch gebracht

So schmeckt Helgoland: Hummer & Co. machen die Nordseeinsel zum Feinschmeckerziel

70 km vom Festland entfernt bietet Deutschlands einzige Hochseeinsel zwei ganz besondere kulinarische Köstlichkeiten: Fangfrischen Hummer und die als Knieper bekannten Scheren der Taschenkrebse. Die Helgoländer Delikatessen gehören zur Insel wie der freistehende Felsen "Lange Anna", die vorgelagerte Düne und der salzige Geschmack der steifen Nordseebrise. In den vielen Restaurants und auf den Sonnenterrassen kommen Hummer, Knieper und Co. immer ...

Das neue ELV – ein Elb-Restaurant für alle Generationen

Seit dem Frühjahr 2013 trägt der ehemalige Elbschloss-Pavillon den Namen "ELV", was auf Plattdeutsch Elbe bedeutet. Seit fast 100 Jahren ist das Restaurant an der Elbufer-Promenade ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen. Besonders die große Terrassenlandschaft, die bis zu 150 Personen fasst, lädt zum Verweilen ein. "Das neue Konzept des ELV soll Jung und Alt gleichermaßen ansprechen. Vom Geschäftsessen bis zur großen Feier ...

Restaurants an der Elbe

Es gibt wohl kaum etwas Schöneres, als bei gutem Essen entspannt aufs Wasser zu blicken und die funkelnden Lichtreflexe zu betrachten. Die Elbe zeigt bei jeder Wetterlage ein anderes Gesicht und ist immer für Überraschungen gut. Besonders interessant wird es, wenn auch noch Schiffe zu beobachten sind – die modernen Containerriesen ziehen ebenso Blicke auf sich wie die zeitlos-schlanken Formen der historischen Museumsschiffe oder aber die großen ...

Spitzengastronomie im Badhotel Sternhagen im malerischen Cuxhaven-Duhnen

Die erstklassige Küche, das schöne Ambiente, der First-Class-Service und die kreative Innovation der Speisekarte – all dies zeichnet das Gourmet-Restaurant "Sterneck" des Badhotel Sternhagen in Cuxhaven-Duhnen aus und lässt das Spitzenrestaurant zu einem der besten Restaurants in Deutschland zählen. Laut Hornstein-Ranking 2013 belegt das etablierte Gourmet-Restaurant "Sterneck" Platz 68 der 150 besten Restaurants in Deutschland, womit die ...

Restaurant-Tipps in der Nähe vom Musical "Liebe stirbt nie"

Um das Operettenhaus an der Reeperbahn herum tobt das Leben. Hier die richtige Location nach einem Besuch des Musicals "Liebe stirbt nie" zu finden, ist gar nicht so einfach. Für ein Abendessen in gediegenem Ambiente bietet sich das "Hotel Hafen Hamburg" gleich um die Ecke mit seinem Restaurant "Port", bzw. der "Tower Bar" an. Von hier aus haben Sie einen traumhaften Blick über den Hamburger Hafen. Nicht weit davon kann man im noblen Empire ...

Restaurant-Tipps in der Nähe der Staatsoper

Sie haben in der Opernpause bereits einen Gourmetteller genossen, möchten jedoch nach der Oper bei einem guten Glas Wein und einer Kleinigkeit zu Essen den Abend ausklingen lassen, oder wollen Sie lieber schon vor der Oper essen gehen? Kein Problem: Das gemütliche Weinrestaurant Kleinhuis im Hotel Basler Hof ist gleich um die Ecke. In den Colonnaden finden Sie verschiedene Restaurants mittlerer unterschiedlicher Preisklassen: Urig geht es im ...

Restaurant-Tipps in der Nähe vom "König der Löwen"

Wer nicht auf die Gastronomie im Musicalzelt – hier befindet sich ein Skyline-Restaurant mit Blick über den Hafen – zurückgreifen möchte, findet auf der anderen Elbseite verschiedene Angebote. Eine hervorragende Aussicht bietet ebenfalls das "Port" im "Hotel Hafen Hamburg". Wer einen leckeren Cocktail bevorzugt, sollte die Stufen zur "Tower Bar" des Hauses erklimmen: 7 Tage die Woche können hier die leckersten Cocktails genossen werden – und das ...

Hans im Glück Burgergrill

So glücklich wie ich, gibt es keinen Menschen unter der Sonne!" – Diese Worte spricht Hans, nachdem er auf seinem Weg Schritt für Schritt Wertvolles gegen scheinbar Wertloses eingetauscht hat. Für ihn ist Glück etwas anderes als Besitz, für ihn zählt der Moment. Diese Leichtigkeit des Seins ist die Grundidee der Hans im Glück Burgergrills

STOCKs – Der Treffpunkt für Genießer im Alstertal

Seit mehr als 15 Jahren gibt es STOCKs Fischrestaurant, früher in Ellerbek, und seit einigen Jahren in einem schönen Reetdachhaus mit Terrasse und Garten in Lemsahl-Mellingstedt im Alstertal. Küchenchef und Inhaber Heiko Stock kreiert mit seinem Team in der offenen Küche frische Fischgerichte und norddeutsche Klassiker, genauso wie saftige Steaks und leichte, mediterrane Gerichte. Eine besondere Spezialität des Hauses sind die warmen, krossen ...

Zum alten Lotsenhaus

Im Restaurant "Zum alten Lotsenhaus" an der Elbe wird jeder glücklich: Ob bei einem gemütlichen Essen im Restaurant, einem Abstecher in den Biergarten oder im Beachclub mit direktem Elbblick. Das traditionsreiche Restaurant bietet nach der umfangreichen Modernisierung ein stilvolles und harmonisches Ambiente. Schon seit 1801 ist das Gasthaus ein beliebter Treffpunkt. Erleben Sie ein Stück Hamburger Geschichte, während Sie sich kulinarisch ...

Hotel Lindenhof: Nordsee trifft Mittelmeer

Im Ort Lunden im schleswig-holsteinischen Kreis Dithmarschen, unweit der Nordsee gelegen, lädt der kleine, familiär geführte Lindenhof 1887 zum Genießen und Wohlfühlen ein. Kern der Philosophie des Hauses ist der Genuss. Täglich frische, regionale Produkte und liebevoll zubereitete, abwechslungsreiche Spezialitäten von Land und Meer spielen im neu konzipierten Lindenhof 1887 eine wichtige Rolle. Dazu wollen Gastgeber Tjark-Peter Maaß und Jasmin ...

Alt Helgoländer Fischerstube

Es ist seit 1982 eines der schönsten und traditionellen Hamburger Fischrestaurants, direkt auf dem Hamburger Fischmarkt. Hier lässt sich die Hafenatmosphäre am besten von der Terrasse genießen. Die Gastlichkeit, das Ambiente und das engagierte Team verbinden kulinarische Highlights mit Tradition und Moderne. Vom Hamburger Pannfisch bis hin zur leichten Küche mit asiatischer Note und vegetarischen Gerichten, genießt man hier eine gehobene Küche zu ...

Anzeige