Ausstellungen & Museen in Hamburg

© iStock.com/syolacan
© iStock.com/syolacan

Malereien, Zeichnungen, Fotografien, Skulpturen, Grafiken, Architekturen und Videokunst, all das hat unsere schöne Hansestadt zu bieten. Bei uns findet ihr eine Übersicht von Hamburger Museen sowie Infos zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen, Ermäßigungen und aktuellen Ausstellungen.

"Ein lebendiges Museum …" Max Sauerlandt und die Hamburgische Sezession

2019 feiert die Hamburgische Sezession ihr 100-jähriges Jubiläum. Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) nimmt das Jubiläumsjahr zum Anlass, diese auch für das MKG spannende Zeit in den Fokus einer Ausstellung zu rücken. Vom 22. März 2019 bis März 2020 werden in der Haspa-Galerie unter anderem Grafiken der Sezessionsmitglieder Rolf Nesch, Arnold Fiedler sowie Willy Davidson und Fritz Flinte gezeigt. Außerdem sind Gemälde und Objekte der ...

Ausstellung "Luxus pur – Lack aus Ostasien" im Museum für Kunst & Gewerbe

Vom 28. Februar bis 26. Mai 2019 präsentiert sich die materielle Kultur Chinas, Koreas und Japans in den Ostasien-Räumen des Museum für Kunst & Gewerbe (MKG) von ihrer luxuriösen Seite – der Lackkunst. Brillantes Schwarz, intensives Rot, schimmerndes Gold und geheimnisvolles Perlmutt dominieren die Lackwaren, die alle Lebensbereiche der gesellschaftlichen Elite wie Essen, Schreiben, Reisen, Musik, Schmuck, und Teekultur bereichern. Seit dem ...

"Ich liebe Hamburg" Ausstellung des Künstlers A.M. Fogtt

Ein Geheimtipp für Kunstliebhaber. Am Montag, 11. Februar 2019, findet um 19.00 Uhr die Vernissage zu der Ausstellung "Ich liebe Hamburg" von A.M. Fogtt in der Fabrik der Künste statt. Bis zum 24. Februar 2019 kann diese täglich besucht werden. Sie bezeichnen ihn als "Den Totalen Maler" und vergleichen ihn mit den Großen seiner Zeit. A.M. Fogtt überzeugt mit seinem exzeptionellen Farbempfinden. Seine Landschafts-Farb-Symphonien bestechen durch ...

Feinkunst Krüger: Christian Hahn – Bilanz

Vom 3. bis zum 23. Februar 2019 ist der Hamburger Künstler Christian Hahn endlich wieder einmal mit einer großen Soloausstellung in Hamburg zu sehen. Den Anlass dazu gab sein 50igster Geburtstag in dessen Rahmen er Bilanz zieht und neue Arbeiten zeigen wird. In den Werken von Christian Hahn werden unterschiedliche Wirklichkeitsfragmente ineinander verschränkt. Gegensätze wie das Natürliche und das Künstliche werden herausgearbeitet. Es geht um ...

Darum wählt! Plakate zur ersten demokratischen Wahl in Deutschland

Am 19. Januar 2019 jähren sich die ersten demokratischen Wahlen in Deutschland zum hundertsten Mal. Zugleich wurde an diesem Tag das erste Parlament der Weimarer Republik gewählt. Ein Meilenstein in der Geschichte Deutschlands, dem das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) eine Ausstellung, vom 17. Januar bis 22. April 2019, mit über 100 Plakaten und Grafiken aus dieser Zeit widmet, die damals eine entscheidende Rolle bei der ...

Bucerius Kunstforum zieht in neue Räume neben das Rathaus

Im Juni 2019 zieht das Bucerius Kunst Forum in die neu entstandenen Räume am Alten Wall – nur wenige Meter vom bisherigen Standort entfernt. Für das stark nachgefragte Veranstaltungsprogramm entsteht eine eigene Etage mit Auditorium und Lichthof. Das erfolgreiche Konzept konzentrierter Themenausstellungen wird hier auf einer Etage fortgeführt. Die Servicebereiche werden großzügiger und für die Publikumsbedürfnisse angemessener gestaltet. Mit ...

Heinrich Reinhold: Der Landschaft auf der Spur

Die Hamburger Kunsthalle würdigt vom 7. Dezember 2018 bis 10. März 2019 zusammen mit der Klassik Stiftung Weimar das facettenreiche Œuvre von Heinrich Reinhold (1788–1825). Es ist die erste umfassende Retrospektive zu diesem Künstler, der zu den bedeutendsten deutschen Landschaftsmalern des 19. Jahrhunderts gehört und mit seinem Werk die veränderte Landschaftswahrnehmung jener Zeit forcierte. Neben der innovativen Sicht auf die Natur besticht ...

Philippe Vandenberg – Kamikaze

Die Hamburger Kunsthalle zeigt vom 16. November 2018 bis 24. Februar 2019 die bisher größte Werkschau Philippe Vandenbergs (1952–2009) und die zugleich erste Museumsausstellung des flämischen Künstlers in Deutschland. In seinem Heimatland Belgien als einer der wichtigsten Künstler der letzten Jahrzehnte sehr geschätzt, gilt es sein radikales und schonungsloses Œuvre international noch zu entdecken. Die groß angelegte Schau präsentiert rund 80 ...

Automuseum PROTOTYP

Seit 2008 präsentiert das Automuseum PROTOTYP in der HafenCity Hamburg seltene Sport- und Rennwagen aus 80 Jahren Automobilgeschichte (1939 bis 2017) und gibt spannende Einblicke in das Leben der Rennfahrer und Konstrukteure, die den Motorsport groß gemacht haben: Geschichten erzählen Geschichte! Das Automuseum sieht sich selbst als Prototyp eines Museums und zielt in seinem Ausstellungskonzept auf die Vermittlung von gelebter Leidenschaft für ...

Out of Office. Wenn Roboter und KI für uns arbeiten.

Die Sonderausstellung "Out of Office", die im Museum der Arbeit in Zusammenarbeit mit dem Bucerius Lab der ZEIT-Stiftung ab Mittwoch, 7. November 2018, zu erleben ist, setzt sich auf interaktive Weise mit Szenarien zur Zukunft der Arbeit auseinander. An elf thematisch spezifizierten Stationen wird den Besuchern gezeigt, welche fundamentalen Umbrüche durch Roboter und Künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt bereits stattfinden und welche uns ...

Anzeige