Das Stadtmagazin für Hamburg
 
 
 
 
 

Jenisch-Haus

Der klassizistische Museumsbau im Jenisch-Park, seit 1927 Außenstelle des Altonaer Museums, kann auch für Bankette, glanzvolle Hochzeitsfeiern oder andere Anlässe angemietet werden.
Jenisch-Haus, © hamburg-magazin.de
Jenisch-Haus, © hamburg-magazin.de
Das Jenisch-Haus, 1831 bis 1834 nach Plänen der Architekten Forsmann und Schinkel als Sommersitz für den Senator Martin Johann Jenisch erbaut, wurde vor einiger Zeit renoviert und bietet mit seiner wunderschönen Ausstattung, alten Gemälden, Parkett- und Marmorböden sowie kristallenen Lüstern einen unvergleichlichen Rahmen für hanseatische Feierlichkeiten.

Gastgeber bei den Veranstaltungen ist das Hotel Louis C. Jacob mit seiner hervorragenden Küche. Und wer nach der Party einen weiten Heimweg scheut, findet im nahe gelegenen Hotel auch immer ein freies Bett.

Ortsinformationen

Jenisch Haus Historische Museen Hamburg
Baron-Voght-Straße 50
22609 Hamburg - Nienstedten
Weitere Empfehlungen