Ausstellungen & Museen

Individuelle Weihnachtsgeschenke aus der Hamburger Kunst Galerie

Hamburg ist so schön und es macht Freude, die Hamburger Sehenswürdigkeiten zu sehen und zu malen. Die Elbphilharmonie erstrahlt in vielen Farben, wenn sich die Sonnenstrahlen in der Fassade spiegeln, die Schiffe des Hamburger Hafens erzählen von ihren Reisen, und es gibt vieles mehr aus Hamburg zu erfahren. Die Stadt Hamburg hat unvergleichliche Werte und Facetten, mit denen man sich gerne die eigenen Wände schmückt. Insbesondere für regionale ...

Feinkunst Krüger präsentiert: Don't Wake Daddy XI

Alle Jahre wieder im Dezember beehrt uns Daddy um Hallo zu sagen und uns die schönsten Werke aus der Welt der Lowbow Art und des Pop Surrealism zu präsentieren. Dieses Jahr sind Arbeiten von 33 internationalen Künstlern dabei und zu sehen sind sie vom 4. bis zum 23. Dezember 2016 in der Galerie Feinkunst Krüger. Vor 11 Jahren gab es bei Feinkunst Krüger erstmals Europas schönste und größte Low Brow Ausstellung zu bewundern. Ins Leben gerufen und ...

"My Heroes" Ausstellung Tom Boston

Erfrischende Pop-Art-Kompositionen von Street-Art bis Sweet-Art: Die Galerie Mensing Hamburg präsentiert vom 26. November bis 9. Dezember 2016 den Pop-Art-Künstler Tom Boston in der Ausstellung "My Heroes". Sein Künstlername ist Programm und zugleich Hommage an Amerika als Wiege und Wegbereiter der Pop-Art: Tom Boston. Der Künstler ist ein wahres Multitalent und gilt als aufgehender Stern am Pop-Art-Himmel. Seine Mixed-Media-Kompositionen, die ...

Steinskulpturen aus Simbabwe – Meisterwerke der 1. Generation aus den Sammlungen Péus, Jenkner-Becke & Rohde

In der IMBA-Galerie in Hamburg-Winterhude hat eine ganz besondere Ausstellung eröffnet. Schon in den 1970er-Jahren begann der Hamburger Journalist und ZDF-Afrika-Korrespondent Gunter Péus afrikanische Kunst zu sammeln. Fasziniert von ihrer Ausdruckskraft erwarb er einzigartige Werke der Steinbildhauer im damaligen Süd-Rhodesien. Präsentiert wurden diese sogenannten "Shona-Skulpturen" u. a. in der Ausstellung "Kunst aus Afrika heute – Meisterwerke ...

Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker am Kiekeberg

Genießen Sie vom 25. bis 27. November und vom 9. bis 11. Dezember 2016 Weihnachten mit allen Sinnen am Kiekeberg. Im Freilichtmuseum am Kiekeberg schwebt Weihnachtsstimmung durch die Luft. Über 100 Aussteller zeigen ihr selbstgefertigtes Kunsthandwerk. Der Markt ist jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Aus Anlass des Weihnachtsmarktes ist der Eintritt in das Museum auf 6,- Euro für Erwachsene reduziert, Besucher unter 18 Jahren haben freien ...

Deutschlands Leuchttürme: Dokumente, Bilder, Texte

Noch bis zum 28. Februar 2017 zeigt die Bibliothek der Helmut-Schmidt-Universität die Ausstellung "Deutschlands Leuchttürme. Dokumente, Bilder, Texte.". Die Tradition befeuerter Seezeichen reicht bis weit in die vorchristliche Zeit zurück. So zählt der Leuchtturm von Alexandria zu den sieben Weltwundern der Antike. Seit dem Mittelalter findet man Leuchtfeuer auch an der Nord- und Ostseeküste. Die von Reinhard Scheiblich kuratierte Ausstellung ...

EisZeiten: Große Doppelausstellung

Vom 18. Oktober 2016 bis zum 14. Mai 2017 zeigen das Archäologisches Museum Hamburg und das Museum für Völkerkunde Hamburg die große Doppelausstellung "EisZeiten". Klimawandel, Gletscherschmelze, Erderwärmung – Schlagworte wie diese umschreiben Szenarien, die das Leben auf der Erde mehrfach dramatisch verändert haben. Spürbar werden diese Veränderungen heute besonders in den arktischen Regionen – ähnlich wie bei uns vor 12.000 Jahren. Unter dem ...

Venedig. Stadt der Künstler im Bucerius Kunst Forum

Vom 1. Oktober 2016 bis zum 15. Januar 2017 findet im Bucerius Kunst Forum die Ausstellung "Venedig. Stadt der Künstler" statt. Wie kein anderer Ort hat Venedig die Maler über Jahrhunderte herausgefordert und bis heute hält die Inspirationskraft der Biennale-Stadt an. Der Blick der Künstler auf Venedig vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart wird diesen Herbst erstmals in einer Ausstellung beleuchtet. Nicht die Malerei der venezianischen Schule, ...

Clemens von Wedemeyer Ausstellung in der Hamburger Kunsthalle

Die Hamburger Kunsthalle widmet dem Filmemacher und Videokünstler Clemens von Wedemeyer vom 30. September 2016 bis 8. Januar 2017 die erste Einzelausstellung in einem deutschen Museum. In enger Zusammenarbeit mit dem Berliner Künstler und seinen Galerien wird ein umfassender Überblick des Gesamtwerks präsentiert. Der Titel der Ausstellung lautet "Orte unter Einfluss". Clemens von Wedemeyer beschäftigt sich in seinen Filmen mit den Wahrnehmungen ...

Freilichtmuseum Kiekeberg: Ausstellung "Zu viel des Guten! Was ist unser Essen wert?"

Vom 24. September 2016 bis zum 26. März 2017 findet im Freilichtmuseum am Kiekeberg die Ausstellung "Zu viel des Guten! Was ist unser Essen wert?" statt. Die Ausstellung betrachtet kritisch die Entwicklung heutiger Lebensmittelproduktion und Ernährungsgewohnheiten und fragt, wo und warum Lebensmittel verschwendet werden. Essen ist nicht nur reine Nahrungsaufnahme, Essen umgibt uns auf allen Ebenen: Im Fernsehen erfreuen sich Kochsendungen großer ...

Anzeige