Ausstellungen & Museen

Manet – Sehen. Der Blick der Moderne

Vom 27. Mai bis zum 4. September 2016 erwartet Kunstinteressierte eine besondere Ausstellung in der Hamburger Kunsthalle: Manet – Sehen präsentiert mit Meisterwerken von Édouard Manet (1832–1883) einen der bedeutendsten Wegbereiter der modernen Malerei, der die Kunst im 19. Jahrhundert wie kein Zweiter revolutioniert hat. Das Thema der Ausstellung, Manets Blicke, zeigt das Werk des Künstlers in einer neuen Perspektive. Seine Gemälde, die schon im ...

Greenpeace Photo Award: Bis zum letzten Tropfen

Im Museum der Arbeit findet vom 25. Mai 2016 bis zum 24. Juli 2016 die Ausstellung zum Greenpeace Photo Award statt. Nepal, Nordrussland, die USA – in diesen drei Ländern haben die Preisträger des Greenpeace Photo Awards Manuel Bauer, Dmitrij Leltschuk und Uwe H. Martin die konkreten Folgen von Klimawandel und Umweltzerstörung fotografiert. Bei allen drei Projekten spielt dabei das Gut Wasser eine wichtige Rolle. Manuel Bauer begleitete über ...

Andreas Slominski – Das Ü des Türhüters in den Deichtorhallen hamburg

Andreas Slominski (geb. 1959) ist einer der bemerkenswertesten Vertreter eines neuen Geistes in der Skulptur und Installationskunst. Bekannt wurde er durch seine Fallen-Objekte seit Ende der 1980er-Jahre, aber auch durch seine scheinbar absurden Aktionen, deren praktischer Nutzen in keinem Verhältnis zum betriebenen Aufwand stand. Ein neues Großprojekt des Künstlers wird nun vom 14. Mai bis 21. August 2016 in den Hamburger Deichtorhallen ...

Museum für Kunst und Gewerbe: Sneaker. Design für schnelle Füße

Das Museum für Kunst und Gewerbe zeigt vom 13. Mai bis 28. August 2016 die Ausstellung "Sneaker. Design für schnelle Füße". Sneaker erregen erstmals 1985 als Teil der Hip-Hop- und Jugendkultur eine größere Aufmerksamkeit. Das ist auch das Jahr, in dem Joschka Fischer sich in Turnschuhen zum hessischen Landesminister vereidigen lässt. Dies trug ihm damals noch den Spott-Namen Turnschuhminister ein. Sneaker, von to sneak (engl., schleichen) haben ...

Spektakuläre LEGO-Ausstellung "The Art Of The Brick" – Wir verlosen 3 x 2 Karten

Die einzigartige LEGO-Ausstellung "The Art Of The Brick" hat weltweit bereits die 2 Millionen-Besucher-Marke getoppt und war schon auf allen Kontinenten zu sehen. Nun kommt die Ausstellung endlich auch nach Deutschland und ist vom 12. Mai bis 19. Juli 2016 in der Kulturcompagnie in Hamburg zu sehen. Der amerikanische Künstler Nathan Sawaya präsentiert über 100 Kunstwerke aus mehr als einer Million LEGO-Steinen. Die Werke zeigen menschliche ...

World Press Photo Exhibition 2016

Vom 4. bis zum 29. Mai 2016 präsentiert Gruner + Jahr zum 22. Mal gemeinsam mit dem stern und GEO die Deutschland-Premiere der World Press Photo Austellung im G+J-Pressehaus am Baumwall. Die Ausstellung umfasst Arbeiten von allen 41 preisgekrönten Fotografen. Der World Press Photo Award, vergeben von der World Press Photo Foundation, ist der weltweit größte und bedeutendste Wettbewerb für Pressefotografie. Eine international besetzte Jury, ...

Wiedereröffnung der Hamburger Kunsthalle

Nach umfangreicher Modernisierung feiert die Hamburger Kunsthalle ihre Wiedereröffnung. Vier Wochen lang begleitet ein festliches Veranstaltungsprogramm die neue Präsentation der Sammlung und das umfangreiche Ausstellungsangebot. Der Eintritt ist bis zum 31. Mai 2016 frei. Die Hamburger Kunsthalle präsentiert sich mit dem wiederbelebten historischen Haupteingang am Gründungsbau, den rundum erneuerten Sammlungsbereichen, die die Kunst aus allen ...

Jenisch Haus: Salonfähig – Frauen in der Heine-Zeit

Das Jenisch Haus zeigt bis zum 23. Oktober 2016 die Ausstellung "Salonfähig – Frauen in der Heine-Zeit". Heinrich Heine gilt als einer der bedeutendsten deutschen Lyriker des 19. Jahrhunderts, als scharfzüngiger Ironiker und als Wegbereiter der literarischen Moderne. Mit der eleganten Leichtigkeit seiner Poesie und seinen polemischen Sottisen gegen den Geist seiner Zeit errang er bereits zu Lebzeiten eine hohe Popularität – auch unter zahlreichen ...

Jorge Rando: Neoexpressionistische Malerei in Wedel

Am Sonntag, 13. März 2016, öffnet das Ernst Barlach Haus in Wedel seine Türen für eine besondere Ausstellung: "Passion" von Jorge Rando. Der spanische Maler Jorge Rando (geb. 1941) gilt in seinem Land als der bedeutendste Vertreter der neoexpressionistischen Malerei. Seine durchaus eigenwillige Revitalisierung des Expressionismus will das Geistige, die spirituelle Kraft als Orientierung in der Welt neu sichtbar machen. Rando, der nach seinem ...

Der Horst-Janssen-Archipel

Das Altonaer Museum präsentiert in der umfangreichen Ausstellung "Der Horst-Janssen-Archipel" das breite Oeuvre des Hamburger Ausnahmekünstlers Horst Janssen (1929-1995): Seine Meisterzeichnungen, Plakatentwürfe und Druckgrafik stehen hier neben beiläufig entstandenen Arbeiten, Notizen und illustrierter Korrespondenz. Vertrautes, oft Gesehenes wie Selbstbildnisse und Blumenstillleben trifft in ungewohnter Gegenüberstellung auf noch kaum Gezeigtes ...