Sehenswertes

Queen Mary 2 in Hamburg

Seit 2004 besucht die Queen Mary 2 in regelmäßigen Abständen Hamburg und sorgt damit für Furore, denn die QM2 ist ein Luxusliner der Superlative: Mit 345 m Länge, 72 m Höhe und einem Gewicht von 151.400 t gehört sie zu den größten, längsten und mit Baukosten von rund 800 Mio. Dollar teuersten Kreuzfahrtschiffen der Welt. Auch für Nicht-Passagiere ist das Anlegen und Ablegen des Luxusliners immer wieder ein ganz besonderes Ereignis. Viele ...

Mahnmal St. Nikolai Turm

Der mittelalterliche Bau mit barockem Turm wurde beim Großen Brand 1842 zerstört. Danach entstand ein Neubau im gotischen Münsterstil. Die Kirche brannte im 2. Weltkrieg 1943 wiederum aus, nur der Turm stürzte nicht ein. Er steht heute als Mahnmal an die Bombenangriffe auf Hamburg. Im Turmdurchgang ist ein Schwarz-Weiß-Mosaik nach einer Zeichnung von Oskar Kokoschka angebracht. Der Kirchturm ist mit 147 m der dritthöchste Deutschlands

Fotograf Thomas Panzau: Hamburg von seiner schönsten Seite

Die Kamera immer dabei: Der Hamburger Fotograf Thomas Panzau porträtiert seine Heimatstadt seit vielen Jahren mit der Kamera und zeigt auf seiner neuen Internetseite www.fotografieren.net beeindruckende Fotos von Hamburg. Ob Speicherstadt, Hafengeburtstag oder Reeperbahn: Thomas Panzau präsentiert eine Bilderdatenbank der interessantesten Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Stadtteile der Hansestadt Hamburg. Als freier Fotojournalist und ...

Hamburger Dom

Dreimal im Jahr präsentieren über 260 Schausteller Gastronomie, Fahrgeschäfte, Losbuden und vieles mehr auf dem Heiligengeistfeld. Auf einer Fläche von 160.000 m² sind bunte Buden, Familien- und Kinderfahrgeschäfte, nostalgische Karussells sowie hochmoderner Action-Spaß zu bewundern. Die "Dom-Straßen", beidseitig bebaut, haben eine Gesamtlänge von ca. 3,3 km. Der Hamburger Dom ist eines der größten Volksfeste in Deutschland. Mehr als 2,8 Mio. ...

Flucht aus Santa Fu im Hamburg Dungeon

Häftlinge in dreckiger Anstaltskleidung lungern hinter Eisengittern, Essen auf klapperndem Blechgeschirr, Wärter mit klirrenden Schlüsseln – Der berühmte Hamburger Knast "Santa Fu" blickt auf eine bewegte Geschichte voller zwielichtiger Gestalten, Gefängnisrevolten und Ausbrüche zurück. Grund genug dieser schaurigen Geschichten der Stadt eine Show zu widmen. Das Hamburg Dungeon schickt Sie mit seiner neuen Attraktion "Flucht aus Santa Fu" hinter ...

Wasserlichtspiele in Planten un Blomen

Vom 1. Mai bis 31. August 2018 tauchen die Wasserlichtspiele Planten un Blomen, den Park im Herzen der Stadt, wieder in buntes Licht. Die Besucher können es sich auf Bänken oder auf dem Rasen mit einem Picknickkorb gemütlich machen und die bunt beleuchteten Wasserspiele auf dem Parksee bewundern. Dazu wird ein wechselndes Musikprogramm von Klassik über Tango bis Filmmusik geboten.Die Wasserlichtorgel wird live gespielt: Synchron zur Musik "vom ...

Sven Jacobsen: Personal Icons – Fotoausstellung an den Messehallen

Vom 1. Juni bis 1. Dezember 2018 werden die Hamburger Messehallen mit über 100 Metern erneut zur längsten Galerie im Herzen der Stadt. Die Fotoausstellung "Personal Icons" von Sven Jacobsen kann Tag und Nacht angeschaut werden, quasi im Vorbeigehen an der Glasfassade der Messehallen entlang der Karolinenstraße. In seiner Ausstellung, die Teil der diesjährigen Foto-Triennale ist, präsentiert Sven Jacobsen 40 großformatige Portraits. Die ...

Energieberg Georgswerder

Der Energieberg Georgswerder ist nach der Winterpause endlich wieder geöffnet. Mit dem spektakulären 900 Meter langen "Weg der Horizonte" in 40 Meter Höhe bietet die gesicherte und begrünte Deponie fantastische Aussichten auf die Stadt. Kostenlose Veranstaltungen im April:

Startschuss für PANIK CITY

Endlich ist es soweit: Die UDO LINDENBERG EXPERIENCE auf der Reeperbahn ist eröffnet! Auf Hamburgs geiler Meile hat sich der Kultrocker mit der PANIK CITY eine Action-Stätte geschaffen, in der sich seine Panikstory in idealer Art und Weise mit dem Zeitgeschehen und der Historie der Bunten Republik Deutschland verbindet. In der außergewöhnlichen Erlebniswelt gibt es auf 700 m² ein einzigartiges Multimedia-Abenteuer, das Fans und Technikbegeisterte ...

Einzigartiger virtueller Rundgang durch das Planetarium Hamburg

Maßstabsgetreu und in exzellenter Bildqualität läßt sich ab sofort auch von zuhause oder unterwegs die einzigartige Atmosphäre des Planetariums und eine Vorschau auf den nächsten Besuch erleben – fast so, als wäre man selbst schon dort und mitten drin im Geschehen. Die prächtige neue Eingangshalle mit dem historischen Deckengemälde, die Ausstellung "Wir sind Sterne" und auch der Sternensaal können dabei in allen Details durchwandert werden. ...

Anzeige