Fitness, Wellness & Beauty

Wellness-Oasen in Hamburg: Nur keinen Stress!

Wahre Schönheit kommt von innen, sagt man – und das stimmt sicher. Für das innere Gleichgewicht gibt es in Hamburg unzählige Anlaufstellen, die Bandbreite reicht von Übungen in Achtsamkeit über Meditationskurse bis hin zum klassischen Sportprogramm. Doch manchmal braucht man etwas fürs Erscheinungsbild – dann tut es gut, den Körper in Wellness-Oasen verwöhnen zu lassen. Hier ein paar schöne Düfte, dort fachkundige Hände, die den Stress aus dem ...

Hier schwitzen die Hamburger in Saunen und Dampfbädern

Wenn sich der Sommer verabschiedet und es draußen kälter wird, suchen viele Hamburger Wärme. Beste Anlaufstellen: die zahlreichen Saunen der Stadt. Zu den besten Adressen zählt das Holthusenbad in Eppendorf. Die Saunaanlage wurde liebevoll im Flair der 20er-Jahre gestaltet und verbindet die Geschichte des Bades und der Stadt mit den Anforderungen an eine moderne Saunawelt. Das "Lichtspielhaus" erinnert zum Beispiel an ein Kino, in dem es entweder ...

Pflege für Haut, Nagel und Haar

Auch wenn es viele verschiedene Hauttypen mit ganz unterschiedlichen Bedürfnissen gibt, gilt für alle: Man sollte seiner Haut die bestmögliche Pflege gönnen. Wer dafür Profis engagieren möchte, hat die Qual der Wahl: In Hamburg gibt es Kosmetikstudios wie Sand am Meer. Ein Studio wie Malinka geht dagegen als einmalig durch. Mitten im Trendviertel Ottensen können sich Frauen im wunderschön eingerichteten Studio von kompetenten Kosmetikerinnen ...

Aspria: Tagesticket ins Glück

Wie wäre es mit einem Kurzurlaub in der eigenen Stadt? Nur wenige Gehminuten vom östlichen Alsterufer entfernt befindet sich der edle Klub Aspria. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus Fitnesstempel der Extraklasse, edlem Spa und modernem Vier-Sterne-Hotel. Insgesamt 18.000 Quadratmeter ist das Gelände groß, etwa die Hälfte davon nimmt die wunderschön gestaltete Gartenanlage ein. Im Sportzentrum stehen moderne Fitnessgeräte bereit. Vier ...

Schönheit in Tuben, Wellness in Flaschen

Natürlich kann man sich seine Kosmetik in Geschäften wie Douglas, Body Shop oder der Drogerie um die Ecke kaufen. Daran ist auch nichts verkehrt, das macht jeder. Allerdings wird man hier keine Profis finden – die gehen seit mehr als 80 Jahren zu Jebe. Direkt in der Hamburger Innenstadt bietet Jebe im traditionellen Kontorhaus-Viertel auf rund 1.200 Quadratmetern und drei Etagen mehr als 20.000 Artikel an. Die Bandbreite reicht von exklusiven ...

Essen mit gutem Gewissen, Wellness für den Bauch

Wie heißt es doch so schön: Man ist, was man isst. Wer einen gesunden Lebensstil pflegt, achtet auf die Ernährung. Das beginnt zuerst bei den Produkten, die im Einkaufswagen landen. Es ist eine gute Idee, auf Bio-Lebensmittel zu setzen. Dazu gehört auch, vor allem saisonale Bio-Produkte aus der Region zu kaufen. Obst und Gemüse aus dem Alten Land muss zum Beispiel nur über die Elbe transportiert werden, um auf den Tischen der Hamburger Haushalte ...

Lebensfreude Herbstmesse Hamburg

Entspannung, Glück, eine ausgewogene Work-Life Balance, Fitness, alternative Gesundheit, vegetarische Ernährung und Nachhaltigkeit. Das sind die wichtigen Themen unserer Zeit. Und genau diesen Bereichen widmet sich die Lebensfreude Herbstmesse, die vom 22. bis 24. November 2019 in der Messehalle Hamburg-Schnelsen stattfindet. Ein ganzes Wochenende bieten über 120 Aussteller und 140 Fachvorträge und Mitmachevents 1.000 Tipps für Gesundheit und ...

Achtsames Hamburg: Stress ade

Spiritualität, Achtsamkeit, Meditation: Was noch vor wenigen Jahren häufig als Esoterik verunglimpft wurde, entwickelt sich zu einer regelrechten Bewegung. Hamburg ist ganz vorne mit dabei. In sozialen Kanälen stößt man immer öfter auf Stichworte wie Achtsamkeit – und in diesem Kontext auf Begriffe wie Yoga, Entspannung oder Feldenkrais. Im Grunde geht's dabei immer um dasselbe Ziel: In unserer Zeit, die von Hektik und Ablenkung geprägt ist, ...

Yoga in Hamburg: Sonnengrüße ans gute Körpergefühl

Ursprünglich stammt diese philosophische Lehre aus Indien. Das zentrale Ziel bei Yoga besteht darin, ein Gleichgewicht zwischen Körper und Geist zu erreichen. Im Prinzip handelt es sich um eine Kombination aus körperlichen Übungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Meditation. In Verbindung mit Mantras (bestimmten Meditationsworten oder Klangsilben) und Mudras (Körperhaltungen und Handgesten) soll die Lebensenergie stimuliert werden – das ...

Achtsamkeit in Hamburg: Kunst des Loslassens

Der Grund, warum das Thema Achtsamkeit gerade für viel Aufmerksamkeit sorgt, ist klar: Es betrifft viele Menschen. Die einen haben einen übervollen Alltag und wollen lernen, gelassener damit umzugehen. Andere leiden unter innerer Unruhe, depressiven Verstimmungen, Ängsten, Konzentrations- oder Schlafstörungen. Wieder andere kämpfen mit chronischen Schmerzen und wünschen sich einen heilsameren Umgang mit ihnen. Generell möchten viele Menschen ...

Von Feldenkrais bis Pilates: Hamburg bewegt sich, Hamburg dehnt sich

So gut Yoga auch für Körper und Geist ist: Die zum Teil anstrengenden Übungen sind nicht für jeden gleich gut geeignet. Wer sich lieber behutsamer bewegen möchte, kann mit Feldenkrais und Pilates wunderbare Alternativen erforschen. Die Feldenkrais-Methode gilt als eine der mildesten Bewegungslehren. Entwickelt wurde sie bereits in den 1930er-Jahren von Moshé Feldenkrais, einem Physiker, Ingenieur und Judosportler. Er analysierte den Körper bis ...

Aus Fernost nach Hamburg: Waldbaden für die Gesundheit

Ob eine Wanderung im Sachsenwald oder ein Besuch in den Harburger Bergen: Eigentlich war schon immer klar, dass es guttut, ein paar Stunden im Wald zu verbringen. Inzwischen ist es sogar erwiesen: Japanische Wissenschaftler haben anhand verschiedener Studien entdeckt, dass der Aufenthalt im Wald wie eine Art Aromatherapie wirken soll und gut für die Gesundheit sei. Das Einatmen ätherischer Öle, die Bäume in die Luft abgeben, stärkt demnach das ...

Hamburg trifft sich: Veranstaltungen und Reisen für Körper und Geist

Es tut gut, Achtsamkeit in sein Leben zu integrieren und dem Geist immer wieder Ruhe und Auszeiten zu gönnen. Aber manchmal genügt das nicht, dann muss auch eine Luftveränderung her. Zum Glück gibt es immer mehr Reiseanbieter, die sich auf Urlaube für die Seele spezialisiert haben. So veranstaltet Britta Ibbeken von Yoga an der Alster regelmäßig Reisen, auf denen Yoga und Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR) an schönen Orten unterrichtet ...

Anzeige

www.lottoland.com