Rund um die Stadt

Jubiläum: Vermessungsschiff KOMET wird 20 Jahre alt

Das Vermessungsschiff KOMET des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) wird 20 Jahre alt. Seit dem 4. Dezember 1998 hat die KOMET mit ihrer 18-köpfigen Besatzung im Dienst der Behörde rund 240 000 Seemeilen zurückgelegt. Das entspricht etwa 440 000 km, einer Entfernung, die größer ist als die der Erde zum Mond. "Das BSH trägt die Hydrographie, also die Seevermessung, im Namen. Daran erkennt man schon die besondere Bedeutung der ...

Hamburger StrassenBUCH – Zwei Obdachlose veröffentlichen Gedichte und Fotografien

Das StrassenBUCH ist ein echtes Hamburg-Projekt der beiden gemeinnützigen Vereine StrassenBLUES e. V. und MenscHHamburg e. V. Es zeigt Fotografien der Hamburgerin Rosi, die sechs Jahre obdachlos war und Gedichte von Alex, der zehn Jahre auf der Straße gelebt und in dieser Zeit diese Lyrik verfasst hat. Es war immer der große Traum von Rosi und Alex, mit ihren Fotos und Gedichten Menschen zu erreichen. Mit diesem Buch erfüllen wir ihren Wunsch und ...

Imagine the City – Das Programm der HafenCity-Kuratorin

"Eine gute Stadt entsteht durch gute Planung. Aber lebendig wird sie durch unvorhergesehene Nutzungen." (Prof. Ellen Blumenstein) Die Kultur ist jener gesellschaftliche Bereich, in dem weder juristische oder soziale Grundlagen noch konkrete Anwendungen, sondern Wirkungen und Gefühle im Mittelpunkt stehen. Urbane Räume brauchen Kultur, weil erst die Affekte, mit denen Menschen auf eine Stadt reagieren und durch die sie stabile Bindungen zu ihr ...

Wer wird Hamburgs Azubi des Jahres 2018?

Handelskammer und Handwerkskammer laden zum 13. Mal gemeinsam mit Bild Hamburg und dem Hamburger Institut für Berufliche Bildung (HIBB) zum Wettbewerb "Hamburgs Azubi des Jahres" ein. Wer im Betrieb Außergewöhnliches leistet, in der Berufsschule durch gute Noten auffällt, wen Fairplay, soziales Engagement und Teamwork auszeichnen – der ist definitiv ein guter Kandidat. Mitmachen können alle Azubis, die ihre Abschlussprüfung bei der Handelskammer ...

Alsterschwäne kehren ins Winterquartier zurück

Jetzt beginnt auch für sie die kalte Jahreszeit: Hamburgs Alsterschwäne machen es sich im Winterquartier am Eppendorfer Mühlenteich gemütlich. Schwanenvater Olaf Nieß hat seine Schützlinge am 20. November 2018 wieder eingesammelt. "Dieses Jahr sind wir etwas später dran als sonst", so der Schwanenvater. Grund sei die warme Witterung. Ab April kommenden Jahres sollen die 120 Tiere dann in ihre angestammten Reviere zurückkehren und von neuem das ...

Taufe der "MS Kehrwieder" – Kapitänin schickt neue Fähre in den Dienst

Das neueste Fahrgastschiff der HADAG wurde auf den Namen "MS Kehrwieder" getauft. Taufpatin ist Lydia Lehmann, eine der langgedienten Schiffsführerinnen der HADAG. Der Neubau ist das zweite Exemplar der Serie "Typ 2020" und zeichnet sich – wie schon die MS Elbphilharmonie – durch seinen besonders leisen und abgasarmen Antrieb aus. Bis zu 400 Fahrgäste haben an Bord der MS Kehrwieder Platz, das sind 60 Prozent mehr als bei den herkömmlichen ...

Hamburger Verkehrsverbund (HVV)

Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) bietet einen attraktiven, modernen und günstigen Nahverkehr für Hamburg und das Umland. Rund 730 Schnellbahn-, Regionalverkehrs-, Bus- und Fährlinien sorgen dafür, dass Sie überall gut hin- und wieder wegkommen. Die HVV-Fahrplanbücher erscheinen einmal im Jahr und sind in den HVVServicestellen sowie im Zeitschriftenhandel erhältlich. Ihren persönlichen Fahrplan oder einen Haltestellenaushang senden wir Ihnen ...

Opernloft eröffnet in der neuen Spielstätte im Alten Fährterminal Altona

Das Opernloft hat eine neue Heimat gefunden: Ab Samstag, 3. November 2018, bespielt das Theater das Alte Fährterminal Altona. Im Beisein von Senator Dr. Carsten Brosda wird das Theater im Hafen eröffnet. Nach mehr als drei Jahren ohne feste Spielstätte und mehrmonatigem Umbau der Räume im Alten Fährterminal begrüßt das Direktorinnentrio Inken Rahardt, Yvonne Bernbom und Susann Oberacker geladene Gäste zur feierlichen Eröffnung. Mit der ...

Hamburg City Pass: Ihre Eintrittskarte zu den Sehenswürdigkeiten und Fahrkarte

Der Hamburg City Pass ist Ihre Eintrittskarte für Hamburgs interessanteste Sehenswürdigkeiten und gleichzeitig Ihre Fahrkarte für den lokalen Nahverkehr. Entdecken Sie Hamburg mit dem City Pass ganz entspannt und ohne zusätzliche Kosten. Der Hamburg City Pass ist für 1, 2, 3 oder 5 Tage erhältlich. Mit freiem Eintritt zu Hamburgs Museen, wichtigsten Sehenswürdigkeiten, beeindruckenden Führungen und Rundfahrten bietet er die ideale Grundlage für ...

Hamburg bekommt einen neuen Fotopreis: Der Georg Koppmann Preis für Hamburger Stadtfotografie

Die Stiftung Historische Museen Hamburg (SHMH) und die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen (BSW) vergeben 2019 erstmals einen Fotopreis in Form eines Arbeitsstipendiums in Höhe von 8.000 Euro an national und international tätige Fotografen. Bewerbungen können ab sofort unter www.shmh.de/fotopreis eingereicht werden. Hamburg bekommt einen neuen Fotopreis! Um den dynamischen Wandel der Freien und Hansestadt Hamburg mit zeitgenössischen Mitteln ...

Anzeige