Rund um die Stadt

Führungen über den Hamburger Großmarkt

Der Hamburger Großmarkt ist täglich Umschlagplatz für Obst, Gemüse und Blumen. Frühaufsteher können das bunte Treiben in der traditionsreichen Halle bei einer Führung jetzt live erleben und erfahren, was in der riesigen Halle in Hammerbrook passiert und welche Bedeutung der Großmarkt für Hamburg und das Hamburger Umland hat. Rund 1,5 Millionen Tonnen Frischwaren werden auf dem 27,3 Hektar großen Gelände in Hammerbrook jedes Jahr umgeschlagen. ...

Love Party – Hate Plastic. FCKSTRAWS

Green Music Initiative und Clubkinder e. V wollen Deutschland vom Plastikstrohhalm befreien. Plastik im Trinkwasser Plastik in der Elbe. Plastik in den Weltmeeren. Müll in Korallenriffen, in Walen, Schildkröten, Vögeln und in unserem Körper. Jeden Tag erreichen uns neue Horrorbilder. Immer mehr Länder planen daher, Plastiktüten oder Einweggeschirr zu besteuern. Endlich. Doch Besteuerung und Verbote werden nur die Symptome mindern aber nicht die ...

Gute Nachricht zum 50. Geburtstag: Wiedereröffnung des "Telemichel" rückt näher

Pünktlich zum 50. Geburtstags des Heinrich-Hertz-Turms ist das Hamburger Wahrzeichen seiner Wiedereröffnung für die Öffentlichkeit einen Schritt nähergekommen. Das europaweite Ausschreibungsverfahren für einen neuen Betreiber ist gestartet mit dem Ziel, die Aussichtskanzel ab 2023 wieder dauerhaft zu öffnen. Nun haben Interessenten die Möglichkeit, sich mit einem wirtschaftlich tragfähigen Konzept bis Mitte Juni 2018 für den Betrieb der 13. und ...

Neuer Helgoland Katamaran nimmt Verkehr auf

Der Countdown läuft: Nach knapp einem Jahr Bauzeit wird der neue Helgoland Katamaran der Flensburger Förde Reederei Seetouristik (FRS) nun in Kürze heimisches Gewässer erreichen. Am 27. April 2018 wurde der Neubau feierlich an den Hamburger St. Pauli Landungsbrücken durch die Helgoländerin Jana-Pauline Singer getauft. Tags darauf am 28. April 2018 nahm der neue Katamaran den Verkehr von Hamburg nach Helgoland, mit Zwischenstopps in Wedel und ...

Freie Fahrt mit der Hamburg CARD 2018

Wieder freuen sich die Hamburger auf die anstehenden Feiertage. Und damit rücken auch viele alljährliche Events näher in den Mittelpunkt der Outdoor-Aktivitäten, die auch tausende Besucher Hamburgs anziehen: Hafengeburtstag Hamburg, Elbjazz-Festival oder einfach nur entspannen an den Elbstränden. Die Gelegenheiten für einen Kurztrip oder Tagesausflug in die Hansestadt sind vielfältig. Und wer nach Hamburg kommt, sollte sich mit der Hamburg CARD ...

Alstervergnügen 2018 bleibt abgesagt

Das Alstervergnügen wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Das bestätigten die Ausrichter am 10. April 2018. Die RSW Veranstaltungs GmbH hatte bereits im November vergangenen Jahres die Hansestadt Hamburg informiert, dass aufgrund der erheblichen Mehrkosten – insbesondere der Terrorabwehrkosten – die Durchführung des Events wirtschaftlich nicht mehr darstellbar sei. Nun hat die Stadt eingelenkt. "Wir freuen uns, dass die Verantwortlichen die ...

Schwäne kehren auf die Alster zurück

Endlich beginnt auch für sie der Frühling: Am Dienstag, 10. April 2018, entlässt Schwanenvater Olaf Nieß 120 Tiere aus ihrem Winterquartier am Eppendorfer Mühlenteich, Erikastraße 186. Ab 10.00 Uhr geleitet Nieß die Alsterschwäne bis zur Krugkoppelbrücke. Von dort verteilen sich die Vögel eigenständig und suchen ihre angestammten Reviere auf. Bis zum Herbst werden Hamburgs Alsterschwäne dann wieder das Bild der Hansestadt prägen.

Ausbau des Campus an der Bundesstraße geht voran

Die bauliche Neuentwicklung der Universität Hamburg am Campus Bundesstraße geht voran. Die Fakultät Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften (MIN) der Universität Hamburg bekommt mit dem MIN-Forum und dem Neubau für die Informatik zwei neue Gebäude. Das hat der Senat mit einer aktuellen Drucksache konkretisiert. In den Neubauten an der Sedanstraße und Bundesstraße sind Hörsäle, Seminarräume, eine Bibliothek, eine Mensa sowie neue ...

Alsterfontäne sprudelt auch 2018

Nach dem überraschenden Schneeeinfall kurz vor Ostern freuen wir uns umso mehr über den Frühling und blicken in diesem Sinne mit Vorfreude auf den traditionellen Start der Alsterfontäne am Freitag, 6. April 2018. Mit dem fast 60 Meter hohen Wasserstrahl mitten auf der Binnenalster ist dieses Hamburger Wahrzeichen aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Die Alsterfontäne wird auch diesen Frühling und Sommer wieder viele Bürger und Besucher der ...

Interview mit Lotto King Karl

Gerrit Heesemann alias "Lotto King Karl" gehört mittlerweile genauso zu Hamburg wie Udo Lindenberg, der HSV und die Alster. Er schreibt Hamburg- und HSV-Hymnen, ist bei Hamburger Radiosendern, im Fernsehen und im Volksparkstadion zu Hause. Lotto King Karl wurde in Hamburg geboren, legte hier sein Abitur ab und veröffentliche 1996 sein erstes Debütalbum "Weiß’ Bescheid?". Im Jahr 2000 nahm er an der Vorauswahl des Grand Prix teil. Danach folgten ...

Anzeige