Rund um die Stadt

"Natürlich Hamburg!" Mehr Natur für die Metropole

Ein Naturschutzgroßprojekt für mehr Artenvielfalt in der Stadt. Das wilde und das gärtnerische Grün sollen in Hamburg noch enger zusammenwachsen. Ziel dabei, mehr biologische Vielfalt in Parks und Naturschutzgebieten und mehr Erholungswert für die Menschen. Konkrete Maßnahmen soll es z. B. im Stadtpark geben, im Duvenstedter Brook oder in der Fischbeker Heide. Mit dem Start des Projekts "Natürlich Hamburg!" bekommt Hamburg als erste Metropole ...

Made auf Veddel

Die Weltkugel aus Granit hat einen Ehrenplatz im Einkaufszentrum Hanse-Viertel – nun kommt sie "in beste Hände": Die Frauen des gemeinnützigen Vereins Made auf Veddel, initiiert von Sibilla Pavenstedt, umhäkeln im Rahmen eines Projektes die schwimmende Weltkugel unter der gläsernen Kuppel von Hamburgs größter Einkaufspassage. Im Rahmen der Aktion werden auch umhäkelte Christbaumkugeln verkauft, deren Erlös dem Verein Made auf Veddel zu Gute ...

300 Jahre Mellingburger Schleuse

Die Bezeichnung "Mellingburg" geht tatsächlich auf eine Burganlage zurück. Diese befindet sich nur gut 200 Meter von dem historischen Gasthof Mellingburger Schleuse in westlicher Richtung, direkt am Alsterwanderweg. Allerdings steht das Gelände selbst unter Naturschutz und darf nicht betreten werden. Die ehemalige Mellingburg liegt damit auf einer Halbinsel in einer Alsterschleife. Die Burg aus Stein allerdings sucht man vergeblich. Wie die ...

Radio ByteFM wird zehn Jahre alt

Vor fast zehn Jahren, am 11. Januar 2008, nahm das Webradio ByteFM den Sendebetrieb auf. Gegründet mit viel Idealismus und wenig Geld sendet ByteFM seitdem ein einzigartiges Programm: rund um die Uhr moderiertes Musikradio, ohne Computerrotation und Werbespots, nicht durch Gebühren finanziert, sondern durch den Verein "Freunde von ByteFM e. V." mit inzwischen mehr als 5.000 Mitgliedern. "Wir sind stolz, dass wir unter widrigen wirtschaftlichen ...

LUUPS Stadtführer Hamburg 2018

Außergewöhnliche Falafelbuden und Feinkostläden, kleine Szeneklubs und Hinterhof-Galerien abseits des Mainstreams prägen die Seele einer Stadt. Was LUUPS in seinem neuen Gastro- und Szeneguide 2018 auflistet, ist so bunt und schillernd wie die Bücher selbst. Mit bis zu 100 Gutscheinen für Essen, Trinken, Freizeit und Kultur in 20 Städten in Deutschland und Österreich ist LUUPS mehr als der klassische Zwei-für-eins-Deal. Hier teilen echte ...

German Design Award für App "HVV-Zeitschiene"

Die von der HVV-Schulberatung entwickelte App "HVV-Zeitschiene" ist mit dem German Design Award in der Kategorie "Excellent Communications Design Apps" ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte das ansprechende Layout der App sowie deren nutzerfreundliche Gestaltung. Seit wann fährt die U-Bahn in Hamburg? Wo lag der "Pariser Bahnhof"? Auf welchen Busstrecken fuhr früher mal die Straßenbahn? Diese und viele weitere Fragen und Antworten zur ...

Heiraten im Hamburger Rathaus

Das Hamburger Rathaus erfreut sich großer Beliebtheit bei den heiratswilligen Hamburgern. An einem Freitag pro Monat traut ein Standesbeamter im edlen Phönixsaal bis zu vier Brautpaare. Auch 2016 kann wieder einmal im Monat an einem Freitag im Rathaus geheiratet werden und die Termine sind oftmals schnell vergeben. Zuständig für die Organisation ist das Standesamt des Bezirkes Hamburg-Mitte. An Gebühren für eine Eheschließung im Rathaus erhebt ...

Biotüten jetzt auch kostenlos bei BUDNI

Ab sofort bietet die Stadtreinigung Hamburg (SRH) die neuartigen "Biotüten" für alle Hamburger Haushalte mit Biotonne auch kostenlos in den Hamburger Filialen der Drogeriekette Budnikowsky (BUDNI) an. Die rund 7,5 Liter fassenden Biotüten aus mit Wachs beschichtetem, nassfestem Papier bleiben auch in feuchtem Zustand stabil. Sie können aber, anders als Tüten aus "Bio" Plastik, problemlos im Biogas- und Kompostwerk Bützberg kompostiert werden. ...

Zwölf Hamburger Straßen nun auch Frauen gewidmet

Verkehrsflächen in vier Bezirken werden mit neuen Erläuterungen versehen. Der Senat hat beschlossen, mit der neuen Erläuterung von zwölf Verkehrsflächen in den Bezirken Hamburg-Mitte, Hamburg-Nord, Wandsbek und Harburg zukünftig auch Frauen zu ehren und dies durch neue Informationsschilder sichtbar zu machen. Die Straßen behalten dabei ihre Namen. Zu den geehrten Ehefrauen, Töchtern und Müttern der bisher alleinigen Namensgeber gehören unter ...

Hamburg bei Regen

"So'n Schietwetter...!" – kein unbekannter Satz in Hamburg. Doch die Hansestadt hat auch bei Regen viel zu bieten. Also, lassen Sie schlechter Laune und Langeweile keine Chance und nutzen Sie die vielfältigen Indoor-Angebote: Ob Ausstellungen, Theater, Musicals, ein Restaurant-Besuch oder ein Shopping-Tag im Einkaufszentrum – in Hamburg können Sie auch bei Regen eine schöne Zeit verleben ...

Anzeige