Das Stadtmagazin für Hamburg
 
 
 
 
 

Einkaufen: Shopping mit gutem Gewissen

Kann man beim Einkauf des täglichen Bedarfs auf Verpackungen verzichten? Und ob! Stückgut hat daraus sogar ein Konzept gemacht: Die zentrale Idee ist es, unnötige Einwegverpackungen einsparen. Bis Ende Mai 2019 wurden seit Bestehen von Stückgut mehr als 400.000 Einwegverpackungen eingespart, das ergäbe etwa 3.100 gelbe Säcke.
Unverpackt Laden, © iStock.com/Newman Studio
Unverpackt Laden, © iStock.com/Newman Studio

Unverpackte Lebensmittel

Ein toller Erfolg, der immer weitere Kreise zieht – inzwischen gibt es Stückgut in Ottensen und auf St. Pauli in der Rindermarkthalle.

Unverpackte Lebensmittel gibt es zum Beispiel auch bei Bio lose in der Osterstraße 81, Ohne Gedöns im Tannenhof 45 oder im Kaufmannsladen in der Bahrenfelder Straße 203. Selbst Drogerien und Supermärkte haben den Trend erkannt und bieten immer häufiger unverpackte Produkte an – oder füllen die mitgebrachten Behältnisse. Einfach mal fragen!

Nachhaltige Mode und Möbel

Doch nicht nur bei Lebensmitteln lässt es sich in Hamburg nachhaltig shoppen. Umweltfreundliche Mode gibt es zum Beispiel bei glore im Karoviertel. Der Concept-Store bietet ausschließlich coole Klamotten an, die ökologisch und umweltverträglich hergestellt werden – weit weg vom klischeehaften Öko-Muff. Wie junge Designer aus Hamburg Mode und Nachhaltigkeit verbinden, zeigen die Online-Shops von Bridge and Tunnel und Jan 'n June.

Auch Secondhand-Shopping ist eine sehr nachhaltige Methode – bei Oxfam sogar im mehrfachen Sinne: Ehrenamtliche Teams verkaufen in den Läden der Kette Dinge, für die Spender keine Verwendung mehr haben. So findet Ausrangiertes einen neuen Nutzen und wertvolle Ressourcen werden geschont. Darüber hinaus kommen die Gewinne der entwicklungspolitischen Arbeit von Oxfam Deutschland e. V. zugute.

Beim Möbelkauf gilt ebenfalls: Nachhaltigkeit ist Trumpf. Bei Grüne Erde in der Innenstadt gibt es sozial fair und ökologisch gefertigte Möbel, Heimtextilien und Wohnaccessoires, aber auch Mode und Kosmetik.

Ortsinformationen

glore Hamburg
Marktstraße 31
20357 Hamburg - St. Pauli

Weitere Ortsinformationen

Stückgut Ottensen
Am Felde 91
22765 Hamburg - Ottensen
Stückgut St. Pauli
Neuer Kamp 31
20359 Hamburg - St. Pauli
Grüne Erde
Hermannstraße 18
20095 Hamburg - Altstadt
Rindermarkthalle St. Pauli
Neuer Kamp 31
20359 Hamburg - St. Pauli
Bio.lose
Osterstraße 81
20259 Hamburg - Eimsbüttel
Ohne Gedöns GmbH
Kattjahren 1c
22359 Hamburg - Volksdorf
Weitere Empfehlungen