Wohnen in Hamburg

Startup Scoperty zeigt Hamburgern, was das Haus des Nachbarn wert ist

Stell Dir vor, Du läufst durch die Straßen Hamburgs und jedes Wohnhaus und jede Wohnung hat einen Pin mit einem geschätzten Immobilienwert. Die Wohnung des Kollegen am Eppendorfer Baum, das Haus der Eltern am nördlichen Stadtrand und das eigene Traumobjekt in Winterhude. Das ist die Idee hinter dem Immobilien-Startup Scoperty. Nach einer erfolgreichen Testphase in der Metropolregion Nürnberg ist der Service ab 7. November 2019 in Hamburg und den ...

Tipps für einen erfolgreichen Umzug in Hamburg

Wenn Sie innerhalb von Hamburg umziehen möchten oder erst nach Hamburg ziehen, dann sollten Sie hierbei so stressfrei umziehen wie möglich. Damit das gelingt, ist ein wenig vorausschauendes Handeln und eine gute Planung notwendig. In erster Linie soll der Umzug ohne größere Verluste über die Bühne gehen, damit die Vorfreude auf das neue Heim voll ausgekostet werden kann. Hamburg – wichtige Fakten im Überblick: Wenn Sie sich für die schöne Stadt ...

Hobby-Heimwerker vs. Profi-Heimwerker. Das unterscheidet sie

Heimwerken und Do-it-yourself liegen im Trend. Regelmäßig studieren Mann und Frau gleichermaßen einschlägige Heimwerker-Magazine, um den einen oder anderen Kreativ-Tipp aufzugreifen und direkt umzusetzen. Zwischen dem Hobby-Heimwerker, der auch ein Improvisationskönig ist, und dem Profi-Heimwerker, der sich eine große Auswahl ans Profi-Equipment zusammengestellt hat, gibt es große Unterschiede. Dieser Beitrag wirft einen Blick in beide ...

Trends und Herausforderungen im Wohnbau

Wohnraum wird in den A-Städten Deutschlands teurer, allerdings nur bei den Kaufpreisen. Die Mieten steigen hingegen weniger schnell. Das und andere ökonomische und demografische Faktoren lassen bei der Bundesbank den Schluss zu, dass sich eine Immobilienblase bilden könnte. Diese Vermutung ist immer dann gegeben, wenn die Herstellungskosten nicht mehr über die Miete eingespielt werden und Investoren auf Veräußerungsgewinne spekulieren, um ...

Kein Parkplatzstress in Hamburg – Halteverbot für den Umzug online bestellen

Die neue Wohnung ist renoviert, alle Helfer sind informiert und der Umzugwagen rollt an – durch die zugeparkten Hamburger Straßen – weit und breit ist keine Parklücke in Sicht. Der eng gesteckte Zeitplan löst sich in Luft auf und mit dem Hupen genervter Autofahrer im Nacken jagt ein Schweißausbruch den nächsten. "Diesen zusätzlichen Umzugsstress kann man sich wirklich sparen.", sagt Joachim Haupt, Geschäftsführer von platzda.de, dem ersten ...

Hamburger Immobiliensituation –Diese Neubaugebiete sollten Sie kennen

Hamburg zählt zu den begehrtesten Städten in Deutschland. Zweifelsfrei ist die Wohn- und Lebensqualität in der Hansestadt ausgezeichnet. Das Problem für viele Immobilieninteressenten ist allerdings, dass es zu wenig Wohnraum gibt. Wer in Hamburg eine Immobilie bauen möchte, muss lange nach einem geeigneten Bauplatz suchen. Doch das könnte sich bald ändern. Die Stadt plant nämlich am Stadtrand den Bau von zahlreichen neuen Wohneinheiten. Der Grund ...

Stromausfall – was tun? Tipps für den Shutdown!

Strom ist für die meisten Menschen selbstverständlich und gehört zum täglichen Leben einfach dazu. Er sorgt dafür, dass unser Smartphone regelmäßig neuen Saft bekommt und wir dadurch in den sozialen Medien unterwegs sein können. Strom lässt es zu, dass wir an Computern arbeiten können und wir nach getaner Arbeit warmes Essen ganz unkompliziert zubereiten und genießen können. Selbst manche Autos funktionieren heute einzig und allein durch Strom. ...

Selbstbestimmt leben bis ins hohe Alter

Zuhause ist es am schönsten: Aus diesem Grund möchten auch Senioren möglichst lange in den eigenen vier Wänden leben. Um altersgerecht zu wohnen, sind allerdings häufig Umbaumaßnahmen notwendig. Mieter müssen dazu in vielen Fällen mit ihrem Vermieter sprechen. Welche Veränderungen sie vornehmen dürfen, weiß Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice). Rolf Mertens, Experte von ERGO, zeigt auf, welche ...

Stuart Student Apartments: Studenten-Wohnungsprojekt in Ottensen

Wohnraum für Studenten in Hamburg ist eine Herausforderung. Die Stuart Student Apartments bieten eine neue Form des Studentenwohnheims. Ein eigenes Mini-Luxus-Bad, eine eigene Pantry, funktionelle Designermöbel, Laundries, eine Partylounge und "Gemeinschaftswohnzimmer" mit Sky-TV auf jeder Etage sorgen für ein einzigartiges Wohnflair. Im beliebten Stadtteil Ottensen gelegen finden Studenten, Azubis und Praktikanten eine stilvolle und moderne ...

Vasco-Da-Gama-Platz am Kaiserkai in der Hafen-City

Der Vasco-da-Gama-Platz ist mit seinen 720 m² der kleinste der drei öffentlichen Plätze in der Hamburger Hafen-City. Im Gegensatz zu dem Magellan-Terrassen und den Marco-Polo-Terrassen dient der Vasco-da-Gama-Platz in erster Linie als Erholungsraum für die am Dalmannkai wohnenden Menschen. Um die farblich besonders gestaltete und mit einem Schallschutzbelag ausgestattete Spielfläche gruppieren sich Bäume sowie eine platzbegrenzende Stahlpergola; ...

Breitband-Internet in ganz Deutschland immer noch ein Traum

Das Breitband-Internet, in städtischen Räumen nicht mehr wegzudenken, auf dem Land immer noch ein Wunschtraum. Seit 2009 folgt ein Versprechen auf das nächste, in Bezug auf das Breitband-Internet für ganz Deutschland. Seit 2010 werden all diese Versprechen nach und nach wieder einkassiert. Vor allem große Internetanbieter stehen in der Kritik, kleine Anbieter werden zur bevorzugten Option für "ländliches Internet". Viele der großen Netzbetreiber ...

Energiekosten 2018 – Wichtige Sparmaßnahmen

Auch das kommende Jahr wird in punkto Energiekosten wieder nicht günstiger werden. Vor allem der Preis für Strom aber auch der für Gas wird weiterhin ansteigen. Dies geschieht obwohl die Versorger billiger einkaufen und die Umlagen zurückgehen. Verbraucherschützer kritisieren dieses Vorgehen und fordern eine Entlastung der Endkunden. Doch wie entstehen diese hohen Kosten und welche Sparmaßnahmen kann ein Endkunde treffen? Die Energiebranche macht ...

Unser Ratgeber rund um faire und professionelle Schlüsseldienste

Ein kleiner Moment der Unachtsamkeit reicht bereits aus, um sich aus den eigenen vier Wänden auszusperren. In dieser Situation ist zunächst die Aufregung rund um das Missgeschick groß. Gibt es keine andere Möglichkeit, um wieder in die Wohnung zu kommen, so hilft nur noch der Schlüsseldienst dabei, die Notsituation zu beenden. Doch wie findet man einen fairen und professionellen Anbieter? Besonders die direkte Frage nach dem Preis erweist sich ...

Steigende Immobilienpreise in Hamburg

Seit Jahren zählt Hamburg zu einer der teuersten Immobilienstädte Deutschlands und dieser Trend setzt sich fort. Aufgrund der allgemeinen Urbanisierung zieht es immer mehr Menschen in Großstädte, wovon auch die Hansestadt profitiert. Dabei kann gar nicht genug neuer Wohnraum geschaffen werden, um die wachsende Nachfrage zu bedienen. Entsprechend steigen die Immobilienpreise weiter an. Längst gehören nicht mehr nur Stadtteile wie Blankenese und ...

Zur Sicherheit: Hausbewachung

In leerstehenden Häusern, Wohnungen oder großen Immobilienkomplexen wird bevorzugt eingebrochen. Eigentümer, Mieter oder Verwalter stehen vor dem Problem, während sie verreist oder auf der Suche nach einem Nachmieter sind, das Gebäude oder die Wohnung ausreichend zu sichern. Da kann Home- oder auch Housesitting helfen. Dieser Service ist in Amerika bereits seit den 70er-Jahren nicht mehr wegzudenken. Auch in Deutschland hat sich die anerkannte ...

Sicherheit rund ums Haus

"Bei mir ist doch nichts zu holen!" Diese Aussage hört man immer wieder, wenn es um die Sicherung des eigenen Hauses oder der Wohnung geht. Viele Bundesbürger wissen jedoch nicht, dass Gelegenheitstäter – und das ist die Mehrzahl der Einbrecher – nicht auf die "große" Beute aus sind, sondern vielmehr eine günstige Gelegenheit, z. B. die Abwesenheit der Bewohner, ausnutzen und sich häufig auch mit kleinen Geldbeträgen oder Wertgegenständen ...

Die dunkle Jahreszeit ist Einbruchszeit

In den Wintermonaten liegen die Einbruchszahlen bis zu 20 % über dem Jahresdurchschnitt. Einbrecher nutzen gerne die frühe Dunkelheit, um unbemerkt in Häuser und Wohnungen einzudringen. Alle Jahre wieder steigt in dieser Jahreszeit die Zahl der Einbrüche an. Aber auch die Ferienzeit gehört zu den Lieblingszeiten der Einbrecher. Häuser und Wohungen stehen häufig komplett leer und der Briefkasten quillt über, wenn die Bewohner Urlaub machen. Da ...

Anzeige

www.lottoland.com