9 kulinarische Stadtführungen in Hamburg

Franzbrötchen, Fischbrötchen – das kennt jeder Hamburger. Doch die Gastronomie-Landschaft ist vielfältiger, als man erwartet. Auf kulinarischen Stadtführungen in Hamburg kann man die Stadt von ihrer Gourmet-Seite kennenlernen und erleben. Hier sind unsere 9 Tipps für Food Touren in Hamburg!

Food-Tour mit Freunden, © ViewApart / iStock.com
Food-Tour mit Freunden, © ViewApart / iStock.com
© Deagreez / iStock.com
© Deagreez / iStock.com

Dieser Werbeplatz ist für euch reserviert! Seid ganz vorne dabei und präsentiert euch unseren Lesern mit einem Bild, kurzen Text und Link zu eurer Website. Gleich anfragen unter: werben@hamburg-magazin.de

Bei einer kulinarischen Führung lassen sich die Hamburger Sehenswürdigkeiten und Stadtteile noch viel besser erleben als bei einer klassischen Stadtführung. Die Touren bieten die perfekte Kombination, um Kultur, Geschichte und Essen in Hamburg gleichzeitig zu genießen!

Egal ob die Stadtführung euch kulinarisch durch das Schanzenviertel, den Stadtteil St. Pauli oder das UNESCO-Weltkulturerbe Speicherstadt führt – die kulinarischen Erlebnisse und Kostproben in den Restaurants und Cafés der Hansestadt sind überall ein Highlight.

Die geführten Touren in Hamburg eignen sich perfekt für Weihnachtsfeiern, Betriebsausflüge und natürlich könnt ihr die Stadtführungen ebenfalls mit Freunden oder der Familie planen. Die Tickets für eine kulinarische Stadtführung Hamburg eignen sich auch bestens als Geschenk!

Anfragen zu Tickets, Terminen und Preisen beantworten euch die jeweiligen Anbieter gerne, auch ob eine kostenlose Stornierung möglich ist. Weitere Informationen sind auf den jeweiligen Websites zu finden.

Hier sind unsere 9 Tipps für kulinarische Touren in Hamburg:

1. Food-Safari durch St. Pauli

Große Freiheit im Stadtteil St. Pauli, © Hubert Pelikan / pixabay.com
Große Freiheit im Stadtteil St. Pauli, © Hubert Pelikan / pixabay.com

St. Pauli – das wohl abwechslungsreichste und bunteste Viertel Hamburgs hat sich in den letzten Jahren zu einem der Gastro-Hotspots der Stadt entwickelt. Auf der Food-Tour der Kiezbrüder wird man an verschiedene Stationen im Stadtteil geführt und kann neue und alte Klassiker sowie moderne Food-Konzepte entdecken.

Die Stadtführung durch St. Pauli dauert zwei Stunden. Treffpunkt ist am Ausgang der U-Bahn Feldstraße.

Website: kiezjungs.com

2. Genuss-Führungen von Urban Guru

Urban Guru Genuss-Touren, © facebook.com / urbangurutours
Urban Guru Genuss-Touren, © facebook.com / urbangurutours

Urban Guru bietet Führungen durch verschiedene Stadtteile Hamburgs an. Die Touren sind nicht nur für Touristen geeignet, auch Hamburger:innen können so einen unbekannten Stadtteil neu entdecken und mehr über die kulinarischen Highlights in ihrer Heimatstadt Hamburg erfahren.

Die Touren dauern drei Stunden, die Tourguides haben nicht nur leckeres Essen, sondern auch spannende Geschichten dabei. Beliebte Touren sind zum Beispiel der kulinarische Stadtrundgang durch Altona und Ottensen sowie Kulinarik und Sightseeing in St. Georg. Mit dem Hamburg City Pass* erhaltet ihr 25 % Ermäßigung.

Website: urbanguru.de

3. Eat The World

Kulinarische Stadtteilführung, © Eat the World
Kulinarische Stadtteilführung, © Eat the World

Eppendorf, Schanze oder doch lieber Eimsbüttel? Bei Eat The World sucht man sich einen Stadtteil aus, den man dann zusammen in der Gruppe kulinarisch erkunden kann. Drei Stunden dauern die Führungen, je nach Tour kann man bis zu sechs leckere Stationen entdecken.

Nebenbei erfährt man viel Interessantes zur Geschichte und den Besonderheiten des Stadtteils. Diese kulinarischen Erlebnisse gibt es nicht nur in Hamburg, sondern auch in vielen anderen Städten in Deutschland und Österreich!

Website: eat-the-world.com

4. HafenCity und Elbphilharmonie kulinarisch erleben

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Die architektonischen Meisterwerke an der Elbe nicht nur besichtigen, sondern auch "erschmecken": Das geht mit der "Food Tour Elphi" von Adventure World Tours. Die Guides führen die Gruppen von bis zu 21 Personen durch den wachsenden Stadtteil HafenCity.

Dabei erfährt man nicht nur interessante Fakten und Geschichten über die Elbphilharmonie, Speicherstadt und die Hafen-City, sondern man kann das Viertel anhand leckerer Kostproben entdecken. Mit der Hamburg CARD erhaltet ihr 15 % Rabatt auf diese Stadtführung.

Website: adventure-world-tours.com

5. Bier-Tour mit den Kiezjungs

Bier-Tour, © Ridofranz / iStock.com
Bier-Tour, © Ridofranz / iStock.com

Moderne Craft-Beers und Traditionsbrauhäuser erkundet man auf der Bier-Tour durch St. Pauli. Hier erfährt man, warum Hamburg einmal Welthauptstadt des Brauens war und kann den legendären Boxkeller der Kiez-Kneipe "Zur Ritze" besichtigen.

Insgesamt 2,5 Stunden dauert die kulinarische Stadtführung über die Reeperbahn und durch das Viertel am Hamburger Hafen. Ein Erlebnis für alle Bier-Liebhaber, die bei diesem Stadtrundgang verschiedene Biere probieren können.

Website: kiezjungs.com

6. Schanzenviertel kulinarisch mit Adventure World Tours

Schanzenviertel kulinarisch, © Adventure World Tours
Schanzenviertel kulinarisch, © Adventure World Tours

Kreativ, politisch, international – für das Hamburger Schanzenviertel gibt es viele Adjektive. Wer die Straßen rund um das Schulterblatt kennenlernen möchte, kann sich einer kulinarischen Stadtführung anschließen. Der professionelle Guide führt die Gäste an die schönsten Ecken im Szeneviertel und erzählt Wissenswertes über Stadtentwicklung und Gentrifizierung.

Abgerundet wird die 3-stündige Tour durch kulinarische Köstlichkeiten. Treffpunkt: U-Bahn-Station Sternschanze. Mit der Hamburg CARD erhaltet ihr 15 % Rabatt auf diese kulinarische Tour.

Website: adventure-world-tours.com

8. Schlemmertour mit dem Fahrrad

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Hamburg City Cycles (@hamburgcitycycles)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Hamburg City Cycles bietet euch die kulinarische Stadtführung als Erlebnis auf zwei Rädern: Ihr lernt Hamburg und seine Kulinarik bei einer Fahrradtour kennen! Gestoppt wird dabei an verschiedenen Stationen, an denen ihr Hamburger Spezialitäten und ihre Geschichte kennenlernt und Kostproben genießen könnt. Da ist von deftig über süß bis flüssig für jeden Geschmack etwas dabei.

Die Dauer der Tour beträgt 3,5 bis 4 Stunden, Termine gibt es nach Vereinbarung. Im Preis der Tickets inbegriffen sind auch das Leihfahrrad mit Korb und Helm.

Website: hhcitycycles.de

9. Vegane Foodtour durch Hamburg

Digitale Stadtführung, © Luis Wilker WilkerNet / pixabay.com
Digitale Stadtführung, © Luis Wilker WilkerNet / pixabay.com

Bei der veganen Entdeckungstour durch Hamburg macht ihr einen kulinarischen Stadtrundgang – auf eigene Faust, begleitet von einem digitalen Tourguide. Ihr erfahrt mehr über die einzelnen Viertel und lernt dabei vier verschiedene vegane Stationen, von alternativen Cafés und Restaurants bis zur hippen Lebensmittelmanufaktur, kennen.

Egal, ob ihr euch sowieso vegan ernährt oder es mal ausprobieren möchtet, die 2-3 stündige Tour durch das Schanzenviertel sowie das Gänge- und Karoviertel ist für wirklich jeden Gaumen hervorragend geeignet.

Website: miomente.de

9. Smutje's Landgang

Smutje's Landgang Wochenmarkttouren, © Hobenköök
Smutje's Landgang Wochenmarkttouren, © Hobenköök

Die Genuss-Touren der Hobenköök sind eine außergewöhnliche Stadtführung: Ihr startet mit einem Einkauf in der Markthalle, bei dem ihr exklusiven Einblick in das bunte Treiben der Hobenköök erhaltet. Es folgt eine spannende Entdeckertour durch die historische Speicherstadt mit den "City Slickers". Die Guides zeigen euch Plätze abseits der bekannten Routen und überraschende Seiten des geschichtsträchtigen Viertels.

Bei dem abschließenden Kochkurs verarbeitet ihr die marktfrischen Zutaten gemeinsam mit professionellen Köch:innen. Der außergewöhnliche Rundgang inklusive Kochkurs findet samstags an ausgewählten Terminen von 10.00 bis 15.00 Uhr statt.

Website: shop.hobenkoeoek.de

Ihr möchtet Hamburg noch intensiver kulinarisch erkunden? Dann haben wir noch weitere Tipps für euch:

Ihr möchtet möglichst viele Gastronomie- und Freizeitangebote in Hamburg kennenlernen und dabei sparen? Dann ist der Gutscheinbuch.de Schlemmerblock für Hamburg und Umgebung mit zahlreichen 2:1-Gutscheinen etwas für euch! Mit dem Code STADTMAGAZIN23 erhaltet ihr den Schlemmerblock Ausgabe 2023 zum Sonderpreis für nur 23,90 Euro.

Jetzt Rabatt sichern und direkt bestellen!*

*Bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält Dumrath & Fassnacht eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.

Ortsinformationen

Hobenköök GmbH
Stockmeyerstraße 43
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen