13 Prominente, die in Hamburg leben oder hier geboren sind

Hamburg hat so einige berühmte Menschen hervorgebracht und auch viele andere Prominente haben sich dazu entschieden, in der schönen Hansestadt zu leben. Wir stellen euch vor, wem man hier alles über den Weg laufen könnte.

Roter Teppich, © pixabay.com / Photo Mix
Roter Teppich, © pixabay.com / Photo Mix
© Deagreez / iStock.com
© Deagreez / iStock.com

Dieser Werbeplatz ist für euch reserviert! Seid ganz vorne dabei und präsentiert euch unseren Lesern mit einem Bild, kurzen Text und Link zu eurer Website. Gleich anfragen unter: werben@hamburg-magazin.de

Im Ranking der lebenswertesten Städte weltweit kommt unser schönes Hamburg auf Platz 16. Wir finden natürlich, dass die Hansestadt auch locker auf dem ersten Platz landen könnte! Der Hafen, die Elbe, die Alster, die schönen Strände, der gute Fisch – Hamburg ist eine wirklich tolle Stadt.

Das finden nicht nur wir, sondern auch viele Prominente, die in Hamburg aufgewachsen und geblieben oder neu zugezogen sind.

Wir wollen euch hier einmal zeigen, welche Promis echte Hamburger sind oder waren, wer hier immer noch wohnt oder zugezogen ist! Wer weiß, vielleicht trefft ihr den einen oder anderen mal bei einem Spaziergang an der Alster?

1. Cornelia Poletto

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Cornelia Poletto (@corneliapoletto)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Die Köchin ist in Hamburg geboren und hat seit 2007 eine eigene Kochshow im NDR und SR. In Eppendorf findet ihr das Restaurant Cornelia Poletto – hier bekommt ihr wirklich hervorragendes Essen. In ihrem ersten Restaurant erhielt sie sogar einen Michelin-Stern. Definitiv eine der besten Köchinnen Deutschlands und sie lebt auch heute noch in Hamburg!

2. Jan Fedder

Jan Fedder in "Großstadtrevier" 2019, © Thorsten Jander
Jan Fedder in "Großstadtrevier" 2019, © Thorsten Jander

Den Schauspieler kennen bestimmt viele aus "Großstadtrevier" oder als Kurt Brakelmann aus "Neues aus Büttenwarder". Seit Ende der 70er Jahre war er als Synchronsprecher, Schauspieler und Sänger tätig und sehr erfolgreich! Er wuchs als waschechter Hamburger auf St. Pauli auf und verbrachte sein ganzes Leben in Hamburg. Als er 2019 verstarb, fand seine Trauerfeier im bekannten Michel statt und im Anschluss an die Feier gab es einen Trauerkonvoi über St. Pauli.

3. Jörg Pilawa

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Jörg Pilawa (@joerg.pilawa)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Den Fernsehmoderatoren kennt vermutlich jeder. Sei es aus der romantischen Show "Herzblatt" oder aus verschiedenen Quizshows wie der "NDR Quizshow", "Quizduell" oder "Quiz für Dich". Seine Fernseh-Vita ist sehr lang und der TV-Moderator ist aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Seit 2020 könnt ihr auf Pilawa-Quiz.de – seiner kostenlosen Quizseite – unter der Woche täglich ein neues Quiz machen und Punkte sammeln! Auch sein Geburtsort ist Hamburg und lebt noch immer hier.

4. Ina Müller

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Ina Müller (@inamueller_offiziell)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Ina Müller ist nicht in Hamburg geboren, aber es ist heute ihre Wahlheimat. Die Sängerin, Schauspielerin, Moderatorin und Autorin ist auch eine feste Institution im deutschen Fernsehen. Am bekanntesten ist wohl ihre Show "Inas Nacht". In der Hamburger Kneipe "Zum Schellfischposten", die sich im schönen Altona befindet, lädt die Prominente pro Folge zwei oder drei Gäste ein, mit denen sie nacheinander am Tresen spricht. Es wird gesungen, getrunken und viel gelacht – deswegen sind Ina und ihre Sendung auch so beliebt bei anderen Promis!

5. Kostja Ullmann

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Der 38-Jährige ist mit der Schauspielerei aufgewachsen, da sein Vater selbst Schauspieler ist und eine eigene Schauspielagentur in Hamburg leitete. Deshalb verwundert es nicht, dass Kostja schon seit Ende der 90er Jahre auf der großen Leinwand und auf den Fernsehgeräten im ganzen Land zu sehen ist. Einer seiner bekanntesten Filme ist wohl "Groupies bleiben nicht zum Frühstück" und er erhielt einige Preise für sein Schauspieltalent. Heute wohnt er in St. Georg und ist ein richtiger Star!

6. Otto Waalkes

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Otto Waalkes (@ottoause)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Wer den Namen "Otto" hört, denkt sofort an den gebürtigen Ostfriesen. Synchronsprecher, Comiczeichner, Schauspieler, Regisseur, Musiker – er scheint wirklich alles zu können. Wir alle kennen seine berühmten Ottifanten – der Elefant sollte ursprünglich ein Selbstportrait sein – haben vermutlich schon den einen oder anderen seiner Filme geschaut. Besonders bekannt ist er auch als die Stimme des trotteligen Faultiers Sid in der erfolgreichen Filmreihe "Ice Age". Otto lebt in Blankenese und ist der Nachbar unseres nächsten Promis.

7. Rolf Zuckowski

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Genau der wohnt neben Otto! Der bekannte und beliebte Kindermusiker ist in Hamburg geboren und zählt zu den kommerziell erfolgreichsten Künstlern in Deutschland. Das glauben wir sofort, denn Hits wie "In der Weihnachtsbäckerei" oder "Ich schaff' das schon" bereiten seit Jahrzehnten Ohrwürmer. Zum Ärger der Nachbarn musizieren der Komponist und Otto wohl oft lautstark gemeinsam – finden wir ziemlich toll!

8. H.P. Baxxter

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von H.P. Baxxter (@hpbaxxterofficial)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

H.P., das steht für Hans Peter. Hans Peter Geerdes ist der Frontmann der Gruppe Scooter und lebt in Hamburg. Die Gruppe macht bereits seit den 90ern Eurodance-Musik und ist damit ziemlich erfolgreich – bisher verkauften sie mehr als 30 Millionen Tonträger. H.P. wohnt in einer schönen Villa am Hamburger Stadtrand.

9. Heidi Kabel

Heidi Kabel 1979, © Karl Staedele
Heidi Kabel 1979, © Karl Staedele

Die deutsche Volksschauspielerin und Sängerin ist in Hamburg geboren und gestorben. Sie hat in unzähligen Theaterinszenierungen mitgespielt und ebenso in vielen Kino- und Fernsehproduktionen. Neben der beeindruckenden Liste an Rollen, die sie spielte, hat sie sich auch sozial engagiert und so beispielsweise Obdachlosenprojekte in Hamburg und ein Kinderheim auf St. Pauli unterstützt. Als sie im Alter von 95 Jahren verstarb, wurde ihre Trauerfeier sogar im NDR übertragen und 2011, ein Jahr nach ihrem Tod, wurde eine lebensgroße Bronzefigur auf dem Hachmannplatz aufgestellt. Eine Frau, die großen Eindruck hinterlassen hat.

Standort der Bronzefigur: Heidi-Kabel-Platz 1

10. Samy Deluxe

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Samy Deluxe (@samydeluxe)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Samy Deluxe wurde Ende der 70er unter dem Namen Samy Sorge in Hamburg geboren. Der Rapper veröffentlicht seit über 20 Jahren Musik – auch unter dem Pseudonym Herr Sorge. Sein wohl erfolgreichster Song ist "Weck mich auf". Er engagiert sich schon immer gesellschaftlich, macht auf Rassismus und Rechtsextremismus aufmerksam und greift dabei auf eigenen Erfahrungen zurück. 2020 schloss er nach 5 Jahren sein Restaurant, das im Karolinenviertel bestand. Er lebt auch heute noch in Hamburg.

11. Tim Mälzer

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tim Mälzer (@timmaelzer_official)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Die Bullerei gehört zu den Promi-Restaurants in Hamburg, ebenso Die Gute Botschaft und die Platin Lounge und sie alle verbindet, dass sie dem erfolgreichen Koch Tim Mälzer gehören. Mälzer ist vor allem durch seine Sendung "Schmeckt nicht, gibt's nicht" bekannt geworden, die von 2003 bis 2007 unter der Woche täglich am frühen Abend auf VOX lief. Er ist seit seiner Zeit im Edel-Hotel Ritz in London eng mit dem berühmten britischen Koch Jamie Oliver befreundet. Der TV-Koch hat etliche Kochbücher herausgebracht und ist seit Jahren oft im Fernsehen in den verschiedensten Sendungen zu sehen. Ihm war immer wichtig zu zeigen: Kochen muss nicht schwierig sein.

12. Christian Rach

Christian Rach, © Frank W. Hempel
Christian Rach, © Frank W. Hempel

Der TV-Koch und Kochbuchautor ist im Süden geboren und vor allem durch die Serie "Rach, der Restauranttester" überregional bekannt geworden. Neben Fernsehpreisen erhielt er außerdem einen Stern im Guide Michelin und viele andere Auszeichnungen, die zeigen, was für ein hervorragender Koch er ist. Er betrieb außerdem einige Restaurants in Hamburg, hat sich mittlerweile aus der Restaurantbranche zurückgezogen. Er lebt trotzdem noch in der Hansestadt.

13. Udo Lindenberg

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tine Acke (@tineackefoto)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Wenn man über Hamburger Promis spricht, darf man einen natürlich nicht auslassen und auch wir haben ihn in dieser Liste nicht vergessen: Udo Lindenberg! Er ist derjenige, der Rockmusik auf Deutsch etablierte und seit Jahrzehnten zu den einflussreichsten Musikern gehört. Geboren ist er zwar nicht in Hanburg, aber seit Ende der 60er Jahre lebt er hauptsächlich hier. Auf der Reeperbahn findet ihr außerdem Panik City – die Udo Lindenberg Experience. Hier erlebt ihr multimedial, virtuell und in 3D alles, was den Künstler ausmacht: Musik, Malerei und Politik. Wir können dieses Erlebnis nur wärmstens empfehlen.

Und wusstet ihr, dass es sich bei diesen Promis um Hamburger handelt? Oder habt ihr vielleicht schon mal einen von ihnen in der Stadt gesehen?

Auf jeden Fall wohnen in Hamburg allerhand berühmte Leute und wir können gut nachvollziehen, wieso sie sich hier so wohlfühlen.

Braucht ihr noch Tipps für den Hamburger Sommer?

Ortsinformationen

Restaurant Cornelia Poletto
Eppendorfer Landstraße 80
20249 Hamburg - Eppendorf

Weitere Ortsinformationen

Bullerei
Lagerstraße 34 B
20357 Hamburg - St. Pauli
Zum Schellfischposten
Carsten-Rehder-Straße 62
22767 Hamburg - Altona
Hachmannplatz
Kirchenallee
20099 Hamburg - St. Georg
Die Gute Botschaft
Alsterufer 3
20354 Hamburg - Rotherbaum
Platin Lounge
Sylvesterallee 7
22525 Hamburg - Stellingen
Weitere Empfehlungen