Kino

SchanzenKino73: weltweit erstes, zweisprachiges Kopfhörer-Kino

Das "SchanzenKino 73" lädt ab sofort wieder zur "Indoor-Kinosaison ein". Statt Kinostühle gibt es Loungemöbel und Sitzsäcke mit viel Beinfreiheit. Weltweit einzigartig ist die Zweisprachigkeit! Jeder Gast erhält einen Kopfhörer. Vor und während des Films lässt sich am Kopfhörer, die zur Auswahl stehende Sprache einstellen: ob in Deutsch oder im Original. Und das Programm kann sich sehen lassen: Blockbuster, Arthouse oder Filmneuheiten geboten ...

Blade Runner 2049

Blade Runner sind Leute, die künstliche Menschen jagen und töten. Denn die Androiden sind unerwünscht, leben aber unerkannt mitten in der Gesellschaft. Der Blade Runner K stößt bei seinen Ermittlungen auf ein gut gehütetes Geheimnis, das sein Weltbild völlig umstößt. Das gefährliche Wissen veranlasst ihn, zu seinem Kollegen Rick Deckard Kontakt aufzunehmen. Dieser tauchte einst unter, weil auch er das herrschende System hinterfragte.

WANN: 24.11.2017 bis 29.11.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Blade Runner 2049 (OV)

Blade Runner sind Leute, die künstliche Menschen jagen und töten. Denn die Androiden sind unerwünscht, leben aber unerkannt mitten in der Gesellschaft. Der Blade Runner K stößt bei seinen Ermittlungen auf ein gut gehütetes Geheimnis, das sein Weltbild völlig umstößt. Das gefährliche Wissen veranlasst ihn, zu seinem Kollegen Rick Deckard Kontakt aufzunehmen. Dieser tauchte einst unter, weil auch er das herrschende System hinterfragte.

WANN: 24.11.2017 bis 29.11.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Blade Runner 2049 3D

Blade Runner sind Leute, die künstliche Menschen jagen und töten. Denn die Androiden sind unerwünscht, leben aber unerkannt mitten in der Gesellschaft. Der Blade Runner K stößt bei seinen Ermittlungen auf ein gut gehütetes Geheimnis, das sein Weltbild völlig umstößt. Das gefährliche Wissen veranlasst ihn, zu seinem Kollegen Rick Deckard Kontakt aufzunehmen. Dieser tauchte einst unter, weil auch er das herrschende System hinterfragte.

WANN: 24.11.2017 bis 29.11.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

CineFest Hamburg 2017

FSK: k.A.

WANN: 24.11.2017 bis 26.11.2017
WO: Metropolis Kino Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Kinofilme

Cruel Summer

Der Autist Danny will in Ruhe campen gehen. Doch drei Teenager verfolgen ihn, von denen jeder noch eine Rechnung mit Danny offen hat. Sie wollen ihn quälen - doch werden die Übeltäter bald selber gegeneinander aggressiv.

WANN: 24.11.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Der Wein und der Wind

Im Spätsommer steht in Burgund die Weinlese an. Auch der 30-jährige Jean wird nach langen Jahren in Australien auf dem Familienweingut helfen. Der Vater liegt im Sterben, die Geschwister betreiben den Weinanbau weiter. Mit den Erntearbeiten beginnen aber auch die alten Konflikte zwischen den Geschwistern wieder aufzuleben. Nun gilt es, sich den Problemen zu stellen, diese aufzuarbeiten und zu entscheiden, ob das Weingut eine Zukunft hat.

WANN: 24.11.2017
WO: Elbe-Kino Bezirk: Altona, Stadtteil: Osdorf
WAS: Kinofilme

Detroit

Im Sommer 1967 eskaliert in Detroit der Konflikt der Afroamerikaner mit der von Weißen dominierten Polizei. Aus einem Motel werden Schüsse gemeldet. Die Polizei rückt mit einem Großaufgebot an und schikaniert die schwarzen Motelgäste, um an Informationen zu kommen. In der ohnehin aufgeheizten Stimmung werden die Motelgäste Opfer einer sadistischen und rassistischen Gewaltorgie der Beamten.

WANN: 24.11.2017 bis 29.11.2017
WO: UCI Kinowelt Othmarschenpark Bezirk: Altona, Stadtteil: Othmarschen
WAS: Kinofilme

Detroit (OV)

Im Sommer 1967 eskaliert in Detroit der Konflikt der Afroamerikaner mit der von Weißen dominierten Polizei. Aus einem Motel werden Schüsse gemeldet. Die Polizei rückt mit einem Großaufgebot an und schikaniert die schwarzen Motelgäste, um an Informationen zu kommen. In der ohnehin aufgeheizten Stimmung werden die Motelgäste Opfer einer sadistischen und rassistischen Gewaltorgie der Beamten.

WANN: 24.11.2017 bis 28.11.2017
WO: Studio - Kino Bezirk: Altona, Stadtteil: Altona-Altstadt
WAS: Kinofilme

Die Reise der Pinguine 2

Der Weg zum Eismeer ist gefährlich, aber überlebenswichtig - jedenfalls für den Kaiserpinguin. Denn dorthin zieht er, um zu brüten. Die Dokumentation begleitet einen jungen Pinguin auf dem Weg dorthin. Gemeinsam mit seinen Eltern trotzt er der antarktischen Kälte, Nahrungsmangel und Fressfeinden. Sobald er das erste Mal ins Wasser taucht, ist er in seinem Element. Jedoch hält der lange Weg zum Eismeer noch viele Abenteuer für ihn bereit.

WANN: 24.11.2017 bis 29.11.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Es

Sieben Kinder führen ein tristes Leben in der Kleinstadt Derry. Sie nennen sich "Klub der Verlierer". Als es unter den Kindern der Stadt zu Todesfällen kommt, suchen Sie nach dem Schuldigen. Die Freunde finden heraus, dass ein Monster sein Unwesen treibt. Dieses kann unterschiedliche Gestalten annehmen - meist die eines Clowns mit Krallen und Reißzähnen. Die Heranwachsenden nehmen den Kampf mit der Bestie auf.

WANN: 24.11.2017 bis 29.11.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Es war einmal Indianerland

Das Erwachsenwerden ist manchmal zum Verrücktwerden. So hat Mauser, 17 Jahre alt, ständig das Gefühl, von einem Indianer verfolgt zu werden. Spannend genug ist sein Leben: Mauser ist in die schnöselige Jackie verliebt. Und Edda aus der Videothek hat wiederum ein Auge auf Mauser geworfen. Als plötzlich Mausers Vater seine Frau erwürgt, steht das Leben des Jugendlichen Kopf. Und dann zieht auch noch ein Unwetter auf - ein Großes.

WANN: 24.11.2017
WO: 3001 Kino Betriebs- GmbH Bezirk: Altona, Stadtteil: Sternschanze
WAS: Kinofilme

Fack Ju Göhte 3

Die Goethe-Gesamtschule hat nicht gerade den besten Ruf. Chantal, Danger, Zeynep und ihre Klassenkameraden zittern, denn der Abschluss steht unmittelbar bevor. Ihr Lehrer, Zeki Müller, sieht sich mit einer Klasse voller Verweigerer konfrontiert. Als eine Veranstaltung zum Thema Berufsorientierung voll in die Hose geht, beschließt Müller, seine Schüler mit allen Mitteln durchs Abitur zu prügeln. Bald liegen die Nerven aller Beteiligten blank.

WANN: 24.11.2017 bis 29.11.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Fikkefuchs

Rockys Ruf als Frauenheld ist schon am Verblassen. Der Filou hat einst mit seinen Chansons alle Damen um den Finger gewickelt - anscheinend mit Folgen: Thorben steht vor der Tür, angeblich Rockys Sohn. Und Rocky soll dem unbeholfenen jungen Mann beibringen, wie man Frauen flachlegt. Junge, Schöne sollen es sein. Also muss Rocky wieder auf die Piste, und wie damals in die Trickkiste greifen. Kann er Thorben in Sachen Sex auf die Sprünge helfen?

WANN: 24.11.2017 bis 29.11.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Gauguin

Der Maler Paul Gauguin hat sich Ende des 19. Jahrhunderts in den Dschungel Polynesiens zurückgezogen. Hier hofft er, das ursprüngliche Leben zu finden. Trotz Hungers und Krankheit durchstreift er die Insel und trifft auf die Eingeborene Tehura. Sie wird seine Muse und sein Modell. Mit ihr entwickelt Gauguin einen neuen Malstil, der sich von allen akademischen Schulen Europas unterscheidet. Doch wird er auch den Ruhm ernten, den er sich wünscht?

WANN: 24.11.2017 bis 06.12.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Ghostland: The View of the Ju'Hoansi (OV)

Das Nomadenvolk der Ju/'Hoansi ist vom Aussterben bedroht. Ihr Lebensraum, die Savanne Kalahari, wird zunehmend privatisiert. Sie sind zur Sesshaftigkeit gezwungen. Die Dokumentation begleitet einige Stammesangehörige auf eine Reise nach Namibia und Europa. Die technisierte Welt der Moderne ist für sie das "Land der Geister". In der Begegnung mit den "Geistern" des Westens wird klar, dass sich das Leben der Ju/'Hoansi für immer verändern wird.

WANN: 24.11.2017
WO: 3001 Kino Betriebs- GmbH Bezirk: Altona, Stadtteil: Sternschanze
WAS: Kinofilme

Good Time

Constantine ist ein Soziopath, der mit seinem Bruder Banken ausraubt. Eines Tages wird Constantines Bruder geschnappt. Nun muss der Möchtegern-Gangster zeigen, was er kann: Er versucht in einer einzigen Nacht das Geld für die Kaution zusammenzubringen. Dazu stellt er die Unterwelt New Yorks auf den Kopf, wobei er immer am Rande des eigenen Zusammenbruchs steht. Kann Constantine die Situation unter Kontrolle bringen?

WANN: 24.11.2017 bis 29.11.2017
WO: Schanzenkino 73 Bezirk: Altona, Stadtteil: Sternschanze
WAS: Kinofilme

Happy Death Day

Dieser Geburtstag soll ihr letzter sein - immer wieder. Studentin Tree muss den Tag ihres gewaltsamen Todes ständig aufs Neue erleben. Ein maskierter Unbekannter bringt sie dabei jedes Mal auf eine andere Weise um. Für Tree ist das die Hölle auf Erden. Als alle Versuche, diesem Martyrium zu entkommen, fehlschlagen, sieht Tree nur einen Ausweg: Sie muss innerhalb eines Tages aufklären, warum der Mann sie tötet, um ihn endlich aufzuhalten.

WANN: 24.11.2017 bis 29.11.2017
WO: CinemaxX Hamburg-Dammtor Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Kinofilme

Jigsaw

Eine grauenhafte Mordserie ereignet sich in einer amerikanischen Kleinstadt. Alle Leichen werden verstümmelt aufgefunden. Nachforschungen führen zu einem Serienkiller, bekannt unter dem Namen "Jigsaw". Der ist aber bereits seit zehn Jahren tot - angeblich. Hat er einen Nachahmer? Die Ermittlungen verlaufen schleppend und schließlich geraten die ermittelnden Polizisten selbst in Verdacht. Währenddessen geht das Morden gnadenlos weiter.

WANN: 24.11.2017 bis 29.11.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Kardesim Benim 2 (OV)

Hakan ist ein berühmter Sänger, der mit seinem Bruder Ozan zu einer Beerdigung fährt. Ihr guter Freund Tato ist gestorben. Hakan verreist nur wiederwillig, weil in zwei Tagen seine Hochzeit stattfinden soll. Doch dann ist Tato quicklebendig, die Brüder auf dem Weg nach Anatolien, und sie haben eine flüchtige Braut namens Leyla dabei. Ozan verliebt sich in die schöne Frau - während Hakan alles tut, um rechtzeitig nach Hause zurückzukehren.

WANN: 24.11.2017 bis 29.11.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Lady Macbeth

Mitte des 19. Jahrhunderts. Das prachtvolle Landhaus ist für die 17-jährige Katherine ein Gefängnis. Sie wurde mit einem älteren, herrschsüchtigen Mann verheiratet und darf ihren goldenen Käfig nicht verlassen. Bis ihr Mann eines Tages verreist und sie den Arbeiter Sebastian kennenlernt. Die beiden beginnen eine verzweifelte, leidenschaftliche Affäre - und das unter den Augen der Dienerschaft des Anwesens. Ein Skandal bahnt sich an.

WANN: 24.11.2017 bis 02.12.2017
WO: Magazin Filmkunsttheater Arndt Eggers Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Kinofilme

Anzeige