Stadtrundgänge

Rundgang "Gibt's hier nur Männer im Hafen?"

Hamburgs erste Hafenschifferin machte ihr Patent vor 13 Jahren. Davor lag das Steuern von Hafenschiffen ausschließlich in Männerhand. Im selben Jahr, 2006, betraten Frauen das bis dahin männlich dominierte Berufsfeld Hafenlogistik bei HHLA und Eurogate. Beim Rundgang werden sie nach ihrer Erfahrung in der Männer-Mythenwelt Hafen befragt. Gemälde und Texte der Open Air-Galerie erzählen davon, wie sich die Bilder des Hafens aändern, wie mit der ...

Stadtführung "Auf Matrosen, ohé!"

Bei dieser Tour an, unter und auf der Elbe erfahren kleine und große Matrosen viele spannende Dinge rund um Hafen und Schifffahrt. Es geht durch den über 100 Jahre alten Elbtunnel, das Segelschiff "Rickmer Rickmers" wird besichtigt und ein Kompass gebastelt. Eine kleine Schiffsfahrt und Spaß mit einem Schiffstau lassen dann so richtig Fernweh aufkommen. Weitere Infos und Buchung unter www.stadterlebnis-hamburg.de

30 Jahre Alternative Rundgänge und Rundfahrten zu Hamburg im Nationalsozialismus

Seit 30 Jahren bietet der Historiker Herbert Diercks für die KZ-Gedenkstätte Neuengamme Touren an, die auf dem Wasser und zu Land die vielfältigen Aspekte und Folgen der NS-Diktatur in Hamburg aufzeigen und mit (historischen) Orten verknüpfen. Es begann 1989 mit einer Alternativen Hafenrundfahrt zum 800. Hafengeburtstag. Am Sonntag, 28. April 2019, beginnt das diesjährige Tourenprogramm. Die Alternative Hafenrundfahrt thematisiert die Geschichte ...

Speicherstadt: Die Entdeckertour für Kids

An den Mai-Feiertagen werden wieder die beliebten Familienführungen "Speicherstadt – Die Entdeckertour für Kinder" angeboten. Die Führungen durch die Speicherstadt richten sich gezielt an Kinder von 6 bis 12 Jahren, aber auch viel Spaß und interessante Informationen für die begleitenden Erwachsenen bietet. Dauer ca. 90 Minuten. Mit Kindern die Speicherstadt entdecken! Wo hat der legendäre Pirat Klaus Störtebeker seinen Goldschatz versteckt? Was ...

Archäologisches Museum Hamburg bietet Audiotour zum Hamburger Domplatz

Viele Menschen streifen täglich über den Hamburger Domplatz ohne zu wissen, dass sich hier große Dinge zugetragen haben. Als Standort der Hammaburg, der Keimzelle Hamburgs, war der Platz über Jahrhunderte hinweg der geistig-kulturelle Mittelpunkt der Stadt. Das Archäologische Museum Hamburg will die Bedeutung des Platzes wieder ins Bewusstsein der Hamburger rufen und hat im Rahmen des Projektes "SmartSquare" einen digitalen Domplatz-Führer ...

Food Tour Elphi und HafenCity

Die Elbphilharmonie sowie die HafenCity mit ihrer Speicherstadt durch zertifizierte Tourguides zu erleben, das bedeutet mehr als nur Wissenswertes zu erfahren. In entspannter Atmosphäre werden fünf verschiedene Kostproben in bis zu vier angesagten Restaurants angeboten, um die kulinarische Vielfalt dieses Stadtteils zu erleben. Die Tour wird mit einem gut gelaunten Tourguide im Herzen der HafenCity an der U-Bahn Station Überseequartier gestartet. ...

St. Pauli Highlights Rundgang

In einer spannenden und ungewöhnlichen Tour durch St. Pauli, in der ihr sowohl viel über die dunkle Vergangenheit als auch über das jetzige Leben des bekanntesten Viertels Hamburgs lernen werdet, sind auch Unterhaltung und viele Lacher garantiert. Die St. Pauli Highlights Tour bieteteEuch den einmaligen Einblick in den echten Hamburger Kiez mit all seinen Marotten, dunklen Gassen und kuriosen Gestalten. Bei der Reeperbahn-Tour erhaltet ihr unter ...

St. Pauli Nachtwächter

Der St. Pauli Nachtwächter zeigt Ihnen mit viel Witz und Seemannscharme, wie zwischen Millerntor und Altona das größte Amüsier- und Rotlichtviertel Europas entstand. Auf der alten, ausgetretenen Matrosenroute geht es in wenigen Minuten von den Anlegern der Elbe hinauf zur weltbekannten Reeperbahn. Die anekdotische Geschichte der Großen Freiheit, der Theater am Spielbudenplatz und der Davidwache erzählt der Nachtwächter ebenso wissensreich wie ...

Elbphilharmonie Führung: Vom Skandal zum Architekturwunder

Mit der Eröffnung der Elbphilharmonie am 4. November 2016 erschuf sich Hamburg ein neues Wahrzeichen. Zentral an der westlichen Spitze der Hafencity auf den alten Kaispeicher aufgesetzt, prägt das einzigartige Bauwerk das Panorama der Hafenstadt neu.Mit seiner langen und von zahlreichen Verzögerungen durchzogenen Baugeschichte und den immensen Kosten sorgte das Bauvorhaben des imposanten Konzerthauses nicht nur in Hamburg für viel Kritik und ...

Ungeführter Stadtrundgang: Der Hummel-Bummel

Auf dem Strich gehen: Der "Hummel-Bummel" lädt zu einem informativen (und kostenlosen!) Spaziergang durch die Hamburger Neustadt ein. Mit dem "Hummel Bummel" gibt es in Hamburg eine neue Möglichkeit, Geschichte kennen zu lernen: mit diesem Stadtrundgang entdeckt man auf eigene Faust die Hamburger Neustadt mit ihren Galerien, mit der Gastronomie und 400 Jahren Geschichte. Beginnend an vier Startpunkten, dem Michel, dem hamburgmuseum, vom Neuen ...

Anzeige