Hamburg Touren

Entdeckertouren durch vergangene und vergessene Zeiten

Der Hafen, die Elbphilharmonie und die Speicherstadt sind nur drei der unzähligen Hamburger Attraktionen – rund um Elbe und Alster gibt es eine Menge zu entdecken! Mit diesen Worten werden Besucher in die schöne Hansestadt gelockt. Doch ist das alles? Rund um Elbe und Alster? Sandra Latussek ist mit Leib und Seele Wahlhamburgerin. Sie lebt nach dem Motto "es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur falsche Kleidung" und bietet ...

Ein Spaziergang um die Außenalster

Immer wieder sonntags … Es gibt in Hamburg wohl keinen Platz, der so hoch frequentiert ist, wie der Wanderweg rund um die Außenalster. Bereits frühmorgens starten am Wochenende die ersten Jogger, um ihre Morgenrunde(n) um die Alster drehen. Auf rund 7,4 Kilometer Jogging-Parcours weiß man hinterher auf jeden Fall, was man getan hat. Viele Jogger nutzen das Lauftraining auch während der Woche oder in den Abendstunden. Hamburg hat sich auf die ...

Tour mit historischen Kraftomnibussen

Hamburgs größtes Blumen- und Gemüseanbaugebiet mit einem historischen Kraftomnibus erkunden – diese charmante Möglichkeit bieten auch in diesem Jahr vom 30. April bis zum 24. September 2017 die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein AG (VHH) in Kooperation mit den "Veer- und Marschlanner Rundümwieserinnen". Die "Vier- und Marschländer Schnupperfahrt" führt vom Bahnhof Bergedorf über Curslack, Neuengamme, Kirchwerder und Ochsenwerder. Während der ...

Weitblick mit Luther: geführte Touren zum Reformationsjubiläum

Der Einfluss der Reformation auf Hamburg und Hamburgs Kirchen ist vielfältig. Auf den fachkundig geführten Touren begeben sich die Teilnehmer auf die Spurensuche in Religion, Musik, Kunst und Medien. Die Überlieferung sagt, dass ein Mönch und Professor seine neuen Vorstellungen in Form von 95 Thesen ans "schwarze Brett" der Schlosskirche Wittenberg hängte. Er konnte nicht ahnen, dass wir 500 Jahre später immer noch darüber sprechen. Martin Luther ...

ST. GEORG wieder unter Dampf

Der Alsterdampfer ST. GEORG, Baujahr 1876, startet in seine 24. Saison als Museumsschiff auf der Alster. Täglich wird der Hamburger Alsterdampfer wieder von 10.45 bis 16.45 Uhr alle Stunde zur Historischen Alsterrundfahrt vom Jungfernstieg ablegen. Die ST. GEORG ist das einzige historische Dampfschiff in Norddeutschland, das noch heute im täglichen Einsatz steht. Zuvor wurde das mit 141 Jahren älteste Dampfschiff Deutschlands auf der ...

Stadtrundfahrt zum Ein- und Aussteigen

Steigen Sie ein in die "Blaue Linie" und erleben Sie einen ganzen Tag lang die Vielfältigkeit Hamburgs. Mit der "Hop On Hop Off Stadtrundfahrt" gelangen Sie über 15 Haltestellen an alle Sehenswürdigkeiten, die diese Stadt zu bieten hat. Das Prinzip des Ein- und Aussteigens ermöglicht Ihnen, Hamburg gemütlich und bequem in einem Tag zu erkunden. Mit dem gewissen "Hamburger-Charme" erklären Ihnen unsere erfahrenen Hamburger Reiseleiter die Stadt ...

Reeperbahn-Rundgang

"Auf der Reeperbahn nachts um halb eins!" Hans Albers und weitere große Persönlichkeiten bekamen nicht genug von dem Herzen Sankt Paulis. Sie wollen herausfinden, warum die Reeperbahn alle ins Schwärmen bringt? Lernen Sie die sündigste Meile auf eine atemberaubende Art und Weise kennen! Viele wissen nicht, dass die Reeperbahn erst durch ihre Seitenstraßen zu dem geworden ist, was sie heute ist. Die wohl bekannteste Seitengasse ist die ...

Pub & Club Tour

Die Reeperbahn, die Große Freiheit, der Hans-Albers-Platz und viele weitere Bereiche verstecken hinter ihren Fassaden einzigartige Locations, in denen die Hüften von dem Rhythmus der Nacht mitgerissen werden. In welche dieser zahlreichen Locations soll es gehen? Der Veranstalter Sightseeing Kontor erleichtert Ihnen diese Entscheidung mit der Pub & Club Tour. Ab 22.30 Uhr, immer am Freitag und Samstag, öffnen sich die Tore sechs angesagter ...

Biertour für Gruppen mit Globetrotter Tours

Die Geschichte Hamburgs wurde mit Bier geschrieben. Im Mittelalter war Hamburg das "Brauhaus der Hanse", dem mächtigen Städtebund. Allein im Jahr 1369 wurden von den großen Exportbrauern 270.000 t Bier gebraut und davon mehr als ein Drittel seewärts ausgeführt. Die Koggen der Hamburger Kaufleute wurden deshalb auch besonders gern von Piraten gekapert. Allen voran der legendäre Klaus Störtebeker, der vor ca. 600 Jahren auf dem Grasbrook geköpft ...

Anzeige