Freizeit- & Tierparks

Arche Warder – Zentrum für seltene Nutztierrassen

Der Tierpark Arche Warder ist Europas größtes Zentrum für den Erhalt alter und vom Aussterben bedrohter Nutztierrassen. Hier leben auf 40 ha seltene Pferde, Esel, Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen und Geflügel – insgesamt rund 1.200 Tiere aus 82 verschiedenen Rassen. Sie können direkten Kontakt mit den Tieren aufnehmen und sie anfassen, streicheln und füttern

Barfußpark Egestorf

Der ca. 14 ha große Barfußpark liegt direkt am Rand und innerhalb des Naturschutzgebietes "Lüneburger Heide". Auf 2,7 km Länge können Sie Ihre Vitalität nach kneippschen Grundsätzen neu erleben. Sie durchlaufen 60 Stationen vielfältig angelegter Naturböden über verschlungene Pfade durch Wälder, Wiesen, Felder und Bäche. Erspüren Sie die Natur neu

Das Zukunftszentrum Mensch – Natur – Technik – Wissenschaft

Das Zukunftszentrum Mensch – Natur – Technik – Wissenschaft (ZMTW) liegt in Nieklitz (Kreis Ludwigslust) in Mecklenburg-Vorpommern. Auf dem weitläufigen Gelände (18 ha) gibt es neben drei Ausstellungshäusern über 400 Großmodelle und Modelle zum Thema "Ökotechnologie/Bionik" zu entdecken. Gezeigt werden Naturvorbilder und ihre Übertragungsmöglichkeiten in Technik und Dienstleistung des Menschen

ErlebnisWald Trappenkamp

Das einzigartige Walderlebnis zwischen Bad Segeberg und Kiel ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Im Anschluss an den Abenteuerspielplatz und den Naturspielraum am Eingang öffnet sich ein riesiges Wald-Areal, in dem einheimische Tiere und Pflanzen entdeckt werden können. Jeden Sonntag wird um 14.00 Uhr das Schwarzwild auf einer Feld-Lichtung gefüttert. Nicht nur die Kinder erfreuen sich auf der Zuschauerplattform dem Naturspektakel, sondern ...

ErlebnisWald Trappenkamp

Der ErlebnisWald Trappenkamp zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in Schleswig-Holstein. Abwechslungsreiche Naturspielräume regen zum fantasievollen Spielen und nachhaltigen Lernen an. Grillplätze und Klettertürme, Wildgehege, Erlebnispfade und ein weitläufiges Spielgelände machen jeden Besuch zu einem Abenteuer. Zertifiziert als "Bildungszentrum für Nachhaltigkeit" bietet der ErlebnisWald eine ganze Reihe von anspruchsvollen ...

Ferienaktionen "Tierpfleger" und "Polarforscher" bei Hagenbeck

Die LI-Zooschule im Tierpark Hagenbeck bietet in den Sommerferien die Aktion "Kleiner Tierpfleger" für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren, bei der die Kinder prüfen können, ob sie genügend Mut und Wissen für ihren Traumberuf mitbringen. Auch wieder im Programm ist die Aktion "Polarforscher im Einsatz", bei der Kinder ab 10 Jahren auf eine 90-minütige Forschungsreise im Eismeer gehen. Ferienaktion "Kleiner Tierpfleger": Was müssen Tierpfleger alles ...

Neuer Frettchenbahnhof im Wildpark Schwarze Berge

Schnuppern, spielen oder klettern … Die Frettchen aus dem Wildpark Schwarze Berge konnten sich vor lauter Freude gar nicht mehr einkriegen, als sie in ihr neues Heim gezogen sind. Kein Wunder, denn im neu gebauten Bahnhofshäuschen mit einem eigenen Innen- und Außenbereich gibt es auch extrem viel zu entdecken: Da steht eine Bank, unter der man sich verstecken oder seinen Kumpel gut getarnt erschrecken kann. Und der Spind ist nicht nur ein ...

Garten der Schmetterlinge Friedrichsruh

Die idyllische Gartenanlage mitten im Sachsenwad besteht aus dem eigentlichen "Schmetterlingsgarten" (tropisches Glashaus mit rund 600 m²), einem "Singenden Wassergarten", in dem Wasser durch Bambusrohre plätschert und so diverse Töne erzeugt, einer Traumlandschaft mit künstlichen Seen, Gärten und einigen heimischen und exotischen Tieren

Welt-Tigertag – Hagenbeck informiert über diese imposanten Großkatzen

Am Montag, 29. Juli 2019, ist Welt-Tigertag und Hagenbeck informiert an diesem Tag mit verschiedenen Aktionen über diese imposanten Großkatzen. Mit ihrer auffälligen Musterung und imposanten Erscheinung gehören die Sibirischen Tiger, auch Amurtiger genannt, zu den schönsten und größten Großkatzen. Bis zu 300 Kilogramm können ausgewachsene Männchen auf die Waage bringen. Damit sind diese Tiger die größten Katzen der Welt. Sibirische Tiger leben in ...

Luchs-Nachwuchs im Wildpark Schwarze Berge

Jetzt hat die traute Zweisamkeit von Ronja und Finn ein Ende. Die Besucher vom Wildpark Schwarze Berge haben bestimmt schon spekuliert: Die kugelrunde Luchsdame Ronja hat sich Ende Mai von Finn und ihrem Lieblingsplatz im Baum zurückgezogen, um zwei Luchsjunge auf die Welt zu bringen. "Luchsnachwuchs hatten wir trotz Bemühungen seit vielen Jahren nicht mehr. Wir freuen uns riesig", berichtet Geschäftsführer Arne Vaubel stolz. Auch wenn Luchse in ...

Anzeige