Hamburger Fischmarkt

Ein "Muss" für jeden Hamburg-Touristen ist der Gang über den traditionellen Hamburger Fischmarkt. Besucher des einzigartigen Marktes, den es bereits seit 1703 gibt, sollten früh aufstehen oder gar nicht erst zu Bett gehen: Im Sommer geht das Spektakel bereits um 5.00 Uhr los, im Winter um 7.00 Uhr, Schluss ist um 9.30 Uhr.
Fischmarkt, © hamburg-magazin.de
Fischmarkt, © hamburg-magazin.de

Der Hamburger Fischmarkt findet jeden Sonntag, auch wenn dieser auf einen Feiertag fällt, statt.

Wer denkt, er könne hier lediglich Forelle, Steinbutt, Krabben & Co. erstehen, irrt gewaltig: Der Hamburger Fischmarkt bietet (fast) alles, was das Herz begehrt: Neben fangfrischem Fisch, Blumen, Bananen, lebenden Kleintieren und Schmuck sind hier auch zahlreiche Souvenirverkäufer vertreten.

Die berühmten Marktschreier preisen lauthals Bananen, Blumen oder Aale an.

Termin:jeden Sonntag, auch wenn dieser auf einen Feiertag fällt bzw. Sturmflut ist
Uhrzeit:5.00 bis 9.30 Uhr, November bis März: 7.00 bis 9.30 Uhr

Ortsinformationen

Fischmarkt
Fischmarkt
22767 Hamburg - Altona-Altstadt
Weitere Empfehlungen