Veranstaltungen

An dieser Stelle werden Ihnen alle Veranstaltungen angezeigt. Aktuelle Veranstaltungen werden als erstes angezeigt.

Für eine allgemeine Veranstaltungs-Übersicht nach Schwerpunkten können Sie die Rubrikauswahl an der rechten Seite nutzen.

Möchten Sie eine Suche anhand von spezifischen Kriterien durchführen, klicken Sie bitte auf das Kalenderblatt in der grauen Navigationsleiste.

Startschuss SLSV Hamburg e. V. - Hamburgs Sportverein für Schwule und Lesben

Startschuss SLSV Hamburg e. V. – Hamburgs Sportverein für Schwule und Lesben – besteht bereits seit 1990. Damals fanden sich ein rundes Dutzend sportinteressierter Schwuler zusammen, um einen schwulen Sportverein nach dem Vorbild Kölns, Berlins oder Frankfurts zu gründen. Startschuss hat heute rund 650 Mitglieder, die sich in den diversen Sportgruppen tummeln – der anfangs noch belächelte Verein hat sich mittlerweile längst im allgemeinen ...

MittagsTisch in Nord-Barmbek

Achtung! Der Mittagstisch pausiert zwischen dem 5. und 20. November 2018. Wir Bitten um VerständnisDen Mittagstisch in Nord-Barmbek am Tieloh gibt es wieder seit Dienstag, 24. April 2018.

Jeweils Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, 12.10 bis 13.30 Uhr halten wir, solange der Vorrat reicht, ein Menü für unsere Gäste bereit.

Der Preis beträgt 4,- bzw. ermäßigt 3,- .

Wir heißen Sie herzlich im Gemeindehaus willkommen.

WANN: 25.04.2018 bis 17.08.2019
WO: Auferstehungskirche Barmbek Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Bürgerservices

Ausstellung: Arno Beck - Watchlist I/2018

In der Watchlist zeigen wir die farbreduzierten Schreibmaschinenarbeiten von Arno Beck. Das Werkzeug des Künstlers ist die heute noch kaum verwendete Schreibmaschine, mit der er die Grenzen zwischen Malerei und Typografie auflöst und Elemente des Analogen und Digitalen verbindet. Landschaftliches Ambiente im Look eines Gameboyscreens aus den 90ern – der Künstler verbindet Gegensätze und kreiert daraus neue Bilderwelten.

WANN: 20.11.2018 bis 21.11.2018
WO: Evelyn Drewes | Galerie Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Morphologie - Lev Khesin

Nach einer zweijährigen Schaffensphase des Künstlers Lev Khesin, freuen wir uns sehr die Einzelausstellung Morphologie anzukündigen. In der Ausstellungen werden erstmalig neue Arbeiten, hauptsächlich großformatige Exponate gezeigt.

Zu der Ausstellung erscheint das Kunstbuch "Morphologie" über den Distanz Verlag, welches der Künstler an dem Abend gerne signiert.

Khesin malt mit Silikon, oder genauer, modelliert aus der mit Pigmenten eingefärbten ...

WANN: 20.11.2018 bis 21.11.2018
WO: Evelyn Drewes | Galerie Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Grundlagen der Luftfahrttechnik

Der Kurs vermittelt eine allgemeine Einführung in die Luftfahrttechnik. Die Vorträge liefern einen umfassenden Einblick in die Themen Flugzeugentwurf und flugphysikalische Grundlagen inkl. Fallbeispiele, Luftverkehrssystem und Operations, Antriebstechnik, Struktur und Zellendesign, Flugerprobung sowie Zulassung und Sicherheit. Praktische Anschauung neben den theoretischen Inhalten des Kurses liefert eine optionale Besichtigung der Airbus-Werke in ...

WANN: 20.11.2018 bis 22.11.2018
WO: ZAL TechCenter Hamburg-Finkenwerder Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Finkenwerder
WAS: Bildung

SHUT IN ZOO YORK – Street Art im Amerikazentrum

Die Ausstellung verbindet Fotografie, Film und Skateboards sowie die Sounds von New York und wird zu einem außergewöhnlichen Gesamterlebnis. Zwei Generationen einer Kunstlerfamilie spielen mit unterschiedlichen Ausdrucksmitteln und einem gemeinsamen Leitmotiv: Think Vertical!

Mit einer exklusiven Skateboard-Sonderedition von SHUT NYC!

Die Skateboard Kultfirma Zoo York hat mit dem Mannheimer Fotografen Horst Hamann nach Erscheinen seines ...

WANN: 20.11.2018 bis 22.11.2018
WO: Amerikazentrum Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Fragmente – Fotografie-Gruppenausstellung

In der Gruppenausstellung ''Fragmente'' werden Werke von Hannah H. Häseker, Marie Hoffmann, Teresa Pistorius und Jane Zajaczek gezeigt.

Die vier jungen Fotografinnen stellen eine große Bandbreite an Werken vor; vom inszenierten Selbstportrait in der Natur über sehr künstlerische, experimentelle Material- und Identitätsstudien und fast unwirklich erscheinenden Skurrilitäten des täglichen Lebens bis hin zu fotografischen Erzählungen, die fast aus ...

WANN: 20.11.2018 bis 23.11.2018
WO: Enfants Artspace Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Buten vör de Döör

»En Mann kümmt na Düütschland! En Döör sleit to, un he steiht buten.« Verstört und ausgehungert kehrt Unteroffizier Beckmann aus dem Krieg in seine Heimatstadt Hamburg zurück. Auf der Suche nach Menschlichkeit und Wärme stößt er auf Desinteresse und Ablehnung. Seine Frau lebt mit einem anderen Mann zusammen, sein eigenes Bett ist belegt. Auch die Nachbarn und potenzielle Arbeitgeber haben kein Mitgefühl mit dem Kriegsheimkehrer. Beckmann wandelt ...

WANN: 20.11.2018 bis 25.11.2018
WO: Ohnsorg-Theater (Studiobühne) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

DELETE. Auswahl und Zensur im Bildjournalismus

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) widmet sich dem großen Einfluss der Medien auf die öffentliche Meinungsbildung. Am Beispiel historischer Fotografien und zeitgenössischer Positionen, etwa zu Themen wie Migration, Armut, soziale Probleme oder Bürgerkrieg, untersucht DELETE die Auswahl der Motive für die Veröffentlichung in den Medien. Wie beeinflussen Herausgeber, Redakteure, Autoren und Grafiker die Arbeit der Fotografen und die ...

WANN: 20.11.2018 bis 25.11.2018
WO: Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Exit – Leaving and Arriving

Der Brite John Bram Leigh ist freischaffender Künstler und Lehrer für Englisch und Kunst an der Stadtteilschule Mümmelmannsberg. Viele seiner Schüler sind Geflüchtete, die ihre Heimat verlassen mussten und wie Leigh in Deutschland ein neues Zuhause gefunden haben. In einem Experiment erarbeitet Leigh mit seinen Schülern Texte und Bilder, in denen sie ihre Erfahrungen von Ausstieg, Trennung und Ankommen festhalten. Das Ergebnis wird gemeinsam mit ...

WANN: 20.11.2018 bis 25.11.2018
WO: Haus im Park Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Bergedorf
WAS: Ausstellungen

Kunstausstellung in der Kirche St. Marien

Moor und Teich - wenn Landschaften von innerer Sehnsucht und Leidenschaft erzählenÖffnungszeiten: freitags und samstags von 16 bis 18 Uhr und sonntags von 12:30 Uhr bis 14 Uhr.

Am Sonntag, 21. Oktober 2018, wird um 12:30 Uhr in der Kirche St. Marien die nun schon dritte Kunstausstellung mit Werken von Eduard Hopf eröffnet. Im Blickpunkt der Bilderschau stehen dieses Mal Rohrfederzeichnungen und Aquarelle aus den 1950er Jahren, auf denen der ...

WANN: 20.11.2018 bis 25.11.2018
WO: St. Marien Ohlsdorf-Fuhlsbüttel Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Ohlsdorf
WAS: Ausstellungen

Führungen zu Ausstellungen

Bei den regelmäßigen Führungen erfahren Sie mehr zu den laufenden Ausstellungen der Hamburger Kunsthalle - Highlights der Sammlung / Sammlung

Hinweis: Die Teilnehmeranzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

WANN: 20.11.2018 bis 27.11.2018
WO: Hamburger Kunsthalle Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

DIE LETZTE REISE - Ein Gedankenspiel und mehr...

Der November beginnt bald.

Vorbei ist der farbenfrohe Herbst, der Monat November lässt im Jahresverlauf etwas Trüberes und Dunkleres in uns anklingen. Wir kommen vielleicht ein wenig zur Ruhe, konzentrieren uns, reden über Ewigkeitssonntag und Totengedenken. Mehr Menschen sterben als im Frühling. Nachdenklichkeit bekommt Raum.

Daraus entstand die Idee einer Ausstellung: »Die letzte Reise«.

Was nehmen Menschen mit auf ihre letzte Reise, wenn sie ...

WANN: 20.11.2018 bis 30.11.2018
WO: St. Nicolaus Alsterdorf Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Alsterdorf
WAS: Ausstellungen

Anzeige