St. Pauli Nachtwächter

Stadtrundgänge

St. Pauli Nachtwächter

© St. Pauli Nachtwächter

Der St. Pauli Nachtwächter zeigt Ihnen mit viel Witz und Seemannscharme, wie zwischen Millerntor und Altona das größte Amüsier- und Rotlichtviertel Europas entstand. Auf der alten, ausgetretenen Matrosenroute geht es in wenigen Minuten von den Anlegern der Elbe hinauf zur weltbekannten Reeperbahn.

Die anekdotische Geschichte der Großen Freiheit, der Theater am Spielbudenplatz und der Davidwache erzählt der Nachtwächter ebenso wissensreich wie unterhaltsam und beantwortet alle Fragen, die Sie bisher nie zu stellen wagten: Was kostet die Ausnüchterung in der Davidwache? Muss man sich vor Reepschlägern in Acht nehmen? Wo hat sich Joe Cocker übergeben? Darf "Frau" einen Blick in die Herbertstraße riskieren? Wo pinkelte Sir Paul McCartney auf die Straße? – Sie wollen es genau wissen? Dann fragen Sie den St. Pauli Nachtwächter!

Termine:ganzjährig täglich 20.30 Uhr sowie Fr/Sa 18.00 Uhr
Treffpunkt:Hauptausgang der U-Bahnstation Landungsbrücken
Kosten:20,- Euro, Hamburg Card Inhaber 17,- Euro
Kontakt:Telefon 0 40/43 09 29 45 oder 01 73/26 26 4 26
E-Mail enzoman@web.de
www.stpaulinachtwaechter.de
Dauer: ca. 95 Minuten
Individuelle Rundgänge für Gruppen von 10 bis 50 Personen zu anderen Zeiten auch in Englisch oder Skandinavisch möglich

Ortsinformationen

Landungsbrücken
Bei den St. Pauli-Landungsbrücken
20359 Hamburg

Anfahrt


Anzeige