Ausstellungen von Freitag bis Sonntag

17.08.2018 bis 19.08.2018

in Hamburg

"Meer und mehr" – Fotografien von Ulla Penselin

Ulla Penselin betrachtet in dieser Ausstellung die Anwesenheit und die Abwesenheit von Wasser, das Meer und die Pfütze; scheinbar unberührte Natur oder Landschaft im weitesten Sinne. In der Mehrzahl allerdings Szenerien, die die Aneignung, Nutzung und Gestaltung durch den Menschen unmittelbar ... mehr

WANN: 18.08.2018
WO:Galerie Farbwerke M6 Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

"Stadt und Mensch" - Fotoausstellung von Ulrich Neitzel

Menschen in der Stadt sind meist anonym und in Bewegung auf ihr Ziel. Ihre Umgebung nehmen sie dabei selten wahr. Für den Fotografen als bewussten Beobachter ist das Zusammenspiel der menschlichen Figur mit den architektonisch-geometrischen Strukturen der urbanen Umgebung eine unerschöpfliche ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  31.08.2018
WO:Bücherhalle Alstertal Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Poppenbüttel
WAS: Ausstellungen

"tiefgründig oberflächlich" - Ausstellung von Sonja Alphonso

Ausgestellt werden Werke von Sonja Alphonso - Fotografien auf Leinwand sowie Specksteinarbeiten. mehr

WANN: 17.08.2018  bis  31.08.2018
WO:Bücherhalle Harburg 
WAS: Ausstellungen

10 things you should know about Hamburg (especially for Refugees)

Das Angebot richtet sich an geflüchtete Menschen in Hamburg, die sich in Hamburg orientieren und andere Menschen kennenlernen wollen. Gleichzeitig ist das Format auch für Gruppen buchbar, z.B. für Integrations- oder Deutschkurse, Integrationsklassen an weiterführenden Schulen, ... mehr

WANN: 19.08.2018  bis  30.12.2018
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Alternative Kanutour

Industriegeschichte, Widerstand und Verfolgung in Winterhude und Barmbek 1933-1945Die Kanutour führt vom Osterbekkanal durch den Barmbeker Stichkanal zum Stadtparksee und von dort weiter durch Goldbekkanal, Mühlenkamper Kanal und Osterbekkanal zurück zum Ausgangspunkt. Während der Tour wird an ... mehr

WANN: 19.08.2018
WO:Treffpunkt: Bootsvermietung Dornheim & Restaurant „Zur Gondel“ 
WAS: Ausstellungen

Anton Corbijn. The Living and the Dead

Die Ausstellung Anton Corbijn. The Living and the Dead ist dem niederländischen Fotografen Anton Corbijn gewidmet und untersucht die selten gestellte Frage, wann Fotografie Kunst wird. Wie viele Fotografen hat Corbijn lange an der Schnittstelle zwischen freier und angewandter Fotografie ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  16.09.2018
WO:Bucerius Kunst Forum Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Art Déco. Grafikdesign in Paris

Art Déco gilt als ein Stil der dekorativen Künste, angesiedelt zwischen Jugendstil und dem Internationalen Stil der fünfziger Jahre, in etwa zeitgleich mit radikaleren Spielarten der künstlerischen Avantgarde, wie sie sich in de Stijl, russischer Avantgarde und Bauhaus äußern. Die Anfänge ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  21.10.2018
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

ASGER JORN - WITHOUT BOUNDARIES

Mit der Ausstellung ASGER JORN WITHOUT BOUNDARIES wird das Werk des bedeutensten dänischen Künstlers des 20. Jahrhunderts in den Hamburger Deichtorhallen vom 22. Juni bis 23. September 2018 vorgestellt. Die konzentrierte Auswahl von 60 Werken reicht von Jorns Frühwerk, das Einflüsse von Paul ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  23.09.2018
WO:Halle für aktuelle Kunst Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

ASTRID KLEIN - TRANSCENDENTAL HOMELESS CENTRALNERVOUS

Die Deichtorhallen zeigen in der Sammlung Falckenberg einen umfassenden Überblick über das Werk der deutschen Künstlerin ASTRID KLEIN (geb. 1951 in Köln). Astrid Klein zählt zu den profiliertesten Künstlerinnen ihrer Generation, wurde vielfach ausgezeichnet, nahm 1986 an der Biennale in ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  02.09.2018
WO:Sammlung Falckenberg Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Ausstellungen

Ausgezählt! Stickmotive in den Vierlanden

AUSGEZÄHLT! STICKMOTIVE IN DEN VIERLANDEN AUSSTELLUNG IM RIECK HAUS VOM 25. MÄRZ - 31. OKTOBER 2018 kuratiert von Andrea Madadi mit Fotos von Axel Netzband Seit 2015 recherchiert die Vierländer Künstlerin und Kunsthistorikerin Andrea Madadi ehrenamtlich zur Geschichte des Stickens in den ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  31.10.2018
WO:Freilichtmuseum Rieck Haus Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Kirchwerder
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "exchanging realities"

In der Ausstellung exchanging realities begegnen sich mit den Bildern von Alex Feuerstein und Li-Wen Kuo zwei individuelle malerische Sichtweisen. Sie setzen sich nicht nur in Dialog miteinander, sondern laden auch den Betrachter zur gemeinsamen Realitätsbefragung ein. Der Austausch öffnet einen ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  31.08.2018
WO:Evelyn Drewes | Galerie Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Foto Germin - Facetten eines Hamburger Lebens"

Die Ausstellung der Bilder des Fotografen Germin (Gerd Mingram), der 1910 in Hamburg geboren wurde, zeigt Arbeiten aus Reportagen und Serien. Über einen Zeitraum von mehr als 40 Jahren porträtierte er die Stadt ausführlich. Die Arbeitswelt, Stadtentwicklung und der Wiederaufbau sind Schwerpunkte ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  30.08.2018
WO:Zentralbibliothek Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Masken"

Die Schülerinnen und Schüler der 8 b und 8 c der Gyula Trebitsch Schule Tonndorf haben im Kunstunterricht Fuchsmasken hergestellt und diese anschließend fotografiert oder gezeichnet. Zu sehen sind also die schlauen Füchse auf dem Schulgelände! ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  14.09.2018
WO:Bücherhalle Farmsen Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Farmsen-Berne
WAS: Ausstellungen

Ausstellung #hot #summer

Pop- und Streetart-Künstler wie der unvergessene Kurt Schulzke (Kusch), 2St, Alesh One, Friederike Lydia Ahrens, CRIB, Maaike Dirkx, Gabi Hampe, Liz_Art_Berlin, MicArt63, Nils Peters, PropsOne, Atelier SprühMalwas, Track und Zonenkinder sorgen mit ihren Arbeiten für einen ziemlich heißen ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  18.08.2018
WO:popstreet.shop Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Ausstellung & Dinner

Nach einer einstündigen Führung in der aktuellen Ausstellung genießen Sie ein abendliches 4-Gänge-Menü im Restaurant THE CUBE mit Blick auf die Alster. Während der Laufzeiten unserer großen Ausstellungen findet »Ausstellung & Dinner« immer donnerstags um 19 Uhr und samstags um 16:30 Uhr ... mehr

WANN: 18.08.2018  bis  30.08.2018
WO:Hamburger Kunsthalle Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Ausstellung Marinemaler Enno Kleinert - ROLLING HOME

Enno Kleinert, renommierter Portrait- und Marinemaler, präsentiert in Hamburg unter dem Motto ROLLING HOME seine klassischen Gemälde berühmter Hamburger Schiffe. ROLLING HOME, heimwärts, in die Heimatstadt Hamburg. Museumsschiff PEKING Der Künstler befasst sich in der Ausstellung besonders mit ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  28.08.2018
WO:Museumsschiff Rickmer Rickmers 
WAS: Ausstellungen

Ausstellung Randomized

Die Ausstellung "Randomized" von Wolfgang Rente befasst sich mit der Mathematik des Zufalls. mehr

WANN: 17.08.2018
WO:Bedürfnisanstalt Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: "Indianer – Verlorene Welten"

Das Ausstellungs- und Eventprojekt "Indianer – Verlorene Welten" hinterfragt gängige Klischees und erzählt eine andere Geschichte der Indianer Nordamerikas. Vom 24. Juni bis zum 30. September 2018 führen Themenstationen und Veranstaltungen die Besucherinnen und Besucher des Zoologischen ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  30.09.2018
WO:Zoologisches Museum Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: "Indianer – Verlorene Welten"

Das Ausstellungs- und Eventprojekt "Indianer – Verlorene Welten" hinterfragt gängige Klischees und erzählt eine andere Geschichte der Indianer Nordamerikas. Vom 24. Juni bis zum 30. September 2018 führen Themenstationen und Veranstaltungen die Besucherinnen und Besucher des Zoologischen ... mehr

WANN: 18.08.2018  bis  30.09.2018
WO:Botanischer Garten Klein Flottbek (Loki-Schmidt-Garten) Bezirk: Altona, Stadtteil: Osdorf
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: "Wahrnehmung oder Wahrheit?"

Gibt es die Wahrheit oder ist alles subjektive Wahrnehmung? Was sehen Sie? Was empfinden Sie dabei? Ist das, was Sie sehen die Wahrheit? Mit ihren Bildern möchte Finja Clausen dazu einladen, über diese Fragen nachzudenken. mehr

WANN: 17.08.2018  bis  19.09.2018
WO:Bücherhalle Billstedt Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Billstedt
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Aufbrassen - Zwieback - Wassertrompete

Das Kulturforum am Hafen Buxtehude zeigt auf dem Museumsschiff Cap San Diego die Ausstellung: Aufbrassen - Zwieback - Wassertrompete. Diese Begriffe entstammen aus der Feder von Johann Hinrich Röding. Das Buch trägt den Titel: Allgemeines Wörterbuch der Marine von 1793. Außerdem werden Bilder ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  09.09.2018
WO:Museumsschiff CAP SAN DIEGO Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Bücherhallen im Wandel der Zeit

Die Bücherhalle Barmbek zeigt in dieser Ausstellung Fotografien, Dokumente und Requisiten aus der Geschichte der Bücherhallen Hamburg. Entdecken Sie zum Beispiel alte Leseausweise, Katalogkarten und Arbeitsmaterialien. mehr

WANN: 17.08.2018  bis  31.08.2018
WO:Bücherhalle Barmbek Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: HI, MY NAME WAS

Der australische Streetart Bildhauer Will Coles auf dem Friedhof zu Ohlsdorf 11. August bis 10.September. 2018 VERNISSAGE 11. AUGUST, 15:00 UHR (der Künstler ist anwesend) Vor Kapelle 7 auf dem Ohlsdorfer Friedhof (Westring), Hamburg Will Coles gehort zu den wenigen Street Art-Kunstlern, die ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  10.09.2018
WO:Ohlsdorfer Friedhof (Kapelle 7) 
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: IN DA WOOD

Eine Gruppenausstellung von Künstler*innen aus dem Gängeviertel Vernissage: 17.08.2018 ab 19 Uhr Ausstellung: vom 18.08. - 02.09.2018 Öffnungszeiten: Do. - So. 15 - 19 Uhr Gesonderte Öffnungszeiten zum 9.Geburtstag des Gängeviertels: Do. 23.08. 17 - 21 Uhr Fr. 24.08. 17 - 22 Uhr Sa. 25.08. 14 ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  02.09.2018
WO:Galerie Speckstraße 
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Personal Icons

Vom 1. Juni bis 1. Dezember 2018 werden die Hamburger Messehallen mit über 100 Metern erneut zur längsten Galerie im Herzen der Stadt. Die Fotoausstellung „Personal Icons“ von Sven Jacobsen kann Tag und Nacht angeschaut werden, quasi im Vorbeigehen an der Glasfassade der Messehallen entlang ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  01.12.2018
WO:Glasfassade der Messehallen Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Rising

Sebastian Menzke - Rising Wie kommt das Licht ins Bild? Und was wäre ein Bild ohne Licht? Die Geschichte des Lichts in der Kunst ist eine lange, außergewöhnliche. Ohne Licht kein Schatten, ohne Schatten kein dreidimensionaler Tiefenraum – oder doch? Sebastian Menzke erschat Bilder, die das ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  25.08.2018
WO:Galerie Gudberg Nerger Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: „Vor uns lagen nur Trümmer“

KZ-Häftlinge im Einsatz nach der „Operation Gomorrha“Vor 75 Jahren bombardierte die britische und die amerikanische Luftwaffe unter dem Codenamen „Operation Gomorrha“ vom 25. Juli bis 3. August 1943 Hamburg. Es gab Zerstörungen von bis dahin unvorstellbarem Ausmaß: etwa 34.000 Menschen ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  29.09.2018
WO:Mahnmal St. Nikolai Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Besichtigung Amerigo Vespucci

Die "Amerigo Vespucci", das legendäre Segelschulschiff der italienischen Marine, kommt in den Hamburger Hafen und kann kostenlos besichtigt werden. mehr

WANN: 17.08.2018  bis  19.08.2018
WO:Anleger Überseebrücke Hamburg Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Bouncing in the Corner. Die Vermessung des Raums

HONEY, I REARRANGED THE COLLECTION #3 Bouncing in the Corner. Die Vermessung des Raums Wie nehmen wir Raum wahr? Welche Rolle spielen dabei unsere Handlungen, Erfahrungen, Erinnerungen und Vorstellungen? Wie verorten wir uns, welchen Platz nehmen wir ein? Wie manifestieren sich ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  13.01.2019
WO:Hamburger Kunsthalle (Galerie der Gegenwart) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

CHARLINE VON HEYL - SNAKE EYES

Die Deichtorhallen Hamburg widmen der deutschen Malerin Charline von Heyl eine umfassende Einzelausstellung, die mit etwa 60 Leihgaben aus wichtigen Museen und privaten Sammlungen weltweit einen umfassenden Überblick über Charline von Heyls künstlerisches Schaffen von 2005 bis heute bietet. Die ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  23.09.2018
WO:Halle für aktuelle Kunst Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Das Wolkentheater „Eidophusikon“. Historisches Naturtheater von 1781

Das „Eidophusikon“ (griech.: Nachahmung der Natur) wurde 1781 von dem englischen Landschaftsmaler Philippe-Jacques de Loutherbourg erfunden und war charakteristisch für die damalige Naturbegeisterung. Es stellte „Landschaften in Bewegung“ mit Bildern, Licht und Ton getreu nach.Kosten: 1,50 ... mehr

WANN: 18.08.2018  bis  30.09.2018
WO:Kinderbuchhaus im Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

DELETE. Auswahl und Zensur im Bildjournalismus

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) widmet sich dem großen Einfluss der Medien auf die öffentliche Meinungsbildung. Am Beispiel historischer Fotografien und zeitgenössischer Positionen, etwa zu Themen wie Migration, Armut, soziale Probleme oder Bürgerkrieg, untersucht DELETE die ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  25.11.2018
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Der Sommer kann ja viel sein - Vitrinen-Ausstellung

Zum Beispiel die Suche nach Abkühlung im sauberen Wasser. Während Nixen die Suche nach dem richtigen Bikini sicher fremd ist, kennen Sie sich sich mit der Wasserverschmutzung sicher so gut aus wie mit dem Hüten von Schätzen. Unsere wahren Schätze, Gesundheit und Grips, sind aber flüchtig. mehr

WANN: 17.08.2018  bis  28.09.2018
WO:Zentralbibliothek Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

Deutsches Zollmuseum

Auf einer 800 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche im Gebäude des ehemaligen Zollamts Kornhausbrücke sind rund eintausend Exponate zu sehen. Viele interaktive Elemente sowie Film- und Hörstationen erweitern das Informationsangebot. In der historischen Abteilung erhält der Gast Informationen ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  30.12.2018
WO:Deutsches Zollmuseum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

DIALOG IM DUNKELN®

DIALOG IM DUNKELN ist eine Erlebnisausstellung in vollkommener Dunkelheit, die Sie nicht auf eigene Faust durchwandern können. Ihre blinden Ausstellungs Guides werden zu Sehenden, die Sie in kleinen Gruppen mit maximal 8 Personen durch einen lichtlosen Ausstellungsparcours führen. Ausgestattet ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  29.12.2018
WO:Dialoghaus Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

DIALOG MIT DER ZEIT®

DIALOG MIT DER ZEIT® ist eine Ausstellung über die Potenziale des Alters und den Prozess des Älterwerdens. Sie ermöglicht dem Publikum einen Blick in die Welt älterer Menschen und vermittelt ein differenziertes Bild vom Alter und vom Altern. Die Ausstellung besteht aus einer Anzahl von ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  29.12.2018
WO:Dialoghaus Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Die Dame. Marlice Hinz und Ernst Dryden illustrieren die 20er Jahre

Die zwanziger Jahre waren die goldene Zeit der Illustration. Neue Drucktechniken ermöglichten Abbildungen auch auf einfachem Zeitungspapier. Eine Riege von hervorragenden Zeichnern belieferte die Berliner Presse, allen voran den Ullstein-Verlag mit seinem Flaggschiff, der Zeitschrift Die Dame. mehr

WANN: 17.08.2018  bis  30.09.2018
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Dienststelle KZ Neuengamme: Die Lager-SS

Die die Hauptausstellung ergänzende Ausstellung „Dienststelle KZ Neuengamme: Die Lager-SS“ bietet anhand von Prozessunterlagen, Dokumenten und Biografien umfangreiche Möglichkeiten, sich mit dem Handeln der im KZ Neuengamme eingesetzten Täterinnen und Tätern auseinanderzusetzen. Themen sind ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  05.04.2020
WO:KZ-Gedenkstätte Neuengamme Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Neuengamme
WAS: Ausstellungen

Einfach ligneal! - Ole Könneckes Bildergeschichten

Lola und Anton, Lester und Bob – seit fast 30 Jahren begleiten uns Ole Könneckes Figuren und ihre Abenteuer. Mit nur wenigen Strichen bringt Ole Könnecke die Charaktere, Launen und Herausforderungen seiner Protagonisten auf den Punkt. Unzählige Bildergeschichten für Kinder sind entstanden, ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  31.10.2018
WO:Kinderbuchhaus im Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Entfesselte Natur - Das Bild der Katastrophe seit 1600

Ob Vulkanausbrüche, Feuersbrünste, Überschwemmungen, Erdbeben oder Schiffbrüche: Katastrophen sind allgegenwärtig. Sie sind unberechenbar, oft existentiell, wiederholen sich in steter Regelmäßigkeit und prägen so unser Leben. Die Bilder, die wir uns von diesen Katastrophen machen und die ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  14.10.2018
WO:Hamburger Kunsthalle (Galerie der Gegenwart) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

FAMILIENFÜHRUNG ZUR AUSSTELLUNG PROOF

Jeden Samstag und Sonntag sowie an den gesetzlichen Feiertagen um 16 Uhr statt. Jeden ersten Donnerstag im Monat um 19 Uhr (geöffnet bis 21 Uhr). Bitte beachten Sie die genauen Termine unter ÖFFNUNGSZEITEN. Die öffentlichen Führungen in der Halle für aktuelle Kunst sind im Eintrittspreis ... mehr

WANN: 18.08.2018  bis  30.12.2018
WO:Deichtorhallen Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Familienführung “Was? Wie? Wo? Ach so!”

Gemeinsam werden jedes Wochenende unterschiedliche Themen unter die Lupe genommen: Wie hat es mit Hamburg einmal angefangen? Wie hat man früher in Hamburg gewohnt, oder wie haben die Menschen im Mittelalter hier gelebt? Und natürlich – was hat es mit Klaus Störtebeker und seinem Schädel im ... mehr

WANN: 19.08.2018  bis  30.09.2018
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Fortschritt und Erfassung

Der Raum mit dem Titel „Fortschritt und Erfassung“ stellt die ambivalente Geschichte der öffentlichen Gesundheit in den Jahren 1890 bis 1930 vor. Vor über 125 Jahren forderte in Hamburg Europas letzte große Cholera-Epidemie über 8 600 Tote. Die Hafenstadt wurde zum Symbol der verkommenen, ... mehr

WANN: 18.08.2018  bis  30.12.2018
WO:Medizinhistorisches Museum 
WAS: Ausstellungen

Führung durch die Sonderausstellung “Alt-Hamburg - Ecke Neustadt”

Jeden Sonntag, 15 – 16 Uhr Kosten: Museumseintritt ... mehr

WANN: 19.08.2018  bis  30.12.2018
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Führung im WasserForum: Der Weg des Abwassers

Von der Toilette ins Klärwerk Im geführten Rundgang durch die Abwasserausstellung des WasserForums wird der Weg des Abwassers vom Haushalt bis zum Klärwerk verfolgt und die einzelnen Stationen als auch das Hamburger Sielsystem vorgestellt. Ein originalgetreuer Nachbau eines Siels und der Roboter ... mehr

WANN: 19.08.2018
WO:Wasserforum Stadtteil: Rothenburgsort
WAS: Ausstellungen

Führungen durch das Hamburger Rathaus

Hereinspaziert: Fast täglich finden Führungen auf deutsch, englisch und französisch statt.Führungen auf deutsch zu jeder vollen Stunde:Montag bis Freitag: von 11 - 16 Uhr (in Schulferien bereits ab 10 Uhr) Samstag: 10 - 17 Uhr Sonntag: 10 - 16 UhrAb März im halbstündlichen Rhythmus.Englische ... mehr

WANN: 18.08.2018  bis  30.09.2018
WO:Hamburger Rathaus Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Führungen durch das Museumsdorf

Erleben Sie die alten Häuser von innen und lernen das Leben kennen, wie es vor 100 Jahren war! Das Museumsdorfgelände ist außer montags für die Öffentlichkeit frei zugänglich. Wer jedoch einen Blick in die Häuser und auf das Leben von früher werfen möchte, muss zu einer unserer großen ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  28.10.2018
WO:Treffpunkt: Eingang Wagnerhof (erstes großes Haus links vom Eingang des Museumsdorfes) Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Volksdorf
WAS: Ausstellungen

GAETANO GROSS - WANDERUNG UND WANDLUNGEN DER LANGOBARDEN

Künstler zu Gast im Archäologischen Museum HamburgVom 8. Juni bis 2. September 2018 ist der Künstler Gaetano Gross zu Gast im Archäologischen Museum Hamburg. Er präsentiert Collagen unter dem Titel „Wanderung und Wandlungen der Langobarden“ in der Archäologischen Dauerausstellung des ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  02.09.2018
WO:Archäologisches Museum Hamburg (Haupthaus) Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Ausstellungen

Gaetano Gross – Wanderung und Wandlungen der Langobarden

Vom 8. Juni bis 2. September 2018 ist der Künstler Gaetano Gross zu Gast im Archäologischen Museum Hamburg. Er präsentiert Collagen unter dem Titel „Wanderung und Wandlungen der Langobarden“ in der Archäologischen Dauerausstellung des Museums. Die Ausstellung baut zudem eine Brücke zur ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  02.09.2018
WO:Archäologisches Museum Hamburg Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Ausstellungen

Geh dahin, wo der Pfeffer wächst ...

Im zweihundert Quadratmeter großen Gewächshaus des Botanischen Sondergarten ist eine interessante Auswahl an tropischen Pflanzen zusehen.Unter Anderem präsentieren sich:Schwarzer PfefferAnannas und Papaya-Pflanzen (mit Früchten)Kaffee und KakaoDiverse Pflanzen aus Brasilien, wie:der ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  31.12.2018
WO:Botanischer Sondergarten Wandsbek Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Wandsbek
WAS: Ausstellungen

Giessen in Sand in der Metallwerkstatt

Der Sandguss gehört zu den ältesten Gießverfahren und wird auch heute noch von Goldschmieden und in der Industrie angewendet. In der Metallwerkstatt des Museums werden eigene Schmuckstücke, zum Beispiel in Form einer Muschel, Erdnuss oder Kaffeebohne produziert. Dafür müssen die Gießformen ... mehr

WANN: 19.08.2018  bis  17.02.2019
WO:Museum der Arbeit Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Ho Tzu Nyen: The Critical Dictionary of Southeast Asia - Vol 3: N for Names

Ho Tzu Nyen (*1976 in Singapur, lebt und arbeitet in Singapur) entwickelt aus historischen Texten und Artefakten technisch und visuell beeindruckende Filme, Videoarbeiten, Installationen und Theaterarbeiten, die er weltweit auf Festivals und in Museen, wie dem Guggenheim in New York oder der ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  07.10.2018
WO:Kunstverein in Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

In Da Wood

IN DA WOOD Eine Gruppenausstellung mit: Arndt & Grumbowski, Bobbie Serrano, Claudia Pigors, Darko C.Nikolic, Florian Huber, Holger van der Haag, Jana Fux, Julian Sippel, Lena Schmidt, Markus Mross, Moki, Nils Kasiske, Nils Knott, Patrick Sellmann, Solveig McCaughtrie, Thorsten Passfeld, Tona, ... mehr

WANN: 17.08.2018
WO:Gängeviertel 
WAS: Ausstellungen

In Da Wood

IN DA WOOD Eine Gruppenausstellung mit: Arndt & Grumbowski, Bobbie Serrano, Claudia Pigors, Darko C.Nikolic, Florian Huber, Holger van der Haag, Jana Fux, Julian Sippel, Lena Schmidt, Markus Mross, Moki, Nils Kasiske, Nils Knott, Patrick Sellmann, Solveig McCaughtrie, Thorsten Passfeld, Tona, ... mehr

WANN: 18.08.2018
WO:Gängeviertel 
WAS: Ausstellungen

In Da Wood

IN DA WOOD Eine Gruppenausstellung mit: Arndt & Grumbowski, Bobbie Serrano, Claudia Pigors, Darko C.Nikolic, Florian Huber, Holger van der Haag, Jana Fux, Julian Sippel, Lena Schmidt, Markus Mross, Moki, Nils Kasiske, Nils Knott, Patrick Sellmann, Solveig McCaughtrie, Thorsten Passfeld, Tona, ... mehr

WANN: 19.08.2018
WO:Gängeviertel 
WAS: Ausstellungen

Internationales Sommerfestival 2018 - Ho Tzu Nyen: The Critical Dictionary of Southeast Asia, Vol 3: N for Names

In den Archiven abseits der offiziellen Geschichte findet der Künstler Ho Tzu Nyen Ghostwriter, Tiger oder Triple-Agenten – und entwirft daraus ein kritisches Lexikon Südostasiens. Ho Tzu Nyen entwickelt aus historischen Texten und Artefakten technisch und visuell beeindruckende Filme, ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  26.08.2018
WO:Kampnagel Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Ausstellungen

Karl Kluth in Hamburg

In der Haspa-Sammlung, die im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) bewahrt wird, ist der Wahlhamburger Karl Kluth (1898-1972) mit einer konzentrierten Auswahl von Gemälden und Zeichnungen vertreten, die einen prägnanten Eindruck seines Arbeitens in der Hansestadt vermitteln. Kluths Bilder, ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  30.04.2019
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Kennen Sie Hamburg?

jeden Sonntag 14 und 15 Uhr Führung zu unterschiedlichen Facetten der Hamburger Stadtgeschichte Kosten: Museumseintritt; Anmeldung nicht erforderlich Mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises des Museums für Hamburgische Geschichte e.V. mehr

WANN: 19.08.2018  bis  30.12.2018
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

KINDEROLYMP präsentiert: Wer bist Du? Was isst Du?

Essen und Trinken muss jeder, ob Kind oder Erwachsener. Fast jeder hat auch ein Lieblingsessen und kennt Speisen und Getränke, die er gar nicht mag. Besonders Kinder wissen immer genau, was sie nicht essen mögen. Davon abgesehen sind die Regeln, die bei Tisch gelten sollen, nach wie vor ein ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  08.10.2018
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Klassisch dänisch. Norddeutsche Baukultur seit 1790

Die neue Sonderausstellung im Jenisch Haus "Klassisch dänisch" widmet sich dem baulichen Kulturerbe des dänischen Klassizismus in Altona, Holstein und Schleswig. Der dänische Gesamtstaat - zu dem neben Dänemark auch Norwegen und die Herzogtümer Schleswig und Holstein gehörten - war ein ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  24.02.2019
WO:Jenisch Haus Bezirk: Altona, Stadtteil: Othmarschen
WAS: Ausstellungen

Kramer-Witwen-Wohnung

Im Jahr 1375 schlossen sich die Kleinhändler, die ihren festen Stand oder Laden in der Stadt besaßen und vornehmlich mit Gewürzen, Seidenstoffen und Eisenwaren handelten, im Krameramt zusammen. 300 Jahre später ließ die wohlhabende Berufsorganisation Freiwohnungen für jeweils 20 Witwen ihrer ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  31.03.2019
WO:Kramer-Witwen-Wohnung Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Künstlergespräch mit Ho Tzu Nyen

Gespräch zur Ausstellung The Critical Dictionary of Southeast Asia - Vol 3: N for Names von Ho Tzu Nyen: Der Künstler im Gespräch mit Bettina Steinbrügge, Direktorin des Kunstvereins. In englischer Sprache. mehr

WANN: 17.08.2018
WO:Kunstverein in Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

KZ-Gedenkstätte Neuengamme (Haupteingang), Jean-Dolidier-Weg 75, 21039 Hamburg

KZ-Gedenkstätte Neuengamme (Haupteingang), Jean-Dolidier-Weg 75, 21039 Hamburg ... mehr

WANN: 18.08.2018  bis  01.09.2018
WO:KZ-Gedenkstätte Neuengamme (Haupteingang) Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Neuengamme
WAS: Ausstellungen

Ladies Night

An diesem Abend gehört das CHOCOVERSUM 90 Minuten lang allen Frauen, die sich, mit Kreativität bewaffnet, in die Welt der Schokolade stürzen wollen. Sie erleben den Weg von der Kakaofrucht im Regenwald über den Hamburger Hafen bis zur gerösteten Kakaobohne. Als Highlight kreieren Sie Ihre ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  16.11.2018
WO:CHOCOVERSUM Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Landschaftsformen. Basilikata 2018 Ausstellung Antonio Di Cecco

Landschaftsformen. Basilikata 2018. Ausstellung des Fotografen Antonio Di Cecco. „Oben angekommen, am Ende der steilen, in den Fels geschlagenen Treppe, sucht mein Blick instinktiv das Meer, aber der gerade Horizont ist noch weit entfernt. Ich befinde mich auf den Kleinen Lukanischen Dolomiten, ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  28.09.2018
WO:Istituto Italiano di Cultura Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Harvestehude
WAS: Ausstellungen

LIAM'S RAPPERTOIRE

Einzel-Ausstellung von Liam Tanzen Von Portraits deutscher und amerikanischer Sprechgesangs-Artisten über mit Graffiti bemalte Hauswand-Miniaturen bis zu illustrierten Punchlines und Song-Texten: Liam`s Rappertoire zeigt Werke mit Bezug zu Rap und HipHop-Kultur, überwiegend monochrome ... mehr

WANN: 18.08.2018
WO:Der Prachtfink Bezirk: Altona, Stadtteil: Bahrenfeld
WAS: Ausstellungen

LIAM'S RAPPERTOIRE

Einzel-Ausstellung von Liam Tanzen Von Portraits deutscher und amerikanischer Sprechgesangs-Artisten über mit Graffiti bemalte Hauswand-Miniaturen bis zu illustrierten Punchlines und Song-Texten: Liam`s Rappertoire zeigt Werke mit Bezug zu Rap und HipHop-Kultur, überwiegend monochrome ... mehr

WANN: 18.08.2018  bis  26.08.2018
WO:Der Prachtfink Bezirk: Altona, Stadtteil: Bahrenfeld
WAS: Ausstellungen

Literatur (ver-)führt

Unternehmen Sie mit uns einen Gang durch die Zentralbibliothek entlang des Themas "Literatur": Wie finde ich ein seltenes und vergriffenes Buch? Wie kann ich legal und kostenlos eBooks herunterladen? Wie finde ich angesagte Buchblogger? Als Teilnehmer können Sie am PC auch selbst alles ... mehr

WANN: 17.08.2018
WO:Zentralbibliothek Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

LOLA ROGGE - Ein Leben für den Tanz

Ausstlellung & Performance ab dem 01. Juli 2018 Der Verein „Garten der Frauen e.V.“ eröffnet am Sonntag, den 1. Juli um 14 Uhr eine kleine Ausstellung im historischen Wasserturm auf dem Ohlsdorfer Friedhofsgelände, wo auch im sogenannten „Garten der Frauen“ Lola Rogges Grab zu finden ist. mehr

WANN: 19.08.2018  bis  30.09.2018
WO:Ohlsdorfer Friedhof (Garten der Frauen) 
WAS: Ausstellungen

Lunch mit Führungen

Vier Gänge, zwei Führungen, ein Preis, 40 inklusive. Reservierung im THE CUBE unter Tel. 040 30375196Kunst- und kulinarische Genüsse in den Restaurants der Hamburger Kunsthalle: vom späten Frühstück bis zum Lunch. Ihr Kunst-Tag beginnt um 10:30 Uhr im neu gestalteten Museumscafé »Das ... mehr

WANN: 18.08.2018  bis  30.12.2018
WO:Hamburger Kunsthalle Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Maritimer Vortrag "Die Entwicklung der deutschen Küstenschifffahrt"

Alltag auf Küstensegler, Kümo und Containerfeeder. Ein Fahrensmann berichtet aus seiner Praxis und zeigt die Entwicklung der letzten 100 Jahre Dauer 60 Minuten. Treffpunkt ist im Foyer. Keine Voranmeldung nötig. Kosten im Eintrittspreis enthalten. mehr

WANN: 18.08.2018
WO:Internationales Maritimes Museum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Medizinverbrechen im Nationalsozialismus

Der Lern- und Gedenkort Medizinverbrechen im Nationalsozialismus ist Teil der Dauerausstellung des Museums. Er erinnert an die Hamburger Opfer der NS-Euthanasie, der Zwangssterilisationen und der Humanexperimente im Nationalsozialismus und thematisiert die Verantwortung der Wissenschaften für die ... mehr

WANN: 18.08.2018  bis  30.12.2018
WO:Medizinhistorisches Museum 
WAS: Ausstellungen

Mobile Welten oder das transkulturelle Museum unserer Gegenwart

Um in der Gegenwart zu wirken, muss ein Museum immer wieder seine Verantwortung als Kultur- und Bildungseinrichtung reflektieren und den Dialog suchen. Perspektiven von außen geben wichtige Impulse dafür. 2015 lud das MKG Roger M. Buergel ein, mit der Vielfalt der Sammlung im MKG und ihrer ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  14.10.2018
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Modelleisenbahn

Auf Hamburgs größter verkehrshistorischer Modellbahnanlage in Spur 1 (1:32) fahren auch Güterzüge über die Gleise der Hamburger Hafenbahn, gezogen von Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven. Die Mitglieder und Freunde des vor nunmehr 85 Jahren gegründeten ältesten Deutschen Modellbahnvereins ... mehr

WANN: 18.08.2018  bis  31.12.2018
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Offene Führung im WasserForum

In unserer offenen Führung lernen Sie mit uns das WasserForum Kaltehofe kennen. Erfahren Sie im Bereich zur historischen Wasserversorgung in Hamburg zunächst spannende Details rund um Wasserträger, den großen Brand von 1842 oder den Bau der zentralen Stadtwasserkunst in Rothenburgsort. Weiter ... mehr

WANN: 19.08.2018  bis  16.12.2018
WO:Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Rothenburgsort
WAS: Ausstellungen

Offene Kirche

Raum der StilleWir laden Sie ein zur persönlichen Stille und zum Gebet. Auf Wunsch hören wir Ihnen zu und beten für Sie. Sie können Ihre Sorgen aussprechen. Das tut gut und stärkt die Lebenskräfte. mehr

WANN: 17.08.2018  bis  01.02.2019
WO:Versöhnungskirche Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Eilbek
WAS: Ausstellungen

Öffentliche Fahrt mit dem Schiffsführungssimulator

Als Kapitän, Steuermann oder Lotse können Sie bei uns auf „Große Fahrt“ gehen. Auf Deck 1 steht unser Schiffsführungssimulator für Sie bereit. In den Häfen Hamburg, Rotterdam und Singapur übernehmen Sie das Kommando auf einem modernen Containerschiff. Treffpunkt ist auf Deck 1. Keine ... mehr

WANN: 19.08.2018  bis  30.09.2018
WO:Internationales Maritimes Museum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Öffentliche Führung

Die Führung zu wechselnden Themen bietet spannende Einblicke in die Stadtentwicklung, den Hafen, Alltag und Kultur in Hamburg. Aufwendige Modelle, großräumige Inszenierungen sowie eine Fülle von historischen Gegenständen und Bilddokumenten lassen Geschichte anschaulich werden.Mit freundlicher ... mehr

WANN: 19.08.2018  bis  30.09.2018
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Öffentliche Führung - Highlights of the permanent collection

Teilnahme 4 zzgl. Eintritt, auf 25 Personen begrenzt. Im Vorverkauf erhältlich.Die besondere Wahl: Rund 700 Werke präsentiert die Hamburger Kunsthalle in den neu gestalteten Sammlungsräumen. Bei unserer Highlight-Führung zeigen wir Ihnen die Glanzstücke des Hauses. Immer dienstags, samstags ... mehr

WANN: 18.08.2018  bis  26.08.2018
WO:Hamburger Kunsthalle (Galerie der Gegenwart) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Öffentliche Führung zur Ausstellung ''Revolution''

Die Revolution von 1918/19 markiert eines der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte Hamburgs. Sie steht nicht nur am Anfang der modernen demokratischen Ordnung des Stadtstaates, sondern ist zugleich einer der frühen historischen Umbrüche des 20. Jahrhunderts in Hamburg. mehr

WANN: 19.08.2018  bis  30.09.2018
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Panik City - Udo Lindenbergs Multimedia Erlebnis

Das musikalische, künstlerische und gesellschaftspolitische Wirken des Ausnahmekünstlers Udo Lindenberg wird im Klubhaus St. Pauli auf der Reeperbahn nicht nur nachgezeichnet, sondern dank technischer Innovationen erlebbar gemacht. Die Besucher werden 90 Minuten lang durch eine Ausstellung zu den ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  31.01.2019
WO:Panik City Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Panoptikum - Das Wachsfigurenkabinett

Ähnlichkeit ist kein Zufall. Sondern Kunst.Das Panoptikum in Hamburg ist das älteste Wachsfigurenkabinett in Deutschland. Es besteht seit 1879 in Hamburg-St. Pauli. Treffen Sie über 120 Personen aus Geschichte, Kunst und Politik, Promis und Megastars. Alle lebensecht und hautnah als Wachsfiguren ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  31.12.2020
WO:Panoptikum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Pflanzen für Vegetationsesser

Unser vielfältiger Speiseplan enthält weitaus mehr als nur unsere einheimischen und uns lang bekannten Pflanzen. Viele für uns neue oder noch unbekannte Pflanzen aus anderen Ländern gehören nun auch auf unseren Ernährungsplan wie z.B. die Chiasamen, Gojibeeren, Amaranth, Quinoa, oder ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  28.09.2018
WO:Botanischer Sondergarten Wandsbek Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Wandsbek
WAS: Ausstellungen

puzzelink_evidenz.21

Die Veranstaltungsreihe puzzelink_evidenz findet seit über zwanzig Jahren immer den gesamten August über statt. Jedes Mal gibt es ein vielfältiges Programm. Die Veranstaltungen beginnen meistens um 19 Uhr. Der Eintritt ist generell kostenlos. Weitere Infos unter ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  19.08.2018
WO:Galerie Farbwerke M6 Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Raubkunst? Die Bronzen aus Benin

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) hat die Herkunftsgeschichte der drei Benin-Bronzen aus seiner Sammlung erforscht und die Rolle des Gründungsdirektors Justus Brinckmann in diesem Zusammenhang offengelegt. Die Ergebnisse präsentiert das MKG ab dem 16. Februar 2018 im Rahmen der ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  31.10.2018
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Revolution! Revolution? Hamburg 1918-1919

Die Revolution von 1918/19 markiert eines der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte Hamburgs. Sie steht nicht nur am Anfang der modernen demokratischen Ordnung des Stadtstaates, sondern ist zugleich einer der frühen historischen Umbrüche des 20. Jahrhunderts in Hamburg.Das Museum für ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  25.02.2019
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

RUHRPOTT - NINJAS

Einladung zur Vernissage - Laudatio Bernd Roloff - Ausstellung: 2. bis 21.8.18 Japanische Tradition und Klarheit treffen auf die rauhe Moderne des Ruhrpotts. Maori Kunigo vereint die Reduziertheit des japanischen Stils und die Rauheit des Ruhrgebietes in sich selbst und auch in seiner Kunst. Seine ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  21.08.2018
WO:Nissis Kunstkantine Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

S(e)oul food. Koreanisch-kulinarische Erinnerungen mit Bildern von Cookie Fischer-Han

Eine tiefe Sehnsucht nach vertrautem Essen ist Teil eines Lebens in der Fremde. Das Schaffen von Heimatküche, soul food, gehört zu jenen Kulturtechniken, die dazu beitragen, in der Diaspora zu körperlich-seelischer Balance zu finden. Die Ausstellung S(e)oul food befasst sich mit den ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  23.09.2018
WO:Museum für Völkerkunde Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Ausstellungen

Sammelsurium Bokel

Ansehnliche Modelle von Schiffen, Eisenbahnen und Flugzeugen, ergänzt durch Bilder, Dokumente und Erinnerungsstücke. Ausstellung an jedem 3. Sonntag im Monat oder nach Vereinbarung, Tel. 04748/7686...Veranstalter: Dr. Nikolaus Pross ... mehr

WANN: 19.08.2018
WO:Ort/Veranstalter unbekannt Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Schokolade zum Frühstück

Starten Sie Ihren Morgen mit einem leckeren Frühstück im Kölln Haferland. Wählen Sie eine Frühstücksvariante nach Ihrem Geschmack: Ob süß in Form von Müsli mit Milch, Joghurt und frischem Obst, köstlichem Bircher-Müsli oder herzhaft mit einem belegten Haferbrot bzw. -brötchen. Dazu gibt ... mehr

WANN: 18.08.2018  bis  15.12.2018
WO:CHOCOVERSUM Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Sonderausstellung "DIE PEKING - Im Dockschiff über den Atlantik"

Die PEKING – Im Dockschiff über den Atlantik Das Internationale Maritime Museum zeigt in einer Sonderausstellung die Bilder des Hamburger Fotografen Jan Sieg, der an Bord des Dockschiffes COMBI Dock III die letzte große Reise der PEKING von New York nach Deutschland dokumentierte. mehr

WANN: 17.08.2018  bis  31.08.2018
WO:Internationales Maritimes Museum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Sonderausstellung "Über Wasser - unter Wasser": 150 Jahre maritime Dienste in Deutschland"

Die Sonderausstellung erzählt von der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) und des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Sie präsentiert die Geschichte beider Institutionen und erklärt ausführlich die vielfältigen maritimen Dienste, die heute ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  31.08.2018
WO:Internationales Maritimes Museum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Sonderausstellung ''HÄNDE ARBEIT''

Handarbeit im doppelten Sinne ist die Fotoausstellung „HÄNDE ARBEIT in Rothenburgsort“, die den Fokus auf die Arbeit in Handwerksbetrieben im Stadtteil legt. Welche Tätigkeiten führt ein Goldschmied oder ein Orthopädietechniker aus? Die Schwarz-Weiß-Fotoausstellung begleitete die Menschen ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  31.08.2018
WO:Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Rothenburgsort
WAS: Ausstellungen

Sonntags-Matinee "Unterwegs"

Eine spannende und erkenntnisreiche Zeit verbringen Gäste bei einer Spezialführung und einem Aperitif in der Sonderausstellung "Zwei Millionen Jahre Migration" im Archäologischen Museum Hamburg. mehr

WANN: 19.08.2018
WO:Archäologisches Museum Hamburg Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Ausstellungen

Sonntagsführung durch die Ausstellung

Für Neugierige und Interessierte bietet das Hafenmuseum an jedem Sonntag um 15 Uhr eine Führung durch die Dauerausstellung des Museums an. Ein Hafensenior erläutert, wie sich der Hamburger Hafen durch ständige Neuerungen und Modernisierungen seit 1860 bis heute verändert hat. Entscheidend war ... mehr

WANN: 19.08.2018  bis  30.12.2018
WO:Hafenmuseum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Kleiner Grasbrook
WAS: Ausstellungen

Sonntagskinder

Malen, drucken, modellieren, bauen, experimentieren und dabei lernen – das sind die Sonntagskinder. Und während sich die Kleineren kreativ austoben, haben die Größeren die Möglichkeit, sich in aller Ruhe das Museum anzusehen. mehr

WANN: 19.08.2018  bis  30.09.2018
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Sonntagskinder

Jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr können Kinder ab 6 Jahren den „Grundkurs Hafen“ belegen und – mit viel Spaß – allerlei praktische Prüfungen bestehen. Das wird in einem kleinen “amtlichen” Hafen-Pass ordnungsgemäß bescheinigt.Passend zu den Wochenendthemen erwerben die ... mehr

WANN: 19.08.2018  bis  28.10.2018
WO:Hafenmuseum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Kleiner Grasbrook
WAS: Ausstellungen

Sonntagskinder

Malen, drucken, modellieren, bauen, experimentieren und dabei lernen – das sind die Sonntagskinder. Und während sich die Kleineren kreativ austoben, haben die Größeren die Möglichkeit, sich in aller Ruhe das Museum anzusehen. mehr

WANN: 19.08.2018  bis  30.09.2018
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Sonntagskinder: Feuer und Licht

Die Sonntagskinder besuchen die Ausstellung und erforschen, wie die Menschen in der Steinzeit lebten und welche Bedeutung das Feuer für sie hatte. Anschließend stellen die Kinder eine steinzeitliche Tonlampe her. Danach werden die verschiedenen Techniken der Feuererzeugung vorgeführt und jeder ... mehr

WANN: 19.08.2018
WO:Archäologisches Museum Hamburg Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Ausstellungen

StadtWandlungen: Bilder von M. K. Adatepe

Seit 1999 lebt der türkische Künstler M. Kemal Adatepe in Hamburg. Seit 2011 bannt er auf Papier und Leinwand, was ihm auf seinen Streifzügen durch die Stadt ins Auge fällt. Flüchtiges will er festhalten, Zwischenwelten ausloten und aufzeigen. Dazu gehören neben Hamburger Perspektiven auch ... mehr

WANN: 17.08.2018  bis  31.08.2018
WO:Begegnungszentrum der Köster-Stiftung Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Anzeige