Ausstellungen morgen

am 20.08.2018

in Hamburg

"Stadt und Mensch" - Fotoausstellung von Ulrich Neitzel

Menschen in der Stadt sind meist anonym und in Bewegung auf ihr Ziel. Ihre Umgebung nehmen sie dabei selten wahr. Für den Fotografen als bewussten Beobachter ist das Zusammenspiel der menschlichen Figur mit den architektonisch-geometrischen Strukturen der urbanen Umgebung eine unerschöpfliche ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  31.08.2018
WO:Bücherhalle Alstertal Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Poppenbüttel
WAS: Ausstellungen

"tiefgründig oberflächlich" - Ausstellung von Sonja Alphonso

Ausgestellt werden Werke von Sonja Alphonso - Fotografien auf Leinwand sowie Specksteinarbeiten. mehr

WANN: 20.08.2018  bis  31.08.2018
WO:Bücherhalle Harburg 
WAS: Ausstellungen

Anton Corbijn. The Living and the Dead

Die Ausstellung Anton Corbijn. The Living and the Dead ist dem niederländischen Fotografen Anton Corbijn gewidmet und untersucht die selten gestellte Frage, wann Fotografie Kunst wird. Wie viele Fotografen hat Corbijn lange an der Schnittstelle zwischen freier und angewandter Fotografie ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  16.09.2018
WO:Bucerius Kunst Forum Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Foto Germin - Facetten eines Hamburger Lebens"

Die Ausstellung der Bilder des Fotografen Germin (Gerd Mingram), der 1910 in Hamburg geboren wurde, zeigt Arbeiten aus Reportagen und Serien. Über einen Zeitraum von mehr als 40 Jahren porträtierte er die Stadt ausführlich. Die Arbeitswelt, Stadtentwicklung und der Wiederaufbau sind Schwerpunkte ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  30.08.2018
WO:Zentralbibliothek Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Masken"

Die Schülerinnen und Schüler der 8 b und 8 c der Gyula Trebitsch Schule Tonndorf haben im Kunstunterricht Fuchsmasken hergestellt und diese anschließend fotografiert oder gezeichnet. Zu sehen sind also die schlauen Füchse auf dem Schulgelände! ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  14.09.2018
WO:Bücherhalle Farmsen Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Farmsen-Berne
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Wie es mir gefällt"

Die Welt hat keinen Griff In Form, Strich und Farbe Zeigt ihre Narbe Darf sich verliern im Spiel Manchmal zu viel Dabei was Schönes ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  06.09.2018
WO:Bürgerhaus Barmbek Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Ausstellung Marinemaler Enno Kleinert - ROLLING HOME

Enno Kleinert, renommierter Portrait- und Marinemaler, präsentiert in Hamburg unter dem Motto ROLLING HOME seine klassischen Gemälde berühmter Hamburger Schiffe. ROLLING HOME, heimwärts, in die Heimatstadt Hamburg. Museumsschiff PEKING Der Künstler befasst sich in der Ausstellung besonders mit ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  28.08.2018
WO:Museumsschiff Rickmer Rickmers 
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: "Wahrnehmung oder Wahrheit?"

Gibt es die Wahrheit oder ist alles subjektive Wahrnehmung? Was sehen Sie? Was empfinden Sie dabei? Ist das, was Sie sehen die Wahrheit? Mit ihren Bildern möchte Finja Clausen dazu einladen, über diese Fragen nachzudenken. mehr

WANN: 20.08.2018  bis  19.09.2018
WO:Bücherhalle Billstedt Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Billstedt
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Aufbrassen - Zwieback - Wassertrompete

Das Kulturforum am Hafen Buxtehude zeigt auf dem Museumsschiff Cap San Diego die Ausstellung: Aufbrassen - Zwieback - Wassertrompete. Diese Begriffe entstammen aus der Feder von Johann Hinrich Röding. Das Buch trägt den Titel: Allgemeines Wörterbuch der Marine von 1793. Außerdem werden Bilder ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  09.09.2018
WO:Museumsschiff CAP SAN DIEGO Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Bücherhallen im Wandel der Zeit

Die Bücherhalle Barmbek zeigt in dieser Ausstellung Fotografien, Dokumente und Requisiten aus der Geschichte der Bücherhallen Hamburg. Entdecken Sie zum Beispiel alte Leseausweise, Katalogkarten und Arbeitsmaterialien. mehr

WANN: 20.08.2018  bis  31.08.2018
WO:Bücherhalle Barmbek Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: HI, MY NAME WAS

Der australische Streetart Bildhauer Will Coles auf dem Friedhof zu Ohlsdorf 11. August bis 10.September. 2018 VERNISSAGE 11. AUGUST, 15:00 UHR (der Künstler ist anwesend) Vor Kapelle 7 auf dem Ohlsdorfer Friedhof (Westring), Hamburg Will Coles gehort zu den wenigen Street Art-Kunstlern, die ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  10.09.2018
WO:Ohlsdorfer Friedhof (Kapelle 7) 
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Personal Icons

Vom 1. Juni bis 1. Dezember 2018 werden die Hamburger Messehallen mit über 100 Metern erneut zur längsten Galerie im Herzen der Stadt. Die Fotoausstellung „Personal Icons“ von Sven Jacobsen kann Tag und Nacht angeschaut werden, quasi im Vorbeigehen an der Glasfassade der Messehallen entlang ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  01.12.2018
WO:Glasfassade der Messehallen Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Rising

Sebastian Menzke - Rising Wie kommt das Licht ins Bild? Und was wäre ein Bild ohne Licht? Die Geschichte des Lichts in der Kunst ist eine lange, außergewöhnliche. Ohne Licht kein Schatten, ohne Schatten kein dreidimensionaler Tiefenraum – oder doch? Sebastian Menzke erschat Bilder, die das ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  25.08.2018
WO:Galerie Gudberg Nerger Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: „Vor uns lagen nur Trümmer“

KZ-Häftlinge im Einsatz nach der „Operation Gomorrha“Vor 75 Jahren bombardierte die britische und die amerikanische Luftwaffe unter dem Codenamen „Operation Gomorrha“ vom 25. Juli bis 3. August 1943 Hamburg. Es gab Zerstörungen von bis dahin unvorstellbarem Ausmaß: etwa 34.000 Menschen ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  29.09.2018
WO:Mahnmal St. Nikolai Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Der Sommer kann ja viel sein - Vitrinen-Ausstellung

Zum Beispiel die Suche nach Abkühlung im sauberen Wasser. Während Nixen die Suche nach dem richtigen Bikini sicher fremd ist, kennen Sie sich sich mit der Wasserverschmutzung sicher so gut aus wie mit dem Hüten von Schätzen. Unsere wahren Schätze, Gesundheit und Grips, sind aber flüchtig. mehr

WANN: 20.08.2018  bis  28.09.2018
WO:Zentralbibliothek Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

DIALOG IM DUNKELN®

DIALOG IM DUNKELN ist eine Erlebnisausstellung in vollkommener Dunkelheit, die Sie nicht auf eigene Faust durchwandern können. Ihre blinden Ausstellungs Guides werden zu Sehenden, die Sie in kleinen Gruppen mit maximal 8 Personen durch einen lichtlosen Ausstellungsparcours führen. Ausgestattet ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  29.12.2018
WO:Dialoghaus Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

DIALOG MIT DER ZEIT®

DIALOG MIT DER ZEIT® ist eine Ausstellung über die Potenziale des Alters und den Prozess des Älterwerdens. Sie ermöglicht dem Publikum einen Blick in die Welt älterer Menschen und vermittelt ein differenziertes Bild vom Alter und vom Altern. Die Ausstellung besteht aus einer Anzahl von ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  29.12.2018
WO:Dialoghaus Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Dienststelle KZ Neuengamme: Die Lager-SS

Die die Hauptausstellung ergänzende Ausstellung „Dienststelle KZ Neuengamme: Die Lager-SS“ bietet anhand von Prozessunterlagen, Dokumenten und Biografien umfangreiche Möglichkeiten, sich mit dem Handeln der im KZ Neuengamme eingesetzten Täterinnen und Tätern auseinanderzusetzen. Themen sind ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  05.04.2020
WO:KZ-Gedenkstätte Neuengamme Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Neuengamme
WAS: Ausstellungen

Einfach ligneal! - Ole Könneckes Bildergeschichten

Lola und Anton, Lester und Bob – seit fast 30 Jahren begleiten uns Ole Könneckes Figuren und ihre Abenteuer. Mit nur wenigen Strichen bringt Ole Könnecke die Charaktere, Launen und Herausforderungen seiner Protagonisten auf den Punkt. Unzählige Bildergeschichten für Kinder sind entstanden, ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  31.10.2018
WO:Kinderbuchhaus im Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Führungen durch das Hamburger Rathaus

Hereinspaziert: Fast täglich finden Führungen auf deutsch, englisch und französisch statt.Führungen auf deutsch zu jeder vollen Stunde:Montag bis Freitag: von 11 - 16 Uhr (in Schulferien bereits ab 10 Uhr) Samstag: 10 - 17 Uhr Sonntag: 10 - 16 UhrAb März im halbstündlichen Rhythmus.Englische ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  30.09.2018
WO:Hamburger Rathaus Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Geh dahin, wo der Pfeffer wächst ...

Im zweihundert Quadratmeter großen Gewächshaus des Botanischen Sondergarten ist eine interessante Auswahl an tropischen Pflanzen zusehen.Unter Anderem präsentieren sich:Schwarzer PfefferAnannas und Papaya-Pflanzen (mit Früchten)Kaffee und KakaoDiverse Pflanzen aus Brasilien, wie:der ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  31.12.2018
WO:Botanischer Sondergarten Wandsbek Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Wandsbek
WAS: Ausstellungen

KINDEROLYMP präsentiert: Wer bist Du? Was isst Du?

Essen und Trinken muss jeder, ob Kind oder Erwachsener. Fast jeder hat auch ein Lieblingsessen und kennt Speisen und Getränke, die er gar nicht mag. Besonders Kinder wissen immer genau, was sie nicht essen mögen. Davon abgesehen sind die Regeln, die bei Tisch gelten sollen, nach wie vor ein ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  08.10.2018
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Klassisch dänisch. Norddeutsche Baukultur seit 1790

Die neue Sonderausstellung im Jenisch Haus "Klassisch dänisch" widmet sich dem baulichen Kulturerbe des dänischen Klassizismus in Altona, Holstein und Schleswig. Der dänische Gesamtstaat - zu dem neben Dänemark auch Norwegen und die Herzogtümer Schleswig und Holstein gehörten - war ein ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  24.02.2019
WO:Jenisch Haus Bezirk: Altona, Stadtteil: Othmarschen
WAS: Ausstellungen

Kramer-Witwen-Wohnung

Im Jahr 1375 schlossen sich die Kleinhändler, die ihren festen Stand oder Laden in der Stadt besaßen und vornehmlich mit Gewürzen, Seidenstoffen und Eisenwaren handelten, im Krameramt zusammen. 300 Jahre später ließ die wohlhabende Berufsorganisation Freiwohnungen für jeweils 20 Witwen ihrer ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  31.03.2019
WO:Kramer-Witwen-Wohnung Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Landschaftsformen. Basilikata 2018 Ausstellung Antonio Di Cecco

Landschaftsformen. Basilikata 2018. Ausstellung des Fotografen Antonio Di Cecco. „Oben angekommen, am Ende der steilen, in den Fels geschlagenen Treppe, sucht mein Blick instinktiv das Meer, aber der gerade Horizont ist noch weit entfernt. Ich befinde mich auf den Kleinen Lukanischen Dolomiten, ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  28.09.2018
WO:Istituto Italiano di Cultura Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Harvestehude
WAS: Ausstellungen

Modelleisenbahn

Auf Hamburgs größter verkehrshistorischer Modellbahnanlage in Spur 1 (1:32) fahren auch Güterzüge über die Gleise der Hamburger Hafenbahn, gezogen von Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven. Die Mitglieder und Freunde des vor nunmehr 85 Jahren gegründeten ältesten Deutschen Modellbahnvereins ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  31.12.2018
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Offene Werkstatt: Buchdruck

Die Offene Werkstatt hat eine lange Tradition und ist besonders beliebt bei allen, die das Museum bei der Arbeit erleben wollen. In geschäftiger Atmosphäre geben ehemalige Setzer und Drucker sowie angelernte Kolleginnen und Kollegen einen Einblick in den früheren Arbeitsalltag im Grafischen ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  17.12.2018
WO:Museum der Arbeit Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Panoptikum - Das Wachsfigurenkabinett

Ähnlichkeit ist kein Zufall. Sondern Kunst.Das Panoptikum in Hamburg ist das älteste Wachsfigurenkabinett in Deutschland. Es besteht seit 1879 in Hamburg-St. Pauli. Treffen Sie über 120 Personen aus Geschichte, Kunst und Politik, Promis und Megastars. Alle lebensecht und hautnah als Wachsfiguren ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  31.12.2020
WO:Panoptikum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Pflanzen für Vegetationsesser

Unser vielfältiger Speiseplan enthält weitaus mehr als nur unsere einheimischen und uns lang bekannten Pflanzen. Viele für uns neue oder noch unbekannte Pflanzen aus anderen Ländern gehören nun auch auf unseren Ernährungsplan wie z.B. die Chiasamen, Gojibeeren, Amaranth, Quinoa, oder ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  28.09.2018
WO:Botanischer Sondergarten Wandsbek Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Wandsbek
WAS: Ausstellungen

Revolution! Revolution? Hamburg 1918-1919

Die Revolution von 1918/19 markiert eines der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte Hamburgs. Sie steht nicht nur am Anfang der modernen demokratischen Ordnung des Stadtstaates, sondern ist zugleich einer der frühen historischen Umbrüche des 20. Jahrhunderts in Hamburg.Das Museum für ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  25.02.2019
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

RUHRPOTT - NINJAS

Einladung zur Vernissage - Laudatio Bernd Roloff - Ausstellung: 2. bis 21.8.18 Japanische Tradition und Klarheit treffen auf die rauhe Moderne des Ruhrpotts. Maori Kunigo vereint die Reduziertheit des japanischen Stils und die Rauheit des Ruhrgebietes in sich selbst und auch in seiner Kunst. Seine ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  21.08.2018
WO:Nissis Kunstkantine Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Sonderausstellung "DIE PEKING - Im Dockschiff über den Atlantik"

Die PEKING – Im Dockschiff über den Atlantik Das Internationale Maritime Museum zeigt in einer Sonderausstellung die Bilder des Hamburger Fotografen Jan Sieg, der an Bord des Dockschiffes COMBI Dock III die letzte große Reise der PEKING von New York nach Deutschland dokumentierte. mehr

WANN: 20.08.2018  bis  31.08.2018
WO:Internationales Maritimes Museum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Sonderausstellung "Über Wasser - unter Wasser": 150 Jahre maritime Dienste in Deutschland"

Die Sonderausstellung erzählt von der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) und des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Sie präsentiert die Geschichte beider Institutionen und erklärt ausführlich die vielfältigen maritimen Dienste, die heute ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  31.08.2018
WO:Internationales Maritimes Museum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

StadtWandlungen: Bilder von M. K. Adatepe

Seit 1999 lebt der türkische Künstler M. Kemal Adatepe in Hamburg. Seit 2011 bannt er auf Papier und Leinwand, was ihm auf seinen Streifzügen durch die Stadt ins Auge fällt. Flüchtiges will er festhalten, Zwischenwelten ausloten und aufzeigen. Dazu gehören neben Hamburger Perspektiven auch ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  31.08.2018
WO:Begegnungszentrum der Köster-Stiftung Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Tomi Ungerer in Hamburg

Die neue Ausstellung "Tomi Ungerer in Hamburg" wird in Kooperation mit dem Sankt Pauli Museum und der Multiple Box Galerieam 26. Juni 2018 um 18:00 Uhr eröffnet und ist dann von Montag - Freitag im Erotic Art Museum zu sehen. Über Tomi Ungerer: Kiez-Fan und Domenica-Verehrer Tomi Ungerer war in ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  31.08.2018
WO:Erotic Art Museum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Zeitspuren

Die Geschichte des Konzentrationslagers Neuengamme und seiner Außenlager von 1938 bis 1945 bildet den inhaltlichen Schwerpunkt der Hauptausstellung „Zeitspuren: Das Konzentrationslager Neuengamme 1938-1945 und seine Nachgeschichte“ in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Im Vordergrund stehen die ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  05.04.2020
WO:KZ-Gedenkstätte Neuengamme Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Neuengamme
WAS: Ausstellungen

[HOME] Gruppenausstellung im öffentlichen Raum

Die Gruppenausstellung [Home] setzt sich auf kritische Weise mit dem Ort und dem Gefühl des „Zuhauseseins“ auseinander. Um den Themenkomplex einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen, werden große Teile der Ausstellung im öffentlichen Raum - in eigens dafür angefertigten ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  26.08.2018
WO:Ecke Neue Bergstraße/Große Bergstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Altona-Altstadt
WAS: Ausstellungen

[HOME] Gruppenausstellung im öffentlichen Raum

Die Gruppenausstellung [Home] setzt sich auf kritische Weise mit dem Ort und dem Gefühl des „Zuhauseseins“ auseinander. Um den Themenkomplex einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen, werden große Teile der Ausstellung im öffentlichen Raum - in eigens dafür angefertigten ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  26.08.2018
WO:Deichtorhallen Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

[HOME] Gruppenausstellung im öffentlichen Raum

Die Gruppenausstellung [Home] setzt sich auf kritische Weise mit dem Ort und dem Gefühl des „Zuhauseseins“ auseinander. Um den Themenkomplex einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen, werden große Teile der Ausstellung im öffentlichen Raum - in eigens dafür angefertigten ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  26.08.2018
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

[HOME] Gruppenausstellung im öffentlichen Raum

Die Gruppenausstellung [Home] setzt sich auf kritische Weise mit dem Ort und dem Gefühl des „Zuhauseseins“ auseinander. Um den Themenkomplex einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen, werden große Teile der Ausstellung im öffentlichen Raum - in eigens dafür angefertigten ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  26.08.2018
WO:Marco-Polo-Terrassen 
WAS: Ausstellungen

[HOME] Über Zugehörigkeit, Sicherheit, Migration und Nomadentum

Die Gruppenausstellung „Home“ setzt sich auf kritische Weise mit dem Ort und dem Gefühl des „Zuhauseseins“ auseinander. Um den Themenkomplex einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen, werden große Teile der Ausstellung im öffentlichen Raum - in eigens dafür angefertigten ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  30.08.2018
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

„Iceland–Island“ – Landschaften zwischen Winter & Sommer

Dr. Susanne Petersen arbeitete als Lehrerin und Fortbildnerin und ist künstlerische Autodidaktin. Seit 2002 hat sie zahlreiche Ausstellungen ihrer Werke in Hamburg und Frankreich organisiert. Der Titel ihrer vierten Ausstellung im ViaCafeliér lautet: „Island-Iceland – Landschaften zwischen ... mehr

WANN: 20.08.2018  bis  23.08.2018
WO:ViaCafélier Bezirk: Altona, Stadtteil: Bahrenfeld
WAS: Ausstellungen

Anzeige