Ausstellungen morgen

am 20.11.2018

in Hamburg

"Elbspaziergang" - Bilder von Wilma Pawlitza

Seit 20 Jahren geht Wilma Pawlitza mit ihren Malsachen an der Elbe spazieren und hält ihre Beobachtungen fest. Einen Teil ihrer Bilder zeigt sie nun in der Bücherhalle Altona. mehr

WANN: 20.11.2018
WO:Bücherhalle Altona Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

"Gezeiten" Wir kommen...Wir gehen...

Wie die Ebbe und die Flut, wir kommen immer wieder… in die schönen, hellen Räume des Eiscafes Triboli in der Langen Reihe 47. Ein Rhythmus der sich in diesem Jahr schon zum 13. Mal wiederholt. Wir freuen uns, Ihnen sechs neue Aussteller aus den Bereichen Papierkunst, Holz und Textil vorstellen ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  23.12.2018
WO:Eiscafé Triboli Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

"Sieh mich an"

Die Vernissage findet am 7.11.18 statt und beginnt um 19 Uhr mit einer Laudatio von Bernd Roloff. Schirmherrin dieser Ausstellung ist Catherine Grote, die Gattin unseres Innensenators Andy Grote. Die Ausstellung „Sieh mich an“ läuft vom 07.11. bis 04.12.2018. Die 45. Ausstellung von Nissis ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  04.12.2018
WO:Nissis Kunstkantine Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

"Stolpersteine" - Ausstellung des Bramfelder Stadtteilarchivs

Schon seit einigen Jahren gibt es bundesweit und so auch in vielen Stadtteilen Hamburgs in den Gehweg eingelassene Messingplaketten mit den Namen und Daten der von den Nazis wegen ihres Glaubens, ihrer Anschauungen, Herkunft oder sexueller Orientierung verschleppten Bürger. Inzwischen gibt es ... mehr

WANN: 20.11.2018
WO:Bücherhalle Bramfeld Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Bramfeld
WAS: Ausstellungen

68. Pop und Protest

Die Ausstellung 68. Pop und Protest versammelt die entscheidenden Bilder, Filme, Texte und den Sound dieser Epoche zu einem komplexen Stimmungsbild. Rund 200 ausgewählte Objekte aus den Sammlungen des Museums für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) – Werke der bildenden und angewandten Kunst ebenso ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  17.03.2019
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Erste Dinge"

Das Museum zeigt eine Auswahl von Gegenständen, die 1867 zum ersten Mal in einem Verzeichnis erfasst wurden, um zu seiner Neuausrichtung einen Blick zurück zu werfen. Erstmalig sind Objekte aus der Frühgeschichte des Museums zu sehen. Viele der präsentierten Stücke sind Schenkungen des ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  31.01.2019
WO:Museum am Rothenbaum - Kulturen und Künste der Welt (MARKK) Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Selbstporträts"

Die Schüler der Klasse 10 d der Gyula Trebitsch Schule Tonndorf haben bei ihren Selbstporträts Stilelemente der Pop-Art benutzt, um eine farbenfrohe und plakative Ausdrucksweise zu erzielen. Jetzt muss das Publikum entscheiden: Kommt hier Gesellschaftskritik zum Ausdruck? Oder nur Satire? Es ist ... mehr

WANN: 20.11.2018
WO:Bücherhalle Farmsen Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Farmsen-Berne
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Sex of Rock"

Wolfgang „Bubi“ Heilemann hatte sie alle vor der Linse – Kaum einer kam den Stars der 60er und 70er Jahre näher als er. Neben den vielen inszenierten Fotos entstanden auch Schnappschüsse, Konzertaufnahmen und private Bilder, die nun erstmals parallel zum Reeperbahn Festival im Hamburger ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  10.01.2019
WO:Erotic Art Museum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Sinnliche Kompositionen"

Ausstellung „Sinnliche Kompositionen“ des Niendorfer Künstlers Günther Grotherr Vernissage am 26.10.2018 19 Uhr Laudatio: Hanna Malzahn Kuratorin Musik: Marija Noller Pianistin Günther Grotherr unterstreicht in seiner nunmehr vierten Ausstellung im Berenberg-Gossler-Haus erneut seinen ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  27.12.2018
WO:Berenberg-Gossler-Haus Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Niendorf
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: "Bildreigen Alt – Neu – Ganz Neu"

Die fast 80 jährige Wilhelmsburger Künstlerin Jutta Kubat stellt ihre Bilder unter dem Titel "Bildreigen Alt – Neu – Ganz Neu" in der Bücherhalle Wilhelmsburg aus. Bevor die in Berlin geborene Künstlerin vor 20 Jahren nach Hamburg zog, verbrachte sie ihr Leben an verschiedenen Orten in ... mehr

WANN: 20.11.2018
WO:Bücherhalle Wilhelmsburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Wilhelmsburg
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: "Lasst mich ich selbst sein" – Anne Franks Lebensgeschichte

Im Rahmen der Harburger Gedenktage 2018 zeigt die Bücherhalle Harburg die Wanderausstellung des Anne Frank Hauses Amsterdam und des Anne Frank Zentrums Berlin. Die Ausstellung, die während der Öffnungszeiten der Bücherhalle besucht werden kann, zeigt in acht Teilen die Lebensgeschichte von Anne ... mehr

WANN: 20.11.2018
WO:Bücherhalle Harburg 
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Arno Beck - Watchlist I/2018

In der Watchlist zeigen wir die farbreduzierten Schreibmaschinenarbeiten von Arno Beck. Das Werkzeug des Künstlers ist die heute noch kaum verwendete Schreibmaschine, mit der er die Grenzen zwischen Malerei und Typografie auflöst und Elemente des Analogen und Digitalen verbindet. Landschaftliches ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  21.11.2018
WO:Evelyn Drewes | Galerie Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Hashtags Unplugged – Von Lastern und Leitmotiven

Zur Eröffnung der Ausstellung mit Florian Müller am Donnerstag, den 1. November 2018 um 19 Uhr, laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein. Es spricht Francesco Giammarco, Redakteur Die Zeit. Hier kann jeder sein, was er will. Instagram ist für viele nach wie vor ein einziges großes ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  20.12.2018
WO:Freelens Galerie Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Klaus Fussmann

Arbeiten auf Papier ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  23.12.2018
WO:Freie Akademie der Künste Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Meister des Weimarer Kinos – Joe May und das wandernde Bild

Joe May brachte Detektivabenteuer, Serien, sensationelle Monumentalfilme und Komödien auf die Leinwand. Er war ein Meister seines Fachs und wurde dennoch fast vergessen. cinefest – Internationales Festival des deutschen Film-Erbes und diese begleitende Ausstellung möchten die Scheinwerfer ... mehr

WANN: 20.11.2018
WO:Zentralbibliothek Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Morphologie - Lev Khesin

Nach einer zweijährigen Schaffensphase des Künstlers Lev Khesin, freuen wir uns sehr die Einzelausstellung Morphologie anzukündigen. In der Ausstellungen werden erstmalig neue Arbeiten, hauptsächlich großformatige Exponate gezeigt. Zu der Ausstellung erscheint das Kunstbuch "Morphologie" über ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  21.11.2018
WO:Evelyn Drewes | Galerie Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Oh Mensch!

Werkschau des Mal- und Zeichenkurses unter Leitung von Patrizia Lalli und Joerg Kilian Teilnehmer/-innen: Anne Baumgarten-Walter, Christian Trabandt, Evelyne Nöhren, Gabriele von Uslar, Gisela Huse-Kleinstoll, Heidi Hemesath, Ilse Raab, Marianne O`Neill, Peter Grimm, Thomas Schlüter Eintritt ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  14.12.2018
WO:Bürgerhaus Lokstedt 
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Paris im Sinn

Hommage an den Hamburger Franz Nölken - Einladung zum Pressgespräch 1904 feiert Franz Nölken erste Ausstellungserfolge: Der knapp zwanzigjährige Schüler des Hamburger Landschaftsmalers Arthur Siebelist verblüfft die Kunstwelt mit virtuosen Meisterstücken. Nölken ist bereits Mitglied des ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  17.02.2019
WO:Ernst Barlach Haus Bezirk: Altona, Stadtteil: Othmarschen
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Personal Icons

Vom 1. Juni bis 1. Dezember 2018 werden die Hamburger Messehallen mit über 100 Metern erneut zur längsten Galerie im Herzen der Stadt. Die Fotoausstellung „Personal Icons“ von Sven Jacobsen kann Tag und Nacht angeschaut werden, quasi im Vorbeigehen an der Glasfassade der Messehallen entlang ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  01.12.2018
WO:Glasfassade der Messehallen Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Plakatwettbewerb der Polizei Hamburg e.V.

Der Plakat- und Liederwettbewerb der Hamburger Polizeiverkehrslehrer ist seit Jahren eine feste Säule der Verkehrssicherheit. Schulkinder entwickeln hier auf künstlerische Art und Weise ein Gefahrenbewusstsein für die Risiken des Straßenverkehrs. Erwachsene können die Verkehrswelt durch ... mehr

WANN: 20.11.2018
WO:Bücherhalle Bramfeld Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Bramfeld
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Rayk Goetze - Dark Ruhm

Dark Ruhm – dieser Titel ist so vielschichtig, wie die Malerei des Leipziger Malers Rayk Goetze, dessen erste Solo-Ausstellung in Hamburg vom 2. November bis zum 1. Dezember in den Räumen von Gudberg Nerger gezeigt wird. Die Bilder spielen mit dem Wortklang, öffnen verschiedene ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  01.12.2018
WO:Galerie Gudberg Nerger Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Romy Schneider

Die Schauspielerin Romy Schneider ist auch Jahre nach ihrem Tod eine der faszinierendsten Persönlichkeiten des deutschen Films. Nicht nur für ihre Rolle als Sissy, auch für die Umsetzung ihrer Rollen in großen Produktionen aus Frankreich und Hollywood wurde sie groß gefeiert. In diesem Jahr ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  02.12.2018
WO:Fabrik der Künste Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hamm
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Ulla von Brandenburg / C, Ü, I, T, H, E, A, K, O, G, N, B, D, F, R, M, P, L

Produzentengalerie Hamburg, Admiralitätstraße 71, 20459 Hamburg ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  19.01.2019
WO:Produzentengalerie Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Bouncing in the Corner. Die Vermessung des Raums

HONEY, I REARRANGED THE COLLECTION #3 Bouncing in the Corner. Die Vermessung des Raums Wie nehmen wir Raum wahr? Welche Rolle spielen dabei unsere Handlungen, Erfahrungen, Erinnerungen und Vorstellungen? Wie verorten wir uns, welchen Platz nehmen wir ein? Wie manifestieren sich ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  13.01.2019
WO:Hamburger Kunsthalle (Galerie der Gegenwart) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

DELETE. Auswahl und Zensur im Bildjournalismus

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) widmet sich dem großen Einfluss der Medien auf die öffentliche Meinungsbildung. Am Beispiel historischer Fotografien und zeitgenössischer Positionen, etwa zu Themen wie Migration, Armut, soziale Probleme oder Bürgerkrieg, untersucht DELETE die ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  25.11.2018
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

DIALOG IM DUNKELN®

DIALOG IM DUNKELN ist eine Erlebnisausstellung in vollkommener Dunkelheit, die Sie nicht auf eigene Faust durchwandern können. Ihre blinden Ausstellungs Guides werden zu Sehenden, die Sie in kleinen Gruppen mit maximal 8 Personen durch einen lichtlosen Ausstellungsparcours führen. Ausgestattet ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  29.12.2018
WO:Dialoghaus Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

DIALOG MIT DER ZEIT®

DIALOG MIT DER ZEIT® ist eine Ausstellung über die Potenziale des Alters und den Prozess des Älterwerdens. Sie ermöglicht dem Publikum einen Blick in die Welt älterer Menschen und vermittelt ein differenziertes Bild vom Alter und vom Altern. Die Ausstellung besteht aus einer Anzahl von ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  29.12.2018
WO:Dialoghaus Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Die blaue Stunde – Khaled Barakeh

Im Rahmen der „Tage des Exils" zeigt das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Werke von Khaled Barakeh. Der Künstler beschäftigt sich in seinen Arbeiten mit Langzeitkonflikten und ihrer möglichen Befriedung, mit der Erfahrung von Folter, Flucht und Exil und damit, wie geflüchtete ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  13.01.2019
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Die Geschichte von Phil, seinem Hund Tiksa und einem Auto

Die Geschichte von Phil, seinem Hund Tiksa und einem Auto Eine faszinierende Geschichte von (Wage-)mut, Abenteuerlust und dem unbändigen Wunsch, neue Menschen und Kulturen kennen- und verstehen zu lernen. Phil, 25 Jahre alt, Mainzer, Weltenbummler und Optimist. In sehr persönlichen Statements und ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  15.01.2019
WO:BallinStadt - Das Auswanderermuseum Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Veddel
WAS: Ausstellungen

DIE LETZTE REISE - Ein Gedankenspiel und mehr...

Der November beginnt bald. Vorbei ist der farbenfrohe Herbst, der Monat November lässt im Jahresverlauf etwas Trüberes und Dunkleres in uns anklingen. Wir kommen vielleicht ein wenig zur Ruhe, konzentrieren uns, reden über Ewigkeitssonntag und Totengedenken. Mehr Menschen sterben als im ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  30.11.2018
WO:St. Nicolaus Alsterdorf Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Alsterdorf
WAS: Ausstellungen

Dienststelle KZ Neuengamme: Die Lager-SS

Die die Hauptausstellung ergänzende Ausstellung „Dienststelle KZ Neuengamme: Die Lager-SS“ bietet anhand von Prozessunterlagen, Dokumenten und Biografien umfangreiche Möglichkeiten, sich mit dem Handeln der im KZ Neuengamme eingesetzten Täterinnen und Tätern auseinanderzusetzen. Themen sind ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  05.04.2020
WO:KZ-Gedenkstätte Neuengamme Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Neuengamme
WAS: Ausstellungen

Ein Gang durch die Zollgeschichte

Auf einer 800 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche im Gebäude des ehemaligen Zollamts Kornhausbrücke sind rund eintausend Exponate zu sehen. Viele interaktive Elemente sowie Film- und Hörstationen erweitern das Informationsangebot. In der historischen Abteilung erhält der Gast Informationen ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  30.12.2018
WO:Deutsches Zollmuseum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

ETBA-Fotowettbewerb "Ökologisches Qingdao"

Bei China denkt man häufig an Umweltprobleme, wobei bereits viele Veränderungen in China zu verzeichnen sind – zum Beispiel in Qingdao. ETBA e.V. möchte dem Publikum mit dem Fotowettbewerb den Wandel des Umweltproblems in Qingdao und eine ökologische Entwicklung aufzeigen. In Kooperation mit ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  20.03.2019
WO:Internationales Maritimes Museum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Exit – Leaving and Arriving

Der Brite John Bram Leigh ist freischaffender Künstler und Lehrer für Englisch und Kunst an der Stadtteilschule Mümmelmannsberg. Viele seiner Schüler sind Geflüchtete, die ihre Heimat verlassen mussten und wie Leigh in Deutschland ein neues Zuhause gefunden haben. In einem Experiment ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  25.11.2018
WO:Haus im Park Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Bergedorf
WAS: Ausstellungen

FINISSAGE DER AUSSTELLUNG „Bartoszewski (1922 - 2015). Widerstand – Erinnerung – Versöhnung“

Die Hamburger Finissage ist ein Meilenstein dieser Wanderausstellung, die in den folgenden Monaten deutschlandweit mehr Menschen mit dem Leben und den Zielen des polnischen Intellektuellen, Politikers und streitbaren Europäers Wadysaw Bartoszewski vertraut machen wird. Abschließend wollen wir ... mehr

WANN: 20.11.2018
WO:Museum des Mahnmals St. Nikolai Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

FORT - Night Shift

Der Kunstverein in Hamburg zeigt eine Einzelpräsentation des Künstlerinnenduos FORT in Zusammenarbeit mit dem Casino Luxemburg. Die Ausstellung Night Shift vereint Neuproduktionen, die 2016 und 2017 in New York während eines Atelierstipendiums der Hessischen Kulturstiftung entstanden sind, mit ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  27.01.2019
WO:Kunstverein in Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

Fragmente – Fotografie-Gruppenausstellung

In der Gruppenausstellung ''Fragmente'' werden Werke von Hannah H. Häseker, Marie Hoffmann, Teresa Pistorius und Jane Zajaczek gezeigt. Die vier jungen Fotografinnen stellen eine große Bandbreite an Werken vor; vom inszenierten Selbstportrait in der Natur über sehr ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  23.11.2018
WO:Enfants Artspace Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Führungen zu Ausstellungen

Bei den regelmäßigen Führungen erfahren Sie mehr zu den laufenden Ausstellungen der Hamburger Kunsthalle - Highlights der Sammlung / Sammlung Hinweis: Die Teilnehmeranzahl ist auf 25 Personen begrenzt. mehr

WANN: 20.11.2018  bis  27.11.2018
WO:Hamburger Kunsthalle Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Geh dahin, wo der Pfeffer wächst ...

Im zweihundert Quadratmeter großen Gewächshaus des Botanischen Sondergarten ist eine interessante Auswahl an tropischen Pflanzen zusehen.Unter Anderem präsentieren sich:Schwarzer PfefferAnannas und Papaya-Pflanzen (mit Früchten)Kaffee und KakaoDiverse Pflanzen aus Brasilien, wie:der ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  30.12.2019
WO:Botanischer Sondergarten Wandsbek Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Wandsbek
WAS: Ausstellungen

GÜNTER KARL BOSE PLAKATE – BÜCHER – GRAFIK

Günter Karl Bose (geb. 1951) gehört seit rund 25 Jahren zu den führenden Grafikdesignern in Deutschland. Er gestaltet für Auftraggeber aus dem Kulturbereich, für Orchester und Theater, für Museen und Verlage. Aus Buchstaben und Zahlen, Bildfragmenten, Farben und Linien kreiert er ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  06.01.2019
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Highlights der Sammlung

Die besondere Wahl: Rund 700 Werke präsentiert die Hamburger Kunsthalle in den neu gestalteten Sammlungsräumen. Bei unserer Highlight-Führung zeigen wir Ihnen die Glanzstücke des Hauses. Immer dienstags und samstags um 11 Uhr. Treffpunkt ist der Kassenraum. mehr

WANN: 20.11.2018  bis  18.12.2018
WO:Hamburger Kunsthalle Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Inky Bytes. Tuschespuren im Digitalzeitalter

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) zeigt im Rahmen der CHINA TIME Hamburg eine Ausstellung von zeitgenössischer und traditioneller chinesischer Kunst im Dialog. Die Künstler Liu Ding, Dagmar Rauwald, Shan Fan, Yang Yongliang und Zhou Fei sowie das Projekt Rubbing Mountains and ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  13.01.2019
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Investors First

Unser industrielles Erbe erhalten Das europäische Kulturerbejahr 2018 fordert unter dem Motto „Sharing heritage“ dazu auf, die Spuren unserer europäischen Geschichte lokal zu erforschen und mit Leben zu erfüllen. In Hamburg fällt das zunehmend schwerer, denn die Abrissbirne geht um! Immer ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  27.02.2019
WO:Stadtteilarchiv Ottensen Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

KAIROS. Der richtige Moment - Wolfgang Beltracchi & Mauro Fiorese Ein Projekt von Christian Zott

Die Ausstellung „KAIROS. Der richtige Moment“ lenkt mit zwei so herausragenden wie unterschiedlichen Künstlern den Blick auf die ungemalten und ungesehenen Werke der Kunstgeschichte. Gemälde von Wolfgang Beltracchi und Fotografien von Mauro Fiorese (gest. 2016) laden den Besucher auf eine ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  19.12.2018
WO:Barlach Halle K Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

Karl Kluth in Hamburg

In der Haspa-Sammlung, die im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) bewahrt wird, ist der Wahlhamburger Karl Kluth (1898-1972) mit einer konzentrierten Auswahl von Gemälden und Zeichnungen vertreten, die einen prägnanten Eindruck seines Arbeitens in der Hansestadt vermitteln. Kluths Bilder, ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  30.04.2019
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

KLASSENVERHÄLTNISSE - Phantoms of Perception

Mit u.a. Neil Beloufa, Benedikte Bjerre, Monica Bonvicini, Harun Farocki, Jan Peter Hammer, Thomas Hirschhorn, Katie Holten, Sven Johne, Los Carpinteros, Henrike Naumann, Driss Ouadahi, Adam Pendleton, Sigmar Polke, Ariel Reichman, Joe Scanlan, Andrzej Steinbach, Jean-Marie Straub / Danièlle ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  27.01.2019
WO:Kunstverein in Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

Kopieren, bewahren, Neues schaffen – Die Schriftkunst von Chen Songzhang und Zhu Yongling

– -- Die beiden Gegenwartskünstler Chen Songzhang und Zhu Yongling beziehen sich mit dem Kopieren schriftlicher Vorlagen längst vergangener Jahrhunderte auf überlieferte chinesische Schriftzeichen, die sie in einem intelligenten Spiel neu verwenden. Durch Kunstgriffe im Bereich von Layout und ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  06.01.2019
WO:Staats- und Universitätsbibliothek Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Ausstellungen

Kunstausstellung in der Kirche St. Marien

Moor und Teich - wenn Landschaften von innerer Sehnsucht und Leidenschaft erzählenÖffnungszeiten: freitags und samstags von 16 bis 18 Uhr und sonntags von 12:30 Uhr bis 14 Uhr. Am Sonntag, 21. Oktober 2018, wird um 12:30 Uhr in der Kirche St. Marien die nun schon dritte Kunstausstellung mit ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  25.11.2018
WO:St. Marien Ohlsdorf-Fuhlsbüttel Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Ohlsdorf
WAS: Ausstellungen

Lili Fischer »Alles beginnt mit Zeichnen…«

Im Herbst 2018 wird die Hamburger Kunsthalle dem zeichnerischen Werk der Künstlerin Lili Fischer (*1947) eine Ausstellung widmen. In dieser wird das Kupferstichkabinett die neu erhaltenen Zeichnungen und Drehbücher bedeutender Werkreihen wie »Milchmädchenrechnung« und »Waschlappendemo« ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  10.02.2019
WO:Hamburger Kunsthalle (Sockelgeschoss) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Margiana – Ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan

Die neue Ausstellung im Archäologischen Museum Hamburg - 2. November 2018 bis 17. Februar 2019 Margiana – diese historische Landschaft im Osten Turkmenistans war vor rund 4.000 Jahren die Wiege einer faszinierenden Hochkultur der Bronzezeit. Zum ersten Mal widmet sich ein groß angelegtes ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  17.02.2019
WO:Archäologisches Museum Hamburg (Haupthaus) Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Ausstellungen

MICHAEL WOLF - LIFE IN CITIES

Die elf Werkserien und eine riesige Wandinstallation umfassende Ausstellung MICHAEL WOLF LIFE IN CITIES im Haus der Photographie zeigt Werke von Wolfs Anfängen als Dokumentarfotograf bis hin zu den jüngsten Arbeiten. Michael Wolfs Arbeiten reflektieren die Lebensbedingungen in Metropolen wie ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  03.03.2019
WO:Haus der Photographie Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Naturerlebnisse mit Spachtel und Pinsel

Ausstellung von Heike Kassebart Die Künstlerin Heieke Kassebart aus Neugraben-Fischbek eroberte sich die Welt der Kunst bereits vor 30 Jahren- Heute gehört es für sie zum festen Lebensbestandteil Naturerlebnisse mit Spachtel und Pinsel einzufangen. In der Galerie am Falkenberg stellt sie nun ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  19.01.2019
WO:Seniorenresidenz Neugraben Bezirk: Harburg, Stadtteil: Neugraben-Fischbek
WAS: Ausstellungen

OPEN ART Ausstellung „Markus Mauthe - An den Rändern der Welt“

Am 06. September 2018 eröffnet die neue OPEN ART Ausstellung „Markus Mauthe – An den Rändern der Welt“ auf dem Überseeboulevard in der Hamburger HafenCity in Kooperation mit Greenpeace. Der namensgebende Naturfotograf und die Umweltschutzorganisation Greenpeace nehmen die Besucher mit auf ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  29.03.2019
WO:Überseequartier / Überseeboulevard Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Otto. Die Ausstellung

''Otto. Die Ausstellung'' kommt nach Hamburg. Ab dem 14. September 2018 zeigt das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) das bildnerische Werk von Otto Waalkes in der Stadt, in der er das Malen gelernt hat. Er ist als Komiker, Musiker, Zeichner, Schauspieler und Regisseur legendär und ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  17.02.2019
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Panik City - Udo Lindenbergs Multimedia Erlebnis

Das musikalische, künstlerische und gesellschaftspolitische Wirken des Ausnahmekünstlers Udo Lindenberg wird im Klubhaus St. Pauli auf der Reeperbahn nicht nur nachgezeichnet, sondern dank technischer Innovationen erlebbar gemacht. Die Besucher werden 90 Minuten lang durch eine Ausstellung zu den ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  31.01.2019
WO:Panik City Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Panoptikum - Das Wachsfigurenkabinett

Ähnlichkeit ist kein Zufall. Sondern Kunst.Das Panoptikum in Hamburg ist das älteste Wachsfigurenkabinett in Deutschland. Es besteht seit 1879 in Hamburg-St. Pauli. Treffen Sie über 120 Personen aus Geschichte, Kunst und Politik, Promis und Megastars. Alle lebensecht und hautnah als Wachsfiguren ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  31.12.2020
WO:Panoptikum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Philippe Vandenberg - Kamikaze

Die Hamburger Kunsthalle zeigt mit ca. 80 Bildern sowie über 120 Zeichnungen und Druckgraphiken die bisher größte Werkschau des belgischen Künstlers Philippe Vandenberg (1952-2009) überhaupt und lädt zur Entdeckung eines wichtigen Künstlers und seines Werkes ein. Es ist die erste Ausstellung ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  24.02.2019
WO:Hamburger Kunsthalle (Galerie der Gegenwart) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

SHUT IN ZOO YORK – Street Art im Amerikazentrum

Die Ausstellung verbindet Fotografie, Film und Skateboards sowie die Sounds von New York und wird zu einem außergewöhnlichen Gesamterlebnis. Zwei Generationen einer Kunstlerfamilie spielen mit unterschiedlichen Ausdrucksmitteln und einem gemeinsamen Leitmotiv: Think Vertical! Mit einer exklusiven ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  22.11.2018
WO:Amerikazentrum Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Solidarität macht Mut – Wie Hamburg den Widerstand gegen die Diktatur in Chile stärkte

„Solidarität macht Mut – Wie Hamburg den Widerstand gegen die Diktatur in Chile stärkte“ lautet der Titel einer Fotoausstellung, die vom 2. bis zum 30. November im Kulturschloss Wandsbek zu besichtigen ist. Darin sind Fotos aus den 1970er und 1980er Jahren zu sehen. Sie zeigen chilenische ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  30.11.2018
WO:Kulturschloss Wandsbek Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Wandsbek
WAS: Ausstellungen

STUTTGART SICHTEN

DIE SKULPTURENSAMMLUNG DER STAATSGALERIE STUTTGART IN DEN DEICHTORHALLEN HAMBURGEs ist seit langem ein Wunsch der Deichtorhallen nicht nur private Sammlungen einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen, sondern auch die Bedeutung öffentlicher Kunstbestände stärker ins Bewusstsein zu rücken. Die ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  20.01.2019
WO:Halle für aktuelle Kunst Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

SWAHILI ARTS EXHIBITION | Batiken des Künstlers Filex Msalu aus Tansania

. Pressefoto links: © by Swahili Records, rechts: © by Filex Msalu . . SWAHILI ARTS EXHIBITION | Batiken des Künstlers Filex Msalu aus Arusha, Tansania . Unter dem Titel SWAHILI ARTS EXHIBITION werden ab dem 13.10.2018 im "Komm du" Werke des bekannten Batikkünstlers Filex Msalu aus Arusha, ... mehr

WANN: 20.11.2018
WO:Kulturcafé Komm du Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Ausstellungen

Vernissage: Romy Schneider

Die Schauspielerin Romy Schneider ist auch Jahre nach ihrem Tod eine der faszinierendsten Persönlichkeiten des deutschen Films. Nicht nur für ihre Rolle als Sissy, auch für die Umsetzung ihrer Rollen in großen Produktionen aus Frankreich und Hollywood wurde sie groß gefeiert. In diesem Jahr ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  02.12.2018
WO:Fabrik der Künste Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hamm
WAS: Ausstellungen

Vitrinen-Ausstellung: Filmstadt Woltersdorf

Das indische Grabmal ist ein zweiteiliger Film von 1921. Produzent und Regisseur Joe May ließ dafür aufwendige Kulissen in seiner "Filmstadt Woltersdorf" bei Berlin errichten. Die monumentalen Bauten wurden von Martin Jacoby-Boy, Otto Hunte, Erich Kettelhut und Karl Vollbrecht entworfen und von ... mehr

WANN: 20.11.2018
WO:Zentralbibliothek Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

Vom PRO-Block zum Schleidenhof: Geschichte(n) eines außergewöhnlichen Wohnblocks

Nach jahrelangen Sanierungsarbeiten erstrahlt der "Schleidenhof", ehemals "PRO-Block", in neuem Glanz. Aufgrund seiner Fassadengestaltung und turmartigen, verzierten Dachausbauten wurde der Wohnblock einst das "Schloß von Barmbeck" genannt. Der Gebäudekomplex gilt als Musterbeispiel einer ... mehr

WANN: 20.11.2018
WO:Bücherhalle Barmbek Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Wandsbeks Geschichte entdecken

Die Geschichtswerkstatt Wandsbek bietet Interessierten aus Wandsbek und den benachbarten Stadtteilen einen offenen Austausch zur Ortsgeschichte. Das ist vor allem die Geschichte des gewöhnlichen Alltagslebens. Wir wollen auch Menschen erreichen, die neu zugezogen sind, um ihren Wohnort und die ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  18.12.2018
WO:Kulturschloss Wandsbek Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Wandsbek
WAS: Ausstellungen

Werke von Doris v. Klopotek

Meine Malerei Die lebendigen Erscheinungsbilder der Welt sind es, die mir Anlass zur Malerei werden. Vielfältig und zahlreich wie die optischen Eindrücke entstehen Bildideen. Jedoch nicht jede hält, was sie verspricht. Eine nie endende Faszination bereitet die Überprüfung, ob ein reizvolles ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  11.01.2019
WO:toneworx studios Stadtteil: Alsterdorf
WAS: Ausstellungen

wieder und wider

Wieder und wider - Aus der Sammlung der Kunst der Gegenwart. Der Titel der Sammlungspräsentation »wieder und wider« ist programmatisch. Er benennt die beiden grundlegenden Prinzipien der Ausstellung: Wiederholung und Widerspruch. Werke aus der Sammlung der internationalen Gegenwartskunst werden ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  09.12.2018
WO:Hamburger Kunsthalle (Galerie der Gegenwart) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Zeitspuren

Die Geschichte des Konzentrationslagers Neuengamme und seiner Außenlager von 1938 bis 1945 bildet den inhaltlichen Schwerpunkt der Hauptausstellung „Zeitspuren: Das Konzentrationslager Neuengamme 1938-1945 und seine Nachgeschichte“ in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Im Vordergrund stehen die ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  05.04.2020
WO:KZ-Gedenkstätte Neuengamme Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Neuengamme
WAS: Ausstellungen

„Flying Houses“ von Laurent Chéhère

„Flying Houses“ sind eine surrealistische und poetische Vision des alten Paris. Sie erscheinen auf den ersten Blick unbeschwert und verträumt, bei genauerem Hinsehen offenbaren Details eine komplexere Geschichte: „In gewisser Weise versuche ich, Schwierigkeiten und Sorgen einer verarmten ... mehr

WANN: 20.11.2018  bis  19.01.2019
WO:Persiehl & Heine Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Anzeige