Ausstellungen morgen

am 14.12.2017

in Hamburg

Abgesagt: Sonderausstellung "Es weihnachtet sehr..."

Die Sonderausstellung musste leider abgesagt werden.Ab dem ersten Adventswochenende zeigt die BallinStadt ihre Weihnachtsausstellung Es weihnachtet sehr. Ob Teddybär, Eisenbahn oder Schaukelpferd: Gezeigt werden beliebte Kinderspielzeuge aus über 130 Jahren, verbunden mit Geschichten zum ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  01.01.2018
WO:BallinStadt - Das Auswanderermuseum Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Veddel
WAS: Ausstellungen

AHOOBAA - den Ahninnen und Ahnen gewidmet

Maskenobjekte aus „Kolonialwaren“: Holz, Juteseil, Kakaobohnen, Kalebasse, Kaurimuscheln, Kokosfasern, Kokosschalen, Korbgeflecht, Kubastoff, Kupfer, Leder, Palmkerne, dazu: Blech, Farbe, Holzkamm, Holzlöffel, Kuhhorn, tropische Fruchtkerne, Verpackungsmaterial, Wildschweinzahn, Ziegenhorn ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  31.12.2017
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Alec Soth - Gathered Leaves

Alec Soth (*1969) gilt heute als einer der wichtigsten Vertreter der Dokumentarfotografie. Die Ausstellung »Gathered Leaves« im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg ermöglicht vom 8. September 2017 bis zum 7. Januar 2018 in einer umfassenden Schau mit rund 65 Werken einen tiefen ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  07.01.2018
WO:Haus der Photographie Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Alice Neel - Painter of Modern Life

Alice Neel (1900–1984) gehört zu den bedeutendsten amerikanischen Malerinnen des 20. Jahrhunderts, die insbesondere durch ihre berückend ausdrucksstarken und intimen Porträts berühmt wurde. In einzigartiger Weise spiegeln ihre Werke die amerikanische Gesellschaft der Nachkriegszeit − sie ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  14.01.2018
WO:Halle für aktuelle Kunst Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

AliMentum - Gedanken zum Umgang mit unseren Mitteln zum Leben

Eröffnung der Fotoausstellung rund um das Thema Lebensmittel in Anwesenheit einiger der beteiligten Fotografen. Gezeigt werden Bilder von Vincenzo Ciccarello, Lino Massolin, Giulia Pasqualin, Daniele Sordi, Giuliano Teso. Das Essen hat in unserer Gesellschaft im Laufe der Jahrhunderte seine Rolle ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  12.01.2018
WO:Istituto Italiano di Cultura Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Harvestehude
WAS: Ausstellungen

Alt-Hamburg - Ecke Neustadt. Ansichten einer Stadt um 1900

Die Ausstellung präsentiert in Form von visuellen Rundgängen Stadtansichten von Hamburg in der Zeit zwischen dem Großen Brand von 1842 und dem Vorfeld des Ersten Weltkrieges bis 1914, wobei die Jahre um 1900 im Vordergrund stehen. Zu sehen sind Ansichten von der Hamburger Altstadt mit ihren ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  21.01.2018
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Anita Reé: Retrospektive

Im Herbst 2017 präsentiert die Hamburger Kunsthalle die erste umfangreiche Museumsausstellung zum Werk der Hamburger Malerin Anita Rée (1885–1933). Mit rund 150 Objekten aus allen Schaffensphasen – Gemälden, Aquarellen, Zeichnungen und kunsthandwerklichen Arbeiten – wirft die Ausstellung ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  04.02.2018
WO:Hamburger Kunsthalle (Galerie der Gegenwart) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Angels of Intent"

Vom 18. November bis 16. Dezember 2017 zeigt die Galerie Nanna Preußners die Ausstellung A N G L E S O F I N T E N T mit Arbeiten von Jon Groom (Malerei) und Jo Schöpfer (Objekte). Im Januar 2018 kann die Ausstellung zudem nach Vereinbarung besucht werden. mehr

WANN: 14.12.2017  bis  16.12.2017
WO:Galerie Nanna Preußners Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Die Welt im Klimawandel" von Stefan Cords

Der Norderstedter Künstler Stefan Cords (50), auch bekannt als Der Grüne Maler, stellt seine Bilder erstmals in Hamburg aus. Mit dem Titel der Ausstellung Die Welt im Klimawandel weist Cords auf Themen wie Umweltschutz, nachhaltiges Wirtschaften mit Ressourcen bei weiterem Wirtschaftswachstum ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  11.01.2018
WO:Commundo Tagungshotel Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Bergedorf
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Ein Maler ist 77: Retrospektive"

Die Galerie vom Courtyard by Marriott Hamburg Airport präsentiert den bildenden Künstler Kova vom 06.11.2017 bis 27.01.2018. Die Ausstellung zeigt zum Anlass seines 77. Lebensjahres Werke, die er in der letzten Jahren geschaffen hat. Thematisch betrifft die Auswahl einerseits Landschaftsbilder in ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  27.01.2018
WO:Galerie im Courtyard Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Langenhorn
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Fluchtspuren"

Im ehemaligen Praktiker Baumarkt am Hörgensweg in Eidelstedt waren vom Oktober 2015 bis März 2016 rund 800 Flüchtlinge untergebracht. Frauen, Männer und Kinder aus unterschiedlichen Kulturen lebten hier auf engstem Raum. Trotz dieser widrigen Umstände ist hier ein gemeinsames Projekt ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  22.12.2017
WO:Eidelstedter Bürgerhaus e.V. Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Eidelstedt
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Four Artists"

„Hewar“ ist ein arabisches Wort und bedeutet Dialog. Dazu lädt Hanna Saliba alle Hamburgerinnen und Hamburger ein. „Der Krieg in Syrien verhüllt das wahre Gesicht meiner Heimat. Dieses Gesicht, das vor nicht einmal zehn Jahren Damaskus als 'Kulturhauptstadt der arabischen Welt' den Völkern ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  22.12.2017
WO:Raum für Syrien 
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Geschichten sichten: Zwischen Tönen und Welten"

mit Werken von Eva Jaeger-Nilius Die Hamburger Illustratorin bewegt sich voller Experimentierfreude durch Fantasiewelten und Realitaten und lasst die Betrachter eigene und immer neue Geschichten in ihren Bildern sichten. Zudem wird sie die Besucher mit einer Live-Zeichenaktion und weiteren ... mehr

WANN: 14.12.2017
WO:Bürgerhaus Lokstedt 
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Lichtenstein meets GTST"

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10h/VSa der Gyula Trebitsch Schule Tonndorf haben sich mit dem PopArt-Künstler Roy Lichtenstein auseinandergesetzt und Selbstportraits in seinem Stil erstellt. Es entstanden kunterbunte Bilder nach Fotovorlage vergrößert im Rasterverfahren, bei denen es ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  09.02.2018
WO:Bücherhalle Farmsen Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Farmsen-Berne
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Sonderschön" (9.9.-12.01.2018) | Werke von Ümmü Burul und Peter Coleman vom Atelier Freistil

. Fotos oben links und Mitte: © by Ümmü Burul, oben rechts und unten links: © by Atelier Freistil, unten rechts: © by Peter Coleman . . "Sonderschön" - Ausstellung des Ateliers Freistil mit Werken von Ümmü Burul und Peter Coleman . Das Atelier Freistil ist eine seit 2010 existierende ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  12.01.2018
WO:Kulturcafé Komm du Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Zauberhafte Engel"

Passend zur Weihnachtszeit findet die Ausstellung "Zauberhafte Engel" in der Bücherhalle Niendorf statt. Gezeigt werden verschiedene Werke der Quickborner Künstlerin Frau Bernbom. Das Motiv "Engel" steht bei allen gezeigten Bildern im Vordergrund und versprüht eine besinnliche Atmosphäre im ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  06.01.2018
WO:Bücherhalle Niendorf Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Niendorf
WAS: Ausstellungen

Ausstellung Ana Jotta

Die Freunde der Hamburger Kunsthalle haben am 1. Dezember, im Rahmen eines Festaktes den Rosa-Schapire-Kunstpreis 2017 an die portugiesische Künstlerin Ana Jotta (*1949) verliehen. Der im Jahr 2016 erstmalig mit 20.000 Euro ausgelobte Preis ist eine der bedeutendsten Auszeichnungen für ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  17.12.2017
WO:Hamburger Kunsthalle (Galerie der Gegenwart) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Ausstellung Mittendrin

Mittendrin Künstlerin Barbara-Kathrin MÖBIUS im KesselhausGeschichtenerzählerin mit Pinsel und Stift Möbius ist Absolventin der hamburgischen Hochschule für Bildende Künste und ist seit gut einem Viertel Jahrhundert als freie Künstlerin unterwegs auf den Straßen von Ottensen, St. Pauli und ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  01.02.2018
WO:Stadtteilarchiv Ottensen Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: "Begegnungen mit Daniil Charms"

Die Ausstellung ‘Begegnungen mit Daniil Charms‘ verknüpft das Werk des Sankt Petersburger Schriftstellers Daniil Charms (1905-1942) mit zeitgenössischer und aktueller russischer Buchkunst. Dabei wird der Blick auf russische Künstler gerichtet, die bereits zu Lebzeiten Charms’ ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  07.01.2018
WO:Staats- und Universitätsbibliothek Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Arnhild Köpcke Springen über Mauern

Hamburg-Bahrenfeld: Die Künstlerin Arnhild Köpcke präsentiert im ViaCafélier ab dem 10.11.2017 bis zum 25.01.2018 ihre Bilder unter dem Titel Springen über Mauern. Für Samstag, 11.11.2017, lädt sie ab 15:00 Uhr zur Vernissage. Dr. med. Arnhild Köpcke malt seit über 30 Jahren Figuren, ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  25.01.2018
WO:ViaCafélier Bezirk: Altona, Stadtteil: Bahrenfeld
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Der "Lange Jammer" in Barmbek - Was Häuser erzählen können

Unweit des Barmbeker Krankenhausgeländes, an der Hebebrandstraße 8, liegt eine ungewöhnliche Reihenhauszeile, von Vor- und Hinterhofgärten umgeben. Bei den Gebäuden, im Volksmund einst "Langer Jammer" genannt, handelt es sich um den ältesten noch erhaltenen dörflichen Mietshaustyp in ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  12.01.2018
WO:Bücherhalle Barmbek Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Linien. Strukturierte Flächen. Farbimpressionen.

Die Künstlerinnen Karin Lieschke und Elke Pieprzyk aus Bergedorf präsentieren vom 06. Dezember 17 bis 31. Januar 2018 ihre Arbeiten im Haus im Park der Körber-Stiftung. Die Inhalte spiegeln Themen aus Natur und Umwelt voll unausgesprochener Andeutungen. Während des Arbeitsprozesses entsteht ein ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  31.01.2018
WO:Haus im Park Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Bergedorf
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Nachts allein im Atelier IV

Die Evelyn Drewes Galerie freut sich bereits zum vierten Mal ihre Jahresabschluss-Ausstellung Nachts allein im Atelier IV zu präsentieren. Die Künstlerinnen und Künstler der Galerie zeigen eine Auswahl ihrer neuen Arbeiten.Der Schwerpunkt der Ausstellungsreihe liegt auf zeitgenössischer Malerei ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  19.01.2018
WO:Evelyn Drewes | Galerie Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Tiere. Respekt/ Harmonie/ Unterwerfung

Über Tiere wird zurzeit viel debattiert: Wie viel Leid spüren sie? Muss ihre Individualität durch Rechte geschützt werden? Haben Menschen die moralische Legitimation, über sie zu verfügen, sie zu verzehren, sie der Freiheit zu berauben und zum Vergnügen abzurichten? In der wissenschaftlichen ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  04.03.2018
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Weihnachtsbotanik

Pflanzenbestand:Azaleen / Zimmer-Azalee - Rhododendron-Simsii-HybrideChristrose - Helleborus nigerRitterstern - Hippeastrum-HybridenRose von Jericho - Selaginella lepidophyllaWeihnachtsstern - Schlumbergera-HybridenWeihnachtskaktus - Euphorbia pulcherrimaPflegeanleitungen: In der Ausstellung finden ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  22.12.2017
WO:Botanischer Sondergarten Wandsbek Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Wandsbek
WAS: Ausstellungen

Ausstellungseröffnung "Druck machen"

DRUCK MACHEN 24.11.2017 28.01.2018 Eine Kooperation zwischen der Affenfaust Galerie und der Galerie der Schlumper Aufgrund der langjährigen Freundschaft zwischen der Galerie der Schlumper und der Affenfaust Galerie ist die Idee einer gemeinsamen Ausstellung entstanden. Die Galerie der Schlumper ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  28.01.2018
WO:Galerie der Schlumper Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Bam! Flash! Love! - Ausstellung

RocknRoll fürs Auge Das Dockenhuden-S wird jetzt auch zur optischen Tankstelle www.popstreet.shop präsentiert Popart vom Feinsten. Kommen Sie zur Ausstellung in unserer Zusammenarbeit mit Popstreet, in der wir vom 2.12.17 bis zum 16.1.18 ihre Bilder ausstellen. ARTTIGES von Ain Ulrike Beutel & ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  16.01.2018
WO:Dockenhuden S Bezirk: Altona, Stadtteil: Blankenese
WAS: Ausstellungen

Bilder Fotos traditionell und experimental

Dietmar Linke, Jahrgang 1941, hat ein prismatisches Oeuvre erschaffen, aus dem wir in der 36. Ausstellung der Kunstkantine vor Allem Gemälde und Mixed Media zeigen werden. Glasmaler, Theatermaler und Setdesigner, in diesen Berufen war Dietmar Linke stets sehr gefragt. Staatsoper, Schauspielhaus, ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  22.01.2018
WO:Nissis Kunstkantine Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Büke Schwarz "Goodbye Sanity"

Die 1988 in Berlin geborene Künstlerin Büke Schwarz zeigt in ihrer ersten Ausstellung in Hamburg Malerei auf verschiedenen Medien, eine Videoinstallation sowie Drucke in verschiedenen Ausprägungen darunter Radierungen, Siebdrucke, Linolschnitte und Prägedrucke, die sie innovativ verwendet und ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  20.12.2017
WO:7Türen Galerie Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Das Kapital

In welcher Gesellschaft wollen wir leben und welche Alternativen zum kapitalistischen System gibt es? Ist der Kapitalismus gerecht und verstehen wir den heutigen Kapitalismus noch? Die Ausstellung Das Kapital im Museum der Arbeit nimmt das 150-jährige Jubiläum der Erstveröffentlichung des ersten ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  04.03.2018
WO:Museum der Arbeit Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Das Licht der Campagna

Der aus Frankreich stammende und beinahe sein ganzes Leben lang in Rom lebende und arbeitende Maler und Zeichner Claude Gellée, gen. Lorrain (1604/05-1682) gehört zu den bedeutendsten Landschaftskünstlern des 17. Jahrhunderts. Die von ihm entwickelte Ideallandschaft prägte die gesamte ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  14.01.2018
WO:Hamburger Kunsthalle (Hubertus-Wald-Forum) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Das Stadtteilarchiv Bramfeld präsentiert die Ausstellung "Alt. Kann das weg?"

In der neuen Ausstellung des Stadtteilarchivs Bramfeld werden abgerissene und denkmalgeschützte Häuser aus Bramfeld vorgestellt. Das abgebildete Foto entstand in den 80er Jahren und zeigt ein denkmalgeschütztes Hof-Ensemble, das heute vom Stadtteilkulturzentrum BRAKULA und einem Autohändler ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  03.01.2018
WO:Bücherhalle Bramfeld Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Bramfeld
WAS: Ausstellungen

Der Maler und Grafiker Hans Förster

Anlässlich des 50. Todestages des Altonaer Malers und Grafikers Hans Förster (1885 - 1966) wird erstmals eine Auswahl aus seinem rund 5000 Objekte umfassenden künstlerischen Nachlass gezeigt, der seit 1964 im Besitz des Altonaer Museums ist. Die Holzdrucke und Zeichnungen entstanden in der ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  31.12.2017
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

DIALOG IM DUNKELN®

DIALOG IM DUNKELN ist eine Erlebnisausstellung in vollkommener Dunkelheit, die Sie nicht auf eigene Faust durchwandern können. Ihre blinden Ausstellungs Guides werden zu Sehenden, die Sie in kleinen Gruppen mit maximal 8 Personen durch einen lichtlosen Ausstellungsparcours führen. Ausgestattet ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  17.12.2017
WO:Dialoghaus Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Die Geburt des Kunstmarktes. Rembrandt, Ruisdael, van Goyen und die Künstler des Goldenen Zeitalters

Das Bucerius Kunst Forum präsentiert die erste umfassende Themenausstellung zur Geburt des Kunstmarktes im Goldenen Zeitalter der Niederlande. Auf den Spuren von Künstlern wie Rembrandt, Ruisdael, van Goyen und vielen anderen erforscht die Ausstellung, wie gesellschaftliche Veränderungen in den ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  07.01.2018
WO:Bucerius Kunst Forum Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Die größte Modelleisenbahn der Welt - Miniatur Wunderland

Die größte Modelleisenbahn der Welt - Miniatur Wunderland ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  31.12.2017
WO:Miniatur Wunderland Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Dont Wake Daddy XII

Dont Wake Daddy XII Daddy macht das Dutzend voll.......... Alle Jahre wieder im Dezember beehrt uns Daddy um Hallo zu sagen und uns die schönsten Werke aus der Welt der Lowbow Art und des Pop Surrealism zu präsentieren. Dieses Jahr sind Arbeiten von 34 internationalen Künstlerinnen und ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  23.12.2017
WO:Feinkunst Krüger Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

DUCKOMENTA – MomEnte der Weltgeschichte

Das Archäologische Museum Hamburg zeigt vom 9. Juni 2017 bis 4. Februar 2018 die neue Sonderausstellung „DUCKOMENTA – MomEnte der Weltgeschichte“. Die Ausstellung widmet sich einer noch völlig unbekannten Kultur, einem gänzlich unentdeckten Enten-Universum, das sich unbemerkt von den ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  04.02.2018
WO:Archäologisches Museum Hamburg (Haupthaus) Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Ausstellungen

Eduard Bargheer - Die Ankunft der Harmonie

Die Eröffnungsausstellung des Bargheer Museums im Jenisch-Park präsentiert in einer ersten Überblicksschau mit Ölbildern, Aquarellen und Grafiken die verschiedenen Schaffensphasen Eduard Bargheers, von seinem von der Elblandschaft geprägten Frühwerk bis zu den überwiegend in Süditalien ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  31.01.2018
WO:Bargheer-Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Othmarschen
WAS: Ausstellungen

Einstein inside 100(+) Jahre Allgemeine Relativitätstheorie

Die Wanderausstellung Einstein inside 100(+) Jahre Allgemeine Relativitätstheorie stellt einerseits die Grundgedanken der Theorie dar und präsentiert zum anderen aktuelle Forschungsthemen, wie etwa Gravitationswellen, Gravitationslinsen, Dunkle Materie, Pulsare. Der interaktive Ansatz der ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  06.01.2018
WO:HAW Hamburg (Campus Berliner Tor - Aula) Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Elmar Lause: The Gronk Show IV

Die bisher größte Einzelausstellung von Elmar Lause zeigt groteske Skulpturen, Assemblagen und Portraitdarstellungen. Die Eröffnung findet am 01.12.2017 ab 19 Uhr statt.Durch das Zusammenbringen der unterschiedlichsten Fundstücke und Materialien wie etwa Spielzeug, Kugeln, Puppenaugen oder ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  13.01.2018
WO:Affenfaust Galerie Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Galerie BRD / "I'm not here to make friends''

"I'm not here to make friends" 25. November 2017 11. Februar 2018 Ausstellung der Galerie BRD mit Beiträgen von KATJA AUFLEGER, JOHANNES BENDZULLA, CARSTEN BENGER, FORT, PHILIP GAISSER & NIKLAS HAUSSER, THORBEN MÄMECKE, DORIT MARGREITER, STEFAN PANHANS, MORITZ SÄNGER, NICOLAAS SCHMIDT, PILVI ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  11.02.2018
WO:Kunstverein Harburger Bahnhof Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Ausstellungen

Geh dahin, wo der Pfeffer wächst ...

Im zweihundert Quadratmeter großen Gewächshaus des Botanischen Sondergarten ist eine interessante Auswahl an tropischen Pflanzen zusehen.Unter Anderem präsentieren sich:Schwarzer PfefferAnannas und Papaya-Pflanzen (mit Früchten)Kaffee und KakaoDiverse Pflanzen aus Brasilien, wie:der ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  31.12.2018
WO:Botanischer Sondergarten Wandsbek Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Wandsbek
WAS: Ausstellungen

Hamburgs UNESCO-Welterbekandidat Jüdischer Friedhof Altona.

Am 29. November 2007 wurde das Eduard Duckesz-Haus der Stiftung Denkmalpflege Ham-burg als Eingangs- und Seminargebäude auf dem Jüdischen Friedhof Altona mit einem Festakt im Altonaer Rathaus eingeweiht und der Friedhof nach umfangreichen Archivierungs- und Res-taurierungsarbeiten erstmals wieder ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  21.12.2017
WO:Altonaer Rathaus Bezirk: Altona, Stadtteil: Altona-Altstadt
WAS: Ausstellungen

Honey, I rearranged the collection

#2 Help Me Hurt Me. Zwischen Fürsorge und Grausamkeit Die Hamburger Kunsthalle besitzt eine bedeutende Sammlung internationaler Gegenwartskunst von den 1960er Jahren bis heute. Es ist eine der zentralen Aufgaben eines Museums, die eigene Sammlung für zukünftige Generationen zu bewahren und sie ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  07.01.2018
WO:Hamburger Kunsthalle (Galerie der Gegenwart) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Horst Janssen - Hommage à Claude

Mit Hommage à Claude präsentiert die Kunsthalle eine Auswahl an Landschaftszeichnungen des Hamburger Künstlers Horst Janssen (1929-1995), die er, inspiriert durch das Werk des bedeutenden Landschaftskünstlers Claude Lorrain (1604/05-1682), schuf. Das Thema der Landschaft ist eine der Konstanten ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  14.01.2018
WO:Hamburger Kunsthalle (Sockelgeschoss) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Intendantenführung durch die Alice Neel-Ausstellung

Alice Neel (19001984) gehört zu den bedeutendsten amerikanischen Malerinnen des 20. Jahrhunderts. Sie war Zeugin eines Jahrhunderts im Wandel, das sie in ihren ausdrucksstarken, psychologisch tiefgründigen Bildern festgehalten hat. Mit ihrem einfühlsamen Blick und virtuosen malerischen Können ... mehr

WANN: 14.12.2017
WO:Deichtorhallen Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Jochen Lempert / Peter Piller

Die beiden Fotografen Jochen Lempert und Peter Piller stellen aus dem historischen Material der Sammlung für Fotografie und neue Medien im MKG eine Auswahl von Vogelaufnahmen zusammen, die sie mit ihren eigenen Fotografien rekombinieren. Vögel sind ein immer wiederkehrendes Motiv im Werk von ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  04.02.2018
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Johannes Speder | welcome to my world

Johannes Speder | welcome to my world Traumbilder und Skulpturen ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  27.02.2018
WO:Galerie Borchardt Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Jonas Hofrichter. Fake Views

Jonas Hofrichter. Fake Views Jonas Hofrichter (geboren 1986 in Berlin) untersucht in seinen Arbeiten soziale und psychologische Dynamiken, wobei er spielerisch neue Aspekte der klassischen Kunstgattungen Malerei und Skulptur auslotet. Ihn reizt das narrative Potential von Kunst. Oft integriert er ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  20.01.2018
WO:Galerie Kai Erdmann Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Jubiläumsausstellung 60 Jahre Bundesbank - von der DM zum Euro

Was erwartet Sie? – Exponate und Filmaufnahmen zur Geldbearbeitung gestern und heute – Historisches und aktuelles Falschgeld – Dokumente und Materialien aus 60 Jahren Bundesbankgeschichte – Informationen zur Entwicklung der verschiedenen Arbeitsfelder der Bundesbank bundesweit und speziell ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  15.12.2017
WO:Deutsche Bundesbank (Hamburg) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Karl August Ohrt - Ausstellung

Skulpturen und Zeichnungen Zur Eröffnung spricht Thomas Sello ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  17.12.2017
WO:Freie Akademie der Künste Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

Katarina Jensen: Aus der Not eine Tugend oder von der Destruktion zur Kreation

Kleine Werkschau von 2001 - 2017 und Präsentation des Labels 'Piselotten' (Westen, Taschen, Mützen).Katarina Jensen, geboren 1944 in Sachsen, Soziologin, Pädagogin, Meisterschülerin bei Otto Mühl und Malerin, erfand Ende der 90er Jahre aufgrund einer Augenerkrankung die Piselotte nach ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  05.01.2018
WO:Kulturhaus Eppendorf Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Eppendorf
WAS: Ausstellungen

Kekse, Glühwein, Finissage Jay Dots

KEKSE, GLÜHWEIN, FINISSAGE am 14. November 2017 Wie der Name schon sagt: Jay Dots' Finissage runden wir mit Glühwein und Keksen zu einem weihnachtlichen Vergizzevent ab. Und weil die Zeit bis zum Weihnachtsabend schon wieder rennt und wir immer gerne Shoppen mit Schwips unterstüzen, haben wir ... mehr

WANN: 14.12.2017
WO:Vergizzmeinnicht Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Kunst im Gange

Unter dem Titel "von abstrakt bis real" stellen die Künstlerinnen Regina Brock (Glinde), Anja Rieke (Hamburg) und Martina Schmidt-Eichberg (Wentorf) ihre sehr unterschiedlichen Werke aus. Es erwarten Sie ca. 50 großformatige Werke in den langen Gängen der Finanzbehörde. Schon das Bauwerk von ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  26.01.2018
WO:Finanzbehörde Hamburg Gänsemarkt Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Kunstausstellung 'Traumwelten' - Ingrid Hauff

In unseren neuen Kunstausstellung Traumwelten präsentieren wir ab dem 3. November Bilder von Ingrid Hauff. Gezeigt werden rund ein Dutzend farbenprächtige Werke der bei Hamburg lebenden Künstlerin in Acryl auf Leinwand. Die Vernissage findet am 3. November um 18 Uhr im Kleinen ESSRAUM statt. Die ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  26.01.2018
WO:Junges Hotel Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Künstlerbücher. Die Sammlung

Mit der Ausstellung Künstlerbücher präsentiert die Hamburger Kunsthalle erstmals eine Auswahl der bekanntesten Publikationen und Fotobücher aus ihrer rund 3.000 Exponate umfassenden Sammlung. Ergänzend zu den Publikationen von Joseph Beuys über John Cage bis zu Dieter Roth, Wolf Vostell oder ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  01.04.2018
WO:Hamburger Kunsthalle (Galerie der Gegenwart) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

LICHTERLEI - GOLD Fotografien von Andreas Jackel

Der Hamburger Kunstfotograf und Clown ANDREAS JACKEL hat sich auf eine fotografische Reise durch die Lichterwelten des Advents seiner Heimatstadt begeben. Seine Experimentier- und Spiellust lassen neue bildnerische Glanzwelten entstehen, die das Original meist nur noch erahnen lassen. Aus seinem ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  26.01.2018
WO:Kulturtours Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Eimsbüttel
WAS: Ausstellungen

Melbye - Maler des Meeres

Zum 200. Geburtstag des dänischen Künstlers Anton Melbye (1818-1875) zeigt das Altonaer Museum eine Retrospektive seines vielschichtigen Oeuvres aus Gemälden und virtuosen Kohle-, Kreide- und Federzeichnungen, ergänzt um kulturhistorische Objekte aus seinem Umfeld. Als Maler des Meeres erlangte ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  04.02.2018
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Modelleisenbahn

Auf Hamburgs größter verkehrshistorischer Modellbahnanlage in Spur 1 (1:32) fahren auch Güterzüge über die Gleise der Hamburger Hafenbahn, gezogen von Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven. Die Mitglieder und Freunde des vor nunmehr 85 Jahren gegründeten ältesten Deutschen Modellbahnvereins ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  31.05.2018
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Natur als Bild und als Dekor

Katagami - japanische FärbeschablonenKatagami, japanische Musterschablonen aus Maulbeerbaumpapier, dienten zum Färben von Kimonos, Vorhängen oder Tüchern und zeigen den großen Einfallsreichtum der japanischen Dekorwelt. Als die Europäer im 19. Jahrhundert die Einzigartigkeit dieser ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  31.03.2018
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Neuland: Jose Dávila

Das Ausstellungsformat Neuland zeigt im jährlich wechselnden Rhythmus im gleichnamigen Projektraum Positionen internationaler Künstler_innen, die sich in ihrem Werk mit globalen Veränderungsprozessen, mit Fragen von Migration, Identität und Verortung beschäftigen. Der mexikanische Künstler ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  31.05.2018
WO:Hamburger Kunsthalle (Galerie der Gegenwart) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Nomadic Artefacts Objektgeschichten aus der Mongolei

Die Ausstellung Nomadic Artefacts präsentiert Objekte aus der Mongolei-Sammlung des Museums für Völkerkunde Hamburg, die von buddhistischer Alltagspraxis erzählen, und setzt diese mit heutigen Erinnerungen in der Mongolei in Beziehung. Das von der Wiener Sozialanthropologin Maria-Katharina Lang ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  21.01.2018
WO:Museum für Völkerkunde Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Ausstellungen

Nordwind - Sort Hvid The other Eye of the Tiger: Märtyrermuseum: The Gallery

Das MÄRTYRERMUSEUM, konzipiert von dem jungen dänischen Künstlerkollektiv The Other Eye of The Tiger, setzt sich epochenübergreifend mit den Taten, dem persönlichen Leben und den Toden von Märtyrer*innen auseinander. Die Ausstellung stellt unterschiedlichste Personen vor, von Stephanus über ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  16.12.2017
WO:Kampnagel (K4) Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Ausstellungen

Öffentliche Führung - Sammlung Falckenberg

Die künstlerischen Aktivitäten des Sammlers Harald Falckenberg haben das Klima der Gegenwartskunst in Hamburg in den letzten 15 Jahren entscheidend mitgeprägt. Die Sammlung Falckenberg befindet sich seit 2001 in den Phoenix-Hallen in Hamburg-Harburg, 2007 erwarb Harald Falckenberg eines der ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  29.12.2017
WO:Sammlung Falckenberg Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Ausstellungen

Opening of JFK Exhibition

Join us when we open the JFK exhibition "American Visionary: John F. Kennedy's Life and Times" or visit the Amerikazentrum until December 22 to view popular and unknown photographs of JFK! ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  21.12.2017
WO:Amerikazentrum Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Panoptikum - Das Wachsfigurenkabinett

Ähnlichkeit ist kein Zufall. Sondern Kunst. Das Panoptikum in Hamburg ist das älteste Wachsfigurenkabinett in Deutschland. Es besteht seit 1879 in Hamburg-St. Pauli. Treffen Sie über 120 Personen aus Geschichte, Kunst und Politik, Promis und Megastars. Alle lebensecht und hautnah als ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  31.12.2020
WO:Panoptikum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Peter Bialobrzeski - Die zweite Heimat

Peter Bialobrzeski (geb. 1961) ist einer der bekanntesten und international erfolgreichsten deutschen Fotografen der Gegenwart. Seine neue Werkserie »Die zweite Heimat« wird vom 8. September 2017 bis 7. Januar 2018 im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg als Auftakt der neuen ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  07.01.2018
WO:Haus der Photographie Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Peter Dammann - Hinter dem Palast steht noch ein Haus. Reportagen aus St. Petersburg

Anfang der neunziger Jahre reiste der Hamburger Fotograf Peter Dammann (1950 - 2015) nach (seinerzeit noch) Leningrad und fotografierte Straßen- und Bahnhofskinder. Osteuropa und speziell das St. Petersburg der neunziger Jahre mit seinen sozialen Verwerfungen, aber auch seiner morbiden Schönheit ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  22.04.2018
WO:Jenisch Haus Bezirk: Altona, Stadtteil: Othmarschen
WAS: Ausstellungen

Pro Finlandia. Finnlands Weg in die Unabhängigkeit

VERLÄNGERUNG DER AUSSTELLUNG BIS ENDE FEBRUAR 2018Im Festjahr 2017 zur 100-jährigen Unabhängigkeit Finnlands präsentiert die Bibliothek der Helmut-Schmidt-Universität die Ausstellung „Pro Finlandia. Finnlands Weg in die Unabhängigkeit“. Sie behandelt die historischen Beziehungen Finnlands ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  28.02.2018
WO:Universitätsbibliothek Helmut-Schmidt-Universität Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Jenfeld
WAS: Ausstellungen

Pure Gold Upcycled! Upgraded!

Im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums des ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) eröffnet am 14. September 2017 das Ausstellungsprojekt Pure Gold. Upcycled! Upgraded! im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg. Die Ausstellung ist Auftakt einer zehnjährigen Tournee an 20 Standorten weltweit. Die ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  21.01.2018
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Rayyane Tabet

Rayyane Tabet (*1983 Ashquot, lebt und arbeitet in Beirut) untersucht in seinen Arbeiten die historischen Verschränkungen des Nahen Ostens mit der westlichen Welt. Sein vornehmlich skulpturales Werk zeichnet sich durch archäologische Akribie im Umgang mit Kulturgeschichte aus. Dabei vermengt er ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  09.02.2018
WO:Kunstverein in Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

Schokotour im CHOCOVERSUM

Schokolade macht glücklich! Unsere Genuss-Guides nehmen Sie mit auf eine sinnliche Reise vom tropischen Regenwald über den Hamburger Hafen bis hin zur Veredelung der Schokolade und zaubern Ihnen ein schoko-verschmiertes Lächeln ins Gesicht. Probieren und Mitmachen sind in Hamburgs süßestem ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  30.12.2017
WO:CHOCOVERSUM Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Sieb & Säge

Siebdruck und Holzdesign Iris Paul und Börge DischerIris Paul und Börge Discher zeigen eine Auswahl ihrer entstandenen Werke des letzten Jahres. Strukturen und Motive finden ihren Weg auf Papier, Holz und Textil.Es kann telefonisch eine Sonderöffnungszeit vereinbart werden bei Börge Discher: ... mehr

WANN: 14.12.2017
WO:Bedürfnisanstalt Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Therese von Bacheracht (1804-1852) Eine Hamburgerin in St. Petersburg

In Kooperation mit dem Heine Haus e.V. wird das neu entdeckte Porträt der Hamburger Literatin Therese von Bacheracht (18041852) der Öffentlichkeit vorgestellt. Anhand ihrer Biografie lassen sich die traditionellen Verbindungen zwischen Hamburg und St. Petersburg nachzeichnen. Neben dem eigens ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  22.04.2018
WO:Jenisch Haus Bezirk: Altona, Stadtteil: Othmarschen
WAS: Ausstellungen

Unboxing - alexander levy invited by LEVY

Zum ersten Mal präsentiert die Berliner Galerie alexander levy unter dem Titel UNBOXING ihre Künstlerpositionen von Julius von Bismarck, Felix Kiesling, Fabian Knecht, Daniel Mohr, Nik Nowak, Colin Snapp, Vicky Uslé und Sinta Werner in unseren Räumen in Hamburg. mehr

WANN: 14.12.2017  bis  22.12.2017
WO:LEVY Galerie Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Eppendorf
WAS: Ausstellungen

Vernissage Hamburger Stadtansichten des Künstlers MEHDI

Ab dem 1. November 2017 sind in der Geschäftsstelle der buchdrucker die Hamburger Stadtansichten des renommierten Künstlers Mehdi zu sehen. Die Bilder sind erst vor kurzem entstanden und Mehdi präsentiert sie mit dieser Ausstellung zum ersten Mal der Öffentlichkeit. Mehdi wurde 1953 in Teheran ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  30.03.2018
WO:Baugenossenschaft der Buchdrucker eG Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Verschwindende Vermächtnisse: Die Welt als Wald

Verschwindende Vermächtnisse: Die Welt als Wald Vom 10. November 2017 bis 29. März 2018 zeigt das Centrum für Naturkunde (CeNak) der Universität Hamburg im Zoologischen Museum die Sonderausstellung Verschwindende Vermächtnisse: Die Welt als Wald. Für diesen Zeitraum verwandeln audiovisuelle ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  29.03.2018
WO:Zoologisches Museum Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Ausstellungen

Zeitspuren

Die Geschichte des Konzentrationslagers Neuengamme und seiner Außenlager von 1938 bis 1945 bildet den inhaltlichen Schwerpunkt der Hauptausstellung „Zeitspuren: Das Konzentrationslager Neuengamme 1938-1945 und seine Nachgeschichte“ in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Im Vordergrund stehen die ... mehr

WANN: 14.12.2017  bis  29.12.2017
WO:KZ-Gedenkstätte Neuengamme Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Neuengamme
WAS: Ausstellungen

Anzeige