Ausstellungen morgen

am 24.07.2019

in Hamburg

KZ-Gedenkstätte Neuengamme (Haupteingang), Jean-Dolidier-Weg 75, 21039 Hamburg ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  03.08.2019
WO:KZ-Gedenkstätte Neuengamme (Haupteingang) Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Neuengamme
WAS: Ausstellungen

"Bewahrung der Schöpfung": Stephan Balkenhol Ausstellung

Ein riesiges Paar vor dem Hühnerposten, Männer auf Bojen in der Elbe, ein Mann am Hals einer Giraffe vor Hagenbecks Tierpark - der Bildhauer Stephan Balkenhol hat mit seinen Skulpturen in Hamburg viele Spuren hinterlassen. Unter dem Titel „Bewahrung der Schöpfung“ eröffnet das WÄLDERHAUS ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  08.08.2019
WO:WÄLDERHAUS Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Wilhelmsburg
WAS: Ausstellungen

"Meeransichten - mehr Ansichten"

Jürgen Friedburg ist studierter Architekt, lehrte 14 Jahre an Hamburger Hochschulen und malt seit Jahrzehnten. Nissis Kunstkantine widmet sich in ihrer 53. Ausstellung seinen Werken unter dem Titel „Meeransichten – mehr Ansichten“. Gezeigt werden Seestücke und Landschaften, oft in ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  07.08.2019
WO:Nissis Kunstkantine Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

"Sehr weit in der Nähe"- Ausstellung von Zahra Shemshadi

Zahra Shemshadi wurde im Norden des Irans geboren und lebt seit zwei Jahren in Hamburg. Besuchen Sie die Ausstellung während der Öffnungszeiten in der Galerie der Bücherhalle Harburg. mehr

WANN: 24.07.2019
WO:Bücherhalle Harburg 
WAS: Ausstellungen

110 Jahre Bücherhalle Barmbek - Ausstellung

Seit der Eröffnung am 13. Mai 1909 hat die Bücherhalle viele Veränderungen erlebt – von der ersten Station im "Bartholomäusbad" über die Zerstörung im 2. Weltkrieg bis zur Neugestaltung im Jahr 2015. Die Geschichtswerkstatt Barmbek hat zum 110-jährigen Jubiläum der Bücherhalle eine ... mehr

WANN: 24.07.2019
WO:Bücherhalle Barmbek Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

50er Schuppen

Um 1900 erforderte der gestiegene Seegüterumschlag mit immer größeren Schiffen einen umfangreichen Um- und Ausbau des Hamburger Hafens. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Hafenmuseum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Kleiner Grasbrook
WAS: Ausstellungen

ABC der Arbeit - Vielfalt, Leben, Innovation

Auf 400 qm vermittelt dieser Ausstellungsbereich Aspekte der Geschichte der Arbeit in Hamburg seit der Industrialisierung. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Museum der Arbeit Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

ALLES KNETEN. Metamorphose eines Materials

Eröffnung: 6. Juni 2019, 19 Uhr Ausstellung: 7. Juni bis 3. November 2019 Knete – kaum ein anderer Werkstoff erschließt durch seine Wandelbarkeit und Ausdruckskraft so viel kreatives Potenzial wie dieser aus Wasser, Öl, Salz und Stärke. Weich und mühelos formbar ist Knete (auch unter dem ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  03.11.2019
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

ANNIKA LARSSON - The Discourse of the Drinkers

6. Juli – 1. Sept. 2019 Eröffnung: 5. Juli 2019, 19 Uhr, mit Special Guests: The Ex-Wives of Neukölln (Performance) In ihrer Einzelausstellung im Kunstverein Harburger Bahnhof inszeniert die schwedische Künstlerin Annika Larsson (*1972) ihre Video-Arbeit „The Discourse of the Drinkers“, ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  01.09.2019
WO:Kunstverein Harburger Bahnhof Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Ausstellungen

Arbeit im Kontor – Handel mit Übersee

Hamburgs Handel erfuhr während der Industrialisierung einen enormen Aufschwung, denn in den Fabriken des 19. und 20. Jahrhundert wurden zunehmend Rohstoffe verarbeitet. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Museum der Arbeit Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Aufbruch in den Realismus

Die Hamburger Malerei des 19. Jahrhunderts Im 19. Jahrhundert brechen viele Hamburger Maler auf in die Welt, kehren mit neuen Einflüssen und reichen Erfahrungen zurück und legen so früh die entscheidenden Grundlagen für den deutschen Realismus. Entdecken Sie dieses spannungsreiche Jahrhundert ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  28.07.2019
WO:Hamburger Kunsthalle Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Ausgezeichnet: Künstlerinnen des Inventars

Die Ausstellung „Ausgezeichnet: Künstlerinnen des Inventars“ wirft einen Blick hinter die Kulissen des Museums in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und auf die Tätigkeit seiner weiblichen Angestellten, die zu jener Zeit im Hintergrund der männlich dominierten Einrichtung wirkten. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  15.11.2019
WO:Museum am Rothenbaum - Kulturen und Künste der Welt (MARKK) Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Einblicke" von Sabine Bessert

Die Hamburger Künstlerin Sabine Beisert stellt ihre Bilder in der N Galerie aus! Die Vernissage zur Ausstellung „Einblicke“ findet am 18. July um 19 Uhr statt. Musikalisch begleitet von Nora Becker und Nicolas Börger. Die Ausstellung wird in unserer Galerie vom 18. July bis zum 7. August für ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  07.08.2019
WO:N Galerie Hamburg Stadtteil: Eimsbüttel
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Reise in die Tiefsee"

Die Schüler der Klasse 6g der Gyula Trebitsch-Schule haben mit bunten Kreiden auf schwarzem Grund die Welt der Tiefsee lebendig werden lassen. mehr

WANN: 24.07.2019
WO:Bücherhalle Farmsen Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Farmsen-Berne
WAS: Ausstellungen

Ausstellung German Heimat. Wie deutsch sind die USA?

Im 19. Jahrhundert verließen mehr als eine Million Menschen ihre deutsche Heimat auf der Suche nach mehr Frieden, Wohlstand und Freiheit. Ein Großteil von ihnen siedelte sich in den USA an. Heute machen Deutschamerikaner dort die größte ethnische Bevölkerungsgruppe aus. Für die Ausstellung ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  31.03.2020
WO:BallinStadt - Das Auswanderermuseum Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Veddel
WAS: Ausstellungen

Ausstellung von H. F. Wessling / "Von Hamburg in die Ferne"

Bilder eines Marinemalers mit Motiven aus Hamburg, Deutschland, Europa und weiter entfernt Für Schiffe und alles Maritime interessiert sich Hartmut F. Wessling schon seit der Jugend, lernt technischer Zeichner auf einer Werft und arbeitet nach dem Studium des Bauingenieurwesens im Hafenbau. Mit ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  28.07.2019
WO:Museumsschiff Rickmer Rickmers 
WAS: Ausstellungen

Ausstellung von Karla Elfriede Tiarks

Die Künstlerin Karla Elfriede Tiarks zeigt Bleistiftskizzen in 2B und verschiedene andere Bilder. Besuchen Sie die Ausstellung in der Bücherhalle Niendorf während der Öffnungszeiten. mehr

WANN: 24.07.2019
WO:Bücherhalle Niendorf Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Niendorf
WAS: Ausstellungen

Ausstellung – TRANSFORMATION – Karin-Marie Wach

Vom 17 Mai – 04 August 2019 werden ausgewählte Arbeiten aus Wachs Spice Mill Cycle in dem Galerieraum unserer Bergedorfer Windmühle zu sehen sein. 1992 war die Metamorphose von dem Londoner Hafen- zum exklusiven Wohnviertel, Butlers Wharf, fast abgeschlossen. (Erste Transformation) Auch die ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  04.08.2019
WO:Bergedorfer Mühle Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Bergedorf
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: "Schönheit als Ziel"

Farbenprächtige Fotografien heimischer Blumen präsentiert die Fotogruppe NABU-Hamburg vom 2. Juli bis 20. August 2019 in der Bücherhalle Wilhelmsburg. Die fotografische Dokumentation der Natur in Hamburg und Umgebung ist Aufgabe und Ziel der NABU-Fotogruppe. Dazu gehört auch die Darstellung der ... mehr

WANN: 24.07.2019
WO:Bücherhalle Wilhelmsburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Wilhelmsburg
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Preisträger des Anfachen Awards III

Der Anfachen Award prämiert Poster, die anregen, stimulieren und aufwühlen – zu aktuellen Themen mit großer Tragweite. Der diesjährige Anfachen Award ist dem Thema "Wohnen" gewidmet. In der Ausstellung werden die von einer internationalen Jury ausgewählten Preisträger-Plakate präsentiert. mehr

WANN: 24.07.2019
WO:Zentralbibliothek Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

Automuseun PROTOTYP

Als markenunabhängiges Museum basiert die Dauerausstellung auf der Sammlung der beiden Museumsgründer. Gezeigt werden automobile Unikate der Marken Volkswagen und Porsche sowie eine Vielzahl von Klassikern, Oldtimern, historischen Nutzfahrzeugen und seltenen Modellen auch anderer Marken. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  31.01.2020
WO:Automuseum PROTOTYP Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

BAU KUNST!

BAID und die Galerie Borchardt zeigen, kuratiert von Jan Kage aus Berlin, eine Gemeinschaftsausstellung mit neun Künstlern, deren Arbeiten sich im Kontext von Architektur und Raum bewegen. Der Dialog zwischen Kunst und Architektur steht dabei im Mittelpunkt und will zeigen, wie beide sich sinnvoll ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  27.09.2019
WO:Galerie Borchardt Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Bauernstuben

Das Altonaer Museum besitzt 17 norddeutsche Bauernstuben. Sie bilden ein einzigartiges Ensemble, das einen Einblick in die ländliche Wohnkultur des 18. und 19. Jahrhunderts bietet. Die Stuben gehören zum ältesten Bestand des Altonaer Museums. Otto Lehmann, der erste Direktor des Altonaer ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

BELVEDERE - Ein temporärer Pavillon in Planten un Blomen

In den Kleinen Wallanlagen in Planten un Blomen zeigt das Hamburger Architekturbüro KAWAHARA KRAUSE ARCHITECTS eine in Zusammenarbeit mit der japanischen Künstlerin Nobuko Watabiki entstandene räumliche Installation, die öffentlich zugänglich ist. Im Jahr des dreißigjährigen Bestehens der ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  28.07.2019
WO:Planten un Blomen Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Bilder für die Ewigkeit in der Galerie Roschlaub

Er hatte sie alle: Politiker, Schauspieler und selbst den Papst bekam Prof. Jochen Blume vor seine Kamera. Zur Legende machte ihn jedoch sein Gespür für den einzigartigen Moment. Und so schrieb er mit seinen Fotos Weltgeschichte, festgehalten für die Ewigkeit. Sein Vermächtnis ist jetzt in ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  31.08.2019
WO:Galerie Roschlaub Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Ausstellungen

Bremer Kai

Auf dem Freigelände stehen die ersten Grossgeräte aus der Anfangszeit des Containers: Van Carrier, die für den Transport der ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Hafenmuseum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Kleiner Grasbrook
WAS: Ausstellungen

Der Dufke-laden

Von 1890 bis 1978 bot der „Dufke-Laden“ als „gemischter Landhandel“ in Familienbesitz dem Dorf Altenwerder ein Kaufhaus im Kleinen. In dem Laden, der seit 1972 von Magdalene Dufke geführt wurde und so seinen Namen fand, wurden Waren für alle Lebenslagen angeboten: Neben Fleisch, Milch, ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Der Speicher als Arbeitsplatz

Wer wissen möchte, was den einzigartigen Reiz und die Besonderheiten der Speicherstadt ausmacht, ist hier unverkennbar am richtigen Ort. Dicke Nieten halten die Eisenstützen in diesem historischen Speicher zusammen, der noch aus dem ersten Bauabschnitt des weltberühmten Lagerhauskomplexes stammt. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Speicherstadtmuseum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Detaillierte Einblicke in Floras Liebesleben

Im Rahmen des Universitätsjubiläums findet von April bis Ende September im Tropengewächshaus am Dammtor eine Ausstellung mit Detailansichten über die Fortpflanzungsorgane der Blütenpflanzen statt. Die Einzelbilder zur Ausstellung hat die Biologin, Frau Dr. Ingeborg Niesler in mehr als zehn ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  30.09.2019
WO:Planten un Blomen (Schaugewächshäuser) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Die "Neue Heimat" (1950-1982). Eine sozialdemokratische Utopie und ihre Bauten

Die „Neue Heimat“ war der größte und bedeutendste nichtstaatliche Wohnungsbaukonzern im Europa der Nachkriegszeit - mit Hauptsitz in Hamburg. Unter dem Motto „Wir machen alles“ hat das Gewerkschaftsunternehmen in einem Zeitraum von über dreißig Jahren mehr als 400.000 Wohnungen und ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  06.10.2019
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Die Flotte

Über die Pontonanlage sind der Schutendampfsauger SAUGER IV von 1909 und der Schwimm-Dampfkran SAATSEE von 1917 zugänglich. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Hafenmuseum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Kleiner Grasbrook
WAS: Ausstellungen

Die Kulturgeschichte des Feuers

Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein, Friedrichsgaber Weg 290, 22846 Hamburg ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  22.12.2019
WO:Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein Stadtteil: Garstedt
WAS: Ausstellungen

Die Lauenburger Raths-Apotheke

Die Lauenburger Raths-Apotheke befindet sich seit 1997 infolge einer großzügigen Schenkung im Altonaer Museum. Die letzte Besitzerin, die Apothekerin Margarete Lammers (1915-2008) hatte ihrem Schwiegervater Johann Lammers versprochen, „auf die Apotheke gut acht zu geben“. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Die Neue Heimat. Eine sozialdemokratische Utopie und ihre Bauten

Die „Neue Heimat” war der größte und bedeutendste nichtstaatliche Wohnungsbau-konzern im Europa der Nachkriegszeit. Nach dem Motto »Wir machen alles« wurden auch Universitäten, Kongresszentren, Großkliniken gebaut. Damit prägte der Konzern das Gesicht der Bundesrepublik städtebaulich ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  06.10.2019
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Die Peking im Hamburger Hafenmuseum

Unter dem Titel „Die PEKING. Een Hamborger Veermaster kommt nach Hamburg“ ermöglichte bis Ende Mai eine Präsentation im Museum für Hamburgische Geschichte den Besuchern einen Einblick in die spannende Geschichte der PEKING und der legendären Flying P-Liner der Hamburger Reederei Laeisz. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  31.10.2019
WO:50er Kaischuppen Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Kleiner Grasbrook
WAS: Ausstellungen

Die PEKING. Een Hamborger Veermaster kommt nach Hamburg

Aus Anlass des Stapellaufs der Viermastbark PEKING bei Blohm & Voss am 25.2.1911 zeigt das Deutsche Hafenmuseum im Hafenmuseum Hamburg in einer kleinen Präsentation mit einigen ausgewählten Objekten die legendäre Historie der Flying-P-Liner, die für ihre Zuverlässigkeit und Schnelligkeit ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  31.10.2019
WO:Hafenmuseum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Kleiner Grasbrook
WAS: Ausstellungen

Die Welt in Zahlen

Woher bekommt man eigentlich glaubhafte Diagramme und Statistiken? Auf welche Weise können die Bücherhallen dabei helfen? Einige informative, verrückte und faszinierende Beispiele, wie die Welt in Zahlen und Diagrammen aussieht, hängen ab heute in der Zentralbibliothek. Werfen Sie einen Blick ... mehr

WANN: 24.07.2019
WO:Zentralbibliothek Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

Dienststelle KZ Neuengamme: Die Lager-SS

Die die Hauptausstellung ergänzende Ausstellung „Dienststelle KZ Neuengamme: Die Lager-SS“ bietet anhand von Prozessunterlagen, Dokumenten und Biografien umfangreiche Möglichkeiten, sich mit dem Handeln der im KZ Neuengamme eingesetzten Täterinnen und Tätern auseinanderzusetzen. Themen sind ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  05.04.2020
WO:KZ-Gedenkstätte Neuengamme Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Neuengamme
WAS: Ausstellungen

Dinge und Dokumente-Alltag im Industriezeitalter

Die Ausstellung Dinge und Dokumente – Alltag im Industriezeitalter bietet anhand eines Objektensembles eine thematische Einführung in das Thema des Hauses ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Museum der Arbeit Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Dioramen aus der Sammlung Jürgen Glanz

Mit der großzügigen Schenkung der herausragenden Dioramen-Sammlung des Sammlers Jürgen Glanz präsentiert das Altonaer Museum in seiner Dauerausstellung einen unterhaltsamen Einblick in die Welt der optischen Illusionen. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

EDITH DEKYNDT The White, The Black, The Blue

In Kooperation mit der Hamburger Kunsthalle präsentiert das Kunsthaus Hamburg anlässlich der diesjährigen Verleihung des Kunstpreises Finkenwerder eine umfassende Einzelausstellung der Preisträgerin Edith Dekyndt. Im Kunsthaus Hamburg wird Edith Dekyndt eine Reihe neuer Arbeiten entwickeln, die ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  04.08.2019
WO:Kunsthaus Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

Eine Stadt und ihr KZ. Häftlinge des KZ Neuengamme im Hamburger Kriegsalltag 1943-1945

Die zweisprachige Sonderausstellung (deutsch – englisch) thematisiert den umfangreichen Einsatz von Häftlingen des KZ Neuengamme im Zentrum der Stadt und die verschiedenen Akteure, die diesen Einsatz initiierten. Nach den schweren alliierten Luftangriffen auf Hamburg im Juli und August 1943 ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  23.08.2019
WO:KZ-Gedenkstätte Neuengamme Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Neuengamme
WAS: Ausstellungen

Entstehung einer Stadt aus Speichern

Großen Raum nimmt auch die Planungs- und Baugeschichte der Speicherstadt ein, die 1881 mit dem Abschluss des Zollanschlussvertrages begann. So findet man neben Fotografien von der Zollanschlussfeier, zu der der frisch gekrönte Kaiser Wilhelm II. am 29. Oktober 1888 nach Hamburg gereist war, auch ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Speicherstadtmuseum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Facetten der Altonaer Stadtentwicklung

Am 23. August 1664 wurden dem Flecken Altona durch den dänischen König Frederik III. die Stadtrechte verliehen. Vor 1864 war Altona lange die zweitgrößte Stadt im dänischen Gesamtstaat und bis zur Eingliederung in den Stadtstaat Hamburg im Jahr 1938 die größte Stadt in der preußischen ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Fahrt mit dem Schiffsführungssimulator

Als Kapitän, Steuermann oder Lotse können Sie bei uns auf „Große Fahrt“ gehen. Auf Deck 1 steht unser Schiffsführungssimulator für Sie bereit. Von Stade elbaufwärts sowie in den Häfen Hamburg, Rotterdam und Singapur übernehmen Sie das Kommando. Sie steuern u. a. ein modernes ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  29.09.2019
WO:Internationales Maritimes Museum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Fotoausstellung BLAU

Die BSW-Fotogruppe Hamburg Altona stellt ihre Fotos zum Thema „Blau“ im Hamburg-Haus im Doormannsweg 12 in Hamburg Eimsbüttel aus. Das Thema der Ausstellung wurde im Rahmen des Workshops „kreative Fotografie“ erarbeitet. Ob Landschaft oder Architektur, Flora oder Fauna, Gegenständliches ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  01.08.2019
WO:Hamburg-Haus Eimsbüttel Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Eimsbüttel
WAS: Ausstellungen

Fotoausstellung „100 Jahre in 100 Bildern“

Wer Helmut Schmidt in all seinen Facetten erleben will, kann dies in der Foto-Ausstellung „100 Jahre in 100 Bildern“, die noch bis 31. Oktober 2019 in Hamburg zu sehen sein wird. Das Team der Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung hat pro Lebensjahr ein Motiv ausgewählt, teils auch wenig ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  31.10.2019
WO:Helmut-Schmidt-Forum Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Frau Architekt. Seit mehr als 100 Jahren: Frauen im Architektenberuf

Vor mehr als hundert Jahren wurden Frauen erstmals an den Technischen Hochschulen in Deutschland zu diplomierten Architektinnen ausgebildet und haben – oft mit innovativen Ideen und nicht selten gegen massive Widerstände – maßgebliche Beiträge zur Entwicklung der Architektur des 20. und 21. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  08.09.2019
WO:Museum der Arbeit Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Führungen durch das Hamburger Rathaus

Hereinspaziert: Fast täglich finden Führungen auf deutsch, englisch und französisch statt. Führungen auf deutsch zu jeder vollen Stunde plus Zusatztermine um 11.30 Uhr, 12.30 Uhr und 13.30 Uhr: Montag bis Freitag: von 11 - 16 Uhr (in Schulferien bereits ab 10 Uhr) Samstag: 10 - 17 Uhr Sonntag: ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  30.09.2019
WO:Hamburger Rathaus Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Fundsache Arbeitsort

Im Erdgeschoss des Museums bietet eine Glasfront Einblick in ein „Haus im Haus“ ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Museum der Arbeit Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Gegen die Unsichtbarkeit. Designerinnen der Deutschen Werkstätten Hellerau 1898 bis 1938

Eröffnung: 16. Mai 2019, 19 Uhr | 17. Mai bis 18. August 2019 Mit der Gründung der Deutschen Werkstätten Hellerau im Jahr 1898 wurde Dresden neben München zu einem Zentrum der internationalen Reformbewegung, vor allem in Hinblick auf innovative Gestaltung. So weit bekannt, aber nahezu unbekannt ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.08.2019
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Geh dahin, wo der Pfeffer wächst ...

Im zweihundert Quadratmeter großen Gewächshaus des Botanischen Sondergarten ist eine interessante Auswahl an tropischen Pflanzen zusehen. Unter Anderem präsentieren sich: Schwarzer Pfeffer Anannas und Papaya-Pflanzen (mit Früchten) Kaffee und Kakao Diverse Pflanzen aus Brasilien, wie: der ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  30.06.2020
WO:Botanischer Sondergarten Wandsbek Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Wandsbek
WAS: Ausstellungen

Grafisches Gewerbe

Im ersten Obergeschoss betritt man die Abteilung Grafisches Gewerbe, die sich auf den Buchdruck, dessen Mechanisierung und Ende konzentriert. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Museum der Arbeit Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Gustavo Minas: Maximum Shadow Minimal Light

Licht spielt in der Arbeit von Gustavo Minas eine wichtige Rolle. Von Farben fühlt sich der brasilianische Fotograf magisch angezogen. Oft ist Minas früh morgens unterwegs, noch lieber aber am späten Nachmittag, wenn die urbane Kulisse beginnt, ihre langen Schatten zu werfen. Dann streift Minas ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  08.08.2019
WO:Freelens Galerie Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

GUTE AUSSICHTEN

Im 15. Jahr seines Bestehens präsentiert »gute aussichten 2018/2019« im Haus der Photographie eine inhaltliche, ästhetische und mediale Bandbreite, wie sie die jungen Fotograf*innen in Deutschland hervorbringen. Ein überraschendes Spektrum vielfältiger Ideen, fotografischer Strategien und ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  03.10.2019
WO:Haus der Photographie Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Hamburg Erotica

Das Erotic Art Museum präsentiert die Hamburg Erotica. Das Prinzip ist einfach: jeder Künstler stiftet für die Ausstellung ein Bild oder Exponat. Die Kuratoren haben in den letzten Monaten viele Hamburger Ateliers besucht und das beste und heißeste aus der Hansestadt zusammengetragen. Die ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  10.09.2019
WO:Erotic Art Museum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Hamburg im 20. Jahrhundert

Die Hafen- und Handelsstadt Hamburg erhielt im Kaiserreich, in der Weimarer Republik, der NS-Zeit, als britische Besatzungszone und als Stadtstaat der Bundesrepublik eine jeweils besondere Prägung. In der Ausstellung wird die Vielfalt der Ereignisse und Entwicklungen vom Deutschen Kaiserreich bis ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

HERE WE ARE TODAY. DAS BILD DER WELT IN FOTO- & VIDEOKUNST

Das neue Bucerius Kunst Forum eröffnet am 7. Juni 2019 mit der Ausstellung Here We Are Today. Das Bild der Welt in Foto- & Videokunst. Im Zentrum der Schau stehen hochaktuelle Fragestellungen unserer globalisierten Gesellschaft. Die knapp 90 gezeigten Fotografien und Videos konzentrieren sich auf ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  29.09.2019
WO:Bucerius Kunst Forum Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Hidden Hamburg - Ausstellung im Rahmen des Kulturfestivals Move the North

Pure Photography & Galerie für Kunst, Medien und Design in Hamburgs trendigem Karoviertel lädt bis einschließlich 31. August 2019 ein, Hamburg aus verschiedenen Perspektiven neu zu entdecken. Drei Hamburger Künstlerinnen zeigen bis zum 31. August ihre Arbeiten: - Annabelle Hoffmann definiert ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  01.08.2019
WO:Pure Photography & Galerie für Kunst, Medien und Design Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Historische Schifffahrt

Das Erdgeschoss des Museums ist dem Thema der historischen Schifffahrt in Altona gewidmet. Die Abteilung erschließt sich in einem Rundgang durch mehrere Räume und umfasst die Sammlungsbereiche Schifffahrt, Schiffbau, Zubringerhandwerk, Fischerei und Fangtechnik, Fahrzeugbau sowie Maritime ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Humboldt lebt!

Humboldt lebt! - Botanik in Bewegung Alexander von Humboldt (1769-1859) gilt als der letzte "Universalgelehrte". Sein Lebenswerk aus fast allen Naturwissenschaften stand dem großen Zeitgenossen wie Goethe und Darwin in nichts nach. Die Ausstellung zum 250. Geburtstag zeigt Stationen im Leben von ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  29.09.2019
WO:Botanischer Garten Klein Flottbek (Gewächshaus) Bezirk: Altona, Stadtteil: Osdorf
WAS: Ausstellungen

I'm just not in the running as I stand beside the track - 1000 Couplets von Moondog

6. Juli — 1. September 2019 Eröffnung: Freitag, 5. Juli, 19 Uhr Konzert : The Viking Freitag, 30. August, 21 Uhr mit Stefan Lakatos (Trimba), ClariNoir (Klarinette), Omer Iran (Oboe) und Alexander Rauch (Fagott) im Rahmen der Konzertreihe "Moondog" des Schleswig-Holstein Musik Festivals 2019 ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  01.09.2019
WO:Kunstverein Harburger Bahnhof Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Ausstellungen

Im Licht des Nordens - Dänische Malerei der Sammlung Ordrupgaard

Das Ordrupgaard Museum ist mit seinen Meisterwerken der dänischen Malerei des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts zu Gast in der Hamburger Kunsthalle. Ende des 19. Jahrhunderts vollzog sich auch in der dänischen Kunst der Aufbruch in die Moderne. Es ist das Ende der großen Erzählungen und die ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  22.09.2019
WO:Hamburger Kunsthalle Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

INCOMPIUTO: La nascita di uno Stile – Geburt eines Stils

Eröffnung der Ausstellung mit Fotografien von Alterazioni Video, im Rahmen des Hamburger Architektursommers. Mitglieder des Künstlerkollektivs stellen bei der Vernissage außerdem das Projekt und das Buch INCOMPIUTO: La nascita di uno Stile / The Birth of a Style vor. Sie kosteten Millionen, ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  20.09.2019
WO:Istituto Italiano di Cultura Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Harvestehude
WAS: Ausstellungen

Jenisch Haus

Das Jenisch Haus ist der ehemalige Landsitz des Hamburger Senators Martin Johann Jenisch (1793–1857). mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Jenisch Haus Bezirk: Altona, Stadtteil: Othmarschen
WAS: Ausstellungen

Juden in Hamburg

Die Ausstellung Juden in Hamburg zeigt die bewegte und wechselvolle Geschichte der jüdischen Bewohner der letzten 400 Jahre: die schwierigen Anfänge um 1600, den mühevollen Emanzipationsprozess bis zur rechtlichen Gleichstellung im späten 19. Jahrhundert und die Blütezeit während der Weimarer ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Juni Ausstellung

Malerei und Grafik Künstler : Michal Avrech Bareke, Leszek Bartkiewicz, Bernd Koblischeck, Saskia Glückauf, Menno Vos Dauer : 28. Juni 2019 - 24. Juli 2019 ... mehr

WANN: 24.07.2019
WO:Marziart Internationale Galerie Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Eimsbüttel
WAS: Ausstellungen

Jürgen Paas, Christian Frosch, Paul Schwer – PAINTINMOTION

Neue Ausstellung von Jürgen Paas, Christian Frosch and Paul Schwer Stern-Wywiol Gallery is showing new works by Jürgen Paas and is introducing the artists invited by him: Christian Frosch and Paul Schwer. These three artists are linked by an underlying attitude that is playful and highly ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  14.09.2019
WO:Stern-Wywiol Galerie Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Kaffee- und Teehandel

Nicht zuletzt widmet sich das Museum dem Kaffee- und Teehandel, der früher seinen Sitz in der Speicherstadt hatte. sowie der Herstellung dieser traditionsreichen Güter. Bei regelmäßig stattfindenden Verkostungen mit einleitender Führung kommen Besucher den geschmacklichen Feinheiten der ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Speicherstadtmuseum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Keramik-Sammlung

Im Altonaer Museum finden sich in vielen Sammlungszusammenhängen Keramiken, da im norddeutschen Raum, dem Ostseeraum und in den Niederlanden vom 17. bis ins 20. Jahrhundert zahlreiche Töpfereien und Fayence-Manufakturen Geschirre, Öfen, Fliesen und Zierobjekte fertigten. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

KIEZBEBEN – die zweite Geburt des FC St. Pauli

St. Pauli, Mitte und Ende der Achtziger: Das sind Aufruhr und Neubeginn, Hafenstraße und Clubkultur, Abriss und Veränderung. Und das sind Wahnwitz und Wunder, Ekstase und Euphorie, Teamgeist und Mythenbildung. Genau davon erzählt KIEZBEBEN – die neue, große Ausstellung im FC St. Pauli-Museum, ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  11.08.2019
WO:FC St. Pauli-Museum am Millerntor Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Kinderbuchhaus

Das Kinderbuchhaus im Altonaer Museum ist einer der wenigen Orte in Deutschland, an denen Originalillustrationen aus Kinder- und Jugendbüchern zu sehen sind. In wechselnden, vielfältigen Ausstellungen werden die Werke namhafter Illustratoren in den Räumen des Kinderbuchhauses präsentiert. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Kinderolymp

Der KINDEROLYMP hat es sich auf die Fahnen geschrieben, die kindlichen Besucher an ihrem jeweiligen Entwicklungsstand abzuholen und spielerische Elemente zur Grundlage einer Ausstellungskonzeption zu machen. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Kulinarische Schmidtagspause

Ausstellungsbesuch mit 15-minütiger Einführung. Besucherinnen und Besucher erhalten einen Gutschein mit einer Vergünstigung auf ein „Altkanzler Rauchbier“ und eines von Schmidts Leibgerichten, z. B. Labskaus, im gegenüberliegenden Traditionsrestaurant „Laufauf“. Jeden Mittwoch, ... mehr

WANN: 24.07.2019
WO:Helmut-Schmidt-Forum Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Kunstausstellung popart & urbanart

Im Rahmen des Internationalen Kulturfestivals Move the North präsentiert die Galerie popstreet.shop zeitgenössische Popart & Urbanart der Kopenhagener Künstler Jill Ann Press und Steffen Kindt sowie Nils Peters aus Hamburg. Move the North, ein internationales Cross-Border-Festival und ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  25.07.2019
WO:popstreet.shop Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Mahalla Altona: Muslime erzählen aus ihrem Alltag

Altona ist ein vielfältiger Stadtbezirk und viele Altonaerinnen und Altonaer sind Muslime unterschiedlicher Konfessionen, Ethnien und Kulturen. Es gibt Vorurteile und Missverständnisse, aber wenig Wissen über den Alltag von Muslimen und ihre religiöse Kultur im Stadtbezirk. Wie wird der Glaube ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  03.10.2019
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Marion Fink & Ekkehard Tischendorf on paper

Die Ausstellung on paper widmet sich dem Medium Papier, insbesondere dem Papier als Bildträger. Die künstlerische Gegenüberstellung von Ekkehard Tischendorf und Marion Fink, zeigt wie vielfältig und different die malereisch-bildnerische Bearbeitung von Papier sein kann. Der Werkstoff greift auf ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  30.08.2019
WO:Evelyn Drewes | Galerie Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Mein Name ist Hase. Redewendungen auf der Spur

Jeder von uns verwendet im Durchschnitt hundert Redewendungen am Tag: Sprichwörter, geflügelte Worte und Redensarten machen unsere Sprache anschaulicher, witziger und vor allem verständlicher. Sie öffnen uns die Augen und lassen uns die Ohren spitzen, sie motivieren, trösten und unterhalten ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  21.10.2019
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Mode, Musik, Kunst und Theater

In diesem Ausstellungsbereich werden Facetten des kulturellen Lebens in Hamburg vom 17. Jahrhundert bis heute in den Fokus gerückt. Edle Kostüme und Accessoires des Hamburger Bürgertums des 18. und 19. Jahrhunderts zeigen ebenso wie die farbenfrohe Kleidung des 20. Jahrhunderts modische Trends ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Modelleisenbahn

Der Modelleisenbahn Hamburg e.V. betreibt im Museum für Hamburgische Geschichte eine verkehrshistorische Modellbahnanlage im Maßstab 1:32 (Spur 1). Mit diesem seltenen Größenverhältnis zählt sie zu einer der umfangreichsten und ältesten Modellbahnanlagen Europas. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

MS Artville Kunstgucken

Das MS ARTVILLE steht 2019 unter dem Thema morgen:. Über 20 internationale und nationale Künstler*innen sowie vielversprechender Kunstnachwuchs fragen mit ihren Werken heute schon, wie wir morgen leben wollen. morgen: – eine Beschäftigung mit dem Spannungsfeld von Kunst, Gesellschaft und ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  10.08.2019
WO:Alte Schleuse Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Wilhelmsburg
WAS: Ausstellungen

New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie

Am Ende dieser Reise beginnt die industrielle Verarbeitung von Kautschuk, aufgezeigt an der Geschichte der New York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie (NYH) und untergebracht in drei übereinanderliegenden Räumen an der Kopfseite der Fabrik. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Museum der Arbeit Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Norbert Prangenberg - Formfreude

Über die Grenzen von Malerei, Zeichnung und Skulptur hinweg entfaltete Norbert Prangenberg (1949–2012) ein eng vernetztes und weit verzweigtes Werk. Es vereint archaische Zeichenhaftigkeit und barocke Farbenpracht, geometrische Klarheit und organisches Wuchern, sinnenfrohe Üppigkeit und ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  08.09.2019
WO:Ernst Barlach Haus Bezirk: Altona, Stadtteil: Othmarschen
WAS: Ausstellungen

Objekte auf dem Museumshof

Mit dem Boom der Bauwirtschaft zu Beginn des 20. Jahrhunderts baute Menck & Hambrock die Produktion von Baggern aus und entwickelte weltweite Geschäftsbeziehungen. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Museum der Arbeit Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Öffentliche Kurzführungen

Sie erhalten einen ersten informativen Eindruck von der KZ-Gedenkstätte Neuengamme sowie eine Einführung in die Geschichte des ehemaligen Konzentrationslagers. Dauer: ca. 45 Minuten. Keine Anmeldung erforderlich. Start: 12 Uhr (Service-Point, Haupteingang) ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  03.08.2019
WO:KZ-Gedenkstätte Neuengamme (Haupteingang) Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Neuengamme
WAS: Ausstellungen

Optische Wunderkammer

Die gegenwärtige Präsentation basiert auf dem Bestand an 450 Laterna Magica-Bildern in der Sammlung des Altonaer Museums. Dabei geht es um die Frage, welche Geschichten mit diesem Bilderfundus erzählt werden können. Die Laterna Magica funktioniert nach dem umgekehrten optischen Prinzip der ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Panoptikum - Das Wachsfigurenkabinett

Ähnlichkeit ist kein Zufall. Sondern Kunst.Das Panoptikum in Hamburg ist das älteste Wachsfigurenkabinett in Deutschland. Es besteht seit 1879 in Hamburg-St. Pauli. Treffen Sie über 120 Personen aus Geschichte, Kunst und Politik, Promis und Megastars. Alle lebensecht und hautnah als Wachsfiguren ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  31.12.2020
WO:Panoptikum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

PGH Glühende Zukunft. Berliner Plakate aus der Zeit der Wende

Die Abkürzung PGH stand in der DDR für „Produktionsgenossenschaft Handel“ und meinte den Einzelhandel des Landes. Kurz vor dem Mauerfall am 9. November 1989 gründeten vier junge Ost- Berliner Künstler*innen ihre eigene PGH mit dem zukunftsfrohen Namen. Anke Feuchtenberger, Henning ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  25.08.2019
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

POSITION. Forum / Ausstellung

Der Berufsverband Bildender Künstler/innen hat 2012 die POSITION. Forum/Ausstellung ins Leben gerufen. Die Veranstaltungsreihe zeigt in diesem Jahr 23 Positionen der Neumitglieder des Berufsverbandes. Dem Titel POSITION. Forum/Ausstellung entsprechend werden Abendveranstaltungen zu ... mehr

WANN: 24.07.2019
WO:Fabrik der Künste Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hamm
WAS: Ausstellungen

Raubkunst? Die Bronzen aus Benin

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) hat die Herkunftsgeschichte der drei Benin-Bronzen aus seiner Sammlung erforscht und die Rolle des Gründungsdirektors Justus Brinckmann in diesem Zusammenhang offengelegt. Die Ergebnisse präsentiert das MKG ab dem 16. Februar 2018 im Rahmen der ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  31.10.2019
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Sablage – Wo ist das Omelett?

Ausstellung | Schaufenster in die Produktion: 12. bis 28. Juli 2019 | täglich 9 bis 18 Uhr Begehungen, Führungen und Verkauf nach Vereinbarung Wir sollen Künstlerinnen und Künstler sein, die als Unternehmerinnen oder Unternehmer handeln, und was wir haben, sind Unternehmen, die als Künstler ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  28.07.2019
WO:Westwerk 
WAS: Ausstellungen

Sammlung im Internationalen Maritimen Museum Hamburg

Entdecken Sie die weltweit große maritime Sammlung im Internationalen Maritimen Museum Hamburg. Auf 9 Decks erleben Sie, wie die Natur den Menschen herausfordert und ihm immer wieder seine Grenzen aufzeigt. Und sie erkennen, wie Neugier und Machtstreben die Entwicklung der Seefahrt vorantreiben. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  31.12.2020
WO:Internationales Maritimes Museum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Sonderausstellung "Flucht übers Meer!"

Flucht übers Meer ist hochaktuell, aber es gab sie schon in allen Zeiten. In 11 Themen aus Europa, Afrika, Asien und Amerika lenkt die Ausstellung den Blick auf Fluchtgründe, maritime Dramen und Geflüchtete – von Troja bis Lampedusa. Seit Jahren schon ist das Thema Flucht in Europa medial ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  02.02.2020
WO:Internationales Maritimes Museum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Spicy’s Gewürzmuseum

Tauchen Sie ein in die Welt der Gewürze Auf etwa 350 Quadratmetern kann man in Spicy’s Gewürzmuseum vom Anbau bis zum Fertigprodukt den gesamten Bearbeitungsprozess anhand von antiken Geräten und Maschinen verfolgen. Großzügig auf einem originalen Speicherboden aufgebaut, zeigen wir weit ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  30.12.2020
WO:Spicy's Gewürzmuseum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Stadtgeschichtlicher Rundgang

Der Rundgang im gesamten 1. Obergeschoss widmet sich Hamburgs wechselvoller Geschichte von seinen Anfängen als kleine Siedlung Hammaburg im 9. Jahrhundert bis heute. Er gibt einen Einblick in die Entwicklung von Wirtschaft, Handel, Hafen und der Stadt. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Stückgutfrachter MS Bleichen

Stückgutfrachter wie die MS BLEICHEN prägten das Bild des Hamburger Hafens vor derZeit der Containerschiffe ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Hafenmuseum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Kleiner Grasbrook
WAS: Ausstellungen

Tanz des Lebens. 100 Jahre Hamburgische Sezession

Die Hamburgische Sezession wurde 1919 als eine der letzten künstlerischen Sezessionsgruppen in Deutschland gegründet. Sie zählte bis zu ihrer Auflösung im Jahre 1933 insgesamt 52 Mitglieder, darunter auch Architekten und Literaten. Ziel der Vereinigung war es, die produktive Auseinandersetzung ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  13.01.2020
WO:Jenisch Haus Bezirk: Altona, Stadtteil: Othmarschen
WAS: Ausstellungen

TRUDE

TRUDE ist wohl die größte und gefräßigste Dame Hamburgs. mehr

WANN: 24.07.2019  bis  18.05.2020
WO:Museum der Arbeit Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

UNTER FREUNDEN - JAPANISCHE TEEKERAMIK

Japanische Teekeramik ist Kunst, die auch benutzt wird. Herausragende Stücke erhalten sogar von ihren Herstellern, noch häufiger aber von ihren Besitzern einen Namen. Im ritualisierten Umgang mit einzelnen Gefäßen entsteht eine sehr persönliche Beziehung der so genannten Teemenschen (chajin) ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  23.02.2020
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Vernissage & Ausstellung David Syre "Nooksack Harvest"

Die Suche nach Spiritualität hat Syres künstlerische Entwicklung und seinen Lebensweg geprägt. Er praktiziert seit 20 Jahren Yoga und ist ein aktives Mitglied der Burning-Man-Community. Als leidenschaftlicher Beobachter seiner Umgebung, stellt Syre in seiner neuen Ausstellung Natur und Menschen ... mehr

WANN: 24.07.2019  bis  14.08.2019
WO:Werkkunst Gallery Stadtteil: Hoheluft-Ost
WAS: Ausstellungen

Anzeige