Wir verlosen 3 Gutscheine für: Stadtführung Hamburg für Entdecker

Ob bei einer Führung durch die spektakuläre HafenCity, einer Tour durch die einzigartige historische Speicherstadt, einem Stadtrundgang durch die ältesten Straßenzüge Hamburgs im Gängeviertel oder einer Stadtführung Hamburg durch den Kiez von St. Pauli – hier wird greifbar, was die stolze Hansestadt so einzigartig und liebenswert macht.

Stadtführung Hamburg, © k3 stadtführungen
Stadtführung Hamburg, © k3 stadtführungen

Wir haben einige Touren beim Anbieter k3 Stadtführungen Hamburg mitgemacht. Bei der klassischen Stadtführung lernen Gäste und Besucher die Highlights der Hansestadt kennen und erfahren mehr über die Geschichte, Kultur und Lebensart. Aber nicht nur Touristen, auch waschechte Hamburger werden sich beim Stadtrundgang wundern, wie viel Neues, Überraschendes und Kurioses es in der Heimat zu entdecken gibt.

k3 Stadtführungen Hamburg lädt ein zu einer Stadtführung von der Speicherstadt bis zur HafenCity, von der Reeperbahn bis zur Elbphilharmonie. Bei der klassischen Stadtführung Hamburg entgeht dem interessierten Entdecker sicher keine der herausragenden Sehenswürdigkeiten der zweitgrößten Stadt Deutschlands. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus, der Jungfernstieg, die Alsterarkaden oder der Michel begeistern ihre Besucher. Und nicht zuletzt gilt Hamburg als eine der Städte mit der höchsten Lebensqualität der Welt.

Kriege, Brände und Fluten machten der Hansestadt im Laufe der Jahrhunderte zwar schwer zu schaffen, doch die Hamburger haben den Katastrophen stets mit hanseatischem Stolz getrotzt und ihre Stadt wieder aufgebaut und ihr so zu noch größerem Wohlstand verholfen. Angesichts der prachtvollen Kaufmannshäuser rund um den Nikolaifleet wird diese Geschichte bei einer Stadtführung wieder lebendig.

Abwechslungsreiche Führungen und thematische Touren

Bei der Stadtführung durch die HafenCity stellen die Tourguides eine andere Seite von Hamburg vor: Im jüngsten Stadtteil präsentiert sich die Elbmetropole modern, innovativ und weltstädtisch. An diesem Ort taucht der Besucher ein in die Vergangenheit dieser früher von Industrie- und Hafenflächen geprägten Gegend und in die Herausforderungen, die der Strukturwandel gebracht hat. Spektakuläre moderne Architekturen, wie beispielsweise die weltberühmte Elbphilharmonie der Architekten Herzog & de Meuron – bei der Tour von einem Stadtführer fachkundig erklärt – nehmen hier besonderen Raum ein.

Genauso wie die HafenCity prägt auch die historische Speicherstadt das Gesicht der Stadt. Mit ihren malerischen Backsteinlagerhäusern steht sie für den Wohlstand, den die Hansestadt vor allem mit dem Handel von kostbaren Gütern wie Kaffee, Tee, Gewürzen und Teppichen erlangte.

Die Speicherstadt, die bei der Architekturführung von k3 Stadtführungen Hamburg erkundet werden kann, steht unter Denkmalschutz und ist zusammen mit dem angrenzenden Kontorhausviertel Teil des UNESCO Weltkulturerbes. In den Abendstunden lässt sich dieser besonders malerische Teil der Stadt bei einer stimmungsvollen Nachtwächterführung erleben.

Bei einer Tour durch den Kiez von St. Pauli stehen Clubs im Mittelpunkt, in denen auch die Beatles ihre ersten Bühnenerfahrungen sammelten. Ehemals ein Arbeiterviertel, sind St. Pauli und die Vergnügungsmeile rund um die Reeperbahn heute weltberühmt.

Bei einer Hafenrundfahrt steht die Erkundung einer der größten Umschlaghäfen der Welt aus nächster Nähe auf dem Programm. Bei einmaligem Ausblick auf Hamburg von der Wasserseite aus lernt der Fahrgast Wissenswertes zu den riesigen Containerschiffen und luxuriösen Kreuzfahrtschiffen im Hamburger Hafen kennen.

Die Hansestadt bietet viele faszinierende und abwechslungsreiche Seiten, die bei einer Stadtführung zu entdecken sind. Mit den vielfältigen Touren aus dem Programm von k3 stadtführungen Hamburg wird dem Besucher eine große Auswahl geboten.

Weitere Informationen, Gutscheine und die Möglichkeit der telefonischen Buchung von Stadtführungen gibt es unter 040 – 22 88 72 99.

Quelle: k3 stadtführungen

Gewinnspiel

Wir verlosen 3 Gutscheine für eine klassische Stadtführung für Gruppen bis 10 Personen!

Wer gewinnen möchte, schickt uns bitte bis Sonntag, 28. Februar 2021,
eine E-Mail mit dem Betreff k3 stadtführungen an:
 gewinnspiel@hamburg-magazin.de

Teilnahme ab 18 Jahren. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre vollständige Adresse anzugeben (Datenschutzerklärung). Mitarbeiter der Dumrath & Fassnacht Firmengruppe sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mehrfacheinsendungen und automatisierte Teilnahmen werden gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Weitere Empfehlungen