Fair Fashion nachhaltige und faire Läden in Hamburg: Unsere Top 12

Bio, nachhaltig und fair: Bewusster Konsum kann so einfach sein! Wir haben für euch 12 Läden in Hamburg gesammelt, in denen ihr umweltfreundlich produzierte und fair gehandelte Mode kaufen könnt!

Mode, © Pexels/Nugroho Wahyu
Mode, © Pexels/Nugroho Wahyu
Elkline: Direkt nachhaltige Outdoor-Damenmode bestellen*
Direkt nachhaltige Outoor-Herrenmode bestellen*
Hessnatur: Direkt Bio Damen-Mode bei hessnatur bestellen*
Direkt Bio Herren-Mode bei hessnatur bestellen*
Avocadostore: Direkt nachhaltige Damenmode bestellen*
Direkt nachhaltige Herrenmode bestellen*

Nachhaltigkeit ist aktueller denn je, und die Modeindustrie ist einer der größten Verursacher von Emissionen weltweit: Rund 1,2 Milliarden Tonnen CO2 werden jährlich durch die Produktion und den Vertrieb von Kleidung in die Atmosphäre geblasen – das ist mehr als der Flugverkehr und alle Kreuzfahrtschiffe zusammen! Hinzu kommt, dass in der Modeproduktion oft menschenunwürdige Arbeitsbedingungen herrschen. Höchste Zeit, daran etwas zu ändern!

Das Klischee, dass Bio-Mode nicht schön sein könne, stimmt schon lange nicht mehr. Wie Labels aus Hamburg und der ganzen Welt zeigen, lassen sich auch modische Jeans, Oberteile und Co. ökologisch produzieren und fair handeln. Faire Löhne, bessere Arbeitsbedingungen und eine nachhaltigere Produktionsweise sind Schritte in die richtige Richtung!

Eine gute Möglichkeit, die Natur zu entlasten, ist auf Second-Hand-Fashion umzusteigen. In Hamburg gibt es eine Vielzahl an tollen Second-Hand-Läden, in denen sich Schmuckstücke finden lassen!

Wir haben 12 Läden in Hamburg gesammelt, die Fair Fashion und Eco Fashion verkaufen. Damit tut man nicht nur der Umwelt, sondern auch den Menschen, die die Klamotten produzieren, etwas Gutes!

1. Vunderland Hamburg

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Vunderland (@vunderland__)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Das Vunderland im angesagten Karoviertel ist ein Fairtrade-Paradies für alle Konsumbewussten und Öko-Liebhaber! Der Laden verkauft nachhaltige Mode, die vegan produziert wurde und umweltschonend mit Ressourcen umgeht. Wichtig ist der Gründerin Sandra, die den Laden 2015 eröffnet hat, dass den Produzierenden faire Löhne und menschenwürdige Arbeitsbedingungen garantiert werden. Vegane Slow Fashion statt Massenkonsum: Nicht nur besser, sondern auch weniger kaufen lautet das Motto bei Vunderland. Mehr Infos hier.

Standort: Marktstraße 137
Website: vunderland.de

2. Glore

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von glore Hamburg (@glore_hamburg)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Glore ist der Eco Concept Store für nachhaltige Kleidung und Accessoires in Hamburg. Das Motto: "Be Green in Any Colour You Like". Der Laden hat sich vor allem auf Jeans spezialisiert: Wer eine neue Denim-Hose braucht, findet in dem Concept Store im Karoviertel eine Auswahl an engen, weiten, hellen und dunklen Jeans für jeden Anlass! Auch Schuhe, Schmuck, Taschen und Trinkflaschen kann man bei Glore Hamburg kaufen.

Standort: Marktstraße 31
Website: glore-hamburg.de

3. Save The World Studio by Lars Goedeke

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von SAVE THE WORLD (@savetheworldstudio)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

"Wear The Change": Das Modelabel von Lars Goedeke ist aktivistisch. Auf den T-Shirts, Jacken und Ketten sind Botschaften eingearbeitet, die Aufmerksamkeit auf das Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit lenken sollen. Der Designer Lars, der das Studio 2016 eröffnet hat, möchte mit seinen Kreationen für die Zukunft unseres Planeten kämpfen.

Standort: Preystraße 22
Website: savetheworld.studio

4. Werte Freunde

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von WERTE FREUNDE (@wertefreunde)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Bei Werte Freunde in der Innenstadt findet man nicht nur nachhaltige Mode von bekannten Labels, sondern auch natürliche Kosmetik und hübsche Wohnaccessoires. In Workshops und auf Special Events werden regelmäßig Öko-Pioniere eingeladen um ihre Vision des Green Lifestyle vorzustellen. Auch Kosmetikbehandlungen werden angeboten.

Standort: Großer Burstah 42
Website: wertefreunde.de

5. Marlowe Nature

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Marlowe Nature (@marlowenature)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Von der Unterhose bis zum Businessanzug: Im Sortiment von Marlowe Nature findet man alles, was das Herz begehrt! Seit mehr als 25 Jahren ist der Store ein fester Bestandteil der Fair-Fashion Szene in Hamburg. Neben einer Auswahl an Männer- und Frauenmode werden auch Naturkosmetik aus nachhaltiger Produktion und Lifestyle-Produkte verkauft. Die Geschichte hinter dem Shop ist ebenso interessant: Weil die Gründer irgendwann nichts mehr mit der schmutzigen Modeindustrie zu tun haben wollten, öffneten sie Marlowe Nature mit dem Ziel, nur Eco-Friendly Produkte und nachhaltige, grüne Mode anzubieten!

Standorte: Beim Schlump 5 | Beim Schlump 9 (Men & Sports)
Website: marlowe-nature.de

6. Bridge & Tunnel

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Bridge&Tunnel (@bridgeandtunnel.de)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Das Hamburger Label kreiert Taschen, Rucksäcke und Kleidung aus Alttextilien: Die Denim Designs bestehen aus recycelten Materialien, die vor oder nach dem Konsumenten im Müll landen würden. Im Sinne des Upcyclings werden alte Materialen aufgewertet, die Umwelt wird entlastet. Als grünes "Social Label" arbeitet Bridge & Tunnel mit gesellschaftlich benachteiligten Menschen und Geflüchteten zusammen und bietet ihnen einen Arbeitsplatz mit fairen Bedingungen. Bridge & Tunnel hat keinen Store in Hamburg, die Produkte kann man im Online-Shop einkaufen.

Website: bridgeandtunnel.de

7. Love it Green

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von loveitgreen (@loveitgreenhamburg)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

An zwei Standorten in Hamburg kann Mann, Frau und Kind nachhaltige Mode bei Love it Green shoppen. Modernes Design, hippe Farben und gemütliche Loungewear findet man im Online-Shop und in den Stores in Eppendorf und Volksdorf. Öko und Fair Fashion von verschiedenen Labels wie Armed Angels oder der Hamburger Modemarke Jan'n'June werden angeboten.

Standort: Schrammsweg 4 | Claus-Ferck-Straße 7
Website: loveitgreen.de

8. MO-VEMENT

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MO-VEMENT🖤 (@mo_vement_shop)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

MO-VEMENT ist ein kleines Modelabel aus Hamburg, das mit nachhaltiger und fairer Mode für Veränderung in der Industrie sorgen möchte. Die nachhaltigen Designer-Teile werden erst bei Bestellung produziert, so wird Überproduktion verhindert und auch nur die Ressourcen verbraucht, die für die Herstellung nötig sind. Leider kann man die Mode nur im Online-Shop kaufen, einen Laden gibt es (noch) nicht.

Website: mo-vement.com

9. Hessnatur

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von hessnatur (@hessnatur)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Bei Hessnatur kann man Kleidung und Wohn-Accessoires aus nachhaltigen Materialen kaufen. Die Stores gibt es in ganz Deutschland, auch in der Hamburger Innenstadt findet man ein Geschäft. Eine große Auswahl an Herren- und Damenmode, farbenfroh und ökologisch wertvoll sowie vegane Kleidung aus Bio-Baumwolle werden bei Hessnatur verkauft.

Standort: Alstertor 17
Website: hessnatur.com

10. Faible and Failure

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von faible and failure (@faibleandfailure)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Isabelle verkauft in ihrem kleinen Atelier im Karoviertel handgemachte Strickwaren: Farbenfrohe Pullover, zeitlose Cardigans und Co. werden von der Designerin selbst per Hand gefertigt. Wer das Handwerk lernen möchte, kann in einem Workshop selbst Hand anlegen und ein eigenes Teil stricken. Warum handgemachte Mode so besonders ist, erklärt die Gründerin in einem Interview.

Standort: Glashüttenstraße 5
Website: faibleandfailure.com

11. Recolution

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von recolution (@recolution)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Nachhaltige Basics und Faire Mode statt schnelllebige Trends, das ist das Motto der beiden Gründer von Recolution, einer Hamburger Fashion-Marke. Entworfen in Hamburg und produziert in Europa wird besonders auf den schonenden Umgang mit Ressourcen und eine hohe Qualität geachtet. Die grüne Mode kann man nur online kaufen.

Website: recolution.de

12. Merijula

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von merijula® freedom wear (@merijula)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

2013 gründeten Sarah und Julina die grüne Marke Merijula, um "die Welt ein bisschen besser zu machen", wie sie sagen. Alle Beteiligten in der Produktionskette sollen unter fairen Bedingungen arbeiten und die Kleidungsstücke aus nachhaltigen Materialen hergestellt werden. Die Marke orientiert sich ästhetisch am Surfer-Look, coole Shirts und Hoodies sind im Sortiment zu finden. Die Faire Mode wird online und im Shop auf St. Pauli verkauft.

Standort: Wohlwillstraße 24
Website: merijula.com

Weitere Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Leben

Ortsinformationen

Vunderland
Marktstraße 137
20357 Hamburg - St. Pauli

Weitere Ortsinformationen

glore Hamburg
Marktstraße 31
20357 Hamburg - St. Pauli
Save The World Studio
Preystraße 22
22303 Hamburg - Winterhude
Werte Freunde
Großer Burstah 42
20457 Hamburg - Altstadt
Marlowe Nature
Beim Schlump 5
20144 Hamburg - Eimsbüttel
Marlowe Nature Men & Sports
Beim Schlump 9
20144 Hamburg - Eimsbüttel
Love it green GbR
Schrammsweg 4
20249 Hamburg - Eppendorf
love it green Volksdorf
Claus-Ferck-Straße 7
22359 Hamburg - Volksdorf
Hessnatur Hamburg
Alstertor 10
20095 Hamburg - Altstadt
faible and failure
Glashüttenstraße 5
20357 Hamburg - St. Pauli
merijula store
Wohlwillstraße 24
20359 Hamburg - St. Pauli
Weitere Empfehlungen