Stadtpark Open Air

Großveranstaltungen

Stadtpark Open Air, © Isabel Schiffler

Stadtpark Open Air, © Isabel Schiffler

Seit über 40 Jahren sorgt das einmalige Flair der Open-Air-Bühne für denkwürdige Konzerterlebnisse im Herzen Hamburgs. Die Freilichtbühne im Hamburger Stadtpark ist "die" Konzertlocation Hamburgs inklusive Wohnzimmeratmosphäre inmitten der Großstadt.

So verwundert es auch nicht, dass das Rock und Pop Festival "Stadtpark Open Air" jährlich von Mai bis September rund 100.000 Besucher zur Freilichtbühne zieht.

Es standen schon viele große Künstler auf dieser Bühne und haben das einmalige Naturflair genossen. Unter anderem traten in den letzten 40 Jahren schon folgende Künstler auf: The Cure, Leonhard Cohen, James Brown, Dave Gahan, Massive Attack, Santana, Herbert Grönemeyer, Lady Gaga, Pink!, Sting, Peter Gabriel und vielen mehr.

Das Rondell, welches von hohen Hecken umgeben ist, bietet durch seinen leichten Anstieg, einen einmaligen Blick auf die Bühne, der selbst bei ausverkauften Konzerten allen 4.000 Zuschauern erhalten bleibt. Und egal wie das Hamburger Wetter gerade spielt, die Stimmung ist immer auf dem Höhepunkt.

Dank einer idealen Verkehrsanbindung kann auch das eine oder andere kühle Blonde während des Festivals gezischt werden.

Wer kein Ticket ergattern konnte, kann es sich in der Nähe der Freilichtbühne auf der Wiese gemütlich machen. Bei entsprechenden Witterungsverhältnissen kann man auch hier die Stars live erleben. Nur sehen tut man sie nicht.

Weitere Informationen und das Programm gibt es unter www.stadtparkopenair.de.

Ortsinformationen

Freilichtbühne Stadtpark
Saarlandstraße 99
22303 Hamburg
Telefon: 040/4147880
Telefax: Fax 040/41478811

Anfahrt


Anzeige