Ausstellungen morgen

am 21.10.2017

in Hamburg

"Down Under" - Ausstellung von Dagmar Möhring

Dagmar Möhring wurde 1972 in Marsberg geboren und ist Absolventin der Kunstschule am Wohlerspark. In der Ausstellung präsentiert sie einige ihrer Ölbilder. Das Thema ist - wie die meisten gezeigten Motive- von Dagmars Faszination für Australien inspiriert. "Down Under" ist also "unten drunter", ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  29.12.2017
WO:Bücherhalle Altona Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

"Hinderlich" Kunstobjekt von Uwe Schloen

"In einem Kubus von 3x3x3m plätschert ein Springbrunnen vor sich hin. Man kennt dies aus diversen Vorgärten, seltener aus Kirchen. Dazu auch noch rotes Wasser Blut, Wein assoziiert man schnell. Die Betrachtenden sind durch eine transparente Plastikschicht vom Springbrunnen getrennt. Ein strenger ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  19.11.2017
WO:Hauptkirche St. Jacobi 
WAS: Ausstellungen

"K R A F T F E L D E R" - Carl Lohse. Die Bilder 1919/21

Ein Künstler, der um 1920 binnen kürzester Zeit ein fulminantes Œuvre schafft, als Hoffnungsträger gefeiert wird, seine Künstlerexistenz auf Jahre gegen ein Leben als Straßenbahnschaffner eintauscht und bis heute als Geheimtipp gilt: Der Hamburger Maler Carl Lohse (1895–1965) zählt zu den ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  12.11.2017
WO:Ernst Barlach Haus Bezirk: Altona, Stadtteil: Othmarschen
WAS: Ausstellungen

AHOOBAA - den Ahninnen und Ahnen gewidmet

Maskenobjekte aus „Kolonialwaren“: Holz, Juteseil, Kakaobohnen, Kalebasse, Kaurimuscheln, Kokosfasern, Kokosschalen, Korbgeflecht, Kubastoff, Kupfer, Leder, Palmkerne, dazu: Blech, Farbe, Holzkamm, Holzlöffel, Kuhhorn, tropische Fruchtkerne, Verpackungsmaterial, Wildschweinzahn, Ziegenhorn ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  31.12.2017
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Alec Soth - Gathered Leaves

Alec Soth (*1969) gilt heute als einer der wichtigsten Vertreter der Dokumentarfotografie. Die Ausstellung »Gathered Leaves« im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg ermöglicht vom 8. September 2017 bis zum 7. Januar 2018 in einer umfassenden Schau mit rund 65 Werken einen tiefen ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  07.01.2018
WO:Haus der Photographie Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Alice Neel - Painter of Modern Life

Alice Neel (19001984) gehört zu den bedeutendsten amerikanischen Malerinnen des 20. Jahrhunderts. Sie war Zeugin eines Jahrhunderts im Wandel, das sie in ihren ausdrucksstarken, psychologisch tiefgründigen Bildern festgehalten hat. Mit ihrem einfühlsamen Blick und virtuosen malerischen Können ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  13.01.2018
WO:Deichtorhallen Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Alice Neel - Painter of Modern Life

Alice Neel (1900–1984) gehört zu den bedeutendsten amerikanischen Malerinnen des 20. Jahrhunderts, die insbesondere durch ihre berückend ausdrucksstarken und intimen Porträts berühmt wurde. In einzigartiger Weise spiegeln ihre Werke die amerikanische Gesellschaft der Nachkriegszeit − sie ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  14.01.2018
WO:Halle für aktuelle Kunst Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Alt-Hamburg - Ecke Neustadt. Ansichten einer Stadt um 1900

Die Ausstellung präsentiert in Form von visuellen Rundgängen Stadtansichten von Hamburg in der Zeit zwischen dem Großen Brand von 1842 und dem Vorfeld des Ersten Weltkrieges bis 1914, wobei die Jahre um 1900 im Vordergrund stehen. Zu sehen sind Ansichten von der Hamburger Altstadt mit ihren ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  05.11.2017
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Anita Reé: Retrospektive

Im Herbst 2017 präsentiert die Hamburger Kunsthalle die erste umfangreiche Museumsausstellung zum Werk der Hamburger Malerin Anita Rée (1885–1933). Mit rund 150 Objekten aus allen Schaffensphasen – Gemälden, Aquarellen, Zeichnungen und kunsthandwerklichen Arbeiten – wirft die Ausstellung ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  04.02.2018
WO:Hamburger Kunsthalle (Galerie der Gegenwart) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Art and Alphabet

Die groß angelegte Ausstellung Art and Alphabet widmet sich dem vielschichtigen Wechselverhältnis von Schrift und Bild in der Gegenwartskunst. Die Grundelemente der Schrift - das Alphabet, die Buchstaben und Zeichen - spielen hierbei eine zentrale Rolle. Sie werden als visuelle Zeichen ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  29.10.2017
WO:Hamburger Kunsthalle (Galerie der Gegenwart) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Auch der Kapitalismus hat Komplexe

KunstLeben ist zurück - und das mit geballter Frauenpower! Mit ihrer Ausstellung AUCH DER KAPITALISMUS HAT KOMPLEXE vereinen Hybris ihre Herkünfte aus Dokumentarfilm, Experimenteller Gestaltung und Performance in einer großen Osteoparty mit viel Selbstdarstellung und Reizflutung. Dabei stehen ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  07.11.2017
WO:kulturreich Galerie Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Auf dem richtigen Weg"

"Auf dem richtigen Weg" lautet das Motto des diesjährigen Plakatwettbewerbs der Hamburger Polizeiverkehrslehrer, an dem 800 Kinder aus 28 Hamburger Schulen teilnahmen. Wir zeigen die Siegerplakate, die durch ihre farbenfrohe Auseinandersetzung mit dem Thema Verkehrssicherheit beeindrucken. Man ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  08.11.2017
WO:Bücherhalle Farmsen Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Farmsen-Berne
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Der Kommunismus in seinem Zeitalter"

Die Bezirksversammlung Hamburg-Mitte lädt zur Ausstellung 'Der Kommunismus in seinem Zeitalter' in die Zentralbibliothek ein. Eine Ausstellung von Gerd Koenen, herausgegeben von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und dem Deutschen Historischen Museum. 2017 jährt sich die ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  24.10.2017
WO:Zentralbibliothek Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Die schönsten deutschen Bücher"

Jedes Jahr kürt die Stiftung Buchkunst die 25 schönsten deutschen Bücher und schickt diese auf Reisen. Die 25 ausgewählten Bücher sind vorbildlich in Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung und zeigen eine große Bandbreite gestalterischer und herstellerischer Möglichkeiten. Wir freuen uns ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  28.10.2017
WO:Büchereck Niendorf-Nord Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Niendorf
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "HOLUNDER: KULTURGESCHICHTE, BOTANIK, NUTZUNG"

Der Holunder ist eines der bekanntesten Volksheilmittel. Unverwechselbar macht er sich in Stadt und Land als Kulturfolger bemerkbar. Seine weißen Blüten künden zu Johannis von der Sommer- Sonnenwende. Sein charakteristischer süßer Duft berauscht die Sinne. Ohne bewußt angepflanzt zu sein, ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  31.10.2017
WO:Freilichtmuseum Rieck Haus Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Kirchwerder
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "pART of us"

Kunst verbindet Menschen überall auf der Welt. Sie regt uns zum Nachdenken an, gibt uns Impulse - unabhängig von Herkunft und Hautfarbe. Kunst ist frei, grenzenlos und so lebendig wie ihre Ausdrucksformen. Im Atelier der Alten Schule am Tibarg haben sich Menschen aus ganz unterschiedlichen ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  01.12.2017
WO:Bücherhalle Niendorf Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Niendorf
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Sonderschön" (9.9.-12.01.2018) | Werke von Ümmü Burul und Peter Coleman vom Atelier Freistil

. Fotos oben links und Mitte: © by Ümmü Burul, oben rechts und unten links: © by Atelier Freistil, unten rechts: © by Peter Coleman . . "Sonderschön" - Ausstellung des Ateliers Freistil mit Werken von Ümmü Burul und Peter Coleman . Das Atelier Freistil ist eine seit 2010 existierende ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  12.01.2018
WO:Kulturcafé Komm du Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Ausstellungen

Ausstellung BORDERLINES

Ausstellung BORDERLINES mit Selma Alaçam, Khaled Barakeh, Ari Goldmann, Sylvia Henze, Helga Weihs. mehr

WANN: 21.10.2017  bis  28.10.2017
WO:Galerie Postel Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Ausstellungen

Ausstellung Inge Buschmann

Das Hamburger Kunstprojekt zeigt neue Arbeiten von Inge Buschmann. mehr

WANN: 21.10.2017  bis  03.11.2017
WO:galerie hamburger kunstprojekt Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Süd
WAS: Ausstellungen

Ausstellung Marc Bronner und Annette Meincke-Nagy

Malerei und Skulpturen sind die Felder, auf denen die Künstler Marc Bronner und Annette Meincke-Nagy arbeiten. mehr

WANN: 21.10.2017  bis  24.11.2017
WO:HOLTHOFF-MOKROSS Galerie Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Ausstellung von Jürgen Geier

Vernissage 18. September 2017 um 18:00 Uhr Laudator: Ingolf Heinemann, Fotograf und Galerist. Gründungsmitglied der Stiftung Bordenau Vom 18.9. bis zum 27.10.2017 werden auf der RICKMER RICKMERS an den Landungsbrücken Ölgemälde von Jürgen Geier gezeigt. Der Maler, der seit seinem 16. mehr

WANN: 21.10.2017  bis  27.10.2017
WO:Museumsschiff Rickmer Rickmers 
WAS: Ausstellungen

Ausstellung Zyklus 10/17 - Abseits

Berührende, emotionale Porträtfotos geben einen Einblick in das Leben obdachloser und sozial schwacher Menschen aus Hamburg St. Pauli. Von Susanne Groth, Journalistin und Markus Connemann, Fotograf. Der gleichnamige Bildband zugunsten des "CaFée mit Herz" kann erworben werden. Zu sehen bis zum ... mehr

WANN: 21.10.2017
WO:Kulturgut Mietgalerie Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Hoheluft-West
WAS: Ausstellungen

Ausstellung" Ansichtssache" von Hanna Malzahn

Bunte Häuser, graue Häuser, schwarze Dächer und bunte Fenster in scheinbar endlosen Variationen prägen die urbanen Motive der Ausstellung. Unter Verwendung vielfältiger Materialien entstehen in Mischtechnik Werke, deren Bildidee die Grenze zwischen Realität und Fiktion verschwimmen lässt. mehr

WANN: 21.10.2017  bis  04.11.2017
WO:GEDOK Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: "Luxus für die Seele"

Viele Jahre war Renate Lappe als Krankenschwester in der Psychiatrie tätig. Das Malen hat sie über all die Jahre begleitet. Später, selbstständig als Heilpraktikerin und Psychotherapeutin (HPG) in eigener Praxis/Atelier, hat Frau Lappe diese Freude mit vielen Patienten und Malschülern geteilt. mehr

WANN: 21.10.2017  bis  28.10.2017
WO:Bücherhalle Alstertal Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Poppenbüttel
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: Rolf Stieger - Naturgeheimnisse

Ausstellung vom 9. Oktober bis 3. November 2017 Montag bis Freitag 10.00 bis 18.30 und Samstag 10.00 bis 16.00 Felix Jud Kunsthandel Titelbild: Rolf Stieger Blumenstudie 2017 Mischtechnik auf Leinwand 60 x 60 cm Neuer Wall 13 20354 Hamburg Telefon 040 34 34 85 ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  03.11.2017
WO:Buchhandlung Felix Jud Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Bilder von Dreien

Bilder von Dreien. Eine Ausstellung von: Dada Reinhardt Claudia Czujko & Florian Cornehl Kredenzt wird hinzu musikalisch versiert: Tim Boo Ba ab 18 Uhr. Am 18.10. . Jene Zeit, die den Beginn der Vernissage markiert. Vorfreudigst und in Stellung: die Austellenden. Sekt und so vorhanden. mehr

WANN: 21.10.2017  bis  29.10.2017
WO:Salon Stoer Bezirk: Altona, Stadtteil: Altona-Altstadt
WAS: Ausstellungen

Bilderfolgen von Flucht und Exil

Grafische Literatur als Reflexionsmedium von EntortungsgeschichtenDer Comic in seiner heute bekannten Form beginnt thematisch mit einer Flucht: Superman, der in den 1930er Jahren in den USA von Jerry Siegel und Joe Shuster als erste Superheldenfigur der Comicgeschichte erschaffen wurde, muss seinen ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  29.10.2017
WO:Staats- und Universitätsbibliothek Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Ausstellungen

Caroline von Grone - zhelden - Ausstellungseröffnung

2017 malt die in Hamburg lebende Künstlerin Caroline von Grone in einer öffentlichen Aktion eine Reihe von Porträts in der Katholischen Akademie Hamburg. Sie porträtiert bei diesem Malereiprojekt Obdachlose der Innenstadt und andere Menschen aus dem Umfeld der kirchlichen Situation. Es ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  28.10.2017
WO:Galerie Holger Priess Galerie für zeitgenössische Kunst Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Charlie Anderson - Deep Cover

Zu seiner Hamburger Soloshow hat der britische Künstler Charlie Anderson eine umfangreiche Auswahl aus seinem künstlerischen Werk im Gepäck. Gezeigt werden vielschichtige Arbeiten, die in ihrer Gestaltung angelehnt sind an die Optik alter Werbeplakate, Zeitschriften und Kampagnen aus dem letzten ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  06.01.2018
WO:Only Art Club Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Hoheluft-Ost
WAS: Ausstellungen

Charlie Anderson - Deep Cover

Zu seiner Hamburger Soloshow hat der schottische Künstler Charlie Anderson eine umfangreiche Auswahl aus seinem künstlerischen Werk im Gepäck. Gezeigt werden vielschichtige Arbeiten, die in ihrer Gestaltung angelehnt sind an die Optik alter Werbeplakate, Zeitschriften und Kampagnen aus dem ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  06.01.2018
WO:Only Art Club Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Hoheluft-Ost
WAS: Ausstellungen

Daniela Wolter "Wandlungen" - Malerei

Was braucht ein Bild oder ein Lied, damit es entstehen kann? Ein Traum, um erschaffen zu werden? Hingabe an den Prozess der Entstehung. Vertrauen in sich selbst. Mut, den Hindernissen und Abgründen in uns zu begegnen, die dem Vertrauen im Wege stehen. Mut, Licht ins Dunkel der reichen Palette ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  30.12.2017
WO:Toulouse Institut Bezirk: Altona, Stadtteil: Bahrenfeld
WAS: Ausstellungen

Das Kapital

In welcher Gesellschaft wollen wir leben und welche Alternativen zum kapitalistischen System gibt es? Ist der Kapitalismus gerecht und verstehen wir den heutigen Kapitalismus noch? Die Ausstellung Das Kapital im Museum der Arbeit nimmt das 150-jährige Jubiläum der Erstveröffentlichung des ersten ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  04.03.2018
WO:Museum der Arbeit Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Das Licht der Campagna

Der aus Frankreich stammende und beinahe sein ganzes Leben lang in Rom lebende und arbeitende Maler und Zeichner Claude Gellée, gen. Lorrain (1604/05-1682) gehört zu den bedeutendsten Landschaftskünstlern des 17. Jahrhunderts. Die von ihm entwickelte Ideallandschaft prägte die gesamte ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  14.01.2018
WO:Hamburger Kunsthalle (Hubertus-Wald-Forum) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Der Maler und Grafiker Hans Förster

Anlässlich des 50. Todestages des Altonaer Malers und Grafikers Hans Förster (1885 - 1966) wird erstmals eine Auswahl aus seinem rund 5000 Objekte umfassenden künstlerischen Nachlass gezeigt, der seit 1964 im Besitz des Altonaer Museums ist. Die Holzdrucke und Zeichnungen entstanden in der ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  31.12.2017
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

DIALOG IM DUNKELN®

DIALOG IM DUNKELN ist eine Erlebnisausstellung in vollkommener Dunkelheit, die Sie nicht auf eigene Faust durchwandern können. Ihre blinden Ausstellungs Guides werden zu Sehenden, die Sie in kleinen Gruppen mit maximal 8 Personen durch einen lichtlosen Ausstellungsparcours führen. Ausgestattet ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  17.12.2017
WO:Dialoghaus Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Die Geburt des Kunstmarktes. Rembrandt, Ruisdael, van Goyen und die Künstler des Goldenen Zeitalters

Das Bucerius Kunst Forum präsentiert die erste umfassende Themenausstellung zur Geburt des Kunstmarktes im Goldenen Zeitalter der Niederlande. Auf den Spuren von Künstlern wie Rembrandt, Ruisdael, van Goyen und vielen anderen erforscht die Ausstellung, wie gesellschaftliche Veränderungen in den ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  07.01.2018
WO:Bucerius Kunst Forum Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Die größte Modelleisenbahn der Welt - Miniatur Wunderland

Die größte Modelleisenbahn der Welt - Miniatur Wunderland ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  31.12.2017
WO:Miniatur Wunderland Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Dorothea Goldschmidt - glänzend gebrochen

Dorothea Goldschmidt 20.10.2017 12.11.2017 Eröffnung 20.10.2017 um 19 Uhr Ausstellung 21.10. 12.11.2017 Zeichnung, Installation ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  12.11.2017
WO:Künstlerhaus Sootbörn Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Niendorf
WAS: Ausstellungen

DUCKOMENTA – MomEnte der Weltgeschichte

Das Archäologische Museum Hamburg zeigt vom 9. Juni 2017 bis 4. Februar 2018 die neue Sonderausstellung „DUCKOMENTA – MomEnte der Weltgeschichte“. Die Ausstellung widmet sich einer noch völlig unbekannten Kultur, einem gänzlich unentdeckten Enten-Universum, das sich unbemerkt von den ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  04.02.2018
WO:Archäologisches Museum Hamburg (Haupthaus) Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Ausstellungen

Ed Heck

Erstmalig sind in Deutschland Editionen und neue Unikate des aus New York City stammenden Künstlers zu sehen. mehr

WANN: 21.10.2017  bis  28.10.2017
WO:Metropolitan Gallery Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Eduard Bargheer - Die Ankunft der Harmonie

Die Eröffnungsausstellung des Bargheer Museums im Jenisch-Park präsentiert in einer ersten Überblicksschau mit Ölbildern, Aquarellen und Grafiken die verschiedenen Schaffensphasen Eduard Bargheers, von seinem von der Elblandschaft geprägten Frühwerk bis zu den überwiegend in Süditalien ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  31.01.2018
WO:Bargheer-Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Othmarschen
WAS: Ausstellungen

Ernst Eitner - Monet des Nordens

Der Maler Ernst Eitner (1867–1955) zählte zu den Gründungsmitgliedern des Hambur-gischen Künstlerclubs von 1897 und gilt bis heute als experimentierfreudigstes Mitglied dieser Vereinigung. Zunächst vom Publikum seiner Zeit missachtet, wurde er später als „Monet des Nordens“ gerühmt. Die ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  12.11.2017
WO:Jenisch Haus Bezirk: Altona, Stadtteil: Othmarschen
WAS: Ausstellungen

Fotoausstellung „Tropic Ice"

Die Hamburger Messehallen werden mit über 100 Metern im Mai zum vierten Mal in Folge zur längsten Galerie in Hamburg – und das im Herzen der Stadt. Bis 22. Oktober wird die Fotoausstellung „Tropic Ice – Dialog between Places Affected by Climate Change” von Barbara Dombrowski dort zu sehen ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  22.10.2017
WO:Glasfassade der Messehallen entlang der Karolinenstraße Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Führungen durch das Hamburger Rathaus

Hereinspaziert: Fast täglich finden Führungen auf deutsch, englisch und französisch statt.Führungen auf deutsch zu jeder vollen Stunde:Montag bis Freitag: von 11 - 16 Uhr (in Schulferien bereits ab 10 Uhr) Samstag: 10 - 17 Uhr Sonntag: 10 - 16 UhrAb März im halbstündlichen Rhythmus.In ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  30.12.2017
WO:Hamburger Rathaus Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Führungen durch das Museumsdorf

Erleben Sie die alten Häuser von innen und lernen das Leben kennen, wie es vor 100 Jahren war! Das Museumsdorfgelände ist außer montags für die Öffentlichkeit frei zugänglich. Wer jedoch einen Blick in die Häuser und auf das Leben von früher werfen möchte, muss zu einer unserer großen ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  28.10.2018
WO:Treffpunkt: Eingang Wagnerhof (erstes großes Haus links vom Eingang des Museumsdorfes) Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Volksdorf
WAS: Ausstellungen

Führungen zu Ausstellungen

Bei den regelmäßigen Führungen erfahren Sie mehr zu den laufenden Ausstellungen der Hamburger Kunsthalle. Hinweis: Die Teilnehmeranzahl ist auf 25 Personen begrenzt. mehr

WANN: 21.10.2017  bis  30.12.2017
WO:Hamburger Kunsthalle Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Hommage an Roswitha Zwalinna

Ausstellung: Hommage an Roswitha Zwalinna - und ihre Schüler Beate Langmaack und Anja Rieke 19. – 22. Oktober 2017 Öffnungszeiten: Fr. – Sa.: 15.00 – 19.00 Uhr; So.: 11.00 – 18.00 Uhr In der Gedenkausstellung an die Malerin des Magischen Realismus, Roswitha Zwalinna aus St.Georg, werden ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  22.10.2017
WO:Fabrik der Künste Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hamm
WAS: Ausstellungen

Honey, I rearranged the collection

#2 Help Me Hurt Me. Zwischen Fürsorge und Grausamkeit Die Hamburger Kunsthalle besitzt eine bedeutende Sammlung internationaler Gegenwartskunst von den 1960er Jahren bis heute. Es ist eine der zentralen Aufgaben eines Museums, die eigene Sammlung für zukünftige Generationen zu bewahren und sie ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  07.01.2018
WO:Hamburger Kunsthalle (Galerie der Gegenwart) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Horst Janssen - Hommage à Claude

Hamburger Kunsthalle (Sockelgeschoss), Glockengießerwall 5, 20095 Hamburg ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  14.01.2018
WO:Hamburger Kunsthalle (Sockelgeschoss) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Johannes Speder | welcome to my world

Johannes Speder | welcome to my world Traumbilder und Skulpturen ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  27.02.2018
WO:Galerie Borchardt Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Keith Haring - Posters

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG), Steintorplatz 1, 20099 Hamburg ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  05.11.2017
WO:Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Ausstellungen

Kollektive Forschungsmasse

EVA CASTRINGIUS, JOKE JANSSEN, ANNA TAUTFEST Kollektive Forschungsmasse / Collective Research Mass 21 October - 12 November 2017 *** english below*** Die Ausstellung untersucht Möglichkeiten, Körper, Landschaften und Wissensformationen als unbeständig zu erfassen. Den diskursiven Normierungen ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  12.11.2017
WO:Kunstverein Harburger Bahnhof Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Ausstellungen

Kunstcaptains - ab 6 Jahren

Zeitgleich zur öffentlichen Führung für Erwachsene findet eine altersgerechte Führung für Kinder ab 6 Jahren statt. Während die Eltern im Museum flanieren, schippern die Kunstcaptains durch 700 Jahre Kunstgeschichte, legen an einem Bild an, erkunden den Ausblick und nehmen, wenn sie genug ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  30.12.2017
WO:Hamburger Kunsthalle (Foyer) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Martin Luther - eine interaktive Ausstellung

15 Stationen laden ein zum Ausprobieren, Erfahren und Nachdenken Luther - zum Glück! Eigentlich möchten Sie erleben, wie sich die Revolution Buchdruck angefühlt hat. Eigentlich würden Sie gerne ein Stunde in die Welt des späten Mittelalters eintauchen. Eigentlich hätten Sie richtig Lust, eine ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  10.11.2017
WO:Jugendkirche Bezirk: Altona, Stadtteil: Bahrenfeld
WAS: Ausstellungen

Melbye - Maler des Meeres

Zum 200. Geburtstag des dänischen Künstlers Anton Melbye (1818-1875) zeigt das Altonaer Museum eine Retrospektive seines vielschichtigen Oeuvres aus Gemälden und virtuosen Kohle-, Kreide- und Federzeichnungen, ergänzt um kulturhistorische Objekte aus seinem Umfeld. Als Maler des Meeres erlangte ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  04.02.2018
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

Modelleisenbahn

Auf Hamburgs größter verkehrshistorischer Modellbahnanlage in Spur 1 (1:32) fahren auch Güterzüge über die Gleise der Hamburger Hafenbahn, gezogen von Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven. Die Mitglieder und Freunde des vor nunmehr 85 Jahren gegründeten ältesten Deutschen Modellbahnvereins ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  31.05.2018
WO:Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Neuland: Jose Dávila

Hamburger Kunsthalle (Galerie der Gegenwart), Glockengießerwall 5, 20095 Hamburg ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  31.05.2018
WO:Hamburger Kunsthalle (Galerie der Gegenwart) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Nomadic Artefacts Objektgeschichten aus der Mongolei

Die Ausstellung Nomadic Artefacts präsentiert Objekte aus der Mongolei-Sammlung des Museums für Völkerkunde Hamburg, die von buddhistischer Alltagspraxis erzählen, und setzt diese mit heutigen Erinnerungen in der Mongolei in Beziehung. Das von der Wiener Sozialanthropologin Maria-Katharina Lang ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  21.01.2018
WO:Museum für Völkerkunde Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Ausstellungen

Öffentliche Führungen im Haus der Photographie

Samstags und Sonntags sowie an gesetzlichen Feiertagen werden im Haus der Photographie um 15:00 Uhr öffentliche Führungen angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. mehr

WANN: 21.10.2017  bis  31.12.2017
WO:Haus der Photographie Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Öffentliche Führungen in der Halle für aktuelle Kunst

Samstags und sonntags sowie an den gesetzlichen Feiertagen finden in der Halle für aktuelle Kunst öffentliche Führungen statt. mehr

WANN: 21.10.2017  bis  31.12.2017
WO:Halle für aktuelle Kunst Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Öffentliche Kaffeeverkostung und Kurzführung durch das Museum

Die Verkostung beginnt mit dem Vermitteln der Grundlagen der Sensorik und dem Basiswissen zur Beurteilung von Kaffee. Sieben Kaffees stehen zur Verkostung bereit und werden mit Verkosterlöffeln probiert. Sechs Kaffees sind mit der Stempelkanne zubereitet und einer als Filterkaffee. Mit einem ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  30.12.2018
WO:Kaffeemuseum Rösterei Burg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Öffentliche Verkostungen mit Museumsführung I Die Kunst der Zubereitung

Eine Führung durch das Kaffeemuseum samt Verkostung. Anmeldungen nicht notwendig. mehr

WANN: 21.10.2017  bis  31.12.2017
WO:Kaffeemuseum Rösterei Burg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Öffentliche Verkostungen mit Museumsführung I Sieben auf einen Streich

Eine Führung durch das Kaffeemuseum samt Verkostung. Die Verkostung beginnt mit dem Vermitteln der Grundlagen der Sensorik und dem Basiswissen zur Beurteilung von Kaffee. Sieben Kaffees stehen zur Verkostung bereit und werden mit Verkosterlöffeln probiert. Sechs Kaffees sind mit der Stempelkanne ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  31.12.2017
WO:Kaffeemuseum Rösterei Burg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Olaf Metzel – enter the new

Opening: Olaf Metzel – enter the new ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  04.11.2017
WO:Produzentengalerie Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Open Art: Viva Cuba Libre

Das Überseequartier bringt kubanischen Lebensstil nach Hamburg: Vom 7. September bis 20. November ist die Ausstellung "Viva Cuba Libre" auf dem Überseeboulevard zwischen Speicherstadt und Elbe zu sehen.Fotograf Prof. Dr. Winfried Alberti räumt mit der weit verbreiteten Vorstellung auf, dass sich ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  20.11.2017
WO:Überseequartier / Überseeboulevard Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Opening Roman Frechen in Hamburg

Die Hamburger Galerie Hollstein von Müller zeigt ab dem 7. Oktober 2017 erstmals eine Auswahl von Arbeiten des in Berlin lebenden Künstlers Roman Frechen in einer Einzelausstellung. Im Zentrum seiner Arbeit steht die Ölmalerei, die er mit Glitzer, Blattgold und anderen Materialien veredelt. Das ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  28.10.2017
WO:7Türen Galerie Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Panoptikum - Das Wachsfigurenkabinett

Ähnlichkeit ist kein Zufall. Sondern Kunst. Das Panoptikum in Hamburg ist das älteste Wachsfigurenkabinett in Deutschland. Es besteht seit 1879 in Hamburg-St. Pauli. Treffen Sie über 120 Personen aus Geschichte, Kunst und Politik, Promis und Megastars. Alle lebensecht und hautnah als ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  31.12.2020
WO:Panoptikum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

Peter Bialobrzeski - Die zweite Heimat

Peter Bialobrzeski (geb. 1961) ist einer der bekanntesten und international erfolgreichsten deutschen Fotografen der Gegenwart. Seine neue Werkserie »Die zweite Heimat« wird vom 8. September 2017 bis 7. Januar 2018 im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg als Auftakt der neuen ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  07.01.2018
WO:Haus der Photographie Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Schokolade zum Frühstück

Starten Sie Ihren Morgen mit einem leckeren Frühstück im Kölln Haferland. Wählen Sie eine Frühstücksvariante nach Ihrem Geschmack: Ob süß in Form von Müsli mit Milch, Joghurt und frischem Obst, köstlichem Bircher-Müsli oder herzhaft mit einem belegten Haferbrot bzw. -brötchen. Dazu gibt ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  28.04.2018
WO:CHOCOVERSUM Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Schokotour im CHOCOVERSUM

Schokolade macht glücklich! Unsere Genuss-Guides nehmen Sie mit auf eine sinnliche Reise vom tropischen Regenwald über den Hamburger Hafen bis hin zur Veredelung der Schokolade und zaubern Ihnen ein schoko-verschmiertes Lächeln ins Gesicht. Probieren und Mitmachen sind in Hamburgs süßestem ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  31.12.2017
WO:CHOCOVERSUM Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Vorführungen des Wolkentheaters Eidophusikon

Das „Eidophusikon“ (griech.: Nachahmung der Natur) wurde 1781 von dem englischen Landschaftsmaler Philippe-Jacques de Loutherbourg erfunden und war charakteristisch für die damalige Naturbegeisterung. Es stellte „Landschaften in Bewegung“ mit Bildern, Licht und Ton getreu nach. Im Altonaer ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  31.12.2017
WO:Altonaer Museum Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Ausstellungen

WANDLUNGEN

DANIELA WOLTER zeigt Ölbilder, die dem Surrealismus und phantastischem Realismus nahekommen: www. Aliseas-ArteFakte.de Mit gefühlvollen Texten der Autorin und Dichterin Birte Heuser. 16.09. - 31.12.2017 Eröffnung: 16.09. - 18.30-20.30 mit einer Performance der Sängerin, Texterin und Komponistin ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  31.12.2017
WO:Toulouse Institut Bezirk: Altona, Stadtteil: Bahrenfeld
WAS: Ausstellungen

WAS AUS LIEBE GETHAN WIRD, GESCHIEHT IMMER JENSEITS VON GUT UND BÖSE*

*Friedrich Nietzscheakku e.V. hat in seinen diversen Ausstellungsprojekten nicht selten mit den Schlumpern zusammengearbeitet. Mit „Jenseits von Gut und Böse“ findet diese Kooperation nun erstmalig auch in Räumen der Schlumper statt. Gut und Böse sind Kategorien, denen sich Menschen ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  12.11.2017
WO:Galerie der Schlumper Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Ausstellungen

„Schädlich und unerwünscht“ – Verbotene Literatur und NS-Raubgut in der Staatsund Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky

Mit dem Beginn der nationalsozialistischen Herrschaft in Deutschland setzte im Frühjahr 1933 auch die Zensur von Literatur ein, wenige Wochen danach brannten Bücher; schon vor der „Machtergreifung“ waren schwarze Listen vorbereitet worden. Nun wurden Bibliotheken von politisch missliebigen ... mehr

WANN: 21.10.2017  bis  22.10.2017
WO:Staats- und Universitätsbibliothek Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Ausstellungen

Anzeige