International Mendelssohn Festival 2024 – Konzert „Herzliche Freundschaft“

Wann: Samstag, 14. September 2024 19:30 Uhr bis 22:30 Uhr

Wo: Elbphilharmonie (Kleiner Saal), Hamburg

International Mendelssohn Festival 2024
© Sophia Jaffé

International Mendelssohn Festival 2024 – Konzert „Herzliche Freundschaft“

HERZLICHE FREUNDSCHAFTFreunde, Mäzene, Ehepartner, Geistliche wie Könige waren oftmals die Empfänger musikalischer Widmungen. Mozarts Es-Dur Trio trägt eine Widmung an seine Klavierschülerin Franziska von Jacquin. Die Uraufführung fand im Hause der Jacquins statt, mit Anton Stadler an der Klarinette, Franziska am Klavier und Mozart selbst an der Bratsche. Eine damals ungewöhnliche Instrumentation, die sich als Glücksfall in der Kammermusik erwies. Prokofjews Fünf Melodien sind eine Umarbeitung der Fünf Lieder ohne Worte, die er der Sopranistin und persönlichen Freundin Nina Koshetz widmete. Ysaÿe dachte jeder der sechs Solosonaten einem anderen Kollegen zu, die fünfte seinem Schüler Matthieu Chrickboom. Doch nicht jede Widmung kommt gut an: César Franck notierte auf die Partitur seines Klavierquintetts in f-Moll die Widmung »Meinem guten Freund Camille Saint-Saëns«. Bei der Uraufführung spielte Saint-Saëns zwar den Klavierpart, konnte aber mit dem Werk nichts anfangen und ließ am Ende der Aufführung die Noten demonstrativ auf dem Flügel liegen. Kein guter Start für eine Komposition, die heute als ein Meisterwerk in Francks später Schaffensperiode gilt.BESETZUNGRon Selka KlarinetteSophia Jaffé ViolineAnna Kreetta Gribajcevic ViolaCyprien Katsaris KlavierStepan Simonian KlavierFine Arts Quartet StreichquartettRalph Evans ViolineEfim Boico ViolineGil Sharon ViolaNiklas Schmidt VioloncelloPROGRAMMWolfgang Amadeus Mozart
Trio für Klarinette, Viola und Klavier Es-Dur KV 498 »Kegelstatt-Trio«Sergej Prokofjew
Fünf Melodien für Violine und Klavier op. 35bEugène Ysaÿe
Sonate op. 27/5 für Violine solo- Pause -César Franck
Klavierquintett f-Moll FWV 7

Preis: 11 € bis 55 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 14. September 2024
19:30 Uhr bis 22:30 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity