Geister Duo / Klavierabend

Wann: Mittwoch, 30. April 2025 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Wo: Elbphilharmonie (Kleiner Saal), Hamburg

Kleiner Saal
© Maxim Schulz

Geister Duo / Klavierabend

Die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert gehört zu den spannendsten Momenten der Musikgeschichte – insbesondere in Frankreich, wo sich spätromantische Ausläufer mit den neuen Klängen des Im- und Expressionismus zu einer schillernden Melange verbanden. Zum Abschluss der Reihe »Pianomania«, in der sich in dieser Saison alles um das Thema »Transkriptionen« dreht, nimmt uns das aus den beiden Pianisten David Salmon und Manuel Vieillard bestehende Geister Duo mit auf eine Reise in genau diese Zeit und beweist, dass große Orchesterwerke auch auf 176 Tasten ihren Reiz entfalten. Die beiden lernten sich während ihres Studiums in Paris kennen und bilden seither ein festes Duo. 2021 räumten sie groß beim Internationalen ARD Musikwettbewerb ab und gewannen neben dem Ersten Preis auch funf Sonderpreise.Zu den wichtigsten Protagonisten im Frankreich der Jahrhundertwende zählen neben Claude Debussy und Maurice Ravel auch der Russe Igor Strawinsky, dessen bahnbrechende Ballettmusiken – darunter auch das berühmt-berüchtigte Skandalballett »Le sacre du printemps« – allesamt in Paris zur Uraufführung kamen. Sein Konzert in Hamburg eröffnet das Geister Duo nun mit einer vierhändigen Fassung von Strawinskys Ballett »Petruschka«, in dem drei Puppen eines Gauklers auf einem Jahrmarkt in Sankt Petersburg zum Leben erwachen. Nicht weniger bildlich geht es nach der Pause an zwei Klavieren weiter – mit Paul Dukas’ Goethe-Vertonung »Der Zauberlehrling«, die vor allem dank Walt Disneys Film »Fantasia« mit Micky Maus als unbeholfenem Zauberschüler weltberühmt wurde. Abgerundet wird das Programm mit einer Auswahl aus Debussys atmosphärisch dichten »Trois Nocturnes« und dem Orchester-Hit »Boléro«, die Ravel jeweils für zwei Klaviere eingerichtet hat.BESETZUNGGeister Duo KlavierduoDavid Salmon KlavierManuel Vieillard KlavierPROGRAMMIgor StrawinskyPetruschka- Pause -Paul DukasDer Zauberlehrling (Fassung für zwei Klaviere)Claude Debussy / Maurice RavelTrois Nocturnes für zwei Klaviere (Auswahl)Maurice RavelBoléro (Fassung für zwei Klaviere)

Preis: 13 € bis 48 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Mittwoch, 30. April 2025
19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity