ENGLISH TEACHER

Wann: Sonntag, 27. Oktober 2024 20:00 Uhr

Wo: Knust, Hamburg

Knust
© Carolin Matysek

ENGLISH TEACHER

Anstelle einer Ticket-Einrichtungsgebühr geht 1,00 je Ticket als Club-Euro an https://clubkombinat.de/fairtix-info/ ENGLISH TEACHER Die vier Mitglieder von English Teacher - ergänzt durch den Bassisten Nicholas Eden - waren Zeitgenossen am Leeds College of Music (heute Leeds Conservatoire), die sich als Studenten auf verschiedenen Hauspartys kennengelernt hatten, und hatten jeweils an ihren eigenen Projekten getüftelt, bevor sie sich schließlich auf die Talente der anderen einließen. Lily, Doug und Nicholas wohnten in einer Wohngemeinschaft, als sie Lewis zu einer "Probe" ins Wohnzimmer einluden, und begannen sofort mit der Arbeit an neuem Material. "Als Lily mich fragte, ob ich mitkommen wolle, um zu sehen, wie es ist, hat es ziemlich schnell Klick gemacht", erinnert sich Lewis.Das jüngste Post-Punk-Wiederaufleben in den späten 2010er Jahren - angeführt von Shame und Fontaines D.C., neben vielen anderen - beeinflusste den musikalischen Impetus des Quartetts. Sie sollte direkt ins Herz treffen, und zwar nicht nur mit Gewalt, sondern auch mit melodischem Geschick und geschickter Songschmiedekunst. "Das ist ein Punkt, auf den wir alle immer wieder zurückkommen", erklärt Lewis, "etwas zu schaffen, das interessant ist, aber auch ein guter, eingängiger Song." "Du willst, dass die Leute ihn nachsingen können", bestätigt Lily. Jetzt stehen sie kurz vor der Veröffentlichung ihres Debütalbums „This Could Be Texas“. Einige Tracks sind repräsentativ für die bisherige klangliche Reise der vier Songwriter. Sie wurden an der Universität in der Post-Nestflucht-Nostalgie von 2016-2019 geschrieben, während andere in den Wochen vor dem Eintritt ins Studio entstanden sind. Wenn man sich "This Could Be Texas" anhört, wird deutlich, dass die Band viel Zeit in die Entwicklung des Albums investiert hat, mit seinen vielschichtigen und sorgfältig ausgearbeiteten Melodien, die weitreichende Themen wie soziale Fragen, den Kampf um Zugehörigkeit, psychische Gesundheit und Science Fiction behandeln. Wie der NME in seinem ersten Artikel über die Band schrieb, ist ihre neue Musik eine " mutige, rhythmische Neugestaltung", die auf so unterschiedliche Einflüsse wie "Psychedelia und wackeligen Art Punk" zurückgreift. Am 27.10. kommen English Teacher mit ihrem Debüt ins Knust.Einlass: 19:00 Uhr

Preis: 22 €

Vorverkauf: 22

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 27. Oktober 2024
20:00 Uhr

Ortsinformationen

Knust
Neuer Kamp 30
20357 Hamburg - St. Pauli / Sternschanze