Musicals, Comedy & Show in Hamburg

Stage Thea­ter Neue Flora, © Stage Entertainment
Stage Thea­ter Neue Flora, © Stage Entertainment

Hamburg gilt nicht umsonst als Musical-Hauptstadt Deutschlands und lockt mit seinen Welterfolgen nicht nur Touristen aus der Bundesrepublik in die Stadt. Egal ob Disney's König der Löwen, Aladdin, Mary Poppins oder die Heiße Ecke – für jeden Geschmack ist garantiert etwas dabei. Wir haben hier die aktuellen Premieren und Dauerbrenner auf den verschiedenen Bühnen der Hansestadt zusammengestellt. Viel Spaß beim Entdecken.

This is the greatest Show in der Laeiszhalle

"This is the greatest Show" zelebriert am Montag, 16. März 2020, in der Laeiszhalle mit viel Leidenschaft und Liebe fürs Detail die unvergesslichen Songs aus den schönsten Musikfilmen aller Zeiten, und präsentiert nicht nur im großen Finale sämtliche Hits aus dem Filmwelterfolg "The Greatest Showman", sondern bietet zudem einige der Song-Highlights aus "La La Land" und "A Star Is Born". Wohl Niemand hätte geglaubt, dass das Genre des Musikfilms, ...

Dirk Müller im Mehr! Theater

Dirk Müller, besser bekannt als "Mr. Dax", ist Deutschlands bekanntester Börsenmakler und Spiegel-Bestseller-Autor. Nach seinen Kick-Off Shows im Herbst 2018 geht er erstmals 2019 auf große Deutschland-Tour. Am Sonntag, 28. April 2019, ist er zu Gast im Mehr! Theater. "Lasst den Bullen los – Vom Sparer zum Aktionär!" ist nicht nur die Premiere von Dirk Müllers neuer Edutainment-Show. Es ist auch das erste Mal überhaupt, dass ein Experte aus dem ...

Der Postillon LIVE auf Deutschlandtour

Der Postillon, das Internet-Satiremagazin im Stil der Tagesschau, ist auf großer Deutschlandtour und am Sonntag, 12. Mai 2019, für zwei Vorstellungen zu Gast im Schmidts Tivoli. Facebook down, Internet lahmt, Computer kaputt? Kein Problem! Jetzt auch offline: Nach 172 Jahren kommen die "ehrlichen, unabhängigen und schnellen" Nachrichten des Internetmagazins "Der Postillon" endlich auf die Bühne. Seit Oktober 2017 tourt die Liveshow quer durch ...

CAPCOM GO! Mit Apollo zum Mond

Gebannt saßen am 16. Juli 1969 Millionen von Menschen vor Fernsehern und Radios und warteten auf den Start der Saturn-V-Rakete. Die Apollo-11-Mission sollte die ersten Astronauten auf den Mond und wieder zurück zur Erde bringen – und es gelang. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums bringt das Planetarium Hamburg ab 16. April 2019 die Show der kreativen Köpfe vom National Space Centre (NSC) in Großbritannien unter die Sternenkuppel. "Capcom Go!" ...

Sand Malerei Show

Hamburg, die schönste Stadt der Welt ... in Sand gemalt. Erleben Sie die Sehenswürdigkeiten Hamburgs aus einer Perspektive, die Sie so noch nicht gesehen haben. Zu sehen in der Komödie Winterhuder Fährhaus ab Samstag, 27. April 2019, um 19.30 Uhr und an zahlreichen weiteren Terminen im Frühjahr 2019. Die beeindruckende Live-Performance lässt vor den Augen der Zuschauer in Sand gemalte Hamburg- Motive auf einer beleuchteten Glasplatte entstehen ...

GTD Comedy Slam im Café SternChance

"GTD Comedy Slam" ist eine Veranstaltung, am Freitag, 26. April 2019, im Café SternChance, bei der maximal 6 Teilnehmer antreten und am Ende ein Gewinner feststeht. Inhaltlicher Schwerpunkt des Auftritts sollte dabei ein Comedy-/Kabarettbeitrag sein. Das Publikum entscheidet über den ersten Platz. Moderiert wird die Veranstaltung von Kabarettist und Comedian Andy Sauerwein. Der Gewinner erhält einen Bargeld-Preis in Höhe von 100,- Euro. Jeder ...

Weltstars erleben, Hamburg hinterm Horizont entdecken

Hamburg gilt zu Recht als die Musical-Hauptstadt Deutschlands. Von Welthits bis zu Aufführungen mit Lokalkolorit wird bereits seit Jahrzenten auf unzähligen Bühnen gespielt und gesungen. Katzen können doch ziemlich gut singen – das wurde spätestens 1986 klar, als in Hamburg zum ersten Mal "Cats" im Operettenaus am Spielbudenplatz aufgeführt wurde. Das Musical von Andrew Lloyd Webber, das fünf Jahre zuvor in London seine Premiere gefeiert hatte, ...

Das Operettenhaus

Schon lange vor dem großen Boom wurden im Operettenhaus am Spielbudenplatz Musicals aufgeführt, darunter "Heimweh nach St. Pauli" mit Freddy Quinn. Eine international bekannte Spielstätte wurde das Theater aber erst 1986 mit der Premiere von "Cats". Bis 2001 waren dann hier die Katzen zu Hause, es folgten Hits wie "Mamma Mia!" mit der Musik von ABBA oder "Kinky Boots" mit den Songs von Cindy Lauper. Auch die nächste Produktion hat es in sich: In ...

Theater an der Elbe

Das jüngere der beiden Hafentheater startete 2014 mit dem "Wunder von Bern". Es folgten "Ich war noch niemals in New York" und der Welthit "Tanz der Vampire". Das Theater an der Elbe weiß aber nicht nur mit den aufgeführten Stücken zu begeistern, auch das Bauwerk selbst ist ein echter Hingucker: Die Außenfassade besteht aus mehr als 10.000 Edelstahlschindeln, zum zweigeschossigen Foyer ist die Glasfassade bis zu zwölf Meter hoch. Von hier hat man ...

Theater im Hafen

Das Theater im Hafen wurde 1994 extra für das Musical "Buddy" direkt an der Elbe gebaut. Für Zuschauer gestaltete sich damals schon die Anreise als Schauspiel, denn sie wurden mit Fähren über den Fluss gesetzt. Die Fähren sind inzwischen mit einer Wildkatze dekoriert, denn seit 2001 wird an gleicher Stelle das Musical "Der König der Löwen" vor bis zu 2046 Zuschauern gespielt. Es basiert auf den gleichnamigen Disney-Film, die Songs schrieben Elton ...

Anzeige