Die Knust Acoustics – der besondere Hörgenuss

Akustisch, hautnah und handgemacht – Knust Acoustics ist eine beliebte Veranstaltungsreihe in Hamburg St. Pauli auf dem Lattenplatz vor dem Knust mit vielfältiger Musik. Von Indie-Sounds über Singer/Songwriter bis hin zu experimentellem Fusion-Pop.

Logo Knust Acoustics, © Knust Gastronomie & Betriebs GmbH
Logo Knust Acoustics, © Knust Gastronomie & Betriebs GmbH
Wann? Neuer Termin folgt
Wo? Lattenplatz vor dem Knust
Eintritt: ab 16,75 Euro

Seit knapp 40 Jahren steht das Knust für Rock’n’Roll und gute Livemusik aller Art auf kleinen und auch großen Bühnen.

2011 wurde die Idee der Knust Acoustics geboren. Einer kleinen Veranstaltungsreihe, mit Künstlern, die live performen. Seitdem erklingt immer mittwochs auf dem sogenannten Lattenplatz vor dem Knust sonnige Live-Musik wechselnder Künstler.

Dabei ist die musikalische Palette breit gefächtert: Indie Sounds, Jazz-Helden, R‘n‘B Tunes, Singer/Songwriter oder Pop-Hasen. Alles ist vertreten! Und dass pur, akustisch und unter freiem Himmel. Einfach fantastisch!

Ihr hört jeweils mittwochs zwischen 18.00 – 20.00 Uhr in den Monaten Juni, Juli und August 3 Künstler (bzw. Bands). Die Setlänge beträgt 30 Minuten. Kurzer Umbau, dann der nächste.

Das Programm & die Ticketbuchung findet ihr hier: Knust Acoustics

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Knust Hamburg (@knusthamburg)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Die ACOUSTICS – auch deutschlandweit im Ohr!

Das einfache Konzept der kleinen Livekonzerte überzeugte. Aus einer einmaligen Show auf dem Lattenplatz vor dem Livemusik-Club Knust in Hamburg hat sich eine beliebte Reihe in ganz Deutschland etabliert:

Aktuell teilnehmende Städte:
Sonntag: Leipzig – Moritzbastei
Montag: Dresden – Groovestation
Dienstag: Berlin – Zenner
Mittwoch: Hamburg – Knust
Freitag: Essen – Weststadthalle
Samstag: Magdeburg – Moritzhof
Sonntag: Offenbach – Hafen 2

Die Acoustics bieten musikalisch keinen Einheitsbrei, sondern eine besondere Vielfalt zwischen Indie-Sounds, Singer/Songwriter, experimentellem Fusion-Pop und besonderer Klangkulisse.

Die über 300 gebuchten Künstler, darunter namhafte Acts wie Alice Merton, Antje Shomaker, SYML, Provinz, Alin Coen, Lina Maly, Jupiter Jones, Fil Bo Riva, Sarah Lesch, Enno Bunger oder Lilly Among Clouds sind bei den Acoustics den ersten Schritt ihrer Karriere gegangen.

Quelle: Knust Gastronomie & Betriebs GmbH

Ortsinformationen

Knust Gastronomie Betriebs GmbH
Neuer Kamp 30
20357 Hamburg - St. Pauli
Weitere Empfehlungen