Klangwolke: Open-Air Klänge zum Vollmond

Ein sinnliches Gesamtkunstwerk erwartet Besucher des Stadtparks in den Sommermonaten immer zum Vollmond: Auf der Wiese vor dem Planetarium Hamburg verzaubern Alexander Raychev und Cord Brandis den Park mit New Classic Klängen zum Träumen, während von oben der Vollmond die Szenerie in Silberglanz hüllt.

Vollmond, © rkarkowski / pixabay.com
Vollmond, © rkarkowski / pixabay.com
Wann? Dienstag, 14. Juni 2022, Mittwoch, 13. Juli 2022, Freitag, 12. August 2022, Samstag, 10. September 2022, 21.00 Uhr (nur bei trockener Witterung)
Wo? Open-Air vor dem Planetarium
Eintritt: frei

In diesem Sommer findet an fünf Terminen wieder "Die Klangwolke zum Vollmond" auf der Wiese vor dem Planetarium statt. Bei hoffentlich klarer Sicht lohnt sich der Blick auf Mond und Sterne. Es entsteht eine Open-Air-Klangwolke der ganz besonderen Art.

Alexander Raychev und Cord Brandis spielen feinfühlige Pianoklänge, New Classics und elektronische Sphärensounds und hüllen damit die abendliche Szenerie in eine entspannte Wohlfühl-Atmosphäre – ein Pflichttermin für Freiluftenthusiasten mit Lust auf gute Musik.

Das Ganze kostenlos für alle, die vor dem Planetarium den Abend und den Vollmond begrüßen wollen – Decken und Picknickkorb nicht vergessen!

Quelle: Planetarium Hamburg

Ortsinformationen

Planetarium Hamburg
Linnering 1
22299 Hamburg - Winterhude
Weitere Empfehlungen