Niendorfer Gehege

In dem ausgedehnten Laubwald mit Kinderspielplätzen und einer Ponyreitschule findet die ganze Familie Erholung und Entspannung. Auf einer 3 ha großen Freifläche befindet sich ein Damwild-Gehege. Von einer Holzplattform aus können die Tiere beobachtet werden.
Niendorfer Gehege, © hamburg-magazin.de
Niendorfer Gehege, © hamburg-magazin.de

De Besucher haben die Möglichkeit, auf rund 15 Kilometer Wanderwegen zu wandern. Außerdem stehen ein Hundefreilaufgebiet, ein Waldcafé, ein Ponyhof, etwa vier Kilometer Reitwege und ein Damwildgehege im Inneren des Geheges zur Verfügung.

Inmitten des Geheges ist zudem ein großer Spielplatz, der tagsüber von jüngeren Kindern und des Nachts, besonders in Sommermonaten, von Jugendlichen zum geselligen Beisammensein aufgesucht wird. Eine kleine Holzhütte hilft dabei, etwaigen Regen auszusitzen.

Der fast direkt daneben liegende Grillplatz ist ebenfalls ein gut besuchter Ort im Sommer.

Quelle: Wikipedia

Ortsinformationen

Niendorfer Gehege
Niendorfer Gehege 50
22453 Hamburg - Niendorf
Weitere Empfehlungen