Schlagermove

Großveranstaltungen

Schlagermove, © hamburg-magazin.de

Schlagermove, © hamburg-magazin.de

Was 1997 als kleine Idee von Freunden begann, ist jetzt die größte rollende Musik- und Partyveranstaltung in Deutschland. Gestartet hat das Ganze mit 14 Trucks und rund 50.000 Schlagerfans in Hamburg. Mittlerweile nehmen 45 Trucks und knapp eine halbe Million Fans jährlich am Schlagermove teil.

Und obwohl sich der Schlagermove über die Jahre so extrem vergrößert hat, sind die Kernwerte geblieben: Liebe, Toleranz, Spaß und Gemeinschaft, dafür steht der Schlagermove. Viele Generationen sind hier vertreten, egal ob 18-Jährige, junggebliebene Mitvierziger oder 88-Jährige – alle haben eins gemeinsam: den Schlager im Herzen. Sie alle singen gemeinsam "Ein bisschen Spaß muss sein" und tanzen ausgelassen auf den Straßen von Hamburg St. Pauli.

Die bunten Karawane ziehen mit den bunt gekleideten Schlagerfans – einige sind auch in ausgefallenen Kostümen dabei – durch St. Pauli bis hin zum Heiligengeistfeld. Lauter Schlager schallt durch die Straßen Hamburgs, alle singen mit, feiern und tanzen ausgelassen auf den Trucks oder um die Trucks herum.

Neben dem Umzug der nachmittags stattfindet, gibt es am Abend immer noch die Aftermove Party auf dem Heiligengeistfeld. In verschiedenen Partyzelten treten unterschiedliche Künstler und DJs auf, die für die richtige Stimmung sorgen, so dass die Partygäste ausgelassen die Hüften kreisen lassen können. Freitags ist der Eintritt zu allen Fest- und Partyzelten frei, für Samstag kann ein Partyticket an der Abendkasse gekauft werden, der Eintritt gilt dann für alle Zelte.

Und auch 2019 findet der Schlagermove wieder am 12. und 13. Juli 2019 auf Hamburgs Straßen statt.

Ortsinformationen

Heiligengeistfeld
Heiligengeistfeld
20359 Hamburg

Anfahrt


Anzeige