Xuefei Yang, Gitarre

Wann: Freitag, 14. Februar 2025 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr

Wo: Elbphilharmonie (Kleiner Saal), Hamburg

Xuefei Yang, Gitarre
© Neil Muir

Xuefei Yang, Gitarre

»Temperamentvolle Virtuosität, tadellose Technik, einfühlsame Musikalität«, so schwärmt die New York Times von der chinesischen Gitarristin Xuefei Yang. Die Musikerin ist eine echte Pionierin der Gitarrenwelt: Sie war eine der ersten, die nach der chinesischen Kulturrevolution (einer Zeit, in der westliche Instrumente und Musik in China verboten waren) als klassische Gitarristin von Peking aus eine Weltkarriere startete. Als sie mit 14 Jahren das erste Mal in Madrid auftrat, im Epizentrum der Gitarrenwelt, kam der Komponist Joaquín Rodrigo höchstpersönlich, um sie zu hören. Heute hat sie Konzerte in über 50 Ländern gespielt, ist nicht nur eine vielbeachtete Virtuosin, sondern erweitert auch das Gitarrenrepertoire beständig mit neuen Arrangements und Auftragswerken – so auch in ihrem neuen Projekt, das sie in der Elbphilharmonie vorstellt: »X Culture«. »X Culture ist eine Hommage an die Vielfalt und ein Zeichen für die Kreativität, die entsteht, wenn man sich anderen Kulturen öffnet«, so Yang. In den Werken, die sie auf dem gleichnamigen Album von 2023 zusammengetragen hat, verschmelzen jeweils verschiedene Kulturen: So beschwört etwa der italienische Komponist Carlo Domeniconi in »Koyunbaba« eine geheimnisvolle türkische Klangwelt herauf, es gibt europäische Komponisten, die sich von Fernost inspirieren lassen (Steve Goss: »Chinese Garden« oder Mark Houghton: »Dance of the Orient«), andersrum schöpft Tan Duns »Seven Desires« aus der Klangwelt des spanischen Flamencos. »Das Album spiegelt meine eigene interkulturelle Reise wider«, sagt Yang. Dabei ist es ihr seit jeher ein Anliegen, die westlichen Vorstellungen von »klassischer« Musik auch um chinesische Traditionen und Klänge zu erweitern. Mit Arrangements von chinesischen Volksliedern eröffnet sie folglich auch ihr Elbphilharmonie-Konzert.

BESETZUNG

Xuefei Yang Gitarre

PROGRAMM

»X Culture«

 

Traditionell A Moonlit Night on the Spring River

Traditionell White Snow in the Spring Sunlight

Stephen Goss The Chinese Garden

Tan Dun Seven Desires für Gitarre (Auswahl)

Carlo Domeniconi Koyunbaba op. 19

- Pause -

Leo Brouwer Hika

Ryichi Sakamoto Merry Christmas, Mr. Lawrence

Changjun Xu Sword Dance

Mark Houghton Dance of the Orient

Nikita Koshkin Usher Waltz after Edgar Allan Poe

Jií Jirmal Baden Jazz Suite

Preis: 28 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 14. Februar 2025
19:30 Uhr bis 21:45 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity