Café Gnosa in der Langen Reihe

Cafés

Cafe Gnosa, Lange Reihe 93, 20099 Hamburg

© Cafe Gnosa, Lange Reihe 93

Das Café Gnosa in Hamburg-St. Georg ist ein Traditions-Caféhaus und bekannter Schwulen- und Lesbentreffpunkt.

Mit eigener Konditorei und Küche sowie wechselnden Austellungen ist das Café bekannt und beliebt weit über Szenegrenzen hinaus.

Bis 1987 führte Elli Gnosa das Café, das sie 1939 zusammen mit ihrem Mann Gerhard übernommen hat.

Die Einrichtung änderte sich seitdem kaum, kleine Tische und Stühle, plüschiges Ambiente, Fenster zur Straße, Zeitungen und Zeitschriften, Außenbestuhlung.

Ab 12.30 Uhr gibt es einen Mittagstisch und alle Langschläfer können bis 16.00 Uhr das Frühstück genießen. Und für ein Stück Kuchen ist immer Zeit.

Anzeige