Reisen: Große Fahrt mit kleinem Fußabdruck

Ausflüge

Mit dem Rad die Welt erkunden, © iStock.com/mihtiander

Mit dem Rad die Welt erkunden, © iStock.com/mihtiander

Machen wir uns nichts vor: Eine Reise mit einem Kreuzfahrtschiff oder per Flugzeug ist für die Umwelt nicht gerade förderlich. Natürlich macht es Spaß, die Welt zu entdecken – aber nachhaltig sind Fernreisen nicht. Doch das heißt nicht, dass man seinen Urlaub auf dem Balkon verbringen muss, um die Welt zu retten. Denn verschiedene Reiseanbieter haben sich auf nachhaltige Ferien spezialisiert.

Bei DRP Kulturtours in der Dillstraße gibt es zum Beispiel tolle Touren für Individualreisende oder Reisen in sehr kleinen Gruppen. Auf dem Programm stehen vor allem Orte, an die Reisende meist nicht alleine hinkommen, zum Beispiel Künstlerateliers und Privatsammlungen, aber auch versteckte Kleinode, besondere Museen oder ausgefallene Hotels. Nach Italien geht es wiederum mit Sentiero... turismo: Das Hamburger Unternehmen hat sich auf umwelt-und sozialverträgliche Reisen nach Bella Italia spezialisiert. Geschäftsführer Marco Liuzza hatte einst als Geschäftsführer des WWF Sizilien für den Naturschutz gekämpft – und setzt nun seine nachhaltige Lebensphilosophie mit außergewöhnlichen Reisen fort.

Ob Burgund, die Provence oder die Côte d’Azur: Antje Seele von Tour Exquisit organisiert vor allem ganz individuelle und nachhaltige Autoreisen nach Frankreich. Drei wesentliche Merkmale zeichnen die Touren aus: Begegnungen mit Einheimischen, Übernachtungen in stilvollen privaten Unterkünften sowie kulinarische und kulturelle Höhepunkte.

Zieht es doch in die Ferne, hilft a&e erlebnis:reisen bei der Planung. Das Leitmotiv des Veranstalters lautet: "Begegnungen in Augenhöhe erleben!" Seit 1991 gibt es hier außergewöhnliche Reisen in über 70 Länder rund um den Globus. Im Vordergrund stehen bei allen Zielen die Förderungen und Entwicklung eines nachhaltigen Tourismus, der soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung trägt. Das zahlt sich aus: Im Jahr 2010 wurde der Anbieter mit dem TourCert-Siegel für Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung im Tourismus zertifiziert.

Gute – und nachhaltige – Reise!

Anzeige