Das Stadtmagazin für Hamburg
 
 
 
 
 

Nichts wie weg: Best Ager auf Tour

Jeder kennt das: Egal wie schön es zu Hause ist – irgendwann fällt einem die Decke auf den Kopf. Das Fernweh wird immer stärker. Wenn es um die Reiseplanung geht, haben Best Ager einen klaren Vorteil: Sie sind nicht auf feste Urlaubszeiten angewiesen, sondern können außerhalb der teuren Ferienzeit verreisen.
Nichts wie weg: Best Ager auf Tour, © iStock.com/monkeybusinessimages
Nichts wie weg: Best Ager auf Tour, © iStock.com/monkeybusinessimages

An Auswahl mangelt es der Generation 60 plus nicht: Vom Städtetrip bis zur Kreuzfahrt, von der Almwanderung bis zum All-inklusive-Urlaub ist alles dabei.

Der Verein Sportspaß bringt in seinen sieben Zentren ganz Hamburg in Bewegung – die Veranstalter haben sich auf Aktivurlaube spezialisiert. Unter dem Motto "Wer rastet, der rostet!" steht zum Beispiel auch mal ein sportlicher Trip nach Mallorca auf dem Programm. Weitere Highlights sind die Wanderwoche auf La Gomera oder eine Skireise nach Berwang in Österreich.

Sportspaß veranstaltet im Zentrum Berliner Tor (Westphalensweg 11) außerdem innere Reisen, die für mehr Glück im Alltag sorgen sollen.

Der Reiseanbieter Sunwave hat sich wiederum auf Single-Urlaube spezialisiert und bietet ausgewählte Trips für die Generation 60+ an. Jede dieser Reisen ist laut Website auf die Wünsche und Vorlieben älterer Jahrgänge abgestimmt und bringt auch Alleinreisende zu den schönsten Reisezielen der Welt.

Auch der SKAN-Club 60 plus gilt als Spezialist für Seniorenreisen. Hier liegt der Fokus eher auf Regionen und Städten in Deutschland, zum Teil auch in Europa.

Einen guten Überblick, welche Reiseangebote es speziell für ältere Urlauber gibt, können sich Interessierte auf der Messe Reisen Hamburg verschaffen. Die beliebte Veranstaltung in den Messehallen weckt jedes Jahr das Fernweh.

Einsteigen zur Zeitreise: Wer Hamburg entdecken will, kann dies auch in Fahrzeugen tun, die aus der Kinderzeit stammen – oder sogar noch älter sind als man selbst. Bei der Oldie-Tour steigen die Gäste in wunderschöne T2-Bullis von Volkswagen und erleben die Stadt herrlich nostalgisch.

Weitere Empfehlungen