Altenpension Philipps: Im Alter zuhause fühlen

In der Altenpension Philipps in Hamburg-Bergedorf steht der Gast im Vordergrund: Ob kurzer oder langer Aufenthalt, hier können sich die Gäste wohlfühlen und werden von einem professionellen Team nach den individuellen Bedürfnissen betreut.

Altenpension Philipps, Pressefoto
Altenpension Philipps, Pressefoto

Eine große Altbauvilla in Bergedorf mit schönem Garten und hauseigenem Schwimmbad: Hier, in der Altenpension Philipps können pflegebedürftige Senior:innen sowie Menschen, die in ihrem Alltag eingeschränkt sind zum Beispiel nach einem Krankenhausaufenthalt wohnen.

Das professionelle Team des Hauses kümmert sich um individuelle Bedürfnisse: Ob Tagespflege, Kurzzeitpflege oder vollstationäre Unterbringung von Gästen, die Altenpension hat in jedem Einzelfall die richtigen Lösungen parat. Je nachdem, welche Ziele und Wünsche die Gäste und ihre Angehörigen haben, kann das Pflegeteam weiterhelfen.

Bei der Tagespflege können Gäste flexibel einzelne Tage buchen. In der Villa können sie aus verschiedenen Aktivitäten wählen – oft geht es bei der Tagespflege vor allem darum, soziale Kontakte zu haben und geistig und körperlich gefordert zu werden. So kann man dem Altersabbau entgegenwirken. Wie die Gäste ihren Tag gestalten, können sie dabei selbst entscheiden.

Die Kurzzeitpflege ist eine gute Lösung für Senior:innen, die etwa nach einer Krankheit oder einem Aufenthalt im Krankenhaus vorübergehend geschwächt sind und Hilfe bei der Bewältigung ihres Alltags brauchen. Die Villa bietet dabei eine gute Balance aus Ruhe und Gesellschaft – auch hier wird auf individuelle Bedürfnisse eingegangen.

In der Altenpension sind auch langfristige Aufenthalte mit vollstationärer Betreuung möglich. Das Ziel: Die Gäste sollen sich wie in einem Sterne-Hotel fühlen, das für sie persönlich eingerichtet wurde. Deshalb können sich die Bewohner:innen auch eigene Möbel mitbringen und ihr Einzelzimmer individuell einrichten. So schafft das Team eine familiäre Atmosphäre, in der sich die Bewohner:innen nicht nur willkommen, sondern zuhause fühlen.

Mehr Informationen zu den verschiedenen Therapieangeboten gibt es auf der Website zu finden. Von Wassergymnastik und musikalischen Angeboten bis hin zu Kreativ-Workshops und gemeinsamen Ausflügen können die Senior:innen im Haus Philipps aus vielen verschiedenen Möglichkeiten wählen.

Für Menschen, die aufgrund von Demenz oder Alzheimer ihren Alltag nicht mehr uneingeschränkt bewältigen können, hat das Team ein Programm entwickelt, das sich an die speziellen Bedürfnisse anpasst.

Mehr Informationen zur Altenpension Philipps gibt es online auf der Website bei-philipps.de!

Ortsinformationen

Altenpension Philipps
Wentorfer Straße 70
21029 Hamburg - Bergedorf
Weitere Empfehlungen