Wir verlosen zwei Jahreskarten für das Polizeimuseum Hamburg

Im größten Polizeimuseum Deutschland erleben große und kleine Besucher hautnah polizeilichen Alltag. Geschichte und Gegenwart der Hamburger Polizei werden ebenso spannend erzählt und präsentiert wie die acht spektakulärsten Kriminalfälle der Hansestadt. Wir verlosen exklusiv unter unseren Lesern zwei Jahreskarten für das Polizeimuseum Hamburg!

Polizeimuseum Hamburg, © Udo Mölzer
Polizeimuseum Hamburg, © Udo Mölzer
Öffnungszeiten: Di, Mi, Do und So jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr
Eintritt: Erwachsene 8,- Euro, ermäßigt 6,- Euro, Jahreskarte 15,- Euro
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt

Wie ein Kriminalkommissar Fingerabdrücke sichern, Tatortspuren identifizieren, ein Phantombild erstellen und spielerisch eintauchen in spannende Polizeigeschichte. Im größten Polizeimuseum Deutschlands erleben Familien mit Kindern ab 4 Jahren Polizei hautnah.

Ob Suchspiel, Polizei- oder Merkbuch-Rallye – für jedes Alter gibt es spannende Begegnungen und Eindrücke mit der Hamburger Polizei. Im echten Streifenwagen geht mit Blaulicht und Martinshorn virtuell durch die Hamburger City. Oder doch lieber im Cockpit eines Polizeihubschraubers virtuell abheben?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Hier können auch die Methoden der Kriminaltechnik selbstständig ausprobiert und Kriminalfälle eigenständig gelöst werden. Tatwaffen, Ton- und Filmaufnahmen demonstrieren, wie Täter vorgingen und dokumentieren, wie Kriminalbeamte ermittelten. Kommissare mit langjähriger Berufserfahrung führen durch die Ausstellungen.

Das Polizeimuseum ist familienfreundlich und barrierefrei. Gruppenführungen auch für Schulklassen sind nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Ganz neu: Das eigene Verbrecherfoto mit Fingerabdruck herstellen und als Souvenir mit nach Hause nehmen!

Gewinnspiel

Wir verlosen zwei Jahreskarten für das Polizeimuseum Hamburg!

Wer gewinnen möchte, schickt uns bitte bis Montag, 29. August 2022,
eine E-Mail mit dem Betreff Polizeimuseum Jahreskarten an:
 gewinnspiel@hamburg-magazin.de

Teilnahme ab 18 Jahren. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre vollständige Adresse anzugeben (Datenschutzerklärung). Mitarbeiter der Dumrath & Fassnacht Firmengruppe sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mehrfacheinsendungen und automatisierte Teilnahmen werden gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Ortsinformationen

Polizeimuseum Hamburg
Carl-Cohn-Straße 39
22297 Hamburg - Winterhude
Weitere Empfehlungen