Markthallen-Frühstück in der Hobenköök

Ihr liebt ein ausgiebiges Frühstück? Dann seid ihr hier genau richtig: In der Hobenköök Hamburg wartet jeden Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr ein leckeres Markthallen-Frühstück.

Hobenköök Markthalle, © Gerrit Meier
Hobenköök Markthalle, © Gerrit Meier

In der Hobenköök-Markthalle können sich Hamburger Frühstücks-Fans auf einen leckeren Brunch freuen. Beim Markthallenfrühstück bekommt man die Leckereien direkt an den Tisch serviert, sodass man sich ganz auf das Genießen konzentrieren kann.

Sauerteig-Brote, Fassbutter, Obstsalat, Overnight-Hafer, Kaffee, selbstgepresster Saft und vieles mehr warten auf hungrige Gäste. Das Markthallenfrühstück für zwei Personen kostet 19,90 Euro pro Person und beinhaltet ein Angebot besser als jedes Brunchbuffet, das man bisher kannte. Zusätzlich kann man noch einzelne belegte Brote an der Theke kaufen oder Süßes wie knusprige Franzbrötchen und Croissants genießen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Die Hobenköök Markthalle und Restaurant ist zu einem festen Bestandteil in der Hamburger Gastroszene geworden. Bio-Lebensmittel aus der Region und Spitzenküche treffen hier aufeinander und machen die Markthalle in der HafenCity zum Food-Hotspot. Besonders in der vegetarisch/veganen Szene ist die Hobenköök hoch im Kurs.

Quelle: Hobenköök Restaurant & Markthalle

Weitere Tipps für leckeres Frühstück in Hamburg

Ortsinformationen

Hobenköök GmbH
Stockmeyerstraße 43
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen