Disneys König der Löwen in Hamburg – Alles rund um das Erfolgsmusical

Die Geschichte von Disneys Löwen Musical "Der König der Löwen" entstand in Anlehnung an den erfolgreichsten Disneyfilm aller Zeiten: Allein in Deutschland haben sich 11,6 Millionen Kinobesucher von der Geschichte in Afrika um den König der Löwen, bezaubern lassen. Julie Taymor schuf daraus ein eigenständiges und raffiniertes Musical-Theater rund um den Musical König. Millionen Zuschauer sind begeistert und die Tickets für das Stage Theater im Hamburger Hafen nach wie vor begehrt.

König der Löwen, © Stage Entertainment
König der Löwen, © Stage Entertainment

Jetzt Tickets buchen

Die Corona-Pandemie hat für eine Auszeit gesorgt aber jetzt heißt es für Fans von Musical und Theater endlich aufatmen: Ab 2. Oktober 2021 geht es wieder los mit Tickets für das Disney-Musical "Der König der Löwen" im Stage Theater im Hafen von Hamburg.

Disneys König der Löwen in Hamburg ist weit mehr als ein Musical, es ist ein Bühnenkunstwerk, ein kreatives Feuerwerk der Emotionen; kurz: ein Ausnahme-Musical um einen König namens Simba – ein kleiner Löwe in einem faszinierenden Kostüm und einer Reise in die farbenprächtige Welt Afrikas mitten im Hamburger Hafen. Die Tickets für jede Vorstellung zum Musical König im Hamburger Theater sind nahezu ausverkauft.

Atemberaubende Masken, fantastische Kostüme und unvergessliche Klänge von Elton John – jede Vorstellung im Löwen Musical ist eine Mischung aus Popmusik von Sir Elton John und original afrikanischen Rhythmen und beamt die Zuschauer von der Elbe im Hafen Hamburg direkt zu Hakuna Matata nach Afrika zu Disneys Der König der Löwen.

Erzählt wird in dem Musical die Fabel von König Simba in der faszinierenden Welt Afrikas. Es ist die Geschichte vom ewigen Kreislauf des Lebens: Sie handelt von Ängsten und Glück, Liebe und Verantwortung gegenüber anderen, dem Erwachsenwerden und der Suche nach dem eigenen Platz im Leben. Ein Theater für die ganze Familie, in der Hauptrolle ein kleiner Löwe im Hafen Hamburg.

Die Begeisterung ist ungebrochen. Kaum ein Hamburger hat noch nicht eine Vorstellung im beliebten Theater gesehen. Viele Touristen verbinden einen Besuch der Hansestadt mit einem Besuch im Theater und einem Aufenhalt in einem schönen Hotel. Tickets zu jedem Preis gibt es bei unserem Partner Eventim. Und wer noch auf der Suche nach dem passenden Hotel auch zu einem kleinen Preis ist, wird hier fündig.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Inmitten der farbenprächtigen Welt Afrikas, in der die Tiere im Herrschaftsbereich von Mufasa, dem König der Löwen, in Frieden zusammenleben, wächst das kleine Löwenjunge Simba auf. Sein Übermut und seine Ungeduld, endlich groß und erwachsen zu werden, spornen Simba zu Mutproben und gewagten Ausflügen mit seiner Freundin, der jungen Löwin Nala, an. Doch die Harmonie wird überschattet von der Eifersucht und dem Machthunger von Scar, dem Bruder des Königs Mufasa. Die weise Mandrill-Dame Rafiki ist die Schamanin in der Story.

Wie Simba, das Löwenkind, und Freundin Nala sind die Zuschauer von Disneys Der König der Löwen in Hamburg an der Elbe überwältigt von der unglaublichen Vielfalt des Lebens: Während wir wachsen, lernen wir, dass das, was wir beobachten, meistens nicht nur Ursachen, sondern auch Folgen hat. Aber erst später sind wir in der Lage, die wundersame Bedeutung unseres eigenen Lebens und der Welt in einem größeren Zusammenhang zu sehen: The Circle of Life, der Kreislauf des Lebens. In dem Musical Disneys Der König der Löwen werden diese Sichtweisen in jeder Musical Vorstellung zu einem Bühnenabenteuer zusammengefasst.

Das Musical Der König der Löwen an den Landungsbrücken in Hamburg ist eine Allegorie über Wachsen und Lernen und zeigt, dass Unterhaltung Tiefgang haben kann.

Die Geschichte des Musicals Der König der Löwen entstand in Anlehnung an den erfolgreichsten Disneyfilm aller Zeiten: Allein in Deutschland haben sich viele Millionen Kinobesucher von der Geschichte um den König der Löwen, bezaubern lassen. Viele der Gäste übernachten in einem Hotel und zahlen auch gern einen hohen Preis um Tickets ganz vorn zu ergattern.

Julie Taymor schuf daraus ein eigenständiges sowie raffiniertes Musical-Erlebnis und brachte es auf die Musical-Bühne: eine faszinierende Kombination von Gesang, Tanz, Erzählung, Puppenspiel und Stand-Up-Comedy Humor – eine Bühnenshow, die auf einem außergewöhnlichen Niveau stattfindet und dem Zuschauer den Atem raubt. Das Musical hat nicht ohne Grund zahlreiche Musical-Awards gewonnen und der Run auf die Tickets ist ungebrochen. Phantastische Kreaturen – halb Mensch, halb Tier – füllen das Musical in Hamburg mit Lebendigkeit. Kostüm und Maske suchen ihresgleichen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Der Amerikaner Boise Holmes hat es beim Casting in Hamburg geschafft, sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen und wird nun acht Mal pro Woche in Disneys Der König der Löwen auf der Bühne des gelben Theaterbaus im Stage Theater von Stage Entertainment am Hafen Hamburg in der Hauptrolle des Mufasa zu sehen sein.

Boise Holmes' Bühnenkarriere begann bereits mit den ersten Erfolgen während seines Studiums an der Oxford School of Drama. Der talentierte Schauspieler verkörperte auf der Bühne bereits u. a. den Jesus in Jesus Christ Superstar und wirkte in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen sowie in Werbespots mit.

Mit der Rolle des Mufasa in einem Musical in Hamburg geht für ihn nun ein langjähriger Traum in Erfüllung: "Als ich Disney's The Lion King zum ersten Mal am Broadway sah, war ich hin und weg. Nach der Show war für mich klar: 'Ich werde eines Tages Mufasa spielen'. Und es wurde wahr. Mit Gottvertrauen ist alles möglich!"

Ausgangspunkt für die Reise zum Musical in die Welt von Disneys König der Löwen ist die U-Bahn an den Landungsbrücken. Mit den Partner Shuttle-Schiffen des Shuttle-Service werden Sie schon auf dem Weg zu Der König der Löwen auf einen besonderen Abend eingestimmt. Zwei eigens am Theater gebaute Schiffsanleger bilden den Auftakt zur architektonisch einladenden zweigeschossigen Eingangshalle im Zentrum von Hamburg.

Restaurant-Tipps in der Nähe vom "König der Löwen"

Wer nicht auf die Gastronomie im Musicalzelt – hier befindet sich ein Skyline-Restaurant mit Blick über den Hafen – zurückgreifen möchte, findet auf der anderen Elbseite verschiedene Angebote. Eine hervorragende Aussicht bietet ebenfalls das "Port" im "Hotel Hafen Hamburg". Wer einen leckeren Cocktail bevorzugt, sollte die Stufen zur "Tower Bar" des Hauses erklimmen: 7 Tage die Woche können hier die leckersten Cocktails genossen werden – und das bei einem Panoramablick, der seinesgleichen sucht! Weitere Informationen

Wann? Di/Mi 18.30, Do/Fr 20.00, Sa 15.00/20.00, So 14.00/19.00 Uhr
Wo? Stage Theater im Hafen Hamburg
Tickets: Tickets für das Musical "König der Löwen" direkt hier bestellen.
Gastronomie: Das Musical Der König der Löwen ist zu Ende und Sie sind nach der Vorstellung noch hungrig oder möchten mit ihrem Partner und einem Glas Wein in gemütlicher Runde den Abend in Hamburg abrunden? Das hamburg-magazin.de gibt Ihnen Restaurant-Tipps für jeden Preis und Geldbeutel der Nähe von Disneys Der König der Löwen am Hafen Hamburg. Und eer ein besonderes Hotel sucht, sollte hier mal reinschauen.

Ortsinformationen

Stage Theater im Hafen
Norderelbstraße 6
20457 Hamburg - Steinwerder
Weitere Empfehlungen