Hof Dannwisch: Im Einklang mit der Natur

Etwa eine halbe Autostunde von Hamburg entfernt liegt oberhalb von Elmshorn das Örtchen Horst. Hier hat Dannwisch bereits 1957 als einer der ersten Höfe in Deutschland damit begonnen, eine biologisch-dynamische Landwirtschaft zu betreiben – also lange Zeit, bevor regionale Nachhaltigkeit zum Trend wurde

Hof Dannwisch, Logo
Hof Dannwisch, Logo

Die Geschichte des Hofs selbst reicht sogar noch viel weiter zurück, und zwar bis ins 12. Jahrhundert. In verschiedenen Führungen können sich Besucher über die bewegte Vergangenheit des Guts informieren, aber auch darüber, was hier für die Zukunft geplant wird. 

So ein Besuch macht hungrig. Im Hofladen finden Kunden auf 100 Quadratmetern ein reichhaltiges Angebot für den kleinen oder großen Hunger. Die Palette reicht von Feld- und Feingemüse, Obst, Milchwaren und Käse über Eier, Fleisch und Wurst sowie Backwaren bis hin zu Wein und vielen anderen köstlichen Produkten. Sogar Naturkosmetik gibt es hier.

Einen Teil des Sortiments findet man jeden Samstag auf dem Wochenmarkt an der Grundstraße in Eimsbüttel. Noch praktischer ist es aber, sich die Waren im Onlineshop zu bestellen – oder sich fertig gepackte Bio-Kisten liefern zu lassen. Dannwisch bietet zudem spezielle Kisten für die Lieferung zum Arbeitsplatz an. Enthalten sind diverse Obst- und Gemüsesorten, die ohne großen Aufwand als perfekter Snack dienen.

Ortsinformationen

Hof Dannwisch
Dannwisch 1
25358 Horst
Weitere Empfehlungen