Kai 10: So edel, wie ein Hausboot nur sein kann

Hochzeit Hamburg

Kai 10, © ACCOR S.A.

Kai 10, © ACCOR S.A.

In Hamburg feiert man nicht nur am Wasser, sondern gerne auch auf dem Wasser. Eine der coolsten Möglichkeiten dafür ist das Hausboot Kai 10. Obwohl: Der Beiname "The floating Experience" verrät schon, dass es mit einem einfachen Hausboot nicht viel gemein hat. Der Name Kai 10 (sprich: Kaizen) verspricht nach einer alten japanischen Lebensphilosophie, dass jeder Tag ein bisschen besser werden soll, als der vorige. Und der Name ist Programm: Die Hochzeitsgesellschaft wird auf dem Kai 10 garantiert einen unvergesslichen Tag verbringen.

Das beginnt schon bei der Anreise, denn auf Wunsch werden die Gäste von den Landungsbrücken und der HafenCity in einer der typischen Hamburger Barkassen abgeholt. Beim Empfang auf dem Ponton-Deck werden leckere Snacks gereicht, später gibt es dann entweder ein festliches Buffet oder Menü nach Wunsch. Auch die Party danach fällt hier ganz sicher nicht ins Wasser: Eine Hightech-Soundanlage sorgt für exzellenten Klang, die innovative Lichtsteuerung beleuchtet die Location in Wunschfarbe. Wenn sich das Licht dann durch die riesige Glasfront im Kanal widerspiegelt, scheint es beinahe wie Magie.

Ganz zauberhaft kümmern sich die Betreiber von Kai 10 auch um das Wohl der Gäste. Und natürlich sind in der Pauschale eine große Getränkeauswahl und ein Mitternachtsimbiss enthalten.

Ortsinformationen

KAI 10 The Floating Experience
Amsinckstr. 53
20097 Hamburg
Telefon: 040 - 23638711

Anfahrt


Anzeige