Das Stadtmagazin für Hamburg
 
 
 
 
 

Conditorei Münch

Lust auf einen Turnschuh? Heißhunger auf einen Bagger? Kein Problem: Seit 1988 zaubert in Barmbek die Conditorei Münch aus Marzipan die verrücktesten Kreationen

Cupcakes, © Helene Souza/pixelio.de
Cupcakes, © Helene Souza/pixelio.de

Eigentlich sind die viel zu schade, um verspeist zu werden, aber verschimmeln lassen ist ja auch keine Alternative. Zum Glück gibt es jederzeit Nachschub an Süßkram – und der muss gar nicht immer so außergewöhnlich aussehen.

Neben Motivtorten und Marzipanfiguren gibt es zum Beispiel Cupcakes, schwedische Kuchen oder belegte Brötchen, wenn der kleine Hunger kommt. Die darf man sich einpacken lassen oder direkt im Café verspeisen. 

Bildquelle: www.pixelio.de

Weitere Empfehlungen