Das Stadtmagazin für Hamburg
 
 
 
 
 

Catering für Veganer

Als erster veganer Gourmet-Caterer setzt Alohachérie neue kulinarische Maßstäbe. Die leckere Alternative zur traditionellen Küche bringt alle an einen Tisch – selbst Fleischfans läuft angesichts der wunderbaren Gerichte das Wasser im Mund zusammen.

© iStock.com/ASphotowed
© iStock.com/ASphotowed

Ob Hochzeitsbüffets und -menüs, Messecaterings oder Smoothiebars; ob Partysnacks oder Firmenfeiern mit Flying Fingerfood; ob Buffet oder Homecooking-Events –die veganen Profis sind die richtigen Ansprechpartner für ein gesundes, leckeres und ansprechendes Catering von höchster Qualität.

Die Zutaten für die köstlichen Speisen stammen vorwiegend direkt aus Norddeutschland. Zu den Lieferanten zählen die Gärtnerei Sannmann aus Hamburg, der Hof Overmeyer aus Seevetal und der Hof Medewege aus Schwerin. Was die Küche der Alohachérie so besonders macht, erklärt Chefkoch und Inhaber Bastian Wittmann in seinem Blog. Der Caterer hilft auch bei der Suche nach einer passenden Location. Seine Partner sind unter anderem Das Loft in Winterhude, das Eventkontor in Ottensen, der Strandkiosk am Elbstrand oder die Sturmfreie Bude an der Alster.

Ortsinformationen

Alohachérie Bastian Wittmann, Ewa Okolski, Fabian Friedrich GbR
Friesenweg 5
22763 Hamburg - Ottensen
Weitere Empfehlungen