Internationales Spielbudenfestival

Wann: Freitag, 19. Juli 2024 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr und  weitere Termine

Wo: Spielbudenplatz, Hamburg

Spielbudenfestival
© Morris Mac Matzen

Internationales Spielbudenfestival

Stunts in schwindelerregender Höhe, preisgekrönte Comedy und eine explosive Feuershow: das Spielbudenfestival geht in die vierte Runde!Vom 19. bis 21. Juli 2024 findet das internationale Spielbudenfestival auf St. Pauli statt. Das Festival, das von der Corny Littmann Stiftung für Kunst und Kultur zum vierten Mal auf dem Spielbudenplatz ausgerichtet wird, präsentiert in diesem Jahr ein buntes Potpourri aus waghalsigen Stunts, tänzerischen Höchstleistungen, preisgekrönter Comedy und atemberaubenden Feuershows.Straßenkunst auf dem Spielbudenplatz hat eine lange Tradition: Schon 1795 wurden die ersten hölzernen Buden aufgestellt, in denen unter anderem Marionettentheater und Seiltänzer Aufführungen darboten. Diese Buden gaben dem Platz seinen Namen. Das Spielbudenfestival auf St. Pauli knüpft einerseits an diese Tradition an und präsentiert andererseits moderne Ansätze der verschiedenen Genres wie Akrobatik, Comedy, Musik, Zauberei und Kuriositäten.Zu den Highlights gehört in diesem Jahr das Todesrad der französischen Zirkusgruppe Cie La Meute, auf dem zwei Artisten, begleitet von einem Musiker, rotieren und waghalsige Stunts darbieten. Ebenfalls aus Frankreich wird Surprise Effect mit einer Mischung aus Breakdance, Akrobatik und Comedy alle Blicke auf sich ziehen. Mit brillanter Pantomime wird der amerikanische Clown Peter Shub, bekannt aus dem Cirque du Soleil und Roncalli, das Hamburger Publikum überzeugen. Die Corny Littmann Stiftung bringt insgesamt 13 Acts aus Frankreich, den USA, Australien und Deutschland auf den Spielbudenplatz, die drei Tage lang auf mehreren Bühnen das Publikum zum Staunen bringen werden. Abgerundet werden die Tage von abendlichen Feuershows.Der Sonntag ist Familientag. Wie in den vergangenen Jahren präsentieren Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Hamburger Zirkusschulen und -projekten, moderiert von Konrad Stöckel, in einer Manege ihr Können.Auch in diesem Jahr wird das internationale Spielbudenfestival auf St. Pauli für alle Besucherinnen und Besucher kosten- und barrierefrei zugänglich sein. Die Künstler*innen freuen sich dennoch über großzügiges Hutgeld. Weitere Informationen zum Festival sowie das vollständige Programm gibt es auf https://www.spielbudenfestival.de/.

Preis: Eintritt frei / kostenlos

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 19. Juli 2024
18:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Samstag, 20. Juli 2024
12:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Sonntag, 21. Juli 2024
11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ortsinformationen

Spielbudenplatz
Spielbudenplatz 21-22
20359 Hamburg - St. Pauli