Theater von Freitag bis Sonntag

19.10.2018 bis 21.10.2018

in Hamburg

"Mein Feld ist die Welt - Ballin, der Reeder des Kaisers

„Mein Feld ist die Welt – Ballin, der Reeder des Kaisers“ Theater trifft Museum- ein szenischer Spaziergang durch das Leben und Wirken Albert Ballins im BallinStadt Auswanderermuseum Hamburg, 26. September 2018: Lebendige Geschichte - die Ausstellung im Auswanderermuseum BallinStadt wird vom ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  22.10.2018
WO:BallinStadt - Das Auswanderermuseum Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Veddel
WAS: Bühnenkunst

8. SuedKultur Music-Night: Rampen Rudel & Gutes Theater

Die beiden Theatergruppen "Rampen Rudel" und "Gutes Theater" proben z.Zt. in der 3falt, um endlich m...Die beiden Theatergruppen "Rampen Rudel" und "Gutes Theater" proben z.Zt. in der 3falt, um endlich mal Theater mit Bühnenbild spielen zu können. Und beim kommenden Stück wird auch geatnzt und ... mehr

WANN: 20.10.2018
WO:Dreifaltigkeitskirche Harburg Stadtteil: Harburg
WAS: Bühnenkunst

Amber Hall - Hot Spot Theater

Wir spielen Lars Lienens Amber Hall - Einen Mystery-Horror-Thriller Worum gehts? Für Alanna wird ein Traum wahr. Sie und ihre Schwester Emily beziehen die prachtvolle, britische Landvilla Amber Hall. Antike Möbel, ein riesiger Garten mit See, eine Haushälterin und eine Köchin. Hier scheint der ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  17.11.2018
WO:Fördern und Wohnen Groß Borstel Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Groß Borstel
WAS: Bühnenkunst

Auerhaus

Auerhaus - Thalia Theater Hamburg ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  03.12.2018
WO:Thalia in der Gaußstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Aus großer Zeit

Nach den Romanen "Aus großer Zeit" und "Schöne Aussicht" von Walter Kempowski Ein Merkmal der Spielzeit 2018/19 ist der intensive Blick auf das 20.Jahrhundert und wie dieses erinnert wird. In vier Theaterabenden wird Walter Kempowskis Romanzyklus Deutsche Chronik auf die Bühne gebracht. Die ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  27.04.2019
WO:Altonaer Theater Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Blindflug

Blindflug - Mut! Theater Hamburg ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  17.11.2018
WO:MUT! Theater Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Eimsbüttel
WAS: Bühnenkunst

Das Elbe vom Ei - Improvisationstheater-Reihe

›Das Elbe vom Ei‹ ist ohne Zweifel Hamburgs verrücktestes Improvisationstheater. Denn die jungen Wilden machen aus der spontanen Theaterform einen einzigartigen Mix aus Improvisation, Musik und abgefahrenen Ideen. Ob es eine »Show der Experimente« wird, ein Match »Männer gegen Frauen« ... mehr

WANN: 20.10.2018  bis  11.05.2019
WO:Ernst Deutsch Theater Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Uhlenhorst
WAS: Bühnenkunst

Das Original Krimidinner - Hochzeit in Schwarz

Das Original Krimidinner lädt zu einem einen Ausflug in die Krimizeit der 60er Jahre. Das Dinner zeigt wie nah Nervenkitzel und Gaumenfreuden beieinander liegen können. Serviert wird ein 4-Gänge-Menü, das sich sehen lassen kann. In Gesellschaft der Familie Ashtonburry genießt man aber nicht ... mehr

WANN: 21.10.2018
WO:Treffpunkt: Hamburger Rathaus (Haupteingang) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Bühnenkunst

De Mann in'n Stroom

De Mann in'n Stroom - Ohnsorg Theater Hamburg ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  08.11.2018
WO:Ohnsorg Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Death Knell

This new thriller by the author of Stone Cold Murder which The English Theatre produced in 2013 will leave audiences spellbound right up to the final curtain. Full of surprising twists and turns, with just the right amount of comedy and shocks, the play is set in a renovated hunting lodge in the ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  03.11.2018
WO:The English Theatre 
WAS: Bühnenkunst

Der Frosch mit der Maske

''Der Frosch mit der Maske'' von Edgar Wallace. Seit Jahren terrorisiert eine skrupellose Verbrecherbande das London der 1930er Jahre: Einbrüche, Plünderungen und Raubmorde sind an der Tagesordnung und nach jeder Tat hinterlassen die Ganoven eine Visitenkarte mit dem Stempelbild eines Frosches. mehr

WANN: 19.10.2018  bis  02.03.2019
WO:Imperial Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Bühnenkunst

Der Sternenschatz von Atlantis

Der Sternenschatz von Atlantis - Planetarium Hamburg ... mehr

WANN: 21.10.2018  bis  23.12.2018
WO:Planetarium Hamburg Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Die Lounge - Matinée

Die Lounge - Matinée ... mehr

WANN: 21.10.2018  bis  25.11.2018
WO:monsun.theater Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Die Lounge »Gewicht reduzieren« - Humanistische Unterweisung der Schwester Richmute Nr. 10: »Gewicht reduzieren«

Die humanisitschen Unterweisungen der Schwester Richmute sind eine one Women Show, sind wie TED Talks mit Zwischenstops, sind eine moderne Variation des antiken Botenberichts. Und sie wirken kathartisch. In dem sie verdrängte und tabuisierte Aspekte unseres Daseins wie Krankheit, Altwerden und Tod ... mehr

WANN: 21.10.2018
WO:monsun.theater Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Effi Briest - allerdings mit anderem Text und auch anderer Melodie

„Effi Briest schaukelt mit Elektra, Medea, Penthesilea und deren drei Schwestern Nora, Lulu und Franziska im Kirschgarten und spielt Verstecken. Ihre couragierte Mutter, Lady Macbeth, kündigt Geert von Innstetten an, der im Biberpelz und seidenen Schuhen erscheint und um Effis schmutzige Hände ... mehr

WANN: 20.10.2018  bis  13.12.2018
WO:DeutschesSchauSpielHausHamburg (Malersaal) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Ein Volksfeind - Kellertheater

Ibsens “Volksfeind” war immer schon ein eigenartiger Wechselbalg: das erste Stück, welches Umweltzerstörung zu einem zentralen Thema machte, aber auch - und das mindestens gleich stark - das zornesblinde Pamphlet eines Dramatikers, der sich nach einem Flop von aller Welt verraten und verkannt ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  09.12.2018
WO:Kellertheater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Bühnenkunst

Hamburger Theaterfestival - Düsseldorfer Schauspielhaus: Der Idiot

von Fjodor M. Dostojewskij Nach mehreren Jahren in einem Schweizer Sanatorium kehrt Fürst Lew Nikolajewitsch Myschkin nach St. Petersburg zurück. Dem zu Misstrauen und Intrige Unfähigen fliegen die Herzen nur so zu, auch das von Nastassja Filippowna Baraschkowa, einer ursprünglich aus einfachen ... mehr

WANN: 21.10.2018  bis  22.10.2018
WO:Kampnagel (K6) Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Herbststück: Jeppe in’t Paradies

Voller Witz, Charme und mit ein bisschen Weisheit begrüßt die Henneberg Bühne den Herbst. Das Stück „Jeppe in’t Paradies“ unter der Regie von Rolf Beier lädt ab Freitag, den 12. Oktober in den Theatersaal des Hospitals zum Heiligen Geist ein. Das Herbststück ist an den darauffolgenden ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  28.10.2018
WO:Hospital zum Heiligen Geist Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Poppenbüttel
WAS: Bühnenkunst

Holl de Luff an - Duvenstedt

Die "junge alte Dame" Adele Böthel kümmert sich rührend um ältere Menschen. Aber auch zu jüngeren Leuten hat sie einen guten Draht. Sorgenvoll sieht sie, wie sich diese Welt zugrunde richtet. Ihre Wut richtet sich vor allem gegen Autos und Fabriken. Adele schließt sich Nicoles ... mehr

WANN: 20.10.2018  bis  28.10.2018
WO:Max-Kramp-Haus Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Duvenstedt
WAS: Bühnenkunst

Hotel zu den zwei Welten

Die Lobby eines Hotels, irgendwo zwischen dem Jenseits und der Wirklichkeit. Fünf Menschen mit ganz unterschiedlichen Lebenswegen, die plötzlich gezwungen sind, auf das Schicksal zu warten. Wohin geht die Reise? Zurück ins Gewohnte oder eröffnet sich ihnen möglicherweise ein ganz neues ... mehr

WANN: 20.10.2018
WO:Kulturladen Hamm Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hamm
WAS: Bühnenkunst

Im Herzen der Gewalt

Im Herzen der Gewalt - Thalia Theater Hamburg ... mehr

WANN: 20.10.2018  bis  12.11.2018
WO:Thalia in der Gaußstraße (Garage) Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Impro-Doppelpack mit Impromptü & Spontanbrause

Spontanbrause aus Hildesheim ist zu Gast beim Impro-Doppelpack zum ImprobingoImpro-Bingo ist eine bunte Improshow mit den Spielern von Impromptü und Spontanbrause, zusammen improvisieren wir den ganzen Abend nach den Vorgaben des Publikums! Und die Zuschauer gewinnen dabei – Neun Worte stehen ... mehr

WANN: 20.10.2018
WO:Bürgertreff Altona Bezirk: Altona, Stadtteil: Altona-Nord
WAS: Bühnenkunst

Iran-Konferenz

Iran-Konferenz - Thalia Theater Hamburg ... mehr

WANN: 21.10.2018  bis  07.12.2018
WO:Thalia in der Gaußstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Jeppe in’t Paradies - Henneberg Bühne

Das „Märchen für Erwachsene“ lässt der Autor im Land „Überall bei Nirgends und Immer und Niemals“ spielen. Erzählt wird die Geschichte vom Bauern Jeppe, der es verstanden hat, Zeit seines Lebens nicht erwachsen zu werden. Anstatt zu arbeiten, erfreut Jeppe sich an der blühenden Natur ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  28.10.2018
WO:Hospital zum Heiligen Geist (Festsaal) Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Poppenbüttel
WAS: Bühnenkunst

Keine Leiche ohne Lily - Amateur-Theater Altona e.V.

Kriminalkomödie von Jack Popplewell. Deutsch von Christian Wölffer Aufführungsrechte: VVB, NorderstedtKurzinhalt:Richard Henning sitzt vor seiner Putzfrau Lily Pieper – allerdings tot! Das schockt Lily weniger, denn viel hatte sie nie für ihren Chef übrig. Problematisch wird es, als der von ... mehr

WANN: 20.10.2018  bis  21.10.2018
WO:Bürgerhaus Bornheide Bezirk: Altona, Stadtteil: Osdorf
WAS: Bühnenkunst

Komplexe Väter

Drei nicht mehr ganz so junge Männer versuchen auf unterschiedlichste Weise nachzuholen, was sie bei der Tochter versäumt haben. Dass sie sich dabei durch eine Verkettung unglücklicher Umstände gegenseitig in die Quere kommen, macht es ihnen schwer, ihre Ziele zu erreichen. Die Sehnsucht, ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  11.11.2018
WO:Komödie Winterhuder Fährhaus Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

König Lear

Ein König dankt ab. Sein Reich will er unter den drei Töchtern aufteilen. Doch nicht die jeweilige Eignung der potenziellen Thronfolgerinnen für das Regierungsgeschäft soll dafür ausschlaggebend sein, sondern die Liebe der Töchter zu ihrem Vater. Der Staatsakt gerät zur Inszenierung ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  09.03.2019
WO:DeutschesSchauSpielHausHamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Krimidinner - Das Original: Hochzeit in Schwarz

Willkommen zur Hochzeit! Zur Hochzeitsfeier von Cora, der Tochter des verstorbenen Lord Ashtonburry, finden sich Verwandte und Anverwandte auf dem Stammsitz der Familie Ashtonburry ein. Lady Ashtonburry, Coras Stiefmutter, begrüßt die geladenen Gäste im Speisesaal von Schloss Darkwood, einem ... mehr

WANN: 21.10.2018  bis  17.02.2019
WO:Parlament Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Luv & Lee Improvisationstheater

Luv & Lee ImprovisationstheaterLuv & Lee Improvisationstheater ... mehr

WANN: 20.10.2018
WO:MUT! Theater Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Eimsbüttel
WAS: Bühnenkunst

Medea und Jason

Medea und Jason - Thalia Theater Hamburg ... mehr

WANN: 20.10.2018  bis  18.12.2018
WO:Thalia Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Mir ist alles viel zu laut und alles viel zu leise

Dieser Theaterabend ist ein Widerspruch. Er feiert die Unentschiedenheit und den Zweifel als Überlebenstechniken. Der zeitgenössische Dramatiker Malte Schlösser entfesselt ein Loblied auf den Zweifel. Aus den Brüchen in den eigenen Biographien und mit lebenserprobtem Wahn baut er ein Haus der ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  20.10.2018
WO:LICHTHOF Theater Bezirk: Altona, Stadtteil: Bahrenfeld
WAS: Bühnenkunst

Nora - Henrik Ibsen

Nora ist die ideale Projektionsfläche für alle: treusorgende Mutter für ihre Kinder, fröhliche Vorzeigeehefrau für ihren Mann Torvald, Sorgenanlaufstation für ihre Freundin Kristine, unerreichbare erotische Fantasie für Dr. Rank und nicht zuletzt eine Schachfigur im Überlebenskampf des ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  10.11.2018
WO:Ernst Deutsch Theater Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Uhlenhorst
WAS: Bühnenkunst

Ommlett - Deutsche Schauspiel Vereinigung

Ein total missglücktes Trauerspiel von Ingo Sax Regie: Andrea & Alexander Niesta Es hätte alles so einfach sein können: Die fahrende Theatertruppe von Bühnenleiter Dreyer wollte im beschaulichen Neustadt an der Bramme lediglich Shakespeares Hamlet geben. Hin, aufbauen, Geld verdienen, spielen, ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  21.10.2018
WO:Das Theater an der Marschnerstrasse Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Süd
WAS: Bühnenkunst

Robert Kreis: Der Wendekreis

Erleben Sie unvergessliche Momente mit dem gefeierten Entertainer, Sänger, Pianisten und Kabarettisten Robert Kreis! Speziell für sein Hamburger Publikum hat Robert Kreis eine bunte Mischung von Perlen der Kleinkunst zusammengestellt. Der Antrieb für ihn, diese Kunst immer wieder ins Rampenlicht ... mehr

WANN: 21.10.2018  bis  24.02.2019
WO:Komödie Winterhuder Fährhaus Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Schlamassel an der Jenseitspforte

In Zeiten wie den heutigen ist die Pforte zum Jenseits zu einem ganz diesseitigen Geschäft geworden, einem bürokratisch organisierten Ablasshandel: Die Kunden können im Büro vorstellig werden, sich vor ihrem Ableben von ihren Sünden freikaufen und so ihre posthumen Chancen zwischen Hölle und ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  20.10.2018
WO:monsun.theater Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Sternenhimmel

Eine Kreuzfahrt unter dem Sternenhimmel. In der Ocean-Bar spielt eine charmante Pianistin. Ein einsam wirkender Mann lauscht ihren schwankenden Melodien. Je später der Abend, desto näher kommen sie sich – es dreht sich um Liebe, Einsamkeit und Mut. Einlass ab 18:45 Uhr Beginn um 19:30 Uhr Ende ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  21.06.2019
WO:Die 2te Heimat - Theatersalon Bezirk: Altona, Stadtteil: Altona-Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Tadellöser & Wolff

nach dem Roman von Walter Kempowski Im Roman "Tadellöser und Wolff" verarbeitet Kempowski Erinnerungen an seine Kindheit und Jugend während der Jahre 1938 bis 1945. „Tadellöser und Wolff“ sagte Walter Kempowskis Vater dann, wenn er etwas gut fand, ebenso wie er bei verdrießlichen Anlässen ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  27.04.2019
WO:Altonaer Theater Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Theater Mimus

Theater MIMUS präsentiert: „Hotel zu den zwei Welten“ – Schauspiel von Eric-Emmanuel Schmitt. Die Lobby eines Hotels irgendwo zwischen dem Jenseits und der Wirklichkeit. Fünf Menschen mit fünf ganz unterschiedlichen Lebenswegen, die plötzlich gezwungen sind, auf das Schicksal zu warten. mehr

WANN: 20.10.2018
WO:Kulturladen Hamm Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hamm
WAS: Bühnenkunst

Tod eines Handlungsreisenden

Tod eines Handlungsreisenden - Thalia Theater Hamburg ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  02.12.2018
WO:Thalia Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Überraschungsauftritte der Minotauros Kompanie

Im Rahmen der "Zeit für Inklusion" ist die Minotauros Kompanie zu Gast in der Zentralbibliothek. Auf ihrem Gang durchs Haus zaubert das professionelle inklusive Theaterensemble der Elbe-Werkstätten mit Swing, Comedy und Chansons aus ihrer Revue "Es ist zum Verrücktwerden' auf allen Etagen ... mehr

WANN: 19.10.2018
WO:Zentralbibliothek Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Bühnenkunst

Un baven wahnen Engel

Die beiden älteren Schwestern Helene und Elvira heißen zwar Engel, sie benehmen sich allerdings keinesfalls wie himmlische Wesen. Sie wohnen im obersten Stockwerk eines Mietshauses und Helene unterjocht nicht nur ihre Schwester Elvira sondern terrorisiert auch die unter ihr wohnenden Nachbarn, ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  18.11.2018
WO:Theater am Neuen Weg (Lohbrügger Bürgerbühne) Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Bergedorf
WAS: Bühnenkunst

Wer will schon Doktor werden

Wer will schon Doktor werden - Komödie von John Graham Bernhard und Hannah sind froh: Endlich kommt ihre 19jährige Tochter Emma nach einem halbjährigen Italien-Aufenthalt nach Hause zurück. Aber aus der Freude wird sehr bald die ganz große Enttäuschung. Emma hat sich verändert und sträubt ... mehr

WANN: 19.10.2018  bis  04.11.2018
WO:das kleine Hoftheater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Horn
WAS: Bühnenkunst

Anzeige