Theater am Wochenende

23.02.2018 bis 25.02.2018

in Hamburg

Blick hinter die Kulissen

Schauen Sie hinter die Kulissen bei einer Führung durch das SchauSpielHaus! Staunen Sie über das organisierte Chaos in der Requisite, spüren Sie dem Lampenfieber in den Künstlergarderoben nach, genießen Sie den einmaligen Blick in den Zuschauerraum und lassen Sie sich den gigantischen ... mehr

WANN: 25.02.2018  bis  18.03.2018
WO:Treffpunkt: DeutschesSchauSpielHausHamburg (Bühneneingang) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Das Glas Wasser - Kleines Theater 47

Es ist der Grundsatz "kleine Ursachen - große Wirkungen". Die These dieses amüsanten Lustspiels: Die weltbewegenden Ereignisse - Krieg und Frieden, Revolution und Herrschaft - hängen am seidenen Faden unbedeutender Kleinigkeiten wie eben einem "Glas Wasser".Das Stück fasziniert durch das ... mehr

WANN: 23.02.2018  bis  04.03.2018
WO:Kleines Theater47 Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Jenfeld
WAS: Bühnenkunst

Das Original Krimidinner - Die Nacht des Schreckens

Das Original Krimidinner lädt zu einem einen Ausflug in die Krimizeit der 60er Jahre. Das Dinner zeigt wie nah Nervenkitzel und Gaumenfreuden beieinander liegen können. Serviert wird ein 4-Gänge-Menü, das sich sehen lassen kann. In Gesellschaft der Familie Ashtonburry genießt man aber nicht ... mehr

WANN: 25.02.2018
WO:Treffpunkt: Hamburger Rathaus (Haupteingang) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Der Kaufmann von Venedig

Es herrschen goldene Zeiten in der Republik Venedig. Die Kapital- und Warenströme fließen, die Welt rückt zusammen, die Schuldenberge wachsen, und bis es zu dem fatalen Handel zwischen dem christlichen Kaufmann Antonio und dem verachteten jüdischen Geldverleiher Shylock kommt, scheinen alle ... mehr

WANN: 23.02.2018  bis  21.03.2018
WO:DeutschesSchauSpielHausHamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Der Sturm

Der Sturm ... mehr

WANN: 25.02.2018  bis  27.06.2018
WO:Thalia Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Altstadt
WAS: Bühnenkunst

DIE ODYSSEE

Eingeladen zum Berliner Theatertreffen 2018 „Nur wenige Söhne sind wahrlich gleich ihrem Vater, meistens sind sie schlechter und nur wenige besser.“ (Homer) Als Odysseus in den Trojanischen Krieg zog, ließ er seine Frau Penelope mit einem Säugling zurück. Nun, 20 Jahre später, ist der Sohn ... mehr

WANN: 24.02.2018  bis  04.04.2018
WO:Thalia in der Gaußstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Die Schule der Frauen

Ein Mann blickt durch. Monsieur Arnolphe hat für sich den Königsweg entdeckt, um dem Schicksal seiner Geschlechtsgenossen zu entgehen, die allesamt, so sein Vorurteil, von ihren Ehefrauen betrogen werden. Er hat ein verwaistes Mädchen, Agnès, zu seinem Mündel gemacht, lässt es abgeschieden ... mehr

WANN: 24.02.2018  bis  25.03.2018
WO:DeutschesSchauSpielHausHamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Die Spieler

Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9, 22301 Hamburg ... mehr

WANN: 23.02.2018
WO:Goldbekhaus Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Ein Traumschiff der Liebe

Ein Traumschiff der Liebe ... mehr

WANN: 25.02.2018  bis  24.05.2018
WO:Hamburger Engelsaal Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Bühnenkunst

El Mélalé und Anna Bon di Venezia

MUT! Theater, Amandastraße 58, 20357 Hamburg ... mehr

WANN: 25.02.2018
WO:MUT! Theater Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Eimsbüttel
WAS: Bühnenkunst

Embassy of Hope: #My Escape/Meine Flucht

Embassy Of Hope – Thalia Gauß lädt Sie ein des Film #MyEscape zusehen und über die Flucht Erfahrung mit die Film Mackers aus Syrien diskutieren Der Dokumentarfilm "#My Escape / Meine Flucht" ist eine Montage aus (Handy-)Videos von Flüchtlingen, die ihre lebensgefährliche Flucht nach ... mehr

WANN: 25.02.2018
WO:Thalia in der Gaußstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Emil un de Detektive

Der zwölfjährige Emil Tischbein darf zum ersten Mal allein zu seiner Großmutter in die große Stadt, nach Hamburg, fahren! Ein richtiges Abenteuer, denn auf der Zugfahrt klaut ein Mitreisender ihm sein Geld. In Hamburg angekommen, hängt er sich sofort an die Fersen des gemeinen Diebes, während ... mehr

WANN: 23.02.2018  bis  04.03.2018
WO:Ohnsorg-Theater (Studiobühne) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Endspiel

Es ist ein gutes Gefühl, gebraucht zu werden. Von Anderen. Zu helfen, weil man es kann, weil man das schafft, was dem anderen fehlt. Ein gutes Gefühl. Und wenn man selbst mal Hilfe braucht? Nicht so gut. Ruckzuck beginnt ein Machtspiel. Lieber unabhängig sein. Vier Menschen sitzen miteinander ... mehr

WANN: 24.02.2018  bis  04.03.2018
WO:Theaterwerkstatt Klabauter Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Borgfelde
WAS: Bühnenkunst

Funny Money - Spunck

1. September 1968 – Geburtstag!Jean ist dabei – aber leider nicht ganz bei der Sache – für ihren geliebten Henry ein Geburtstagsessen vorzubereiten und erwartet ihn sehnsüchtig. Sollen doch auch gleich die Johnsons zu Besuch kommen. Aber Henry lässt auf sich warten. WARUM?Und dann ist er ... mehr

WANN: 24.02.2018  bis  25.03.2018
WO:Die BURG -Theater am Biedermannplatz Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Süd
WAS: Bühnenkunst

Genug ist nicht genug - Kulturbeutel

Wäre es nach Erich gegangen, hätte er den schönsten Tag im Jahr in aller Ruhe mit einer guten Flasche Wein gefeiert. Seine Frau Helga aber hat anderes geplant. Sie steckt mitten in den letzten Geburtstagsvorbereitungen als ein Gast nach dem anderen absagt.Am Schluss sind Geburtstagskind Erich ... mehr

WANN: 24.02.2018  bis  25.03.2018
WO:mhc Magnus-Hirschfeld-Centrum Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Happy Birthday, Henry!

Henry hat Geburtstag und will eigentlich groß feiern, doch etwas scheint ihn zurück zu halten. Die Gäste sind bereits da, allen voran seine älteste Stammkundin Greta. Und während man so auf das Geburtstagskind wartet, kommt sie ins Plaudern. Alte und neue Geschichten über Liebe und Leben ... mehr

WANN: 23.02.2018  bis  15.06.2018
WO:Die 2te Heimat - Theatersalon Bezirk: Altona, Stadtteil: Altona-Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Heirat wider Willen

Heirat wider Willen - Komödie von Lawrence Roman Karrierefrau »Stevie«, Mitte 30, hat sich beruflich bis in eine Spitzenposition durchgesetzt. Die Liebe blieb dabei auf der Strecke. Jetzt tickt die biologische Uhr. Mutter Grace, mit der sie zusammenlebt, empfiehlt Heiratsvermittler Robin. Doch ... mehr

WANN: 23.02.2018  bis  18.03.2018
WO:das kleine Hoftheater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Horn
WAS: Bühnenkunst

Improtheater Dünnes Eis

Nach dem Motto "Wir spielen für Euch eine bessere Welt" zeigt Dünnes Eis Euch brandneue spannende, lustige oder auch rührende Szenen - alle spontan erdacht und ungeprobt.Einmal im Monat wird das Kulturhaus Eppendorf geflasht, und mit Euren Vorgaben erfindet sich Dünnes Eis jedes Mal neu. mehr

WANN: 23.02.2018  bis  22.06.2018
WO:Kulturhaus Eppendorf Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Eppendorf
WAS: Bühnenkunst

In einer kalten Winternacht [6+]

Stell dir eine Insel im Norden vor. Im Sommer ist es niemals dunkel und im Winter wird es niemals hell. Dort liegt ein Tal von Schnee bedeckt und im Tal eine winzige Hütte. In dieser Hütte lebt das Mädchen Smilla mit ihren Eltern. Eines Tages muss Smillas Mutter in die Stadt, denn sie erwartet ... mehr

WANN: 25.02.2018  bis  19.04.2018
WO:JungesSchauSpielHaus Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Krimidinner - Das Original: Die Nacht des Schreckens

Willkommen zur Geburtstagsfeier! Lord Ashtonburry, wohlhabender Hausherr auf Schloss Darkwood – ein altehrwürdiges Herrenhaus in Schottland – feiert seinen Geburtstag. Im Kreise seiner Familie und unterstützt durch die Mitglieder des Puddingclubs, eines Vereins zur Erhaltung des schottischen ... mehr

WANN: 25.02.2018
WO:Parlament Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Land des Lächelns - Operette von Franz Lehár

Es ist ein Meisterwerk seiner Zeit: „Das Land des Lächelns“. Jeder Operetten-Freund kennt die wunderschönen Melodien von Franz Lehár, wie „Immer nur lächeln“, „Meine Liebe, deine Liebe“, „Wer hat die Liebe uns ins Herz gesenkt“ oder das unvergleichliche „ ... mehr

WANN: 24.02.2018  bis  25.05.2018
WO:Hamburger Engelsaal Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Bühnenkunst

Live: Luv & Lee Improvisationstheater-Show

#Spontaneitätistimmerambesten Die beliebtesten Games der Improvisationswelt kommen hier auf die Bühne: Rasend-realistisch, irr-witzig, knall-bunt, emotional- musikalisch präsentiert Luv & Lee das Beste, was die Improvisations-Szene zu bieten hat. Alle Szenen werden musikalisch untermalt und in ... mehr

WANN: 25.02.2018
WO:Alsterschlösschen Burg Henneberg Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Poppenbüttel
WAS: Bühnenkunst

Live: Luv & Lee Improvisationstheater-Show

#Spontaneitätistimmerambesten Die beliebtesten Games der Improvisationswelt kommen hier auf die Bühne: Rasend-realistisch, irr-witzig, knall-bunt, emotional- musikalisch präsentiert Luv & Lee das Beste, was die Improvisations-Szene zu bieten hat. Alle Szenen werden musikalisch untermalt und in ... mehr

WANN: 25.02.2018
WO:Alsterschlösschen Burg Henneberg Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Poppenbüttel
WAS: Bühnenkunst

Lügen

Der scheinheilige Intrigant Tartuffe hat sich in die Familie Orgons eingenistet. Dort spielt er die Familienmitglieder durch Verdrehung von Wahrheiten und Tatsachen gegeneinander aus. Ausgehend von Eindrücken der „Tartuffe“-Inszenierung von Stefan Pucher im Thalia Theater sind Bilder, ... mehr

WANN: 24.02.2018
WO:Thalia in der Gaußstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Luther Blisset: "Q"

polittbüro, Steindamm 45, 20099 Hamburg ... mehr

WANN: 24.02.2018
WO:polittbüro Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Michael Kohlhaas

Michael Kohlhaas ... mehr

WANN: 23.02.2018  bis  23.06.2018
WO:Thalia Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Momo

In einer fiktiven Stadt taucht eines Tages ein kleines Mädchen namens Momo auf und gewinnt bald eine bunte Schar von Freunden. Denn Momo hat eine besondere Gabe: Sie kann zuhören. Momo hört jedem zu, der ihre Hilfe oder ein offenes Ohr braucht und sie macht dabei keine Unterschiede zwischen den ... mehr

WANN: 25.02.2018  bis  14.04.2018
WO:Kellertheater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Bühnenkunst

Nathan die Weise

Wir wagen einen flüchtigen Blick in Lessings „Nathan“, den Schulbuchklassiker über religiöse Toleranz aus dem Jahr 1779. Wir lesen von Männern, die mit viel guten Worten und viel gutem Willen die Welt retten. Und von Nathans Tochter Recha, für deren eigene Wünsche, dabei wenig Raum ... mehr

WANN: 23.02.2018
WO:Thalia in der Gaußstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Neuland

2017. Ein neues Jahr, ein neuer Präsident, neue Regeln. Was halten Frauen von Donald Trumps Präsidentschaft? Wie ist es, in dieser Zeit US-Amerikanerin zu sein? Wie können US-Amerikanerinnen ihre komplizierten Gefühle über ihr Land zum Ausdruck bringen? In NEULAND suchen sie auf der Bühne ... mehr

WANN: 23.02.2018
WO:LICHTHOF Theater Bezirk: Altona, Stadtteil: Bahrenfeld
WAS: Bühnenkunst

Offene Zweierbeziehung

In einer komischen und grotesken Szenenfolge wird die Geschichte einer Ehe aus der Sicht der Ehefrau, Antonia, erzählt. Dabei sind Erinnerungen an Vergangenes und die erlebte Gegenwart, Bericht und szenisches Spiel ineinander verwoben. Antonia berichtet von ihrer wachsenden Verzweiflung und ihrem ... mehr

WANN: 24.02.2018  bis  31.03.2018
WO:Kellertheater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Bühnenkunst

Pick Pick Picknick

kirschkern & COMPES | Nach dem Bilderbuch „Ach Nein! - Und wenn schon!“ von Rotraut Susanne Berner | Spiel: Judith Compes & Sabine Dahlhaus | Regie: Gero Vierhuff | Ausstattung: Marcel Weinand | Musik: Stefan Wiegand Das da auf dem Foto sind Heidrun und Gudrun. Sie machen alles zusammen, wie ... mehr

WANN: 25.02.2018
WO:Fundus Theater Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Eilbek
WAS: Bühnenkunst

Schöne neue Welt

In SCHÖNE NEUE WELT gibt es Wohlstand, Glück und Frieden. Der Preis dafür ist der völlige Verlust der Individualität. Kann dieses Konzept aufgehen? Kein Krieg mehr, keine Langeweile, keine materiellen Sorgen! Diese vermeintlich perfekte Welt baut und beschreibt uns Aldous Huxley schon 1932 in ... mehr

WANN: 23.02.2018  bis  25.02.2018
WO:Altonaer Theater Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Sherlock Holmes: "Der Fluch des Pharao"

Im Anschluss an den Ausgrabungen in Ägypten beschleicht den weit gereisten Archäologen Sir Abel Bellamy das unangenehme Gefühl, einen Fluch auf sich geladen zu haben. Zwar stellt sich heraus, dass seine Leiden eher psychischer denn physischer Natur sind- dennoch verschlimmert sich sein Zustand ... mehr

WANN: 23.02.2018  bis  17.03.2018
WO:Imperial Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Bühnenkunst

Skandal in´t Sprüttenhuus - Duvenstedt

Skandal in Düppeldörp! Von dem Telefonanschluss der örtlichen Feuerwehr wurden heimlich teure Sexanrufe in Höhe von mehreren hundert Euro getätigt. Bürgermeisterin Annegret Klapunder setzt ihren Mann und Wehrführer Kai-Uwe mächtig unter Druck, endlich den Schuldigen zu finden. Auch der ... mehr

WANN: 23.02.2018  bis  25.02.2018
WO:Max-Kramp-Haus Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Duvenstedt
WAS: Bühnenkunst

Sternenhimmel

Eine Kreuzfahrt unter dem Sternenhimmel. In der Ocean-Bar spielt eine charmante Pianistin. Ein einsam wirkender Mann lauscht ihren schwankenden Melodien. Je später der Abend, desto näher kommen sie sich – es dreht sich um Liebe, Einsamkeit und Mut. Einlass ab 18:45 Uhr Beginn um 19:30 Uhr Ende ... mehr

WANN: 24.02.2018  bis  29.06.2018
WO:Die 2te Heimat - Theatersalon Bezirk: Altona, Stadtteil: Altona-Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Totally Absurd - Three Short Comic Plays

Wenn ein britischer Theaterautor auf die Ungereimtheiten des Alltags blickt, dann darf sich das Publikum auf einen unterhaltsamen Abend freuen. So auch wenn die Hamburg Players zwischen dem 14. und 24. Februar drei Einakter aus dem Genre der absurden Komödie unter dem Titel „Totally Absurd“ ... mehr

WANN: 23.02.2018  bis  24.02.2018
WO:Das Theater an der Marschnerstrasse Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Süd
WAS: Bühnenkunst

Touched

Was ein Trauma auslöst, wissen wir. Um die Folgen wissen wir zu wenig. Wir hören von Soldaten in Kriegsgebieten und den Folgen solcher Erfahrungen. Doch was passiert wenn der vermeintlich sichere Hafen der Familie zum routinierten Kriegsschauplatz wird?
 Wohin geht ein Kind, wenn es die Welt ... mehr

WANN: 23.02.2018  bis  24.02.2018
WO:Hamburger Sprechwerk Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Borgfelde
WAS: Bühnenkunst

Und Gott sprach: Wir müssen reden!

Am achten Tag ging Gott in Therapie: Den Psychotherapeuten Jakob Jakobi hat das Glück verlassen. Geschieden, pleite und beruflich gescheitert: so vom Leben gezeichnet trifft Jakobi auf Abel Baumann, einen ebenfalls glücklosen Zirkusclown. Der leidet offenbar an einer kuriosen ... mehr

WANN: 23.02.2018  bis  11.03.2018
WO:Komödie Winterhuder Fährhaus Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Unerhört intim - Komödie von Leilah Assumpção

Unerhört intim und witzig sind die Gespräche, die Roberta und Mariano führen. Sie sind um die 50 als Mariano sich für eine Jüngere trennt. Doch die beiden kommen nicht voneinander los. Leilah Assumpção, die Grande Dame des brasilianischen Theaters, begleitet die beiden, die nicht unsichtbar ... mehr

WANN: 23.02.2018
WO:Bürgerhaus Bornheide Bezirk: Altona, Stadtteil: Osdorf
WAS: Bühnenkunst

Wenn wir tanzen, summt die Welt - Uraufführung

Wenn wir tanzen, summt die Welt - Uraufführung ... mehr

WANN: 24.02.2018
WO:monsun.theater Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Zwischenspiel

Bei diesem Arbeitstreffen der Thalia Treffpunkt Theatergruppen und Workshops werden Ideen, Improvisationen, fertige Szenen und Stuckausschnitte vorgestellt: Theater mit Jugendlichen und jungen Leuten, Theater mit Allen. Beteiligt sind acht Theater- und Performance-Projekte mit ca. 150 Mitwirkende ... mehr

WANN: 25.02.2018
WO:Thalia in der Gaußstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Anzeige