Theater am Wochenende

24.11.2017 bis 26.11.2017

in Hamburg

"Der Fall Rautermann"

"Der Fall Rautermann" ... mehr

WANN: 25.11.2017
WO:Pflegen & Wohnen Uhlenhorst (Theatersaal) Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Uhlenhorst
WAS: Bühnenkunst

"Der Fluch des Pharao"

Im Anschluss an den Ausgrabungen in Ägypten beschleicht den weit gereisten Archäologen Sir Abel Bellamy das unangenehme Gefühl, einen Fluch auf sich geladen zu haben. Zwar stellt sich heraus, dass seine Leiden eher psychischer denn physischer Natur sind- dennoch verschlimmert sich sein Zustand ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  31.12.2017
WO:Imperial Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Bühnenkunst

4.48 Psychose

Regelmäßig um 4:48 Uhr lässt die Wirkung der Psychopharmaka nach. Das Gehirn ist für kurze Zeit in der Lage, klare Gedanken zu artikulieren. Danach, für den Rest des Tages bis zum nächsten Morgen, übernehmen psychotische Störungen und neue Medikamente wieder die Kontrolle über das ... mehr

WANN: 25.11.2017  bis  29.12.2017
WO:DeutschesSchauSpielHausHamburg (Malersaal) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Ab jetzt

Der Komponist Jerome arbeitet besessen an einem großen zeitgenössischen Werk zum Thema Liebe. Sein Arbeitsprinzip ist das Sampeln und Modulieren von Alltagsgeräuschen und Sprachfetzen. Alle Räume seiner Wohnung sind mit Mikrofonen bestückt, um ununterbrochen alle Geräusche aufzeichnen zu ... mehr

WANN: 25.11.2017  bis  30.12.2017
WO:DeutschesSchauSpielHausHamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Alice im Wunderland - Der Theater-Spaß

Alice im Wunderland - Der Theater-Spaß ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  26.12.2017
WO:Das Theater an der Marschnerstrasse Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Süd
WAS: Bühnenkunst

Am Königsweg

Achtung, hier kommt der neue König! Der Sieger, der Vorkämpfer, der Anführer, der Gewinner, der Vater, der Erlöser, der Gott: Viele Namen trägt der gerade erwählte König, doch wie er wirklich heißt, wird nie direkt ausgesprochen: Donald J. Trump ist Anlass, aber nicht Essenz des neuen ... mehr

WANN: 26.11.2017  bis  15.12.2017
WO:DeutschesSchauSpielHausHamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Auerhaus

Du hast die Augen zu und treibst auf deiner Luftmatratze, ein sanfter Wind weht, und du denkst, geil, jetzt lebe ich für den Rest meines Lebens hier in dieser Lagune, in der Südsee. Und dann machst du die Augen auf und merkst, es ist bloß ein Nachmittag am Baggersee, und zack ist der auch schon ... mehr

WANN: 25.11.2017  bis  28.12.2017
WO:Thalia in der Gaußstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Blick hinter die Kulissen

Schauen Sie hinter die Kulissen bei einer Führung durch das SchauSpielHaus! Staunen Sie über das organisierte Chaos in der Requisite, spüren Sie dem Lampenfieber in den Künstlergarderoben nach, genießen Sie den einmaligen Blick in den Zuschauerraum und lassen Sie sich den gigantischen ... mehr

WANN: 26.11.2017
WO:Treffpunkt: DeutschesSchauSpielHausHamburg (Bühneneingang) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte - Hot Spot Theater

Der tüchtige Geschäftsmann Ebenizer Scrooge ist ebenso reich wie geizig und gemein und voll innerer Kälte. Das alljährliche Weihnachtsfest ist für ihn ein Arbeitstag wie jeder andere auch und nicht ein Moment der Besinnlichkeit und eine Chance für gelebte Nächstenliebe.Eine tiefere Bedeutung ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  26.11.2017
WO:Fördern und Wohnen Groß Borstel Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Groß Borstel
WAS: Bühnenkunst

Das (perfekte) Desaster Dinner

Stefan freut sich auf ein Wochenende mit seiner Geliebten Susanna. Alles ist vorbereitet, selbst das Catering nebst Köchin Susi ist bestellt, damit es der neuen Flamme an nichts mangelt. Unterdessen macht sich Stefans Frau Jacqueline für den Besuch bei ihrer Mutter bereit. Um der Reise zu ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  14.01.2018
WO:Komödie Winterhuder Fährhaus Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

De schönste Mann von de Reeperbahn

In dem St. Pauli-Lokal Zum Klabautermann, dem Wirtin Hermine resolut vorsteht, treffen sich allabendlich Quiddjes und Eingeborene, falsche und echte Seefahrer.Um das Geschäft anzukurbeln, wird den Gästen täglich die Rückkehr von zwei Barkassenführern vorgespielt, die sich angebliche als ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  26.11.2017
WO:Theater am Neuen Weg (Lohbrügger Bürgerbühne) Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Bergedorf
WAS: Bühnenkunst

Der Besuch der alten Dame

Die Aussicht auf Reichtum. Geldgier gegen Moral? Ehrlichkeit gegen Korruption? Auf eine so einfache Formel lässt sich das nicht bringen, wenn eine Milliardärin nach vielen Jahren in ihre verarmte Heimatstadt zurückkehrt und Gerechtigkeit gegen eine Milliarde für ein einst erlittenes Unrecht ... mehr

WANN: 26.11.2017  bis  03.02.2018
WO:Kellertheater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Bühnenkunst

Der eingebildete Kranke

Der reiche Kaufmann Argan ist ein Hypochonder der besonderen Art. Seine Todesangst treibt ihn zu teuren, skurrilen Kuren und Heilungsmethoden. Er beschäftigt ein ganzes Heer von Ärzten, die gepfefferte Honorare kassieren. Auch seine untreue zweite Ehefrau Béline ist nur hinter seinem Geld her. mehr

WANN: 24.11.2017  bis  07.01.2018
WO:Ernst Deutsch Theater Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Uhlenhorst
WAS: Bühnenkunst

Der Fall Rautermann - Theater ADU

Entführungsdrama von Jürgen Baumgarten, erschienen im Plausus Verlag Ein Mann wurde entführt. Die Täter sperren ihn gefesselt in einen Kellerraum. Sie gehen nicht eben zimperlich mit ihm um. Nach und nach wird klar, dass der Entführte der mutmaßliche Kindermörder Gerd Rautermann ist. Seine ... mehr

WANN: 25.11.2017
WO:Pflegen & Wohnen Uhlenhorst (Theatersaal) Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Uhlenhorst
WAS: Bühnenkunst

Der kleine Muck

Einst lebte ein armer junger Mann, der wurde von allen nur der kleine Muck genannt. Die Leute verspotteten ihn, denn er war klein, trug viel zu große Kleidung und war am liebsten allein. So oder so ähnlich - beginnt die Geschichte von dem kleinen Muck, der nach dem Tod seines Vaters hinaus zieht ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  27.12.2017
WO:Ohnsorg Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Der Thalia Tanztee

Der Thalia TanzteeCrashkurs für Anfänger in die Basics des Lindy Hop mit der Swingwerkstatt Altona (14.30 15.15 Uhr) und im Anschluss bei Live-Swingmusik von Swinging Ballroom Six mit den Könnern gemeinsam auf die Tanzfläche! Für Stärkung sorgt ein leckeres Sonntagstortenbuffet. mehr

WANN: 26.11.2017
WO:Thalia in der Gaußstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Die Denkfabrik - Retten wir die Welt!

Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9, 22301 Hamburg ... mehr

WANN: 25.11.2017
WO:Goldbekhaus Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Die Denkfabrik - Retten wir die Welt!

Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9, 22301 Hamburg ... mehr

WANN: 25.11.2017
WO:Goldbekhaus Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Die Firma dankt

Adam Krusenstern, Mitte vierzig, Abteilungsleiter für Entwicklung, ist als einziger Mitarbeiter der alten Garde zu einem Wochenende im Gästehaus seiner Firma geladen, die gerade übernommen wurde. Er soll den neuen Personalchef treffen. Doch was will man von ihm? Wie soll er sich verhalten? Geht ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  03.02.2018
WO:Theater Kontraste Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Die Jungs im Herbst

Von Bernard SabathRegie: Christian NickelMit Stephan Benson und Hardy Krüger Jr.Die Jungs im Herbst von Bernard Sabath basiert auf der Geschichte von Tom Sawyer und Huckleberry Finn.Wer kennt sie nicht die Geschichte über die zwei frechen Jungs? Der Waisenjunge Tom, der bei seiner Tante Polly in ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  09.12.2017
WO:Hamburger Kammerspiele Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Bühnenkunst

Die Zeitraffer (Wiederaufnahme)

Eine Kooperation des Klabauter Theaters mit dem Künstlerduo Die AZUBIS zum Thema Zeit. Wie kann man Zeit verschwenden? Wenn man irgendwas gerade nicht tut, tut man doch etwas anderes. (Amon N., Klabauter) Eine gesellschaftliche Absprache taktet das Leben in Stunden, Sekunden, Jahre. Für Alle ... mehr

WANN: 25.11.2017  bis  03.12.2017
WO:Theaterwerkstatt Klabauter Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Borgfelde
WAS: Bühnenkunst

DinnerKrimi - Mord an Bord, Mylord!

Der exzentrische Lord Reginald Bromstroke, Admiral a.D., bittet seine Freunde und Verwandten zum Royal Navy Dinner nach Oakenshore Manor. Dieses Mal, so Lord Reginald, widme er das Dinner dem Andenken seiner ertrunkenen Frau Beatrix, die nach 10 Jahren nun für tot erklärt würde. Doch kaum kommt ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  07.04.2018
WO:Steigenberger Hotel Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Bühnenkunst

Es war einmal - 7 Märchen auf einen Streich!

Es war einmal - 7 Märchen auf einen Streich! ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  14.01.2018
WO:Schmidt Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Bühnenkunst

Finissage d´amour

Ein letztes Mal präsentiert der Abschlussjahrgang Schauspiel 2017/18 der Theaterakademie Hamburg das Stück "Finissage d´amour" (beim Schauspielschultreffen 2017 mit dem Ensemblepreis ausgezeichnet). Beginn: 20:00 Uhr Ort: Theaterquartier Gaußstraße Eintritt frei Regie: Daniel Hoevels Mit: ... mehr

WANN: 25.11.2017
WO:TheaterQuartier Gaußstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Gatte gegrillt

Ein Mann zwischen zwei Frauen: Bei seiner Ehefrau bekommt er täglich eine warme Mahlzeit und bei seiner Geliebten den süßen Nachtisch. Alles bestens. Doch eines Abend kommt es zu einem Dinner zu dritt und diesmal setzt die Ehefrau ihre Kochkünste endlich sinnvoll ein. Eine schwarzhumorige, ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  31.12.2017
WO:Theater "Das Zimmer" Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Horn
WAS: Bühnenkunst

Hänsel & Gretel - Hans Sachs Bühne

Die Eltern von Hänsel und Gretel sind verzweifelt: Weil sie kein Geld mehr haben, um ihre Kinder zu ernähren, fuhren sie die beiden in den Wald, damit sie sich darin verlaufen. Doch Hänsel legt heimlich eine Spur aus Brotkrumen, die aber von hungrigen Fledermäusen aufgefressen wird. Im Wald ... mehr

WANN: 25.11.2017  bis  30.11.2017
WO:Theater Haus im Park Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Bergedorf
WAS: Bühnenkunst

Happy Birthday, Henry!

Henry hat Geburtstag und will eigentlich groß feiern, doch etwas scheint ihn zurück zu halten. Die Gäste sind bereits da, allen voran seine älteste Stammkundin Greta. Und während man so auf das Geburtstagskind wartet, kommt sie ins Plaudern. Alte und neue Geschichten über Liebe und Leben ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  15.06.2018
WO:Die 2te Heimat Bezirk: Altona, Stadtteil: Altona-Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Hidden Shakespeare - Improvisations-Theater

JEDER ABEND IST EINE PREMIERE! Improvisationstheater mit hidden shakespeare Seit mehr als 20 Jahren gilt das Team von hidden shakespeare als eines der renommiertesten und erfahrensten Improvisationstheater in Deutschland. Inspiriert von den Vorschlägen der Zuschauer entwickeln die Schauspieler ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  26.03.2018
WO:Alma Hoppes Lustspielhaus Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Eppendorf
WAS: Bühnenkunst

Ich rufe meine Brüder

Ich rufe meine Brüder an und sage: Da ist neulich so ein krankes Ding passiert. Habt ihr gehört? Ein Mann. Ein Auto. Zwei Explosionen. Mitten in der City. Ich rufe meine Brüder an und sage: Jetzt gehts los. Haltet euch bereit. Amor ist ein junger Mann Enkel, Freund, Cousin, Student dessen ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  14.12.2017
WO:Thalia in der Gaußstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Ihr werdet Deutschland nicht wiedererkennen

Vor 70 Jahren lag Deutschland nach dem verlorenen Krieg in Schutt und Asche. Ihr werdet Deutschland nicht wiedererkennen hatte Hitler den Deutschen versprochen. Er hatte sein Wort gehalten: 50 Millionen Tote, über 10 Millionen auf der Flucht. Menschen in den Trümmern orientierungslos, auf die ... mehr

WANN: 25.11.2017  bis  04.02.2018
WO:Kellertheater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Bühnenkunst

Krimidinner - Das Original: Ein Leichenschmaus

Willkommen zur Testamentseröffnung! Anlässlich der Trauerfeier für den wohlhabenden Schlossbesitzer Lord Ashtonburry finden sich Verwandte und Anverwandte auf dem Stammsitz der Familie Ashtonburry ein. Lady Ashtonburry, die trauernde Witwe, begrüßt die geladenen Gäste im Speisesaal von ... mehr

WANN: 25.11.2017  bis  21.07.2018
WO:Radisson Blu Hotel Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Fuhlsbüttel
WAS: Bühnenkunst

Krimidinner - Das Original: Hochzeit in Schwarz

Willkommen zur Hochzeit! Zur Hochzeitsfeier von Cora, der Tochter des verstorbenen Lord Ashtonburry, finden sich Verwandte und Anverwandte auf dem Stammsitz der Familie Ashtonburry ein. Lady Ashtonburry, Coras Stiefmutter, begrüßt die geladenen Gäste im Speisesaal von Schloss Darkwood, einem ... mehr

WANN: 26.11.2017
WO:Parlament Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Membra. Als ich im Sterben lag (Regie Musiktheater)

"MEMBRA. ALS ICH IM STERBEN LAG" - Abschlussinszenierung von Martin Mutschler - Regie Musiktheater. Was bedeutet Leben angesichts einer todlichen Krankheit? In der freien Form der Musiktheater-Auffuhrung "MEMBRA. ALS ICH IM STERBEN LAG" treffen dokumentarische Filmportraits von Krebspatienten auf ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  26.11.2017
WO:Hochschule für Musik und Theater (Forum) Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Bühnenkunst

Offene Zweierbeziehung

In einer komischen und grotesken Szenenfolge wird die Geschichte einer Ehe aus der Sicht der Ehefrau, Antonia, erzählt. Dabei sind Erinnerungen an Vergangenes und die erlebte Gegenwart, Bericht und szenisches Spiel ineinander verwoben. Antonia berichtet von ihrer wachsenden Verzweiflung und ihrem ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  24.02.2018
WO:Kellertheater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Bühnenkunst

Pol Pots Lächeln oder Recherchen zum guten Glauben

"Wir haben doch geglaubt, da entsteht die neue, bessere Welt! Und dann hat da unter Pol Pot ein riesiger Völkermord stattgefunden." Wie damit umgehen, wenn sich herausstellt, dass man Entscheidendes nicht gesehen hat? Nicht sehen wollte? Nicht sehen konnte? Pol Pots Lächeln ist ein ... mehr

WANN: 25.11.2017  bis  26.11.2017
WO:LICHTHOF Theater Bezirk: Altona, Stadtteil: Bahrenfeld
WAS: Bühnenkunst

Rapunzel

In diesem Jahr präsentiert die Komödie Winterhuder Fährhaus zur Weihnachtszeit Christian Bergs neues Familienmusical: Rapunzel Alte Zöpfe neu geschnitten für große und kleine Leute ab 4 Jahren. Jeder kennt das alte Märchen von dem Mädchen mit dem unglaublich langen Zopf von den Gebrüdern ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  30.12.2017
WO:Komödie Winterhuder Fährhaus Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Shame - von und mit Marie Golüke

Scham ist eine Konstruktion. Sie wurde aufgezogen und gedeihen gelassen. Und nun werden die Regeln befolgt. Seit Jahrhunderten. Die Gesellschaft sagt, man solle sich schämen. Sie legt fest, wofür man sich schämen soll. Es wird nicht hinterfragt. Diejenigen, die sich nicht daran halten werden ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  17.12.2017
WO:monsun.theater Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Stadtgespräch(e) in der U-Bahn

Bürgertreff Altona, Gefionstraße 3, 22769 Hamburg ... mehr

WANN: 24.11.2017
WO:Bürgertreff Altona Bezirk: Altona, Stadtteil: Altona-Nord
WAS: Bühnenkunst

Tartare Noir

Seltsam, dass hinter dieser Wand, oder dieser hier, ein Mensch mit bösartigem Gesichtsausdruck sitzt. Man bräuchte nur ein Loch in die Wand zu bohren und schon sähe man diesen bösen, neidischen, widerwärtigen Menschen, schon träfe einen sein böser, neidischer, widerwärtiger Blick! Ein Haus ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  14.01.2018
WO:DeutschesSchauSpielHausHamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Tartuffe

Tartuffe ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  12.01.2018
WO:Thalia Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Tischlein deck dich - Amateur-Theater Altona

Märchen für Kinder ab 4 Jahren nach den Brüdern Grimm von Gert RichterDrei Söhne werden von ihrem Vater vom Hof gejagt, da sie sich angeblich nicht ausreichend um das leibliche Wohl ihrer einzigen Ziege gekümmert haben. In der weiten Welt gehen alle drei Brüder in eine Handwerkslehre und ... mehr

WANN: 25.11.2017  bis  03.12.2017
WO:Stadtteilschule Bahrenfeld Bezirk: Altona, Stadtteil: Bahrenfeld
WAS: Bühnenkunst

Tod eines Handlungsreisenden

Tod eines Handlungsreisenden ... mehr

WANN: 26.11.2017  bis  17.01.2018
WO:Thalia Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Touched

Was ein Trauma auslöst, wissen wir. Um die Folgen wissen wir zu wenig. Wir hören von Soldaten in Kriegsgebieten und den Folgen solcher Erfahrungen. Doch was passiert wenn der vermeintlich sichere Hafen der Familie zum routinierten Kriegsschauplatz wird? Wohin geht ein Kind, wenn es die Welt nicht ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  24.02.2018
WO:Hamburger Sprechwerk Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Borgfelde
WAS: Bühnenkunst

Vater Morgana

PEM Center, Reginenstraße 18, 20539 Hamburg ... mehr

WANN: 24.11.2017
WO:PEM Center Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Rothenburgsort
WAS: Bühnenkunst

Vater Morgana

PEM Center, Reginenstraße 18, 20539 Hamburg ... mehr

WANN: 25.11.2017
WO:PEM Center Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Rothenburgsort
WAS: Bühnenkunst

Vater Morgana - Komödie in einem Akt

Ein konservativer Familienvater, eine keimfreie Pharmazeutin und eine zwanghaft glückliche Hartz 4 – Empfängerin. Unterschiedlicher könnten Henriette, Stacy und Dusan nicht sein. Am Vatertag lernen sie sich unverhofft kennen und das Schicksal knüpft ein unzertrennliches Band zwischen den ... mehr

WANN: 24.11.2017  bis  26.11.2017
WO:Theater an den Elbbrücken Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Rothenburgsort
WAS: Bühnenkunst

Wenn Träume wahr werden - Ein Solo für Zwei

Treten Sie ein, legen Sie ab, nehmen Sie Platz! Einer, der mit dem Käse tanzt, trifft auf eine Frau mit Gepäck - beide gestrandet in einem Traum. Kann ein Tango ein Leben verändern? Kann eine ruinierte Frisur Glück bringen? Kann ein Urs ein Jakob sein? Kann eine Cordula Sie ans Messer liefern? ... mehr

WANN: 25.11.2017  bis  02.06.2018
WO:Die 2te Heimat Bezirk: Altona, Stadtteil: Altona-Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Anzeige