Theater morgen

am 23.11.2017

in Hamburg

"Der Fluch des Pharao"

Im Anschluss an den Ausgrabungen in Ägypten beschleicht den weit gereisten Archäologen Sir Abel Bellamy das unangenehme Gefühl, einen Fluch auf sich geladen zu haben. Zwar stellt sich heraus, dass seine Leiden eher psychischer denn physischer Natur sind- dennoch verschlimmert sich sein Zustand ... mehr

WANN: 23.11.2017  bis  31.12.2017
WO:Imperial Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Bühnenkunst

BEO Deutscher Kinderhörbuchpreis

BEO Deutscher Kinderhörbuchpreis ... mehr

WANN: 23.11.2017
WO:Thalia in der Gaußstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Das (perfekte) Desaster Dinner

Stefan freut sich auf ein Wochenende mit seiner Geliebten Susanna. Alles ist vorbereitet, selbst das Catering nebst Köchin Susi ist bestellt, damit es der neuen Flamme an nichts mangelt. Unterdessen macht sich Stefans Frau Jacqueline für den Besuch bei ihrer Mutter bereit. Um der Reise zu ... mehr

WANN: 23.11.2017  bis  14.01.2018
WO:Komödie Winterhuder Fährhaus Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Der eingebildete Kranke

Der reiche Kaufmann Argan ist ein Hypochonder der besonderen Art. Seine Todesangst treibt ihn zu teuren, skurrilen Kuren und Heilungsmethoden. Er beschäftigt ein ganzes Heer von Ärzten, die gepfefferte Honorare kassieren. Auch seine untreue zweite Ehefrau Béline ist nur hinter seinem Geld her. mehr

WANN: 23.11.2017  bis  07.01.2018
WO:Ernst Deutsch Theater Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Uhlenhorst
WAS: Bühnenkunst

Der goldene Handschuh

In der Vierundzwanzigstundenkaschemme »Zum Goldenen Handschuh« auf St. Pauli tummelt sich die unterste Unterschicht, die infernale Nachtwelt Hamburgs. Unter ihnen Fritz Honka, der hier auf die geschundenen Seelen trifft, die später seine Opfer werden. Er stellt sich eine andere Welt vor, in der ... mehr

WANN: 23.11.2017  bis  17.01.2018
WO:DeutschesSchauSpielHausHamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Der kleine Muck

Einst lebte ein armer junger Mann, der wurde von allen nur der kleine Muck genannt. Die Leute verspotteten ihn, denn er war klein, trug viel zu große Kleidung und war am liebsten allein. So oder so ähnlich - beginnt die Geschichte von dem kleinen Muck, der nach dem Tod seines Vaters hinaus zieht ... mehr

WANN: 23.11.2017  bis  27.12.2017
WO:Ohnsorg Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Die Firma dankt

Adam Krusenstern, Mitte vierzig, Abteilungsleiter für Entwicklung, ist als einziger Mitarbeiter der alten Garde zu einem Wochenende im Gästehaus seiner Firma geladen, die gerade übernommen wurde. Er soll den neuen Personalchef treffen. Doch was will man von ihm? Wie soll er sich verhalten? Geht ... mehr

WANN: 23.11.2017  bis  03.02.2018
WO:Theater Kontraste Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Die Jungs im Herbst

Von Bernard SabathRegie: Christian NickelMit Stephan Benson und Hardy Krüger Jr.Die Jungs im Herbst von Bernard Sabath basiert auf der Geschichte von Tom Sawyer und Huckleberry Finn.Wer kennt sie nicht die Geschichte über die zwei frechen Jungs? Der Waisenjunge Tom, der bei seiner Tante Polly in ... mehr

WANN: 23.11.2017  bis  09.12.2017
WO:Hamburger Kammerspiele Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Bühnenkunst

Es war einmal - 7 Märchen auf einen Streich!

Es war einmal - 7 Märchen auf einen Streich! ... mehr

WANN: 23.11.2017  bis  14.01.2018
WO:Schmidt Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Bühnenkunst

In einem tiefen, dunklen Wald [5+]

Der schönen Prinzessin Henriette-Rosalinde-Audora aus Großrieslingen ist kein Heiratskandidat gut genug. Deshalb schmiedet sie einen Plan: Ein Untier soll sie in einen tiefen, dunklen Wald entführen, damit sie dann hoffentlich ein mutiger Prinz rettet. Ihre königlichen Eltern setzen sie an ... mehr

WANN: 23.11.2017
WO:JungesSchauSpielHaus Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Membra. Als ich im Sterben lag (Regie Musiktheater)

"MEMBRA. ALS ICH IM STERBEN LAG" - Abschlussinszenierung von Martin Mutschler - Regie Musiktheater. Was bedeutet Leben angesichts einer todlichen Krankheit? In der freien Form der Musiktheater-Auffuhrung "MEMBRA. ALS ICH IM STERBEN LAG" treffen dokumentarische Filmportraits von Krebspatienten auf ... mehr

WANN: 23.11.2017  bis  26.11.2017
WO:Hochschule für Musik und Theater (Forum) Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Bühnenkunst

Rapunzel

In diesem Jahr präsentiert die Komödie Winterhuder Fährhaus zur Weihnachtszeit Christian Bergs neues Familienmusical: Rapunzel Alte Zöpfe neu geschnitten für große und kleine Leute ab 4 Jahren. Jeder kennt das alte Märchen von dem Mädchen mit dem unglaublich langen Zopf von den Gebrüdern ... mehr

WANN: 23.11.2017  bis  30.12.2017
WO:Komödie Winterhuder Fährhaus Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Sternenhimmel

Eine Kreuzfahrt unter dem Sternenhimmel. In der Ocean-Bar spielt eine charmante Pianistin. Ein einsam wirkender Mann lauscht ihren schwankenden Melodien. Je später der Abend, desto näher kommen sie sich – es dreht sich um Liebe, Einsamkeit und Mut. Einlass ab 18:45 Uhr Beginn um 19:30 Uhr Ende ... mehr

WANN: 23.11.2017  bis  29.06.2018
WO:Die 2te Heimat Bezirk: Altona, Stadtteil: Altona-Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Wiener Blut - Operette Von Johann Strauß

Unvergessene Melodien, wie So nimm, mein sußer Schatz, Gruß Gott, mein liebes Kind, Du sußes Zuckertäuberl mein, Gruß dich Gott, du liebes Nesterl oder das unsterbliche Wiener Blut sind weltbekannte Ohrwurmer des charmant-klassischen Singspiels einer goldenen Operettenzeit. mehr

WANN: 23.11.2017  bis  26.05.2018
WO:Hamburger Engelsaal Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Bühnenkunst

Anzeige