Tag des offenen Denkmals

Freitag, 09.09.2022 10:00 und  weitere Termine verschiedene Spielstätten in Hamburg

St. Katharinen
Thomas Hampel, Elbe & Flut

Der Tag des offenen Denkmals findet vom 09.. bis 11. September unter dem Motto „KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“ statt. Von den Veranstaltern flexibel an die Gegebenheiten der Corona-Pandemie angepasst – ermöglichen viele Freiluftbesichtigungen und Radtouren, Hamburgs Denkmäler direkt vor Ort zu erleben. Am Wochenende werden Vorträge, Führungen und Rundgänge ergänzt durch ein buntes Kultur- und Familienprogramm. Über 150 Veranstaltungen werden in diesem Jahr angeboten.

Eine große Anzahl der Denkmäler davon wurde mit Unterstützung der Stiftung Denkmalpflege Hamburg restauriert oder gar gerettet. Ein Barkassen-Shuttle verbindet am Sonntag den Hamburger Hafen mit dem Harburger Binnenhafen. Mobile Denkmäler, historische Fahrzeuge, wie ein historischer S-Bahn-Zug, ein historischer Schnellbus und zahlreiche Schiffe können besichtigt und auf Fahrten erlebt werden.

In Hamburg organisiert die Stiftung Denkmalpflege Hamburg mit dem Denkmalschutzamt die Veranstaltung. Bundesweit wird der Denkmaltag von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz koordiniert. Er steht als Teil der „European Heritage Days“ unter der Schirmherrschaft des Europarats und findet europaweit im September statt.

Preis: Eintritt frei / kostenlos

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 09.09.2022
10:00
Samstag, 10.09.2022
10:00
Sonntag, 11.09.2022
10:00

Ortsinformationen

verschiedene Spielstätten in Hamburg
Mönckebergstraße
20099 Hamburg
Weitere Empfehlungen