Specials: Spielplätze mit dem gewissen Etwas

Kinder & Familien

Special Spielplatz, © iStock.com/Ruslanshug

Special Spielplatz, © iStock.com/Ruslanshug

Es gibt eine Reihe von Spielplätzen in Hamburg, die mit einzigartigen und ungewöhnlichen Konzepten überzeugen. Zum Beispiel der Geisterspielplatz in Hoheluft-West. Das klingt zwar gruselig, ist es aber nicht, denn gespenstisch ist es hier nur durch die Geistermasken, mit denen die Spielplatzgeräte verziert sind. Dennoch geben die übrig gebliebenen Grundmauern eines alten Straßenbahndepots dem Gelände ein ganz besonderes Flair, der Platz wirkt so ein wenig abenteuerlich. Neben einem Sandkasten, einer großen Rutsche und Schaukeln gibt es hier viele Möglichkeiten für kleine Kletterer.

Am Appelhoffweiher in Steilshoop befindet sich ein schön gestalteter Mehr-Generationen-Platz. Hier können Kinder mit der Seilbahn fahren oder nach Herzenslust Trampolin hüpfen. Der Spielplatz ist ganz passend im Stil eines Apfelhofs gestaltet, es gibt sogar einen Kaufladen, einen Traktor und davor ein Holzpferd.

Bereit zum Entern sind die Kinder dagegen in der HafenCity: Der Spielplatz Schatzinsel wurde gemeinsam von Erziehern, Eltern und Architekten entworfen. Im Mittelpunkt steht ein großes Boot, auf dem die Kinder klettern können. Auch sonst dürfen die kleinen Piraten herumtollen, ausprobieren und entdecken. Auf einer Hängematte können sich die Kinder ausruhen – oder sie verstecken ihre Schätze in einem der vielen Fässer. Der kleine, aber feine Spielplatz ist gut geschützt und umzäunt.

Einer der schönsten und großzügigsten Spiel-und-Sportplätze Barmbeks ist schließlich die Spiel- und Freizeitfläche im Johannes-Prassek-Park. Die Anlage bietet zahlreiche Möglichkeiten für Groß und Klein. Das reicht vom vier Meter breiten Weg, auf dem die Kids perfekt Fahrradfahren oder Skaten lernen können, bis zum Basketballplatz.

Adressen

Geisterspielplatz
Wrangelstraße
20253 Hamburg

Appelhoffweiher
Georg-Raloff-Ring 32
22309 Hamburg

Spielplatz Schatzinsel
Großer Grasbrook 40
20457 Hamburg

Johannes-Prassek-Park
Weidestraße (neben Haus Nr. 126)
22083 Hamburg

Anzeige