Brews Brothers Bar bietet einzigartiges Konzept

Bars & Kneipen

Brews Brothers, © Andreas von der Heyde

Brews Brothers, © Andreas von der Heyde

Auf St. Pauli gibt es jetzt ein neues, einzigartiges Kaffee- und Bier Konzept: Gastronom Dominik Großefeld und Kreativbrauer Oliver Wesseloh betreiben in der Talstraße 29 die Brews Brothers Bar.

Kaffee – Bier – Freunde: Das Konzept ist so einfach wie einzigartig in Hamburg. Den Gästen der Brews Brothers Bar werden Biere, Kaffee und Cocktails kredenzt – dabei stehen Vielfalt, Qualität und Gastfreundschaft im Fokus. Für die Gäste bedeutet das: Ankommen, wohlfühlen, Neues entdecken und genießen – allein oder gemeinsam.

Die Gründer Dominik Großefeld und Oliver Wesseloh arbeiten bereits seit mehreren Jahren zusammen. Aus der gemeinsamen Arbeit wurde eine Freundschaft und die Idee, gemeinsam eine Bar mit einer spannenden Bier-und Cocktailauswahl zu eröffnen war schnell geboren. Beide waren sich von Anfang an einig – als Einzelkämpfer hätten sie die Bar nicht eröffnet. Brews Brothers ist ein Konzept, dass auf Kooperation und Gemeinschaft beruht und in dem jeder das macht, was er am besten kann.

Dominik ist erfahrener Gastronom, Olli ist Brauer und Biersommelier. Kurz nach der Unterzeichnung des Mietvertrags für die Bar in der Talstraße 29 wurde mit den Hamburger Importeuren und Röstern von Quijote Kaffee ein weiterer Partner ins Boot geholt. Herausgekommen ist eine Mannschaft aus erstklassigen Produzenten, Freunden, Gastgebern und Querdenkern.

Das Konzept der Bar basiert auf Unabhängigkeit, Fairness und Nachhaltigkeit. Die Brews Brothers arbeiten daran den Zero Waste-Ansatz zu realisieren. Müll soll nach Möglichkeit gar nicht erst entstehen, Energiepartner ist Greenpeace Energy. Die Brews Brothers Bar wurde mit kleinem, eigenen Budget realisiert, denn so können sich die Freunde ihre Unabhängigkeit und Vielfalt bewahren.

Tagsüber ist die Brews Brothers Bar ein Ort herausragenden Kaffees von Quijote und befreundeten Röstereien. Gastgeber in den Tagesstunden ist Barista Matt Roebuck. Der 27-Jährige beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit Kaffee, wobei es von Anfang an sein Anspruch war, möglichst viel über Kaffee zu erfahren. Er hat direkt bei Kaffeebauern in Ecuador gearbeitet, war Röster und Barista. "Die Gäste können sich auf eine gute Auswahl freuen und darauf, dass für jeden Geschmack was dabei ist. Ob fruchtige afrikanische Filterkaffees oder dunkle Ristrettos aus reinem ecuadorianischen Robusta", freut sich Matt. Zu Beginn wird es neben Quijote Kaffee Bohnen von One Take und El Rojito geben.

Gleichzeitig sind die Brews Brothers Anlaufstelle für alle, die auch Zuhause nicht auf erstklassigen Geschmack verzichten möchten. Es gibt frisch gerösteten Quijote Kaffee und Flaschenbier von Kehrwieder auch zum Mitnehmen. Damit sind die Brews Brothers der erste Ort in Hamburg, an dem man auch fernab der Rösterei Quijote Kaffee kaufen kann.

Abends öffnet der Barbetrieb – im Mittelpunkt stehen eine erstklassige, vielfältige Bierauswahl und außergewöhnliche Cocktails, in denen sich das Thema Kaffee und/oder Bier wiederfindet.

Um die Auswahl der Biere kümmert sich Biersommelier-Weltmeister Oliver Wesseloh. Von zwölf Zapfhähnen, die dauerhaft in Betrieb sind, werden mindestens sechs mit Kehrwieder Bieren bespielt. Damit bleibt genug Platz für Biere von befreundeten Brauern. Bevorzugt von Kollegen aus dem Verband Deutsche Kreativbrauer. Bereits für die Eröffnung der Brews Brothers hat Oliver Fässer an Land gezogen, die noch nie in Hamburg ausgeschenkt wurden. Die Gäste können sich also auf eine vielfältige Bierkarte mit gesetzten Standards und wechselnden Spezialitäten freuen. Für Veranstaltungen und Tap Takeovers stehen sechs weitere Leitungen bereit. Stilles und kohlensäurehaltiges Tafelwasser kommt ebenfalls direkt vom Hahn.

Gastgeber am Abend ist Benjamin Jach, genannt Benny, der eigentlich Maschinenbau studiert hat, sich aber seinen Lebensunterhalt schon lange in der Gastronomie verdient. "Das Arbeiten mit Bier, Kaffee und Spirituosen sowie deren Verknüpfung ist eine kreative Aufgabe, auf die ich mich sehr freue", sagt Benny. Genauso, wie auf die Gäste in seinem neuen Wohnzimmer – der Brews Brothers Bar.

Quelle: Brews Brothers

Ortsinformationen

Brews Brothers Bar
Talstraße 29
20359 Hamburg
Telefon: 0 40/30 75 11 48

Öffnungszeiten

Mi:
8.30 bis 15.30 Uhr
Do:
8.30 bis 15.30 und 17.00 bis 23.00 Uhr
Fr:
8.30 bis 15.30 und 17.00 bis 23.00 Uhr
Sa:
10.00 bis 23.00 Uhr
So:
10.00 bis 16.00 Uhr

Anfahrt


Anzeige